+ Antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 101 bis 116 von 116
  1. #101
    Avatar von ClaudiE
    Im Forum dabei seit
    25.03.2012
    Ort
    bei Paderborn
    Beiträge
    108
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    So, ich " kleine Schnecke " bin auf den letzten Drücker auch wieder dabei - wie immer sicher langsam, diesmal auch ohne Sohn ( der hatte mit dem ABI zu viel zu tun ), aber egal......

    Den Verletzten wünsche ich gute Besserung! Auch wenn ich seit erst gut 7 Tagen angemeldet bin hätte ich fast den Platz schon wieder abgeben können - gestern bin ich auf eine Wespe getreten!!! Ich bin zwar nicht Superallergisch, reagiere aber etwas stärker wie andere Menschen......da ich dicke Socken an hatte konnte die Wespe nur oberflächlich die Haut " anritzen " - trotzdem sahen meine Zehen wie Trommelstöcke aus!!!! Puh, Samstag/Sonntagmorgen trage ich auf jeden Fall Schuhe/Schlappen oder sonstwas........

    So, jetzt bin ich gespannt ob ich mit einem " Minimaltraining " denn in`s Ziel komme und
    allen, die dabei sind, viel Spaß und Erfolg ! ! !

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ClaudiE:

    76er (25.04.2018), milesaway (27.04.2018), movingdet65 (25.04.2018)

  3. #102
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Manchmal ist der Wurm drin!!

    Kaum zu glauben und bestimmt reif für einen Clip in der Pannenshow: am Dienstag auf der Laufbahn tritt mir doch wirklich während eines Strides so ein „@€#‘¥#^ (zensiert) Fußballer in den Weg und rempelt mich um!! Ein langer Ausfallschritt verhindert schlimmeres, aber ich stürze trotzdem und lande auf der rechten Hüfte (unter anderem...)

    Seit dem habe ich Schnerzen, insbesondere nach längerer Sitz-/Ruhephase im Bereich Trochanter Manjor (heißt glaube ich so...)

    Keine Ahnung, ob nun geprellt oder irgendwas überdehnt (durch den Ausfallschritt) - jedenfalls Sch...e.

    Werde jetzt bis zum Hermann die Füße still halten, ne Tube Voltaren verballern und ggf. moderat dehnen. Mal schauen...

    Unter den ganzen Vorbereitungspannen diese Jahr kann der Lauf eigentlich nur geil werden :-D

  4. #103
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    319
    'Gefällt mir' gegeben
    2.325
    'Gefällt mir' erhalten
    1.036

    Standard

    Zitat Zitat von 76er Beitrag anzeigen
    Manchmal ist der Wurm drin!!

    Kaum zu glauben und bestimmt reif für einen Clip in der Pannenshow: am Dienstag auf der Laufbahn tritt mir doch wirklich während eines Strides so ein „@€#‘¥#^ (zensiert) Fußballer in den Weg und rempelt mich um!! Ein langer Ausfallschritt verhindert schlimmeres, aber ich stürze trotzdem und lande auf der rechten Hüfte (unter anderem...)

    Seit dem habe ich Schnerzen, insbesondere nach längerer Sitz-/Ruhephase im Bereich Trochanter Manjor (heißt glaube ich so...)

    Keine Ahnung, ob nun geprellt oder irgendwas überdehnt (durch den Ausfallschritt) - jedenfalls Sch...e.

    Werde jetzt bis zum Hermann die Füße still halten, ne Tube Voltaren verballern und ggf. moderat dehnen. Mal schauen...

    Unter den ganzen Vorbereitungspannen diese Jahr kann der Lauf eigentlich nur geil werden :-D
    Oh man, was ist denn bloss los hier? Fast nur Schreckensmeldungen ! Aber ich hab' bisher auch nur viel Glück gehabt, dass ich ohne Blessuren durchgekommen bin; hatte auch schon mehrere Beinahe-Unfälle: Kürzlich im Stadtpark rast ein Mountainbiker voll auf mich zu, konnte gerade noch ausweichen. Oder die vielen Spaziergänger mit Hunden, manche nicht angeleint u. man weiß nie, wie die drauf sind ... Von den haarsträubenden Streckenverhältnissen in diesem Winter im Teuto ganz zu schweigen ... Toi, toi toi ...! Und gute Besserung!
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39,27 (Juli 2017); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 2:15h (& unter die ersten 100 der Gesamtwertung!)
    Rennsteig-Supermarathon finishen (ggf. unter 7 Std.)

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  5. #104
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Zitat Zitat von movingdet65 Beitrag anzeigen
    Von den haarsträubenden Streckenverhältnissen in diesem Winter im Teuto ganz zu schweigen ... Toi, toi toi ...! Und gute Besserung!
    Zumindest diese Gefahren habe ich dieses Jahr gekonnt umgangen... und starte mit nur 400HM in 2018 in den Hermann ;-)

  6. #105

    Im Forum dabei seit
    09.02.2017
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    So, nun ist es soweit ......der Herman ruft und tausende sind wieder dabei. Bei dem Gedanken bekomme ich jetzt schon wieder Gänsehaut. Meine Tochter ist mega nervös, da Sie auch nicht so viel trainiert hat wie ihr alter Vater. Euch allen wünsche ich einen geilen Lauf, denen die nicht können wünsche ich gute Besserung und kommt alle heile und gesund ins Ziel.

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kaiser2:

    ClaudiE (27.04.2018), movingdet65 (28.04.2018)

  8. #106

    Im Forum dabei seit
    06.07.2017
    Ort
    Owl
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    17
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    So, ich darf starten! Mein Startbeutel ist gepackt, Klamotten sind rausgelegt und nun genieße ich noch den Samstagabend. Ich freue mich riesig auf die Teilnahme morgen und bin gespannt ob sich das Training der letzten Monate auszahlen wird.

    Ich wünsche euch allen noch einen entspannten Samstagabend und morgen einen tollen Lauf! Kommt gesund ins Ziel

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von milesaway:

    Belanov (29.04.2018)

  10. #107
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    17.010
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    654
    'Gefällt mir' erhalten
    1.475

    Standard

    Viel Erfolg allen!
    Fack ju cencer!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #108
    Avatar von Belanov
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Ort
    Peace Valley
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Kommt alle gesund zur Sparrenburg.

  12. #109
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Danke in die Runde!
    Genießt den Lauf - Traumwetter hier oben :-) und kommt gesund ins Ziel.

  13. #110

    Im Forum dabei seit
    05.05.2014
    Ort
    Jena
    Beiträge
    117
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Kurz nach dem Lauf: Super Bedingungen, super Stimmung und bei mir lief es auch. 2:00 knapp verpasst, aber neue Bestzeit in 2:01:04 (netto) und die zweite Hälfte war richtig super, da hat sich der konservative Start ausgezahlt.

  14. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tolgrim:

    alcano (30.04.2018), Belanov (29.04.2018), Biene77 (29.04.2018), leviathan (30.04.2018), milesaway (30.04.2018), movingdet65 (29.04.2018), Rolli (29.04.2018), tt-bazille (08.05.2018)

  15. #111
    Avatar von movingdet65
    Im Forum dabei seit
    27.04.2016
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    319
    'Gefällt mir' gegeben
    2.325
    'Gefällt mir' erhalten
    1.036

    Standard

    Glückwunsch, Tolgrim, super Zeit !
    Auch ich konnte beim Hermann ne neue PB einfahren: 2:20,52 Immerhin Minimalziel erreicht. Allerdings nicht so ganz zufrieden, da ich doch deutlich unter 2:20h bleiben wollte. Na ja, wie immer wurde es ab KM20 richtig hart und zäh. In meiner AK (50) wurde ich 19. Da kann ich eigentl. mit leben bei diesem enorm starken, riesen Starterfeld.
    Rothaarsteig-Trail-Marathon (835 Höhenmeter), Okt. 2019: 3:18:00h (AK-Platz 1; Gesamt-Platz 11)
    PB Marathon: 02:57,20h (Münster, Sept.2019) HM-Splits: 01:28,34 / 01:28,46; AK-Platz 6
    Hermannslauf April 2019: 02:18,59 (31,1km Trail, ca. 520 HM)
    PB Halbmarathon: 01:25,10h (Nov. 2019, DJK-Halbmarathon Gütersloh)
    PB 10km: 39,27 (Juli 2017); 9,2km: 35:51 (Isselhorster Nacht)

    Sportliche Ziele 2020:
    10km sub 38min.; HM: sub 01:25h; Marathon: sub 2:55h; Hermannslauf sub 2:15h (& unter die ersten 100 der Gesamtwertung!)
    Rennsteig-Supermarathon finishen (ggf. unter 7 Std.)

    "And we ll` keep on fighting, till the end ..." (Freddie Mercury)

  16. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von movingdet65:

    alcano (30.04.2018), milesaway (30.04.2018), Tolgrim (30.04.2018), tt-bazille (08.05.2018)

  17. #112
    Avatar von 76er
    Im Forum dabei seit
    27.02.2011
    Beiträge
    563
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    25

    Standard

    Glückwunsch euch beiden - super Zeiten!
    Ich musste mich heute mit 2:24 begnügen, 5 Minuten hinter meiner PB, aber nach der verkorksten Vorbereitung bin ich dennoch zufrieden.
    2019 wird wieder angegriffen :-)

  18. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von 76er:

    alcano (30.04.2018), milesaway (30.04.2018), movingdet65 (29.04.2018), Tolgrim (30.04.2018), tt-bazille (08.05.2018)

  19. #113

    Im Forum dabei seit
    06.07.2017
    Ort
    Owl
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    17
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch euch dreien! Das sind ja Bombenzeiten!

    Ich bin in 3:02,04 h ins Ziel gekommen und sehr glücklich mit meinem Debüt Bis zur Panzerstraße hatte ich ein wenig die Krise gekriegt ob des dichten (und manchmal langsameren) Läuferpulks, sah aber auch nicht den Sinn, mich am Rand durchs Dickicht durchzukämpfen und möglicherweise viel Kraft zu verlieren. Panzerstraße war toll - bin von Verwandten am Rand überrascht worden und es war schön es rollen lassen zu können. Den Tönsberg fand ich nicht so schlimm wie in den vergangenen Trainingseinheiten, bin den flüssig hochgegangen und fand hinterher auch wieder sofort in den Tritt. Bzgl. Oerlinghausen hat keiner übertrieben. Was für ein grandioser Empfang einem bereitet wurde, das tat richtig gut. Nach dem Schöpketal hatte ich mein kleines Tief. Mich verließen am Wandweg kurzzeitig die Kräfte und es war der Beginn einiger Gehpausen. Nach den ersten Treppen einen Bekannten getroffen, Cola getrunken und einfach mal eine Minute stehen geblieben. Hatte mich eigentlich nie zu den emotionalen Menschen gezählt, aber so viel Positives zugesprochen zu bekommen war echt berührend und hat definitiv dazu beigetragen, dass es ab den Treppen wieder recht rund lief. Zum Funkmasten noch hochgewandert, den Abschnitt nach dem Hotel kurzzeitig verteufelt und dann die Gewissheit, dass ab jetzt nichts mehr schlimmes kommt.
    Vielleicht war es dann meine Kontentrationsschwäche, fehlende Fitness oder Übermut, aber auf einmal lag ich auf allen Vieren am Boden. Sofort wurde mir von drei Läufern hochgeholfen und gefragt ob auch alles in Ordnung wäre (vielen Dank nochmal!). So bin ich die letzten 3-4 km körperlich lädiert ins Ziel gelaufen, musste meine Nr noch halten da sie durch den Sturz abgefallen war und kam dann endlich ins Ziel.
    Auf der Wiese zu sitzen und zu wissen, dass man den Hermannslauf erfolgreich hinter sich gebracht hat, war ein tolles Gefühl.

    Daheim haben wir dann noch meine Blessuren verarztet. Mein linkes Knie und mein rechter Unterarm sind angeschwollen, ebenso der Handballen meiner linken Hand - aber alles ok!
    Vielen Dank an alle hilfreichen Beiträge im Forum in diesem und in den letzten Jahren und natürlich vielen Dank an alle Helfer! Ich freue mich jetzt schon aufs nächste Jahr!

  20. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von milesaway:

    alcano (30.04.2018), movingdet65 (02.05.2018), Tolgrim (30.04.2018), tt-bazille (08.05.2018)

  21. #114
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.369
    'Gefällt mir' gegeben
    2.162
    'Gefällt mir' erhalten
    3.205

    Standard

    Zitat Zitat von Tolgrim Beitrag anzeigen
    Kurz nach dem Lauf: Super Bedingungen, super Stimmung und bei mir lief es auch. 2:00 knapp verpasst, aber neue Bestzeit in 2:01:04 (netto) und die zweite Hälfte war richtig super, da hat sich der konservative Start ausgezahlt.
    Glückwunsch
    Wundert mich aber nicht. Das sah in Bad Frankenhausen schon vielversprechend aus. Toller Lauf.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Tolgrim (30.04.2018)

  23. #115

    Im Forum dabei seit
    05.05.2014
    Ort
    Jena
    Beiträge
    117
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    39

    Standard

    Ein, zwei Ergänzungen zu meinem gestrigen Kurzbericht:

    Noch immer ist es für mich etwas surreal in den ersten Startreihen zu stehen bei solchen Läufen... all die durchtrainierten, selbstbewussten Läufer machen mich weiterhin unsicher.

    Ich bin ziemlich verhalten angegangen, sicherlich weit über 50 Läufer vor mir auf den ersten Kilometern (5km-Zeit ca. 17:35). So hatte ich auch das Vergnügen, mit der führenden Dame direkt im Rücken den Ehberg zu erklimmen.

    Die Stimmung war wirklich wieder super, ganz besonders in Oerlinghausen. Ich hatte dieses Jahr das Glück, den Jubel ganz für mich alleine zu haben. Vor mir war zu dem Zeitpunkt (circa auf Platz 19 liegend) eine gewisse Lücke und die führende Dame (die ein grandioses Rennen gelaufen ist und ihre Bestzeit noch mal verbessert hat!) kam wohl so knapp eine Minute hinter mir dort an - ein wirklich einmaliges Erlebnis; und das sage ich als schüchterner Läufer, der ansonsten am liebsten einsam im Wald läuft.

    Von da aus bin ich über das allgemein gefürchtete Schlussdrittel so gut gekommen wie noch nie, konnte tatsächlich die Stimmung bis zum Ende genießen und hatte immer noch ein Lächeln für die Zuschauer übrig - ganz nebenbei sogar noch weitere Plätze gut gemacht und relativ nah an die Top 10 rangelaufen.

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Glückwunsch
    Wundert mich aber nicht. Das sah in Bad Frankenhausen schon vielversprechend aus. Toller Lauf.
    Vielen lieben Dank für das Lob!
    Vor Bad Frankenhausen war ich etwas nervös, da es mein erster Wettkampf seit Herbst war - deshalb habe ich mir einen schönen Landschaftslauf ausgesucht mit viel Ruhe auf der Strecke. Meine vielen langen Läufe (vor allem auch auf der Kernberglaufstrecke) haben sich schon dort ausgezahlt. Schneller auf Unterdistanzen bin ich wohl nicht geworden, aber ich kann das Tempo problemlos sehr lange aufrecht erhalten.

    Nächstes Ziel (es wird dich nicht überraschen): Rennsteig... vielleicht unter 3 Stunden? Schätze ich als ähnlich schwierig ein wie Hermannslauf sub2.
    16.08.17
    Stundenlauf 16581m (10km Durchgangszeit ~36:0x)


  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tolgrim:

    leviathan (30.04.2018), movingdet65 (02.05.2018)

  25. #116

    Im Forum dabei seit
    22.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich laufe am Sonntag meinen ersten Marathon. Bin leider gart nicht fit. Hoffe ich überlebe es. Ziel war eigentlich unter 4 Stunden - jetzt will ich nur noch überleben

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin-Marathon 2018 am 16. September 2018
    Von Zak_McKracken im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 386
    Letzter Beitrag: 27.09.2018, 09:14
  2. 9. Brixen Dolomiten Marathon 2018 (07.07.2018)
    Von roaldo im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.06.2018, 21:59
  3. Metro Marathon Düsseldorf 29.April 2018 mit Deutschen Meisterschaften
    Von rhein-marathon im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 04.05.2018, 06:40
  4. Hamburg Marathon 29.4.2018
    Von kalue im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 02.05.2018, 18:10
  5. 33. Haspa Marathon 29.4.2018
    Von ruca im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.04.2017, 20:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •