+ Antworten
Seite 62 von 66 ErsteErste ... 125259606162636465 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.526 bis 1.550 von 1630

Thema: 1o km sub Ʒ1

  1. #1526
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Gestern 11km in 4:19. Nach 14 Tage kein Laufen/Sport hat sich das schon sehr unrund angefühlt. Natürlich habe ich heute Muskelkater. Morgen und Freitag folgen die nächsten DL. Insgesamt habe ich die 14 Tage zum Kühlschrank und zurück 1kg zugenommen. Also recht überschaubar.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (29.09.2021), Zemita (29.09.2021)

  3. #1527
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Ich bin wieder zurück!
    Von einer Top Form noch ewig weit entfernt, aber der erste Schritt ist schon mal getan.

    3TE, 33km

    Mo: 11km 4:18 min/km
    Di: -----
    Mi: 10km 4:31 + 30'koo
    Do: -----
    Fr: 11km 4:13
    Sa: -----
    So: -----

    4TE, 52km

    Mo: 10km 4:05 min/km + 30' Kraft/Rumpf
    Di: -----
    Mi: 11km 4:17 + (1km) 6 Stgl
    Do: (13km) 3x10' 3:55 | 3:41 | 3:28 | 8km 4:40 min/km
    Fr: 17km 3:59
    Sa: -----
    So: -----


    Diese Woche habe ich wieder etwas mehr Zeit fürs Laufen. Gestern 15km mit 1000 Höhenmeter, aber ganz locker. Vorhin 10km zügig in 3:45. heute NM Zirkel und im Anschluss 8-10km locker. Unter der Woche wird es mehr als geplant. Werde dafür Sa+So pausieren. Nächste Woche gehe ich auf 6TE. Die 3x10' möchte ich bis Weihnachten auf 3x30' ausweiten.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    RunSim (12.10.2021), thrivefit (12.10.2021), Zemita (12.10.2021)

  5. #1528
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Gestern 15km mit 1000 Höhenmeter, aber ganz locker.
    Bist Du den Großen Arber hoch- und runtergelaufen
    Ich finde 300HM auf 15km schon fett.
    nix is fix

  6. #1529
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Bist Du den Großen Arber hoch- und runtergelaufen
    Ich finde 300HM auf 15km schon fett.
    Nicht ganz
    Bin in Sonthofen. War auf den Grünten.

    Jetzt kann ich aus Erfahrung sagen das Berglauf nichts für mich ist
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    DoktorAlbern (18.10.2021), leviathan (12.10.2021)

  8. #1530
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    7TE, 80km

    Mo: 15km locker am Berg
    Di: 10km 3:45 min/km
    Di: 36' Zirkeltraining + 8km 4:47 min/km
    Mi: 30' Koordination + 10km 4:23 min/km
    Do: 6km 3:29 min/km
    Do: 20km 4:37 + 30' Gymnastik
    Fr: -----
    Sa: 10km 4:12 min/km
    So: -----
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  9. #1531

    Im Forum dabei seit
    22.09.2015
    Beiträge
    1.440
    'Gefällt mir' gegeben
    495
    'Gefällt mir' erhalten
    1.034

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Nicht ganz
    Bin in Sonthofen. War auf den Grünten.

    Jetzt kann ich aus Erfahrung sagen das Berglauf nichts für mich ist
    Bin neulich im Urlaub auch mal 2km mit etwas Zug richtig bergauf gelaufen. Dann ging es relativ steil über einen Trail bergab. Da musste ich dann zwei längere Gehpausen einlegen weil der vordere Oberschenkel komplett zugemacht hat. Sowas hab ich noch nie erlebt. Berg- und Trillauf ist wirklich eine ganz eigene Disziplin, und auch eher nicht meins ...

  10. #1532
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    7TE, 94km

    Mo: 10km 4:13 min/km + 8 Stgl
    Di: 3x15' 3:53 | 3:43 | 3:28 | 12,23km 3:41 min/km
    Mi: -----
    Do: 20x400m [1'P] 75s
    Fr: 12km 4:09 min/km + 20' Sprünge/Kraft
    Sa: 11km 4:23 min/km
    Sa: 10x200m BAL
    So: Geplant: 20km locker + 30' Gymnastik
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    RunSim (24.10.2021)

  12. #1533
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Montag hat mich die Grippeschutz Impfung geschwächt. Ich bin da Abends nur 9km sehr locker gelaufen. Über Nacht hat dann der Körper dann ordentlich gearbeitet. Leider war mein Immunsystem danach so sehr im Keller, das ich mir daraufhin gleich ein Infekt eingefangen habe. Dienstag und Mittwoch habe ich pausiert. Donnerstag bin ich 8km gejoggt und Freitag habe ich wieder Pause gemacht. Gestern und heute bin ich nur locker gejoggt. Diesmal habe ich mehr auf mein Körper gehört als 2019 und 2020. So hat mich das "nur" eine Woche Training gekostet. Morgen steige ich wieder ins normale Training ein. Blöd gelaufen...
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  13. #1534

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Ne Woche wenig Training mit wenig Intensität zum jetzigen Zeitpunkt ist zwar ärgerlich aber auch kein Beinbruch.

    Hast du schon das nächste TL im Blick?

  14. #1535
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ne Woche wenig Training mit wenig Intensität zum jetzigen Zeitpunkt ist zwar ärgerlich aber auch kein Beinbruch.

    Hast du schon das nächste TL im Blick?
    Evtl direkt nach Weihnachten Monte Gordo, aber da warte ich noch bzgl Corona ab.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Zemita (01.11.2021)

  16. #1536
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    6TE, 86km

    Mo: 10km 4:22 min/km + 8 Stgl
    Di: 20x200m [50mGP und 150m TP] 35-30s gesteigert Ø 32,8
    Mi: 17km 4:32 min/km + 20' Gymnastik
    Do: -----
    Fr: 11km 4:15 min/km + 30' Kraft/Stabi
    Sa: 3x15' 3:53 | 3:44 | 3:24 | 12,31km 3:40 min/km
    So: 20km 4:24 min/km + 20' Gymnastik


    6TE, 91km

    Mo: 11km 4:17 + 8 Stgl
    Di: 20x200m [50mGP und 150m TP] 35-30a gesteigert Ø 32,8
    Mi: 17km 4:01 min/km + 20' Gymnastik
    Do: -----
    Fre: 11km 4:05 min/km + 30' Kraft/Stabi
    Sa: 10km TDL 34:50
    So: 25km 4:18 min/km + 20' Gymnastik


    8TE, 113km

    Mo: 10km 4:16 + (1km) 6 Stgl
    Di: 20x200m [50mGP und 150m TP] 35-30s gesteigert Ø 32,6
    Mi: 3x4000m [3'TP] 3:22,6 min/km
    Do: 17km 4:17 min/km + 30' Gymnastik
    Fr: 10km 4:06 min/km + 36' Zirkeltraining
    Sa: 10km 4:46 min/km
    Sa: 8x800m [2'TP] 2:24,5
    So: Geplant 25km locker


    Der Übergang in die Dunkle Jahreszeit ist mir geglückt. Genauso wie den Muskelkater nach der Saisonpause. Es gibt aber noch sehr viel zu tun! Wenigstens ist der Anfang schon mal getan! 1000er in 3:00 wären heute noch nicht möglich gewesen. Muss es aber auch noch nicht. Die 800er genügen mir für den VO2max Reiz im November. Mit dem Schwelle Training der längeren 4km Abschnitte bin ich auch zufrieden. Dies und die Schnelligkeitsausdauer QTE der 200er werde ich jetzt erst ein mal im November und Dezember beibehalten. Die sind jetzt nicht so hart, sodass ich +100km/Wochen mit je 3QTE/Woche schaffe. Nächste Woche setze ich mit 9TE/Woche noch einen drauf. 2:1 Zyklus reicht mir für den November. Übernächste Woche Reg. und dann noch ein mal vor Weihnachten ein 2:1 Wochenzyklus. Aktuell gibt es auf Arbeit viel zu tun. Ich musste auch kurz vor der neuen Saison umziehen und habe einen längeren Arbeitsweg. Logistisch ist das jetzt alles etwas schwieriger.
    Zuletzt überarbeitet von D.edoC (20.11.2021 um 16:18 Uhr)
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (21.11.2021)

  18. #1537

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Das sieht schon gut aus für November. Vor allem die 800er, wie ich finde. Wie hart waren die denn?
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  19. #1538
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Das sieht schon gut aus für November. Vor allem die 800er, wie ich finde. Wie hart waren die denn?
    Schon angenehm hart, aber noch so, das ich heute 25km laufen konnte
    Wobei der 25er heute schon sehr hart war. Bin froh den durchgedrückt zu haben. Selten das bei mir bei einem DL die 2te hälfte langsamer wird. Denke aber das ich die Woche schnell verdauen werde. Morgen steht ja nur ein 10km DL mit paar Steigerungen an.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    hbef (21.11.2021)

  21. #1539
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Gestern bei gefühlt -100°C im dunklen auf der Tartanbahn 20x200m [50mGP und 150m TP] 35-30s gesteigert Ø 32,8 und heute mal ausnahmsweise nicht in der Dunkelheit 3x4000m [3'TP] 3:23,5 min/km. Bleibt am Ball! Jetzt ist die wichtigste Jahreszeit für uns Läufer, denn im Winter wird der Läufer gemacht!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    V-Runner (25.11.2021)

  23. #1540

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Falls du deinen Faden abonniert hast, Nike Air Zoom Victory sond gerade lieferbar zu einem mMn guten Preis, falls du dich bevorraten willst:

    https://21run.com/nike-air-zoom-vict...SABEgJUH_D_BwE

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    D.edoC (26.11.2021)

  25. #1541
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Linke Wade zwickt etwas und Beine sind seit 2 Tage schwer.
    gestern daher nach 5 Wdhl in 2:24 abgebrochen. Heute beim LDL habe ich die Wade etwas mehr gemerkt und wollte den nicht auf Mittelfuß durchlaufen. Da das Tempo sich eh nur bei 4:40 eingependelt hat, habe ich ein 8km Reg. Dl draus gemacht. Ist nicht so schlimm!

    Morgen und Mittwoch pausiere ich und dann wird das schon wieder
    Ich denke auf meine 12 Jahre Erfahrung kann ich mich verlassen
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    RunSim (29.11.2021)

  27. #1542
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Musst schon ende Letzter Woche raus nehmen. Samstag nach 5x800m in 2:24 QTE Abbruch, da zu anstrengend und linke Wade leicht gezwickt. Sonntag direkt beim anlaufen des LDL entschieden nur 8km reg zu laufen. Die Wade benötigte etwas Pause. Diese Woche sehr viel regeneriert. Heute QTE 800er schon sehr früh abgebrochen, da Körper noch im Ruhemodus. Werden nur 6TE mit ca 67km. Ab Montag beginnt dann der nächste 3 Wochen Block (2:1).
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (03.12.2021), RunSim (03.12.2021)

  29. #1543
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Training läuft leider nicht so gut. Gestern 10x100m und 2x400m (100-100 zügig-schnell). War ok, hatte einfach bock drauf. Heute leider bersits nach 1400m 3:26min/km QTE abgebrochen. Waren 3x4km geplant. Beine ungewöhnlich schwer. Werde die nächsten tage dennoch weiter trainieren. Vermehrt Dauerläufe. Morgen sichershalber mal großes Blutbild machen. Kommen bessere Zeiten!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (09.12.2021)

  31. #1544

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Mist, aber sicher nur ein kleiner Hänger.
    Soll im Wintertraining vorkommen.

    Drück dir die Daumen, dass es bald wieder rund läuft in deinem Training :-)

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Rolli (09.12.2021)

  33. #1545
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    Freitag nach den 2ten 800er gab es erneut einen QTE Abbruch! Hab aber normal weiter trainiert. Samstag dann 10x200m [1'TP] in 30,6. Geplant waren zwar 15, aber die schlechten 3 Trainigswochen haben mir ein schlechtes Gewissen eingeredet, das ich nix drauf habe Nach dem Motto weniger ist aktuell mehr. Sonntag und heute DL war ok. Morgen sind 800er auf der Bahn geplant.

    Aktuell schon eine nicht erklärbare Trainigsphase für mich. Habe eine 2 wöchige Saisonpause ohne Sport hingelegt. Und dann auch einen entspannten Wiedereinstieg. Eine Woche Erkältung hat mich zwar zwischenzeitlich kurz Lahm gelegt, aber ansonsten lief alles nach Plan. Kann mir die letzten 3 Wochen nicht erklären! (evtl wegen der Corona Impfung?). Naja manche Dinge lassen sich eben nicht erklären! Fakt ist aber das nach einem Tief immer ein Hoch folgen wird. Kommendes Trainingslager ist da schon mal ein guter Anfang für ein Hoch

    Ich werde meine Zelte für 2 Wochen vom 27.12 - 10.01 in Monte Gordo aufschlagen. Als einfach Corona Geimpfter ist es mir egal ob es noch vorher oder während dem Aufenthalt die Algarve ein Hochrisikogebiet wird. Dann nehme ich halt noch paar Tage extra Urlaub! Ich muss unbedingt dem Deutschen ... Wetter entfliehen und wieder Motivation tanken! Ansonsten sehe ich langsam schwarz und mich gezwungen die Wettkampfschuhe an den Nagel zu hängen. Aber wer mich kennt weis, das ich nicht so schnell aufgebe. Habe mit einem Kollegen gebucht. In der 2ten Woche kommen einige Athleten aus dem Bayrischen Raum denen ich dann anschließen kann.

    Eine grobe Planung für 2022 habe ich auch schon gemacht. Da werde ich mich aber mit Infos noch etwas zurück halten.


    Hier noch ein paar Zahlen ab der Saisonpause:

    0TE, 0km
    0TE, 0km
    3TE, 33km
    4TE, 52km
    7TE, 80km
    7TE, 94km
    4TE, 32km
    6TE, 86km
    6TE, 91km
    8TE, 113km
    7TE, 83km
    6TE, 67km
    6TE, 64km
    6TE, 66km

    Letztes Jahr habe ich deutlich mehr gemacht, aber dafür Januar und Februar geschwächelt. 2019 nach den Military World Games habe ich aber ähnlich wenig trainier. Da hatte ich auch eine "vollwertige" Saisonpause. 2020 konnte ich da aber dennoch gut auftrumpfen. Es ist noch nix verloren, aber langsam wird es Zeit! Leider habe ich die Erfahrung gemacht, das meine Ausreden immer mehr werden... Ich denke ich werde nicht mehr lange Wettkampfsport betreiben, aber die sub31 sollte schon noch fallen
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  34. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rajazy (21.12.2021), Rolli (21.12.2021), RunSim (21.12.2021), V-Runner (21.12.2021)

  35. #1546

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Leider habe ich die Erfahrung gemacht, das meine Ausreden immer mehr werden...
    Ach komm schon, DU trainierst immer so akribisch, da darfst DU auch mal Ausreden haben

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Ich denke ich werde nicht mehr lange Wettkampfsport betreiben
    Oh nein, bitte nicht... Du bist für viele hier Inspiration

  36. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    D.edoC (21.12.2021), Rajazy (21.12.2021), Rolli (21.12.2021), V-Runner (21.12.2021)

  37. #1547

    Im Forum dabei seit
    22.09.2015
    Beiträge
    1.440
    'Gefällt mir' gegeben
    495
    'Gefällt mir' erhalten
    1.034

    Standard

    Genau gestern hab ich an dich gedacht. Und wollte schon schreiben "hört sich nicht gut an, wenn man nix hört".

    Ich finde es irgendwie geil was du machst mit diesen riesigen Investitionen. Aber ich habe auch vollstes Verständnis wenn man das nicht ewig durchhält. Die Situation ist gerade auch einfach kacke. Mich mit meinem Invest nervt das schon ziemlich, da habe ich vollstes Verständnis für dich. Mach mal dein Trainingslager, ich glaube gerade so eine gruppe kann eine große Inspiration sein und dann einfach hoffen, dass der Spuk irgendwann zu einem Ende kommt.

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    D.edoC (21.12.2021)

  39. #1548

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Ehrliche Worte hast du da gefunden. Es ist klar, dass irgendwann das persönliche Limit erreicht ist. Hol dir die Sub31, dann kannst du ja immer noch gucken, ob du Bock auf HM/M hast. Wir lesen hier sicherlich alle bis zum Ende mit.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  40. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    D.edoC (21.12.2021), DoktorAlbern (21.12.2021), leviathan (21.12.2021)

  41. #1549
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Es ist noch nix verloren, aber langsam wird es Zeit! Leider habe ich die Erfahrung gemacht, das meine Ausreden immer mehr werden... Ich denke ich werde nicht mehr lange Wettkampfsport betreiben, aber die sub31 sollte schon noch fallen
    Wann hattest Du die große Umstellung im Training auf Multi Pace? Das war vor 3 oder 4 Jahren. Dann hast Du schnell immense Fortschritte gemacht. Das ging dann zwar auf etwas abgeflachter Kurve, aber immer noch gut sichtbar weiter. Im letzten Jahr hat es etwas stagniert. Da konntest Du aber bei den Bestzeiten die Lücken füllen. Das waren aber eher die Bestzeiten, die noch hinterhergehinkt haben.

    Du hast auch die letzten Jahre exzellent durchgezogen. Keine Verletzungen, keine echten Rückschläge. Aber irgendwann ist der Drops auch gelutscht. An so einem Punkt wäre eine Verletzungspause vielleicht gar nicht so schlecht gewesen. Da kommt der Hunger von ganz allein zurück. Aber auch sonst, könntest Du Dich auch fragen, ob es nicht mal wieder Zeit für für eine Veränderung ist. Sind die Reize, die Du setzt noch die, die Du brauchst? Das kann man nur schwer sagen. Aber eine Veränderung könnte der Kopf und dem Körper guttun.

    Gib Dir mal etwas Zeit, bevor Du Schlüsse ziehst. Ob nun Monte Gordon, so schön das auch sein mag, eine gute Idee ist, weiß ich nicht. Aber vielleicht wären mal 2 Wochen Skilanglauf oder irgendwas, daß nichts mit Laufen zu tun hat, auch mal gut. Du wirst den Hunger nicht erzwingen können. Der kommt von allein. Nur machst Du es ihm schwer, wenn Du immer wieder weit über den Appetit hinaus weiter isst.

    Let's face it... die Verbesserungskurve ist deutlich flacher geworden. Da ist aber immer noch was zu holen
    nix is fix

  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    D.edoC (21.12.2021), Rolli (21.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  43. #1550
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.768
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    1.327

    Standard

    6x800m sind es heute geworden. Waren 2x 2:22 dabei - da liefs noch gut. Der 5te und 6te mit 2:25 fielen dann schon schwerer. Da war dann ab 600m die Luft raus. Bis auf Steigerungen nach einem DL wird es diese Woche nix schnelles mehr geben. Morgen lockere 17km.

    Ich werde wie in gewohnter Manier weitere machen. Auch diese Saison möchte ich noch dem Multi Stufen Training treu bleiben. Kann mir aber vorstellen diese Saison vermehrt auf die Schwelle zu setzen und etwas mehr Umfang zu laufen. Die Klassiker QTE auf der Bahn werde ich aber mit etwas weniger Umfang beibehalten. Die machen mir einfach zu viel Spaß.

    Monte Gordo werde ich versuchen mich etwas zurück zu halten. Mit 320km würde ich mich zufrieden geben. Ich werde das aber nicht ins Stein meißeln. Die erste Woche 160km und dann mal schauen wie ich mich fühle. Aktuell kann ich nämlich nicht einschätzen was für ein TL Plan Sinn macht. Ehrlich gesagt möchte ich aber auch nicht zu tief stabeln und die aktuelle Situation überbewerten.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  44. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    leviathan (21.12.2021), Rolli (21.12.2021), RunSim (30.12.2021), schneapfla (22.12.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1o km sub зз
    Von D.edoC im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 901
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 15:56
  2. 1o km sub зƨ
    Von D.edoC im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 1081
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 19:54
  3. Eurasia Marathon - istanbul (26.1o.2oo8)
    Von Finisher im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 21:24
  4. 1o K Wettkampf im Frost
    Von Polarbaer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 19:53
  5. 1o km-Test für Berlin
    Von spin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 16:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •