Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 46 von 46
  1. #26
    Kostkaner Avatar von M.Gold
    Im Forum dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    Stuttgart, Benztown
    Beiträge
    159
    'Gefällt mir' gegeben
    45
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Elke,

    auch wenn einige Angst vor Carbon haben, die auch berechtigt sein kann, weil es sich nicht ankündigt wenn es bricht. Kann ich Dir sagen, dass ich seit über 2 Jahren mit Vollcarbongabeln und Carbonlenker auch Crossrennen fahre. Es hält! und ich fahre nicht zimperlich. Mir gefällt die Carbonstruktur und das geringe Gewicht.
    Viele Grüße


    Zitat Zitat von Rolleroma Beitrag anzeigen
    Nach vielem Suchen und Überlegungen ...
    dieser hier gefällt mir super gut. Rollern soll ja auch was für die Augen sein - für meine und die der anderen
    Spricht was dagegen?
    Ich bin 1.60 m groß, knapp 68 kg und kräftig sportlich. Eigentlich wäre der Morxes doch eine gute Wahl für Touren und bergige Wege - keine Crossabfahrten durch unebenes Gelände.

    Morxes Vendeta SL, 2016 - Alb-Roller

    Was sagt ihr Profi-Kickbiker dazu?
    Einzig Carbonlenker und Carbongabel könnten problematisch bezüglich Haltbarkeit sein - Frage???

    Gruß
    Elke
    Rollern macht Spaß!

    Morxes Vendeta SL R lightwight, Vendeta SL, Kostka Hill Pro 3, 2x Kostka Hill 20/16

  2. #27
    Kostkaner Avatar von M.Gold
    Im Forum dabei seit
    06.03.2017
    Ort
    Stuttgart, Benztown
    Beiträge
    159
    'Gefällt mir' gegeben
    45
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Karin,

    Die Vendeta SL von Morxes hat eine XT Disc Bremse, hydraulisch natürlich. Carbonlenker und eine Carbongabel. Die Remerex Naben die soo viele beschreien haben ohne Frage eine sehr gute Qualität, was die Haltbarkeit und die Rolleigenschaften angeht.
    Habe auch ein halb Carbon/Alu 26 Zoll Vorderrad mit einer DT swiss Carbonnabe und kann berichten, dass es nicht besser läuft wie die REMEREX Nabe. Remerex wird in der Tschechei gefertigt und ist qualitativ hochwertig.
    Ja die Vendeta SL ist schon sehr teuer, aber ein guter und leichter Roller wo die Verarbeitung und Qualität top ist, ist halt nicht für nen Nuller zu haben. Ein gutes Bike kostet auch mal schnell Zweieihalbtausen Euronen.
    Besitze nun 2 Morxes Vendeta einen SL und einen SL R (Carbontuning lightwight) zu meinen 3 Kostkas. Und kann nur sagen das die Verarbeitung noch besser ist, als die der Koska. Dazu noch handlicher zum tragen wenns mal nötig ist durch die tolle Rahmenstruktur.
    Aber wie immer entscheidet der persönliche Geschmack, doch sollte man(n) und Frau auch aufmerksam die Erfahrungsberichte lesen, um sich ein Bild zu machen was der Markt so her gibt. Das kann einen so einige hundert Euro sparen.
    P.S. wie schon oft in meinen Berichten erwähnt, immer schön den Lenker fest halten. Dann gehts auch über Stock und Stein.
    Herzliche Grüße Matthias

    Zitat Zitat von KarinB Beitrag anzeigen
    Morxes gefällt mir gut. Aber ein Geländeroller ist das nicht. Aber Du willst ja anscheinend nur einfache glatte Wege fahren und keine Wanderwege. Man muß sich halt überlegen ob man ein ganz niedriges Trittbrett haben will und dafür die Gefahr in Kauf nimmt dass man doch mal irgendwo hängenbleibt und sich heftig überschlägt oder ob man doch ein etwas höheres Trittbrett nimmt und dann ein bißchen mehr Sicherheitsreserven hat.

    Aber ich würde mich dann doch eher Uli anschließen und 9 cm Trittbretthöhe als Limit ansehen. Wenn dann unten drunter wenigstens 6 cm Platz ist. Ich habe bei meinem Kickbike mal nachgemessen und im Moment mit den Rennradreifen sind es 6 cm. Ein Weg kann ja schön glatt sein, aber dann kommt plötzlich eine Wasserablaufrinne oder ein Stein ist im Boden drin oder im abschüssigen Radweg ist eine Wurzel unterm Asphalt. Passiert ist mir noch nichts, aber einmal hat sich das Kickbike überschlagen weil es an einer Bodenwelle hängenblieb und ich konnte noch gerade wegspringen, also irgendwie über den Lenker. Letztens bin ich im Dunkeln an so Wurzeln unter dem Radweg hängengeblieben. Zum Glück war ich ziemlich langsam. Aber ich bleibe meist ziemlich abrupt hängen und springe dann vor Schreck oder weil ich das Gleichgewicht verliere ab. 4,5 cm ist einfach sehr wenig.

    Ansonsten ist der Morxes schön und leicht, aber sehr teuer. Außer dem Carbon sind ja eigentlich nur Standard-Teile dran. Remerx-Felgen und Deore-Scheibenbremsen kosten ja nicht die Welt. Im Text oben steht allerdings XT. Wie haltbar Carbon ist weiß ich nicht. Es soll halt nicht irgendwo drauffallen und Macken bekommen.

    Ordentliche Reifen sollte der Roller auch haben wie Uli schrieb. Manchmal schüttet der Forst einen Weg neu auf mit dickem Schotter wenn sie ihn vorher mit ihren Harvestern ruiniert haben und dann sind zu schmale Reifen unangenehm.
    Zuletzt überarbeitet von M.Gold (24.10.2017 um 22:23 Uhr)
    Rollern macht Spaß!

    Morxes Vendeta SL R lightwight, Vendeta SL, Kostka Hill Pro 3, 2x Kostka Hill 20/16

  3. #28
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Entschuldige bitte, dass ich jetzt erst antworte - Asche auf mein Haupt ... familiärer Kram hat mich extrem beeinträchtigt, da musste die Rollerwahl und -kauf fürs Frühjahr hintenan stehen.
    Geringes Gewicht trotz Größe ist auch definitiv für mich Kleine ein wichtiges Kriterium - also wäre Carbon gut. Prima.
    Leider, leider ist der Vendeta aus dem Handel, nicht mehr zu bekommen, wird auch nicht mehr hergestellt.
    Bei dem Hersteller Morxes werde ich bleiben - nun werde ich Anfang Februar wohl den
    Morxes Adventure XC in leuchtgelb bestellen. Habe ausführlichen Kontakt zu "deintretroller" aufgenommen und werde dort bestellen und liefern lassen.
    Aber nuh kommt ja erst mal der Winter, d. h. hier im Harz hat er schon seit Wochen voll zugeschlagen. Rollern macht trotzdem Spaß, halt mit dem "kleinen" Kostka Hill"

    Gruß und schöne Roller-Festtage, oder so ((-;
    Elke
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  4. #29
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hallo Uli, hallo Karin
    späte Antwort, Entschuldigung. Familiärer Kram hatte mich ziemlich eingespannt.
    Bezüglich Rollerkauf bin ich nun nach vielem Suchen und externen Beratungen beim Morxes Adventure XC in leuchtgelb hängengeblieben.
    Er vereint eigentlich alles, was mir durch eure Beratungen, externe Gespräche/Mails mit Verkäufern und eigenen Überlegungen
    wichtig ist, durchaus auch meine Größe und den überall rundum ausgebauten Wegen geschuldet.

    Der Morxes 26/20 ist leicht, hat sehr gute Scheibenbremsen, zu- und abschaltbare Federgabel, Bodenfreiheit ist ausreichend für meine Bedürftnisse - also auch auf Straßen und per Bahn wohin auch immer, denn der Crussis wird verkauft. Für Matsch und Holperwege habe ich den Kostka Hill Dog 3 mit gut profilierten Schwalbe Reifen. Der hat verstärkten Unterboden und nimmt nix so leicht übel.

    Hier an dieser Stelle ein ganz, ganz fettes Dankeschön allen Schreibenden, die geholfen haben. Die Vielfältigkeit der Überlegungen, Anmerkungen und Tipps waren toll. Wenn nix dazwischen kommt, vielleicht noch ein neues "ultimatives" Rollermodell, wird es dann wohl dabei bleiben und spätestens mit März tauchen hier die ersten Tourenfotos auf. Verlinken darf ich ja nicht, ein Morxes-Foto wäre Urheberrechtsverletzung, also könnt ihr nur nach dem Namen googeln, falls euch das Modell interessiert.
    Gute und schicke Fotoübersichten hat "deintretroller" (de).

    Danke! Schöne Festtage allen hier Lesenden, kommt gut in 2018 und immer gut Profil auf den Reifen (((-;
    Elke
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  5. #30
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.119
    'Gefällt mir' gegeben
    235
    'Gefällt mir' erhalten
    157

    Standard

    Warum sind wir da nicht gleich drauf gekommen? Die Daten klingen doch gut: 8,5 cm Trittbretthöhe, 6 cm Bodenfreiheit, 10 kg Gewicht, hydraulische Shimano-Scheibenbremsen, Remerx-Naben und als Gabel eine Marzocchi Marathon LR. Und die Optik ist auch schön.

    Kann es sein dass der Roller ziemlich selten zu bekommen ist? Ich habe nur deintretroller.de als Lieferanten gefunden. Der Preis steht aber nicht dabei oder habe ich nur nichts gefunden?

    Der Roller gefällt mir sehr gut. Wenn ich keinen Roller hätte, wäre das auch was für mich.
    Dann wünsche ich Dir schöne Feiertage und ein gutes Neues Jahr und freue mich schon auf Fotos vom Morxes im Frühjahr.

  6. #31
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.695
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

  7. #32
    GravityFan
    Im Forum dabei seit
    11.07.2017
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    31
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	BC7091CE-2E0C-472F-A0D3-140241131481.jpeg 
Hits:	92 
Größe:	28,6 KB 
ID:	63977Preis 878€

  8. #33
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Moin Karin,
    wenn ich nicht von Dir und den anderen hier viele verschiedene Denkanstöße bekommen hätte, wäre es vielleicht ein anderes Modell geworden. So habe ich halt alles an Tipps zusammengesammelt, meine eigenen Wünsche dazu und schwupp, da war er, der schicke Morxes. Er passt zu Berg und Tal bei moderat guten Wegen, zu Stadt und Land und mir wegen des schicken Aussehens ebenfalls. Preis ist schon in Ordnung, schließlich soll er ja nun für die nächsten Jahre (erst mal) der letzte in meinem Rollerpark sein, jedenfalls wenn er hält, was er verspricht.
    Alb Roller hat ihn auch zum gleichen Preis. Dazu kommen noch Schutzbleche, da ich den Morxess dann auch bei Regen, Wind und Wetter zu kleinen Alltagstouren nutze, Einkauf, Freunde besuchen, etc.. Das Klima hier ist oft feucht, sehr feucht. Falls ich den Crussis nicht demnächst verkauft bekomme, wird der mein Stadt-Shopper!!!

    Dir auch schöne Feiertage und vielleicht eine interessante Weihnachts-Rollertour,


    @ all
    Nochmals Dank für die vielen Tipps, Fotos, Links und Vorschläge und Mitarbeit in diesem für mich intensiven Thread!

    Schöne Weihnachten, schöne Feiertage und einen "gesunden" Rutsch ins Neue 2018!!!

    Elke aus Bad Harzburg
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  9. #34
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hallo Jan,
    ich wusste nicht, dass man Fotos von fremden Seiten hier posten darf - bezüglich "Schleichwerbung".
    Danke.
    Der Grundpreis für den Morxes ist anscheinend vorgegeben, auch bei anderen Anbietern, mit denen ich telefoniert hatte.
    Diesen Händler finde ich gut, zumal man 1/2 Preis per VK und die andere Hälfte bei Erhalt bezahlen kann. War früher bei Hannover (ich auch) in Laatzen und vertrieb fast nur Gravity Roller.

    Gruß
    Elke
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  10. #35
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    @ Kollo
    Das sind aber auch schicke Fotos von dem Teil!!!! (-;
    Danke fürs einstellen des Links ...
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  11. #36
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Und nun die nicht ganz ernsthafteFrage bezüglich Eitelkeit - grien - zum Schluss:

    Welche Farbe? "Fahrrad"-Winterjacke und Regenjacke und Handschuhe nebst Helm-Streifen sind neongelb. Rucksack leuchtend orange.

    Nehm' ich nun den grünen oder den gelben Roller?
    Wie würdet Ihr entscheiden? Bis Ende Januar ist's Zeit ...

    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  12. #37
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.695
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Grün

  13. #38
    Avatar von Kahli
    Im Forum dabei seit
    04.11.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Guten Morgen Elke.
    Ich möchte vorausschicken, das ist meine persönliche Meinung.
    Ganz Ehrlich, keine der beiden angebotenen Farben. Schade das man bei einem so hochpreisigen Roller nur die Wahl zwischen Biene Maja und Kermit dem Frosch hat. Morxes bietet auch andere Farben, allerdings bei anderen Modellen an. Da gibt es zB. ein schönes Rot oder ein elegantes Schwarz. Es dürfte bestimmt kein Problem sein da einmal nachzufragen, ob du eine andere Farbe, evtl. gegen kleinen Aufpreis, bekommen könntest. Es sei denn du liebst das Grün und Gelb
    Ich wünsche Dir und deiner Familie ein schönen und erholsamen 2. Feiertag und eine gute Fahrt ins neue Jahr.
    Liebe Grüße aus Berlin,
    Jörg
    Mibo Malaga, Mibo GT, Kickbike Cross Max D, XH 4

  14. #39
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.119
    'Gefällt mir' gegeben
    235
    'Gefällt mir' erhalten
    157

    Standard

    Ich würde grün nehmen, zum einen weil es meine Lieblingsfarbe ist und zum anderen weil es auch zu der gelben Jacke passt. Gelb wäre dann vielleicht zu viel gelb. Aber gelb mag ich auch. Die Farbe ist eigentlich egal.

  15. #40
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hallo Jörg,

    danke für Deine ausführliche Meinung.
    Du magst für Dich sicherlich Recht haben. Als Mann würde ich wohl auch nicht so gern mit nem Knaller-Roller rumfahren wollen.
    Aber prinzipiell mag ich auffallende Farben. Ich besitze ja schon einen pechschwarzen Kostka Hil Dog 3 mit lackspiegelnden Schutzblechen und einen Crussis schwarz-neon-orange, der wohl, wie es scheint, da nicht verkaufbar, in meinem Besitz verbleiben wird. Dann noch der rot-weiße Kostka Tour sixty-seven, gehört eigentlich meinem Mann, aber der mag nicht mehr ... nun muss eine andere Farbe her.

    Ich warte erst mal ab, was andere User (hoffentlich!) hier schreiben.

    Gruß und noch einen schönen Feiertag!
    Elke
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  16. #41
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Ein gutes Argument, Karin!
    Zu viel gelbe Farbe und dazu noch verschiedenes Gelb wirkt vielleicht etwas zusammengestoppelt und überdreht.
    Auffallendes Leuchten finde ich auf jeden Fall gut, zumal ich auch gern im Dunkeln fahre. Hier in den kleinen Orten ist man sofort auf kleinen Nebenfußwegen, die nicht so gut beleuchtet sind, da sind meine Neonjacke, Handschuhe und Helm mit Reflektoren und Steckbeleuchtung hilfreich, um gesehen zu werden. Gernn halten mich auch immer wieder mal motorisierte Polizeistreifen an, sich freuend, dass sie mal wieder einen Radfahrer auf Fußweg erwischt haben. Neulich mit dem Spruch: Auch rollern mit dem Fahrrad ist auf Fußwegen verboten!"
    Hehe ... das Erstaunen war groß, mein Grinsen noch größer, als ich über die StVo und Roller aufklärte.

    Ich mag das Grün auch recht gern. Mal sehen ...

    Elke
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  17. #42
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Gekauft! In leuchtendem Grün. Ende nächster Woche werde ich ihn dann wohl unter den Füßen haben - Fotos folgen selbstverständlich!
    Und nochmals DANKE für die vielen Kommentare.

    Stürmische Regengrüße aus dem Nordharz!
    Elke
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  18. #43
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Nun ist er endlich da! - Morxes Adventure XC
    Gut verpackt wurde er per Hermes-Spedition geliefert. Fertig montiert, Lenker geradegestellt und ab durch die Kellergänge zur ersten Probefahrt. Draußen leider Sturm und waagerechter Regen. Das mochte ich dem feilen Teil (heute noch nicht) antun. Aber ich freue mich jetzt schon auf die ersten Abfahrten!!!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Morxes XC Roller.jpg 
Hits:	34 
Größe:	88,0 KB 
ID:	64513Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Morxes XC.jpg 
Hits:	27 
Größe:	53,9 KB 
ID:	64515
    Ich hoffe, das darf man hier schreiben:
    Bestellt, gekauft und geliefert wurde der Morxess bei "meintretroller de". Die sehr persönliche Beratung/Betreuung mit vielen Mails hin und her hat mir sehr, sehr gut gefallen. Außerdem fand ich die Bezahlabwicklung toll. Wir hatten uns auf 1/2 VK-Betrag und 1/2 Betrag nach Übergabe an Hermes geeinigt. Vertrauen gegen Vertrauen ...
    Danke Jan
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  19. #44

    Im Forum dabei seit
    11.10.2017
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Gut sieht er aus - herzlichen Glückwunsch und viele schöne, unfallfreie Kilometer!
    (Und ich drück die Daumen für schnell besseres Wetter!)
    Gruß, rolpra

  20. #45
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Berichtigung der Tretroller-Firma!

    Deintretroller de

    auch wenn der Morxes jetzt mir gehört - bestellt und zusammengebaut wurde er von deintretroller.de
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

  21. #46
    Avatar von Rolleroma
    Im Forum dabei seit
    30.06.2015
    Ort
    Bad Harzburg
    Beiträge
    144
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    @ rolpra
    Danke! Konnte es doch nicht lassen. Regenjacke, Regenschutz überm Helm, olle Schuhe und auf ging's, ne Runde durch Bad Harzburgs Innenstadt. Endlich Bürgersteige runter ohne aufzusetzen und die Handgelenke zu schocken. Das Bremsen einfahren kommt später am Berg.
    Gruß bei Windstärke 8 aus Bad Harzburg!
    *** Oma seit sieben Jahren - aber nicht auf dem Kickbike ¯\_(ツ)_/¯ ***

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arosa Snow Run - Laufen im Winter im hochalpinen Gelände
    Von marathomy im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 08:41
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 09:39
  3. Was tragt Ihr im Herbst und was im Winter beim laufen?
    Von h-e-r-o im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 20:19
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 01:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •