+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 4567
Ergebnis 151 bis 161 von 161
  1. #151

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Danke! ich werde es mal mit dem Arzt besprechen.

    Ich hab echt keine Ahnung. Ich dachte, Blutarmut ist etwas bei Schwangere und alter Menschen...
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  2. #152
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Ich hab echt keine Ahnung. Ich dachte, Blutarmut ist etwas bei Schwangere und alter Menschen...
    Meine Frau hatte es als Kind mit etwa 5 Jahren - so heftig, dass sie sogar Transfusionen bekam. Wurde erfolgreich geheilt, sie nimmt keine Medikamente.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #153
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    881
    'Gefällt mir' gegeben
    766
    'Gefällt mir' erhalten
    234

    Standard

    Alles Gute. Hoffentlich bist du bald wieder fit.Vielleicht passt ja der nächste Wienmarathon für dich.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  4. #154
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.312
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    286

    Standard

    Zitat Zitat von Titania_1987 Beitrag anzeigen
    Danke! ich werde es mal mit dem Arzt besprechen.

    Ich hab echt keine Ahnung. Ich dachte, Blutarmut ist etwas bei Schwangere und alter Menschen...
    und Frauen mit Regelblutung
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  5. #155
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.232
    'Gefällt mir' gegeben
    133
    'Gefällt mir' erhalten
    226
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  6. #156

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Huhu!

    Ich danke noch mal! Bin ganz gerührt... Sogar der liebe Bernd!!!

    Also Sportanämie und monatlich bedingte Anämie konnte der Arzt eigentlich ausschließen. Wie, weiß ich nicht.


    Am Mittwoch habe ich beim Schönbrunner Zoolauf mitgemacht, war doch sehr verkühlt und die Beine wie Blei, dazu 30 Grad heiß. Es war wirklich nicht schön. Und danach fühlte ich mich wirklich schlecht. Mache ich nie wieder.

    Do und Fr Verkühlung auskuriert, die Eisentabletten eingeworfen und heute wieder mal einen ganz, ganz sanften Testlauf gemacht. Die Beine fühlten sich wieder fast normal an. Mal sehen, was morgen sein wird. Ich werde einen LaLa probieren, wobei alles ohne Stress und in nicht weit weg von daheim, dass ich im zweifelsfrei schnell die Frustration unter der Dusche wegspülen kann.^^
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Titania_1987:

    Bernd79 (24.06.2018)

  8. #157

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Ejejej, lange nichts mehr geschrieben.

    Die Eisentabletten wirken so weit, dass ich keine Schmerzen mehr habe und wieder mit normal leichten/schweren Beinen durch die Welt watschle. Meinen "Zustand" enorm verbessert hat auch, dass ich dann doch mal nach vier Monaten das Gutachten für meine Diss hatte und ich jetzt doch irgendwann mal die Promotion abschließen kann und beruflich weitermachen kann.

    Die Pace ist jedoch immer noch vollkommen im Eimer. ich habe auch null Tempohärte. Aber ich sag immer: Besser als stehen bleiben ist es alle mal, auch wenn es sehr, sehr langsam ist.

    Diese Wochen waren 58 Wochenkilometer, was schon wieder normale Werte sind. Jetzt muss nur noch das Tempo wieder aufgebaut werden.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  9. #158

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.562
    'Gefällt mir' gegeben
    293
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Viel Erfolg mit wieder aufgefüllten Eisenspeichern! Ursache geklärt? Ich hab am Dienstag auch wieder einen Check, um zu sehen wie es während der Einnahme aussieht. Nach Runalyze gut 😊 Ich drück Dir auch die Daumen für das Leben nach der Diss, gibt es wirklich 😂

  10. #159

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Huhu!

    Update mal wieder!

    Also das mit dem Eisen hat wohl keine ernsthafte Ursache. Schlucke brav die Tabletten.

    Ja und seit das Leben nach der Diss begonnen hat, geht es auch mit dem flotten laufen irgendwie wieder. Am Sonntag schon 60 Min DL bei einer Pace zwischen 5:52 und 6:02 geschafft (10 km sub 60 bei einem Trainingslauf! Das ist so oder so Seltenheitbei mir). Gerade 80 Min DL, ebenfalls in einer Pace zwischen 5:50 und 5:58 (wieder 10 km Sub 60), mit Ein- und Auslaufen waren es insgesamt 16,9km. HF absolut perfekt.

    Läuft gerade! Hat richtig Laune gemacht.
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Titania_1987:

    Catch-22 (17.07.2018), ruca (17.07.2018)

  12. #160

    Im Forum dabei seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.718
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    65 WKM, dreimal hintereinander die 10km in Sub 60 beim DL gelaufen. Das ist mir noch nie passiert. Heute 22 km, hat gut geregnet, aber hat Spaß gemacht!

    I am back, Babies!
    PBs:
    1km: 4:27.3 min (T, 08.17)
    5km: 24:25 min (07.17)
    10 km: 49:46 min (07.17)
    15km: 1:20:xx h (09.17)
    HM 01:53:xx h (09.17)

    T = Im Training aufgestellte PB

  13. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Titania_1987:

    d'Oma joggt (23.07.2018), Durchbeißerin (29.07.2018), Ethan (22.07.2018), Malu68 (22.07.2018), Rauchzeichen (22.07.2018), Schlaks (23.07.2018)

  14. #161
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.232
    'Gefällt mir' gegeben
    133
    'Gefällt mir' erhalten
    226

    Standard

    Hallo Titania,
    wie geht es dir... lange nichts mehr gehört.....
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.01.2016, 18:17
  2. Vom E-Sport zum Real-Sport
    Von Mimimiie im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 12:45
  3. Ergänzung zum Laufen: Neues vom SKIKE-Sport?
    Von FitForRun im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 14:07
  4. Noch mehr Bilder vom Hochgratlauf (u.a auch mit mir) ;-)
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 23:42
  5. Sport, Nahrungsmittel, Botenstoffe und mehr….
    Von Steppenläuferin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2003, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •