+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 6789
Ergebnis 201 bis 204 von 204
  1. #201

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von ma197 Beitrag anzeigen
    @Titania: Race4Fun braucht selbstverständlich keine Kopfhörer. Läuft ja auf dem Laufband und hat den Fernseher an
    Made my day!

    @ Podcasts: Ich habe zwar so gut wie jeden Lauf Kopfhörer dabei, aber ich höre auch meistens Podcasts oder Hörbücher. Da ich beruflich leider nicht viel zum Lesen von anderer Literatur als meine Fachliteratur komme, kombiniere ich das mit dem Laufen einfach. So bilde ich Körper und Geist. Ich hab es aber nie so laut eingestellt, dass ich nichts mehr hören würde.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  2. #202

    Im Forum dabei seit
    31.08.2017
    Beiträge
    103
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nur so nebenbei und vollkommen Off-Topic:

    Wenn man sich beim Laufen auch noch einen Podcast übers Laufen anhören will, kann ich den von FatBoysRun der Laufpodcast mit Philipp und René empfehlen.
    Ist echt gut gemacht...

  3. #203
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.247
    'Gefällt mir' gegeben
    2.039
    'Gefällt mir' erhalten
    3.030

    Standard

    Zitat Zitat von Race4Fun Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer, ob diejenigen, welche nur mit Knopf im Ohr können, überhaupt den richtigen Sport betreiben. Denn wenn sich jemand beim Laufen mit Musik die Langeweile vertreiben muss ... hm ... also mir wird nie langweilig!
    Das sollte man nicht so verallgemeinern. Da tickt einfach jeder etwas anders. Wenn ich draußen unterwegs bin, habe ich genau wie Du niemals Kopfhörer auf. Auf dem Laufband geht´s gar nicht ohne. Da komme ich vor Langeweile um. Es gibt aber trotzdem viele begeisterte Läufer, die mit Musik unterwegs sind. Denen würde ich aber nicht deshalb absprechen, daß Sie den richtigen Sport gewählt haben.

    Apropos Musik ... es gibt auch noch andere Vergnügungen, bei denen man es mit Musik (taktvoll) treiben könnte ... muss ja nicht ausgerechnet das Laufen sein
    ist ja ok, wenn Dir sonst dabei langweilig wird

  4. #204
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.618
    'Gefällt mir' gegeben
    314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Ich persönlich finde, dass Musik für mich gerade bei längeren, langsameren Läufen durchaus zu Abwechslung beiträgt und mir sogar dabei hilft, nach einem langen anstrengen Tag den Kopf frei zu bekommen. Aber ja, dass ist wohl eine sehr individuelle Sache. Es gibt ja z.B. auch Leute, die während der Arbeit problemlos Musik hören können und andere, bei denen das gar nicht funktioniert.
    Man sollte halt nie über Geschmack streiten, und ob mit oder ohne Musik, das ist in meinen Augen auch ne Geschmacksfrage. Ein Leben ohne Musik wäre für mich persönlich das Ödeste, was ich mir vorstellen kann. So auch beim Laufen. Ja ich kann auch ohne Musik laufen, aber mit is schöner .

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Aber jedem der mal mit Kopfhörer läuft gleich abzusprechen "richtig Sport zu machen" halte ich dann doch für eine sehr engstirnige Einstellung.
    Ich auch.

    Zitat Zitat von Race4Fun Beitrag anzeigen
    Apropos Musik ... es gibt auch noch andere Vergnügungen, bei denen man es mit Musik (taktvoll) treiben könnte ... muss ja nicht ausgerechnet das Laufen sein
    Vorsicht bei Tempowechsel im Musikstück

    Gruss TOmmi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beste App zum "Gegen sich selbst laufen" "gegen Aktivität laufen"
    Von Bungmerl im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 11:29
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 17:21
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 23:56
  4. Aus der Reihe" Besondere Momente" : Die Frau in Blau
    Von einfach-Marcus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 19:19
  5. Mein Kampf gegen "Ulf" oder Der Thermenmarathon
    Von Renn-Schnecke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.02.2005, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •