+ Antworten
Seite 56 von 58 ErsteErste ... 646535455565758 LetzteLetzte
Ergebnis 1.376 bis 1.400 von 1440

Thema: 1o km sub Ʒ1

  1. #1376
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Schlechtes Wetter? ;-)

    Kannst du aufgrund der nicht vorhanden Höhe im Vergleich zu St Moritz oder Kenia höhere Umfänge laufen oder wirkt sich das lediglich auf die Lauftempi aus?
    Anpassungszeit hattest du ja nicht, daher konntest du ja sofort mit 100% Training loslegen.
    Das müsste umfangsmäßig doch auch bei dir ordentlich reinhauen und bald einen ordentlichen Schub bringen, oder?
    Ja, schlechtes Wetter! Heute ist es sehr stürmisch und es gab ein Temperatursturz um 7 Grad! So richtig super wird das Wetter erst wieder ab Dienstag! Aber das ist meckern auf hohem Niveau... Der Reg. DL gestern NM ging etwas schwer weg. In der früh hat sich heute die rechte Wade etwas gemeldet. Jetzt nix dramatisches! Hab das mit dem Wetter heute einfach in Verbindung gebracht und lass die Laufschuhe in der Ecke stehen!

    An die Sonne / Wärme musste man sich hier anpassen. Das ging aber ziemlich schnell. Ich habe dieses Jahr noch nicht die riesen Umfänge gemacht, sodass hier 180-200km/Woche zu viel wäre. Ich denke mit ~160km/Woche Schnitt komme ich hier 3 Wochen gut zurecht. Sollte nicht zu lasch sein, aber auch nicht überfordern, sodass man mich am Ende des TL nicht mit einer Schubkarre abholen muss.

    Ja, hauptsächlich ist mir bei meinem TL die Reizdichte im 3 Wochen Zeitraum wichtig. Eine großartige Tempo Weiterentwicklung / Verschärfung gibt es hier nicht. Ziel soll es sein die nötige Stabilität für den Sommer zu bekommen. Ich glaube das der TL Schub schon für eine 31:00 reicht. Überwiegend möchte ich mir dann die gute Form aber durch die Wettkämpfe holen - und mit St.Moritz dann noch einen drauf setzen.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    RunSim (07.04.2021), Zemita (07.04.2021)

  3. #1377
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    11TE, 150km

    So: 20km Ø 3:56 min/km + 30' Gymnastik
    Mo: 25x400m [90''TP] 68,4
    Mo: 12km Ø 4:30 min/km
    Di: 12km Ø 4:03 min/km + 30' Sprünge/Kraft
    Di: 14km Ø 4:39 min/km
    Mi: -----
    Do: 2x4x150m [250m GP/TP und 7'SP] 20,2 (Gegenwind)
    Do: 20km Ø 3:56 min/km + 30' Gymnastik
    Fr: 12km Ø 4:55 min/km
    Fr: 9km Ø 3:36
    Sa: 14km Ø 3:53 min/km + 20' Koordination/Fußkräftigung
    Sa: 10km Ø 4:22 min/km

    Donnerstag war gefühlt auf der ganzen 400m Runde Gegenwind. Bei der 6ten Wiederholung hats mich dann voll erwischt. Das hat sehr viel Energie gekostet. Danach ging nicht mehr viel.

    Heute bin ich nur lockere 12km gelaufen. Effektiv sind es nur noch 5 Tage! Endspurt!
    Morgen stehen 200er an!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (12.04.2021), RunSim (11.04.2021)

  5. #1378
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Von der Gesamtbelastung her denke ich schaffe ich es bis Freitag durch zu ziehen. War ja öfters mal anders der Fall . Meine Erfahrung aus den sehr vielen anderen vergangenen Trainingslager zeigten mir auf, wie weit ich gehen konnte. Die Erfahrung kann ich hier gut nutzen. So richtig krass waren die zwei Wochen bisher ja auch nicht. Es gab schon mal härtere Trainings-Abschnitte . Aber jede Saison und jedes Trainingslager ist anders!

    Die nächsten Tage mache ich mir mal Gedanken bezüglich Wettkämpfe (Wahrscheinlich mal wieder im Ausland ) - zumindest ein 10km Straßenlauf. Ich denke meine Bahn Saison wird erst im Juni beginnen. Wobei ich insgeheim schon hoffe das Pliezhausen und Karlsruhe im Mai stattfinden. Ansonsten wird der Mai für spezifische MD QTE Training herhalten..., da hätte ich ein Kollege der da mitziehen würde! - oh man... der gleiche Mist wie letztes Jahr nach St.Moritz..., aber erst ein mal möchte ich zwei Wochen nach meinem TL 4x2000m laufen. Vielleicht beflügelt mich die QTE so sehr, das ich dann bock auf ein 10km Rennen habe - mit großem Aufwand (An-/ und Abfahrt etc.)
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (12.04.2021), RunSim (12.04.2021), Zemita (15.04.2021)

  7. #1379
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    21x200m [200m TP] Ø 29,7. Hatte automatische Runden aktiviert, daher wusste ich nicht genau wie viele Wdhl ich wirklich gelaufen bin. Aber lieber einen zu viel als zu wenig

    Beim Einlaufen dachte ich, das es heute katastrophal wird... schwere Beine sind nach 2/3 eines TL aber normal. Während des Programmes ging es dann wieder. Bin mit Rückenwind gelaufen und Pausen betrugen 20-30s mehr als sonst. Dafür aber 20 Wdhl. Denke hinten raus nach so vielen km tut so eine schnelle QTE auch mal wieder gut! Gegen frühen Abend gibt es noch ein lockeren DL. Wetter soll wieder besser werden , aber aktuell ist das meckern auf hohem Niveau. Kurz/Kurz ging bisher immer
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (12.04.2021), RunSim (12.04.2021), Zemita (15.04.2021)

  9. #1380

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.458
    'Gefällt mir' gegeben
    4.457
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Kurz/Kurz ging bisher immer
    Hach, ein Träumchen zurzeit...


    Und natürlich (wie von dir gewohnt) echt solide TL-Leistungen

  10. #1381
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Heute habe ich mal in meinem "Urlaub" ausgeschlafen . Bin einfach nicht aus dem Bett gekommen... Habe einfach kein bock auf Training gehabt. Somit habe ich dann entscheiden es sein zu lassen und mit dem Trainingslager abzuschließen. Macht keinen Sinn da morgen wieder versuchen Anschluss zu finden. Körper ist nun in den Standby Modus.

    17 Tage
    28TE
    352km
    Ø 20,7km/Tag
    Ø 12,5km/TE


    So: 12,5km Ø 4:09 min/km + 30' Koordination
    So: 10km Ø 4:11 min/km
    Mo: 11km Ø 4:08 min/km + 30' Sprünge/Kraft
    Mo: 10km Ø 4:11 min/km profiliert
    Di: 3x5x400m [90''TP und 3'STP] 66,7
    Di: 12km Ø 4:29 min/km
    Mi: 20km Ø 3:57 min/km + 30' Gymnastik
    Do: 2x4x150m [250m GP/TP und 7'SP] 19,5
    Do: 14km Ø 4:29 min/km
    Fr: 11km Ø 4:06 min/km + 30' Kraft/Rumpf
    Fr: 12km Ø 4:22 min/km
    Sa: 6x1000m [2'TP] 3:01
    Sa: 13km Ø 4:34 min/km
    So: 20km Ø 3:56 min/km + 30' Gymnastik
    Mo: 25x400m [90''TP] 68,4
    Mo: 12km Ø 4:30 min/km
    Di: 12km Ø 4:03 min/km + 30' Sprünge/Kraft
    Di: 14km Ø 4:39 min/km
    Mi: -----
    Do: 2x4x150m [250m GP/TP und 7'SP] 20,2 (Gegenwind)
    Do: 20km Ø 3:56 min/km + 30' Gymnastik
    Fr: 12km Ø 4:55 min/km
    Fr: 9km Ø 3:36
    Sa: 14km Ø 3:53 min/km + 20' Koordination/Fußkräftigung
    Sa: 10km Ø 4:22 min/km
    So: 12km Ø 4:26 min/km
    Mo: 21x200m [200m TP] Ø 29,7
    Mo: 12km Ø 4:38 min/km
    Di: 20km Ø 3:56 min/km + 30' Gymnastik


    Dieses Trainingslager war nicht als nonplusultra Feinschliff geplant. Es soll lediglich mir nur wieder einen kleine Schub Richtung sub31 geben. Damit meine ich hauptsächlich die nötige Motivation für die nächsten Monate. Es ist schon was anderes, wenn man weis, das man schon einiges an Training hinter sich. Das reicht aber aktuell nicht für eine top Form aus.

    Bezüglich Wettkämpfe wird es sich bei mir sehr wahrscheinlich um 1-2 Wochen nach hinten verschieben. Pliezhausen wurde angekündigt, das dort nur Kader Athleten starten dürfen und für ein Wettkampf in Regensburg muss die Inzidenz unter 100 gehen. Eher unwahrscheinlich. Mein Saisoneinstig plane ich daher aktuell am 15.05 in Karlsruhe oder in Wien, wobei Wien unwahrscheinlicher ist, da Österreich noch ein Risikogebiet ist und die Hotels dicht sind.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  11. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Catch-22 (14.04.2021), Rajazy (15.04.2021), Rolli (15.04.2021), RunSim (15.04.2021), V-Runner (15.04.2021), Zemita (15.04.2021)

  12. #1382
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.175
    'Gefällt mir' gegeben
    625
    'Gefällt mir' erhalten
    242

    Standard

    Ordentlich abgeliefert !!! Hast Deine Urlaubstage mal wieder konsequent ins Hobby investiert. Die Daumen für einen Wettkampf bleiben gedrückt.
    RESPEKT !!

  13. #1383

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.747
    'Gefällt mir' gegeben
    189
    'Gefällt mir' erhalten
    585

    Standard

    Absolut! Voll geliefert, da hast Du tolle Reize gesetzt

  14. #1384

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.458
    'Gefällt mir' gegeben
    4.457
    'Gefällt mir' erhalten
    2.033

    Standard

    Sehr inspirierend, wie du das immer durchziehst!
    Und bin wie immer sehr gespannt, wie du diese Saison wieder Bahn und Straße zum Brennen bringst

  15. #1385
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Heute 3x5x400m [90''TP und 3'STP] 66,7

    Beine waren noch ziemlich schwer. Habe quasi den Körper gezwungen wieder hoch zu fahren. In der Regel laufe ich die erste QTE auch nicht 7 Tage nach einem TL, sondern eher 10 Tage.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (21.04.2021), RunSim (21.04.2021), Zemita (21.04.2021)

  17. #1386
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    8x1000m [2'TP] 3:01,2

    Vom Kopf her war ich heute alleine nicht bereit wegen dem Wind sub3 zu laufen. Annsonsten war strahlender Sonnenschein! Nach der Hälfte konnte ich sogar Oberkörper frei laufen . Trotz Wind hat das mal wieder Spaß gemacht! Beine nur noch etwas schwer, aber nicht mehr so schlimm wie am Dienstag bei den 400er. Eigentlich ist Sa mein QTE Tag, aber da ich nach Hof fahre um meine Eltern zu besuchen, musste ich es heute noch in Cham laufen. Da in Hof das Stadion gesperrt ist! Die nächsten zwei Tage stehen nur DL und etwas Stabi an. Geht Richtung 111km/Woche.

    Schönes Wochenende!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  18. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rajazy (23.04.2021), Rolli (23.04.2021), RunSim (23.04.2021)

  19. #1387

    Im Forum dabei seit
    14.01.2021
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    @D.edoC

    Zitat Zitat von markus 2911 Beitrag anzeigen
    Bezüglich Wettkämpfe wird es sich bei mir sehr wahrscheinlich um 1-2 Wochen nach hinten verschieben. Pliezhausen wurde angekündigt, das dort nur Kader Athleten starten dürfen und für ein Wettkampf in Regensburg muss die Inzidenz unter 100 gehen. Eher unwahrscheinlich. Mein Saisoneinstig plane ich daher aktuell am 15.05 in Karlsruhe oder in Wien, wobei Wien unwahrscheinlicher ist, da Österreich noch ein Risikogebiet ist und die Hotels dicht sind.
    Bei uns (Österreich) sperrt der Handel am 2 Mai auf und die Gastro und ( fast) alles andere am 19. Mai als sind wenn erst ab 19ten wieder Wettkämpfe für Hobbysportler möglich ( keine offizielle Quelle sondern nur Infos von Medien wegen lockdown Ende)[/QUOTE]

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von markus 2911:

    D.edoC (23.04.2021)

  21. #1388
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.183
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    3.006

    Standard

    Daniel? Bist Du jetzt in Regensburg dabei? Habe gerade Julian für 1500 gemeldet...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #1389
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Daniel? Bist Du jetzt in Regensburg dabei? Habe gerade Julian für 1500 gemeldet...
    Ja, bin auch über 1500m gemeldet, aber denke nicht das es stattfindet!

    Heute wären 3000m in Regensburg gewesen. Dürfen aber letzendlich nur Kader Athleten starten, da Inzidenz über 100 ist. Ich denke nächste Woche erfahren wir ob's stattfindet.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  23. #1390
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.183
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    3.006

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Ja, bin auch über 1500m gemeldet, aber denke nicht das es stattfindet!

    Heute wären 3000m in Regensburg gewesen. Dürfen aber letzendlich nur Kader Athleten starten, da Inzidenz über 100 ist. Ich denke nächste Woche erfahren wir ob's stattfindet.
    Auf den 10.07. verschoben.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. #1391
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Auf den 10.07. verschoben.
    War zu erwarten... ich denke auch, das demnächst die Absage für Karlsruhe kommt... Wird wahrscheinlich Richtung Kader WK hinauslaufen. Habe mich zwar sehr großzügig gemeldet, aber in der aktuellen Lage kann ich mir durchaus vorstellen, das da genauer geprüft wird... Die Teilnehmerliste wird immer größer... (was ja zu erwarten war) - auch sehr viele utopische Zeit-Meldungen dabei (was auch zu erwarten war). Ich denke nicht das es in der Art genehmigt wird! https://ladv.de/meldung/teilnehmer/26724

    Ich habe den Wettkampfmonat Mai schon abgeschrieben! Sehe es aber nicht so schlimm, weil ich es sowieso auf den Juni/Juli abgesehen habe.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  25. #1392
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Heute gab es meine erste MD QTE in diese Saison:
    5x500m mit 2'TP in Ø 1:20,2 + 2x200m in 26,8 und 26,5

    Laktat habe ich nach 400m schon ordentlich gespürt. Eigentlich waren 6 Wdhl geplant, aber der letzte war in 1:22,3. Ich bin jede Wdhl um je ca eine Sekunde langsamer gelaufen . Daher habe ich dann 5min Pause gemacht und bin noch 2x200m in 26,8 und 26,5 gelaufen. Für die erste MD QTE war das schon ok! So etwas in der Art wird es die nächsten Wochen öfters geben! Ich denke jetzt ist die Zeit für sowas, da sehr wahrscheinlich es im Juni wieder Wettkämpfe geben wird.

    Am Dienstag bin ich 15x200m mit 200m TP (etwas länger als eine Minute) in Ø 30,2 gelaufen. Nix besonderes.. war ziemlich windig, daher die 200m TP im Gegenwind, sodass ich die 200er mit Rückenwind laufen konnte. So richtig zufrieden war ich nicht, da ich viel Rückenwind hatte. Da hat sich das heute schon besser angefühlt. Generell waren die Beine diese Woche noch schwer. Keine Ahnung was da los ist... Ich denke aber das wird die nächsten Wochen besser, ansonsten kommt die Form halt etwas später... im Juli gibt es sehr wahrscheinlich auch noch viele Wettkämpfe! Die Woche fällt wegen den kurzen QTE mit 78km etwas Mager aus. Dafür gibt es aber nächste Woche noch ein mal viele km. Glücklicherweise findest nächste Woche ein Bundeswehr mini Trainingslager in Oberhof statt. Die Tartanbahn hat dort aber nur 333m. Ich denke ich werde dort am Mittwoch 10x333m mit 1'TP in 2:40min/km laufen.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (01.05.2021), Zemita (03.05.2021)

  27. #1393
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.183
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    3.006

    Standard

    Bei Wiederholungsläufen setze ich lieber auch das Tempo und Tempovolumen, deswegen sind die Pausen bei uns länger, deutlich länger! Eigentlich ist 2'P eine Ausdauer-Intervall und kaum Wiederholung.

    Aber die 200er sind schon gut! Sehr gut!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. #1394
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.183
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.448
    'Gefällt mir' erhalten
    3.006

    Standard

    Daniel, Regensburg hat 1500m aus dem Programm genommen!
    Was ist da bei euch los?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. #1395
    Avatar von Zemita
    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.175
    'Gefällt mir' gegeben
    625
    'Gefällt mir' erhalten
    242

    Standard

    Früher hat man hier den Leuten die Daumen gedrückt, damit sie ein gutes Rennen laufen - heute drückt man die Daumen damit überhaupt ein Renen stattfindet.

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Zemita:

    leviathan (09.05.2021), RunSim (07.05.2021)

  31. #1396
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    10TE, 112km

    Mo: 13km Ø 4:20 min/km + 4 Stgl
    Mo: 9km Ø 4:20 min/km + 30' Koordination
    Di: 20km Ø 3:56 min/km
    Di: 8km Ø 4:28 min/km + 40' Zirkeltraining
    Mi: 15x100m [200m GP/TP] 13,1 mit Rückenwind
    Mi: 11km Ø 4:21 min/km
    Do: 10km Ø 3:44 min/km
    Do: 12km Ø 4:28 min/km
    Fr: 10km Ø 4:25 min/km
    Sa: -----
    So: 10km Ø 4:37 min/km + 30' Gymnastik

    Habe diese Woche mehr erhofft! Bzgl 80 - 100 km/h Windböen bin ich am Mittwoch nur 100er gelaufen. Am Montag habe ich die Beine mit Koordination frisch gehalten. Ansonsten war die Woche nix schnelles dabei. Viele profilierte Kilometer! Donnerstag Nachmittag hatte ich da kein bock mehr drauf, sodass ich eine relativ Flache Strecke 2km gependelt bin. In der jetzigen Phase war das eigentlich für mich schon zu profiliert. Leider hat dies auch mein rechter hinterer Oberschenkel nicht gut getan. Vermutlich paar Schritte zu lang gezogen oder was weis ich... Der Muskel ist leicht verhärtet / entzündet o.ä. Daher habe ich das Wochenende raus genommen und gestern Pause gemacht. Bei dem reg.DL habe ich es heute noch gespürt, aber ist etwas besser geworden. Da ich bereits das Wochenende schon raus genommen habe, sollte kommende Woche wieder normales Training möglich sein.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  32. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Blackmozart89 (10.05.2021), bme (10.05.2021), Rolli (09.05.2021), RunSim (10.05.2021), Zemita (11.05.2021)

  33. #1397

    Im Forum dabei seit
    11.07.2012
    Beiträge
    1.747
    'Gefällt mir' gegeben
    189
    'Gefällt mir' erhalten
    585

    Standard

    Drücke die Daumen, dass Du diese Woche wieder voll reinhalten kannst!

  34. #1398
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    6TE, 77km

    Mo: 10km Ø 4:30 min/km
    Di: -----
    Mi: 4x700m, 4x600m [150s TP] Ø 1:59,1 | Ø 1:44,15
    Do: 17km Ø 4:26 min/km + 20' Gymnastik
    Fr: 12km Ø 4:00 min/km
    Sa: 6km locker
    So: 20km Ø 4:13 min/km


    7TE, 88km

    Mo: 10km Ø 4:03 min/km + (1km) 10 Stgl
    Di: 10km 3:27 (34:34)
    Mi: 3x500m [2'TP] 1:21, 4'STP, 3x3x300m [50''TP und 3'STP] 46,1
    Do: -----
    Fr: 12km Ø 4:18 min/km
    Sa: 10km Ø 4:27 min/km
    Sa: 20x200m [200m TP] 29,6
    So: 20km Ø 4:08 min/km


    Letzte Woche warum auch immer noch schwere Beine gehabt und müde/lustlos. Diese Woche lief es dann schon wieder etwas besser. Denke nun kann ich wieder mehr Körner ins Training stecken. Wettkampfplanung hat sich natürlich geändert, aber immerhin kann man jetzt wieder einigermaßen planen. Es sieht wie folgt aus:

    13.06.2021: München 1500m
    19.06.2021: Regensburg 1.500m
    03.07.2021: Regensburg 1.000m
    10.07.2021: Regensburg 1500m
    18.07.2021: 5.000m Bayerische Meisterschaft Erding 5.000m
    23.07.2021: 10km BLV Bad Staffelstein

    Somit im Sommer nur ein 5.000m Versuch! Sehe ich aber nicht schlimm. Meine Saison wird noch etwas länger gehen. Im Herbst würde ich dann noch 5.000m, 10km und HM laufen.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  35. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    Rolli (23.05.2021), RunSim (23.05.2021)

  36. #1399

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    836
    'Gefällt mir' gegeben
    355
    'Gefällt mir' erhalten
    788

    Standard

    Gefällt mir, dass du 1500m nochmal angreifen willst. Sub4 wäre schon was.
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  37. #1400
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.643
    'Gefällt mir' gegeben
    508
    'Gefällt mir' erhalten
    1.113

    Standard

    Ja, aber da muss ich jetzt Gas geben! Am Dienstag sind 3x5x400m mit 90''TP und 3'STP geplant. Aber keine 66s wie sonst, sondern von 66 auf 62 gesteigert. Jede Serie um 2s schneller. Die letzte Serie wird sehr hart! Samstag dann 1000er. Darauf die Woche soll es dann 2 MD QTE geben. Da muss ich aber erst ein mal schauen wie sich kommende Woche anfühlt.
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von D.edoC:

    RunSim (23.05.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1o km sub зз
    Von D.edoC im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 901
    Letzter Beitrag: 22.10.2017, 16:56
  2. 1o km sub зƨ
    Von D.edoC im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 1081
    Letzter Beitrag: 03.09.2017, 20:54
  3. Eurasia Marathon - istanbul (26.1o.2oo8)
    Von Finisher im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 22:24
  4. 1o K Wettkampf im Frost
    Von Polarbaer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 20:53
  5. 1o km-Test für Berlin
    Von spin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2006, 17:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •