+ Antworten
Seite 1 von 5 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 120
  1. #1
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard Oma läuft 3.0


    Nach einiger Überlegung, ob ich inzwischen wieder genügend extravertiert bin - mehr aber noch, weil mir im privaten Umfeld schlicht der Austausch fehlt, möchte ich meinen Lauf-Neustart hier verewigen ... und hoffe natürlich auf ein klein wenig Interesse und Austausch mit anderen Läufer/innen.

    Wie der Titel schon sagt, ist es nun mein 3. Versuch, im fortgeschrittenen Alter ans Laufen zu kommen.
    (Bin 56 Jahre, weiblich, 5fach Oma, 158 cm klein , 55 kg)

    Meine Lauf-Vita sieht kurz gesagt so aus:

    - in jungen Jahren oft gelaufen, aber nie Wettkampfgeist entwickelt
    - Knorpelschaden OP links, Achillessehnenprobleme gehabt
    - Belastungshochdruck (steifes Herz)
    - aufgegeben
    - 2,5 Jahre nur noch gewalkt


    Aber jetzt ... tattaaaaa:

    Neuanfang am 23. August 2017 mit Gehen, Laufen usw.
    Mit einiger Mühe und ein bisschen Quälerei habe ich am letzten Sonntag die 30 Minuten Durchlaufen geknackt (7:13 min/km)
    Das Ziel:
    60 Minuten locker laufen können, 3 mal wöchentlich

    Trainingsplan ist der hier von U.d.o."Einsteigerprogramme "Laufen": Individuelles Trainingsprogramm (ohne Gehpause)

    Ziel des Programms:
    Die beim Lauftest erreichte Laufdauer des Sportlers (= vorhandene Ausdauer) wird in 15 Wochen um 25 Minuten gesteigert."

    Hab damit angefangen, als ich 25 Minuten durchlaufen konnte und bin jetzt in der dritten Woche des Plans. (Danke übrigens Udo für den Plan )


    Was sonst noch? Ach ja, ich würde schon im Mai 2018 gerne den hiesigen Volkslauf über 5km im Mittelfeld schaffen. Und wenn das geklappt hat, mit meiner Tochter zum Womens Run im Sommer 2018 am 8 km Lauf teilnehmen. .. aber das ist Zukunftsmusik.

    Gruß von
    Oma läuft
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  2. #2
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.475
    'Gefällt mir' gegeben
    510
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    [Augenreib]* - "d'Oma joggt" nicht mehr, hat jetzt auf "Oma läuft" upgegradet ? Nein Irrtum, bist wohl doch eine eigenständige Oma.

    Herzlichen Glückwunsch zum Neustart mit übersprungener 30-min-Hürde. Ich wünsche dir viel Spaß und toi, toi, toi für die Gräten !

  3. #3
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.828
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Herzlich willkommen!

  4. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.248
    'Gefällt mir' gegeben
    362
    'Gefällt mir' erhalten
    1.425

    Standard

    He, die Omi läuft jetzt! Prima Idee mit dem Tagebuch

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  5. #5
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Vielen Dank für die Begrüßung @RunningPotatoe, @Sven K. und @dicke_Wade

    Ja, ich bin eine eigenständige Oma und kein Klon von "d'Oma joggt"

    Der Plan sieht für die kommenden Wochen wie folgt aus und ich möchte mich daran zu halten:
    Einzig will ich versuchen, zunächst die 25 Minuten-Einheiten ein bisschen schneller zu laufen als bisher, aber nur nichts übertreiben.
    Bin bisher meist zwischen 7:10 - 7:25 unterwegs, könnte gerne etwas flotter sein.

    Woche 3 25 - 30 - 30
    Woche 4 25 - 25 - 25
    Woche 5 25 - 30 - 35
    Woche 6 25 - 30 - 40
    Woche 7 25 - 35 - 40
    Woche 8 25 - 30 - 35
    Woche 9 30 - 35 - 40
    Woche 10 30 - 35 - 45
    Woche 11 30 - 40 - 45
    Woche 12 25 - 30 - 35
    Woche 13 35 - 40 - 45
    Woche 14 35 - 40 - 50
    Woche 15 35 - 45 - 50
    Woche 16 35 - 40 - 45
    Woche 17 40 - 45 - 50
    Woche 18 45 - 45 - 50
    Woche 19 50 - 45 - 50
    Woche 20 40 - 45 - 50
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  6. #6
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.255
    'Gefällt mir' gegeben
    551
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    Dann auch herzlich Willkommen von deinem Nichtklon aus dem Münsterland
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  7. #7
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.248
    'Gefällt mir' gegeben
    362
    'Gefällt mir' erhalten
    1.425

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Dann auch herzlich Willkommen von deinem Nichtklon aus dem Münsterland
    Ha! Und ich dachte, doch tatsächlcih, das wärest du, da die laufende Omi auch aus dem Münsterland ist Hab mir allerdings auch nicht die Mühe gemacht, tiefer zu graben.

    Meinem Willkommen an die laufende Omi soll das aber keineswegs schmälern

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #8
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Hallo @"d'Oma joggt" ... zumindest zwei Merkmale haben wir gemeinsam
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  9. #9
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Diese Woche 3 X gelaufen

    laut Plan: Minuten: 25 30 30

    wirklich gelaufen:
    Minuten * 25:18 * 31:28 * 30:08
    Tempo * 7:20 * 7:33 * 7:02
    km Distanz * 3,44 * 4,16 * 4,28

    Heute haben mein Mann (er läuft am Wochenende mit) und ich gerade das richtige Zeitfenster gefunden, um nicht nass zu werden.
    Es waren 5 Grad und trotzdem musste ich die dünne Laufjacke ausziehen, weil ich - wie jedes Mal - unendlich schwitzte.
    Dabei fiel mir auf, dass sogar die Haut meiner Arme rot angelaufen war. Also von meinem Gesicht kenne ich das ja, ich bin eine laufende Tomate ... immer! Aber, das gleiche noch an den Armen naja ... vielleicht liegt es an meiner hellen Haut, bin rothaarig und schneewittchenweiß.

    Nächste Woche dann dreimal 25 Minuten, danach geht es mit Steigerung in der Länge los, d.h. innerhalb von 2 Wochen bis auf 40 Minuten. Bin gespannt, wie ich das packe ... aber ich weiß, dass ich das packe.

    Bis später
    "Oma läuft"
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  10. #10
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Die ersten 10 Minuten sind IMMER kacke ... jedenfalls bei mir, das muss ich mal so deutlich äußern. Da greift man motiviert zu den Laufschuhen und freut sich, obwohl das kalte Nieselwetter im November nicht gerade zu irgendetwas draußen einlädt, macht die ersten Schritte und merkt, dass sich an der Quälerei in der Anlaufphase immer noch nichts gebessert hat.
    Ich hoffe ja, dass sich das mit besserem Trainingsstand dann doch mal ändert. Laufe ja erst wieder seit Ende August.

    Was mich ein bisschen frustiert - mein Mann macht genau die selben Trainingseinheiten wie ich (ist übrigens früher nie gelaufen), doch er läuft locker flockig neben mir her, manchmal sogar Schleifen.

    Wie dem auch sei, danach - nach den ersten blöden 10 Minuten - läuft es sich auch bei mir besser und der Atem wird ruhiger.

    Diese Woche war der Plan 3 x lediglich 25 Minuten zu laufen.

    tatsächlich gelaufen:

    Di 25:02 min, 3,45 km, Tempo 7:14
    Fr 25:07 min, 3,50 km, Tempo 7:10
    So 25:07 min, 3,58 km, Tempo 7:00

    Diese Woche sind 25 ... 30 ... 35 Minuten angesagt.

    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  11. #11
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.475
    'Gefällt mir' gegeben
    510
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Na, das läuft doch wie geschnitten Brot !

    Es dürfte weitgehend so bleiben, dass die ersten Minuten immer etwas weniger rund laufen als danach - deswegen ist ja das Warmlaufen vor schnellen Einheiten so wichtig (für dich jetzt noch nicht, irgendwann dann aber schon).

    Man kann sich aber angewöhnen, das anders herum zu betrachten - wenn ich die ersten ein, zwei Kilometer überstanden habe, kann es nur noch besser werden. Und so kommt es dann meist auch.

  12. #12
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Na, das läuft doch wie geschnitten Brot !

    Es dürfte weitgehend so bleiben, dass die ersten Minuten immer etwas weniger rund laufen als danach - deswegen ist ja das Warmlaufen vor schnellen Einheiten so wichtig (für dich jetzt noch nicht, irgendwann dann aber schon).

    Man kann sich aber angewöhnen, das anders herum zu betrachten - wenn ich die ersten ein, zwei Kilometer überstanden habe, kann es nur noch besser werden. Und so kommt es dann meist auch.
    Danke für den Daumen
    Dass es mit den ersten Minuten so bleiben wird, habe ich mir fast gedacht (komisch, habe ich von früher gar nicht so in Erinnerung, wohl verdrängt). Nach dem Lauf bin ich meistens rot und geschafft, aber sehr zufrieden, gerade auch, wenn es sehr anstrengend war. Irgendwie stärkt es doch das Selbstbewusstsein, etwas geschafft zu haben, das man genauso gut hätte abbrechen können.
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  13. #13
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.248
    'Gefällt mir' gegeben
    362
    'Gefällt mir' erhalten
    1.425

    Standard

    Zitat Zitat von Oma läuft Beitrag anzeigen
    Was mich ein bisschen frustiert - mein Mann macht genau die selben Trainingseinheiten wie ich (ist übrigens früher nie gelaufen), doch er läuft locker flockig neben mir her, manchmal sogar Schleifen.

    Wie dem auch sei, danach - nach den ersten blöden 10 Minuten - läuft es sich auch bei mir besser und der Atem wird ruhiger.
    Dein Mann ist halt ein anderer Lauftyp. Es gibt Läufer, denen fallen auch nach Jahren noch die ersten Meter schwer. Allein das Wissen darum, dass es dann immer wieder besser wird, lässt sie das gelassen "ertragen". Und du läufst ja auch weiter und daher machste alles richtig

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  14. #14
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    ...Und du läufst ja auch weiter und daher machste alles richtig

    Gruss Tommi
    Ja, weiterlaufen ist das Ziel ... ich will ja nicht irgendwelche Rekorde brechen.

    Diese Woche läuft allerdings erst mal nichts ... bin fett erkältet. Nachdem ich Mittwoch, trotz leichtem Erkältungsgefühl, erst eine Stunde mit einer Nachbarin gewalkt war, wollte ich noch meine Runde laufen, doch nach 15 Minuten war Schluss. War wohl auch keine gute Idee gewesen, denn mein Hals und meine Bronchien haben sich danach erst mal so richtig gemeldet.

    Also wird die Steigerung auf 35 Minuten um mindestens eine Woche verschoben. Was soll's ... niemand drängt.

    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  15. #15
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Nach Plan wäre ich heute 40 Minuten gelaufen, aber diese Erkältung hat mich um einiges zurückgeworfen. Husten, Heiserkeit, Nebenhöhlenentzündung ... die letzten eineinhalb bis zwei Wochen lief nichts. Heute habe ich mich das erste Mal wieder gewagt, um zu sehen, was geht . Das Wetter sah ja erst mal nicht so einladend aus : Schneeregen bei 0 Grad. War man einmal unterwegs, war es aber gar nicht schlimm. Ich schwitze sowieso immer wie verrückt. Da kann es eigentlich nicht zu kalt sein. Nur hatte ich etwas Bedenken wegen meiner angeschlagenen Stimme. Daraus wurden nur knapp 20 Minuten bei Tempo 7:17 , mehr war nicht drin, ohne mich zu quälen und das wollte ich meinem gerade genesenden Körper noch nicht zumuten. Ich denke aber, dass ich ab dieser Woche wieder in den Plan einsteigen kann, zunächst lege ich dann noch mal eine Woche mit 3 x 25 Minuten ein, bevor es endlich an die Steigerung geht. Bis demnächst "Oma läuft"
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  16. #16
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    699
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    122

    Standard

    Zitat Zitat von Oma läuft Beitrag anzeigen


    Was sonst noch? Ach ja, ich würde schon im Mai 2018 gerne den hiesigen Volkslauf über 5km im Mittelfeld schaffen. Und wenn das geklappt hat, mit meiner Tochter zum Womens Run im Sommer 2018 am 8 km Lauf teilnehmen. .. aber das ist Zukunftsmusik.
    Ich hänge mich einmal hier bei dir dran. Deine Ziele klingen ähnlich wie meine.
    Die Anmeldung für den Womens Run läuft ja gerade seit ein paar Tagen. Noch hatte ich nicht den Mut mich anzumelden. In welcher Stadt möchtest du starten, falls du daran teilnimmst?

    München wäre eigentlich für mich die Stadt, die am nähesten ist. Aber Stuttgart, Hamburg oder Frankfurt würde mich auch reizen.
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  17. #17
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von mintgruen Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich einmal hier bei dir dran. Deine Ziele klingen ähnlich wie meine.
    Die Anmeldung für den Womens Run läuft ja gerade seit ein paar Tagen. Noch hatte ich nicht den Mut mich anzumelden. In welcher Stadt möchtest du starten, falls du daran teilnimmst?

    München wäre eigentlich für mich die Stadt, die am nähesten ist. Aber Stuttgart, Hamburg oder Frankfurt würde mich auch reizen.
    Hallo mintgruen

    Angemeldet bin ich auch noch nicht. Muss vorher noch mal meine Tochter kontaktieren. Also bei uns wird das am ehesten Köln, da am nächsten, oder aber Hamburg - weil eigentlich auch gut erreichbar. Letztenendes wäre sogar Berlin denkbar, wenn man den Zug näme.
    Ich werde dir auf jeden Fall berichten, wo ich mich angemeldet habe.
    Schade, dass du in einer völlig anderen Ecke wohnst.
    Ich finde ja dieses ganze pinke Glitzergedöns beim Womens Run etwas abschreckend, aber dafür wird es sicher ein ganz entspanntes Event, ohne Leistungsdruck.
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  18. #18
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Gestern bin ich bei Schneeregen losgelaufen und fand es nach den üblichen ersten doofen 10 Minuten wunderbar. Schließlich habe ich wieder 30 Minuten geschafft, meine Erkältung ist dann wohl überstanden.. Die Leute kamen mir dick eingepackt und mit Schals vor dem Mund entgegen und ich schwitzte so, dass ich mir am liebsten die Mütze abgezogen hätte.
    Dünner anziehen möchte ich mich aber nicht. Ich trage bei dem Wetter (ca. 0 Grad - minus 3 Grad) eine lange Thermotight vom Kaffeeröster, TShirt und darüber einen Vliespulli. Windjacke ist um meinen Bauch gebunden, falls es regnet oder ich aus irgendeinem Grund gehen müsste.

    Bin auf morgen gespannt - hier ist es heute Abend etwas glatt auf den Gehwegen und an den Feldern wird natürlich auch nicht gestreut. Hoffe einfach drauf, dass die Schuhe genügend Grip haben. Angepeilt sind für morgen erstmalig 35 Minuten.

    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  19. #19
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    699
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    122

    Standard

    Viel Spaß bei deinem Lauf morgen. 35 Minuten hört sich gut an.

    Zitat Zitat von Oma läuft Beitrag anzeigen
    Ich finde ja dieses ganze pinke Glitzergedöns beim Womens Run etwas abschreckend, aber dafür wird es sicher ein ganz entspanntes Event, ohne Leistungsdruck.
    Wenn die Mädels 2018 als Glitzerflitzer unterwegs sind, dann soll es eben glitzern. *gg* Ich brauche es auch nicht mehr. Aber mir geht es sowieso nur ums Laufen.

    Zitat Zitat von Oma läuft Beitrag anzeigen
    Die Leute kamen mir dick eingepackt und mit Schals vor dem Mund entgegen und ich schwitzte so, dass ich mir am liebsten die Mütze abgezogen hätte.
    Dünner anziehen möchte ich mich aber nicht. Ich trage bei dem Wetter (ca. 0 Grad - minus 3 Grad) eine lange Thermotight vom Kaffeeröster, TShirt und darüber einen Vliespulli. Windjacke ist um meinen Bauch gebunden, falls es regnet oder ich aus irgendeinem Grund gehen müsste.
    Uns ging es heute auch so.
    Null Grad, aber eisiger Wind. Die Leute waren dick eingemummelt, und wir liefen "leicht bekleidet" durchs Viertel.
    Meine Ausrüstung sieht auch nicht anders aus als bei dir.

    Ein ärmelloses Funktionsshirt als Unterhemd. Darüber ziehe ich die Hose, damit von unten keine Kälte an die Nieren kommt.
    Darüber ziehe ich ein langärmeliges Funktionsshirt, so wie deines, vom Kaffeeröster. Und dann noch ein kurzärmeliges Shirt in Signalfarbe.
    Bei den Beinen laufe ich seit zwei Wochen komplett lang. Vorher reichte mir noch 7/8-Länge.
    Auf dem Kopf habe ich keine Haube (Mütze), sondern ein zum Stirnband zusammengelegtes Funktionstuch. Dadurch kann ich über den Kopf noch genügend Hitze ablassen.

    Bis Minus 2 Grad war das bisher ausreichend.

    Heute gab es eisigen Wind, da zog ich noch die Softshell-Laufweste (ohne Ärmel) drüber. Wenn es noch kälter wird, gehe ich auf eine dünne Softshelljacke über. Und für den Kopf habe ich dann eine Kapuze an den Shirts.
    So wie die Erfahrung bisher zeigt, sollte das für den Winter reichen.
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

  20. #20
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Bin heute noch vor dem großen Schneefall gelaufen. 35 Min. mit Tempo 7:20 .
    Zum Schluss hatte ich leichte Krämpfe in den Oberschenkeln, was ich noch nie hatte. Jetzt frage ich mich, ob sie vielleicht zu kalt geworden sind.
    Vielleicht packe ich sie das nächste Mal wärmer ein.
    Jedenfalls legte es sich nach der heißen Dusche.

    Nächste Woche gilt folgender Plan:
    Di oder Mi 30 Minuten, Fr 35 Minuten, So 40 Minuten

  21. #21
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    heute erstmalig 40 Minuten gelaufen. Durchschnittstempo war 7:09, obwohl ich eigentlich langsamer traben wollte.

    Und eigentlich sollten es nur 30 Minuten werden, aber nachdem ich erst nach 20 Minuten richtig gut drauf war - mein Körper reagiert wirklich ausgesprochen träge in Bezug auf die Energiebereitstellung - da wollte ich mal versuchen, ob ich die 40 Minuten heute schon schaffe.
    Bin sehr zufrieden.
    Unterwegs fünf Pfützen aus Schneeschmelze mitgenommen und nasse Socken bekommen. War nur ganz kurz kalt, ansonsten war ich nur froh, dass ich die Windjacke um den Bauch gebunden hatte. Den letzten Kilometer bis zu Hause bin ich gegangen und da wurde es ganz schön frisch. Windjacke angezogen, Kapuze auf Kopf gezogen, und zu Hause schön heiß geduscht.

    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  22. #22
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.475
    'Gefällt mir' gegeben
    510
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Klasse, Oma ! Macht Spaß zu lesen, wie es bei dir voran geht. Und auch, wie du mit den "Elementen" umgehst. So muss Laufen !

  23. #23
    Kurze Beine müssen schneller laufen Avatar von Oma läuft
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    246
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Klasse, Oma ! Macht Spaß zu lesen, wie es bei dir voran geht. Und auch, wie du mit den "Elementen" umgehst. So muss Laufen !
    Motivierend, dass hier mitgelesen wird Ich lese auch gerne in deinem Tagebuch. Das sind natürlich Umfänge, von denen ich weit entfernt bin. Achillesprobleme kenne ich aus der Vergangenheit auch, sehr hartnäckig. Momentan kann mir das nicht passieren, denn durch eine etwas zu steife linke Herzkammer ist mein Training im wahrsten Sinne des Wortes recht "atemberaubend" . Aber wie sagte mein Kardiologe: "Das Einzige, was hilft, ist Ausdauersport." Vorteil der momentanen Beschränkung (von der ich hoffe, dass sich das noch mal bessert) ist, dass ich gar nicht erst in die Lage komme, meine Muskeln, Sehnen oder das Skelett zu überlasten.
    Lebensentwürfe liegen bei mir in den Ecken herum
    Oma läuft 3.0

  24. #24
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.475
    'Gefällt mir' gegeben
    510
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard

    Zitat Zitat von Oma läuft Beitrag anzeigen
    durch eine etwas zu steife linke Herzkammer ist mein Training im wahrsten Sinne des Wortes recht "atemberaubend" . Aber wie sagte mein Kardiologe: "Das Einzige, was hilft, ist Ausdauersport."
    So ein Kardiologe ist Goldes wert. 99% seiner Kollegen würden doch auf rigoroses Totschonen mit HF < 50% HFmax plädieren.

  25. #25
    Das Ziel meines Weges: ॐ om̐ Avatar von mintgruen
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    699
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    122

    Standard

    Ich lese auch gerne bei dir mit. 40 min hast du geschafft. Super
    Dieses Ziel peile ich für morgen auch an.
    "Besser geschlurft, als gar nicht gelaufen."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Oma braucht Motivation
    Von Oma läuft im Forum Blogger vorgestellt - Darum möchte ich einen Blog bei RUNNERSWORLD.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2012, 19:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •