+ Antworten
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 29101112
Ergebnis 276 bis 285 von 285
  1. #276
    Avatar von Makani
    Im Forum dabei seit
    13.01.2016
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Am Sonntag werde ich einen 3.2km Wettkampf laufen. Deshalb wollte ich heute lockere 4x800m mit 2'P laufen. Ziel im Wettkampf sind 3:50/km, da nur 0°C sein werden. Heute auch 0°C:

    1. 2:58 (3:43/km)
    2. 2:53 (3:36/km)
    3. 2:45 (3:26/km)
    4. 2:45 (3:26/km)

    Somit wieder einmal nicht an meine eigenen Vorgaben gehalten Immerhin aber noch vom Limit entfernt.
    PBs:
    800m: 2:17.71 (19.08.2017)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Makani:

    Rolli (16.02.2018)

  3. #277
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Viel Erfolg und hol Dir deutliche sub11!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Makani (16.02.2018)

  5. #278
    Avatar von Makani
    Im Forum dabei seit
    13.01.2016
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Bin ich ein Idiot. Zuerst lasse ich den Schnellsten ziehen, obwohl ich hätte mithalten können. Bei km2 hatte ich einen konstanten Rückstand von rund 10s. Ca. 500m vor dem Ziel bin ich dann anstatt abzubiegen, geradeaus in eine Sackgasse (wir sind durch ein Wohnquartier und ich hatte den kompletten Tunnelblick). Somit +200m inkl. Wende. Ich habe zwar nochmals versucht Gas zu geben, aber da haben mich schon langsame Läufer überholt und der Rhythmus war komplett weg. Endzeit 12:24.

    Der Lauf war zwar relativ flach, doch ein Viertel war Matsch. Ich bin insgesamt nicht sehr enttäuscht, da ich mit der Pace vor meinem Missgeschick doch ein kleines Feedback habe. Beim Start muss ich mir einfach mehr zutrauen. Bei wärmeren Temperaturen wird es ja sowieso noch besser.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    PBs:
    800m: 2:17.71 (19.08.2017)

  6. #279
    Avatar von Makani
    Im Forum dabei seit
    13.01.2016
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Jetzt ist es amtlich. Der Sieger hatte 10:53. Ich wurde doch noch 3. Der Zweite hatte 11:39 und ich war definitiv näher beim Ersten. Somit wäre ich knapp an 11min gescheitert. Ich denke, im Sommer sollten 10:30 auf 3000m ohne grosse Vorbereitung möglich sein.
    PBs:
    800m: 2:17.71 (19.08.2017)

  7. #280
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Naja... durch die +200m kann man nichts sagen. Wahrscheinlich eher durchschnittlich. Eigentlich traue ich Dir jetzt schon 10:20 zu... auf der Bahn.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #281
    Avatar von Makani
    Im Forum dabei seit
    13.01.2016
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Eigentlich traue ich Dir jetzt schon 10:20 zu... auf der Bahn.
    Ich merke, dass ich nicht ans Limit gehen kann. Ich weiss nicht, ob es einfach an Erfahrung fehlt oder am Überwinden. Ausdauer und Kraft habe ich gefühlsmässig genug. Doch ich kann noch nicht beides zusammen ans Limit führen.
    PBs:
    800m: 2:17.71 (19.08.2017)

  9. #282
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    18.165
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    1.970

    Standard

    Zitat Zitat von Makani Beitrag anzeigen
    Ich merke, dass ich nicht ans Limit gehen kann. Ich weiss nicht, ob es einfach an Erfahrung fehlt oder am Überwinden. Ausdauer und Kraft habe ich gefühlsmässig genug. Doch ich kann noch nicht beides zusammen ans Limit führen.
    Für 3000m reichen 2x im Training voll gelaufene 2000er (Abstand eine Woche). Gerne mal überziehen und die letzte 400 kriechen... Danach wird der VO2maxausdauer deutlich verbessert.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Makani (18.02.2018), Rajazy (21.02.2018)

  11. #283
    Avatar von Makani
    Im Forum dabei seit
    13.01.2016
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Für 3000m reichen 2x im Training voll gelaufene 2000er (Abstand eine Woche). Gerne mal überziehen und die letzte 400 kriechen... Danach wird der VO2maxausdauer deutlich verbessert.
    Danke schön. Werde ich mir ganz bestimmt merken.
    PBs:
    800m: 2:17.71 (19.08.2017)

  12. #284
    Avatar von Makani
    Im Forum dabei seit
    13.01.2016
    Beiträge
    1.112
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Nur ein kleines Lebenszeichen:

    Ich habe seit Beginn des Jahres zweimal 2 Wochen Laufpause gehabt und konnte in letzter Zeit nur noch 3x pro Woche trainieren. Ich habe mich bei diesem spärlichen Training ganz auf VO2max konzentriert. Das heisst, einmal pro Woche 8x1000m. Ansonsten war alles ganz unspektakulär.

    Gestern sollte es eigentlich endlich mit der Progression starten. Das heisst, 7x1000m. Geplant waren @3:43 mit jeweils 3'P. Leider verlief es nicht ganz nach Plan. Schlussendlich wurden es 8x1000 in 3:42 und ich hätte sicherlich noch 1-2 IV geschafft Über den Winter habe ich mich bei dieser TE somit um mind. 7-8s/km verbessern können. Trotz wenig Training fühle ich mich somit im Bereich Ausdauer so fit wie noch nie.

    Auch die DLs waren mit @4:30-4:40 mit einigen Höhenmetern zufriedenstellend.

    Nun ist es endlich genügend warm, sodass ich mich voll auf das Tempo und die Lauftechnik fokussieren kann. Das heisst, ich werde hier im Forum wieder ein bisschen öfter anwesend sein.
    PBs:
    800m: 2:17.71 (19.08.2017)

  13. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Makani:

    JoelH (06.04.2018), MichelleFiona (07.06.2018), Rajazy (06.04.2018), RunSim (06.04.2018)

  14. #285

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    2.497
    'Gefällt mir' gegeben
    2.958
    'Gefällt mir' erhalten
    1.390

    Standard

    Wie läuft es bei dir zurzeit? :-)
    Hoffe, du konntest in letzter Zeit wieder etwas trainieren.
    Hast du noch konkrete Ziele in der Saison 2018 oder läufst du dieses Jahr eher auf "Sparflamme"?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der etwas andere Erfahrungsbericht!
    Von Zettel im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 19:06
  2. Der etwas andere Läufer
    Von ponjio im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 09:48
  3. ...der etwas andere Hundethread
    Von theFly im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 16:51
  4. Der etwas andere Lauf
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 11:32
  5. der etwas andere Einstieg...
    Von stiller im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2004, 23:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •