Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 27
  1. #1
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.165
    'Gefällt mir' gegeben
    97
    'Gefällt mir' erhalten
    379

    Standard euer schönstes Brauchtum

    Im Radio erzählte letztens jemand von seinem schönsten Weihnachtsbaum. Der steht irgendwo hier in der Pampa (habe den Ort verpasst) und dort würden immer viele Laufgruppen entlang laufen. Und irgendwann hat mal jemand etwas an den Baum gehängt. Und mittlerweile hat es sich eingebürgert, dass zur Weihnachtszeit jeder Läufer, der dort vorbei kommt, eine Kleinigkeit aufhängt und somit mitten im Feld ein schön geschmückter Christbaum steht. Eine schöne Vorstellung und ein netter Brauch.

    Und nachdem ich grad in Tommis Faden von unserem neuen Weihnachtsbraumtum (Weihnachtsparty mit Feuerwehrwagen, Blaulicht, Baum aufstellen, schmücken und anschließender Baumverbrennung) berichtet habe, habe ich mich gefragt, was andere Menschen so für schöne Bräuche haben...?
    Sei es zu Weihnachten, Silvester oder zu welchen besonderen Tagen auch immer.

    Lasst mich teilhaben!

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    14.09.2016
    Ort
    Rübensteppe
    Beiträge
    665
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Wir haben hier so eine Wiese, wo man mal als Normalo Bäume pflanzen durfte.

    Einer von diesen Pflanzern hat auch immer irgendwas an seinem Baum hängen, passend zur jeweiligen Jahreszeit.
    Ich frag mich immer, warum manche Menschen das Bedürfniss haben etwas an einen Baum zu hängen.
    Remember pain is just the french word for bread

  3. #3
    Läuft halt Avatar von schnelleBeine
    Im Forum dabei seit
    15.12.2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich musste eine Weile überlegen, was denn für ein Brauchtum bei uns herrscht. Wenn ich rein vom familiären ausgehe, ist da noch nicht viel mit Tradition bzw. halten wir es recht klassisch. Auch, weil sich dieses Jahr bei uns viel geändert hat (ich bin zum zweiten Mal Papa geworden und in die Selbstständigkeit im Einzelhandel gewechselt) wird sich ein Tradition erst in den nächsten Jahren herausstellen. Ansonsten handhaben wir es so, das wir den Baum den Abend vor Heiligabend gemeinsam schmücken. Am 24. koche ich Mittags etwas für den kleinen Kreis. Dieses Jahr wird es wohl ein Nussbraten sein. Zum Nachmittag gehen wir dann zu den Schwiegereltern. Da wird gemeinsam Kaffee getrunken, gelacht und Bescherung gefeiert. Abends noch mehr gegessen und noch mehr gelacht. Am ersten Feiertag ist es seit vielen Jahren so, dass wir wieder zu den Schwiegereltern gehen und Mittag essen. Danach geht es zu meiner Familie, die in Dresden wohnt, oder sie kommen zu uns. Das wird jedes Jahr neu gelost. Da verbringt man dann die restliche Zeit. Wichtig ist für uns die Zeit mit der Familie und das werden jedes Jahr mehr Mitglieder.

    Am 01.01.2017 ist es nun auch schon viele Jahre so, dass wir zu den Urgroßeltern meiner beiden Kinder eingeladen sind und gemeinsam ins neue Jahr starten.

    P.S. Die Tradition das Baumes die du beschreibst finde ich wunderbar.
    Läuft untenrum weitestgehend nackt.

  4. #4
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.857
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    441
    'Gefällt mir' erhalten
    947

    Standard

    Bei uns ist schon traditionell, dass meine Frau 3 Tage vor Weihnachten nicht mehr ansprechbar ist, kommt 3 Tage nicht aus der Küche und ich kann immer laufen gehen (sie merkt das nicht mal).

    Ich finde, dass ich ein schönes Brauchtum. Danach wiege ich 3kg mehr.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. #5
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Ein schöner Thread, mit dem perfekten Gespür für Timing in die zwei Tage vor Weihnachten weit geöffneten Herzen hineinlanciert

    Bei mir: Seit über 4 Jahrzehnten - in guten wie in schlechten Zeiten - der Besuch eines Spätabendgottesdienst am 24.12. mit meiner Mutter, gekrönt von einem enthemmt geschmetterten "O du fröhliche". Auch in ihrem 96. Lebensjahr werden wir uns diesen Hauptspaß übermorgen nicht entgehen lassen.

  6. #6
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.168
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Abseits vom klassischen und typischen familiären Ablauf an Weihnachten (es gibt am 24. immer Kartoffelsalat und Würstchen, das ist alternativlos...) gibt es hier in der Region eine läuferische Tradition:

    Immer (zum 47. Mal) am 26.12., 10 Uhr, startet am Parkplatz an der Vorsperre der Genkeltalsperre (bei Meinerzhagen) der Schokoladen - Lauf. Einmal rund um die Genkeltalsperre, keine Zeitnahme, jeder Finisher bekommt eine Tafel Schoki...
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  7. #7
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.097
    'Gefällt mir' gegeben
    343
    'Gefällt mir' erhalten
    160

    Standard

    seit 20 Jahren am 24.12. selbstgemachten roten Heringssalat und anschließend Nachtdienst
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  8. #8
    Avatar von Malu68
    Im Forum dabei seit
    25.04.2017
    Ort
    Bei den 7 Bergen...
    Beiträge
    1.170
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    201

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    seit 20 Jahren am 24.12. selbstgemachten roten Heringssalat und anschließend Nachtdienst
    Dann wünsche ich Dir im doppelten Sinn
    eine "stille Nacht".

    Malu68
    Wir sind vom Leben gezeichnet in den buntesten Farben, und wir tragen sie mit Stolz, unsere Wunden und Narben (SDP)

    Dieser Weg wird kein leichter sein...(Teil 1)
    In Ruhe alt werd´ich später.....(Forts.)

    Kölner Zoolauf 07/2017 8,6 km
    Kölner Brückenlauf 09/2017 15,65 km 1:43:xx
    HM Köln 10/2017. 21,1 km 2:18.xx

  9. #9
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.979
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    326

    Standard

    Weil sie gelegentlich misslungen ist. Das Versprechen, dass wir uns auch noch lieb haben, wenn die Gans auf dem Tisch steht - in welchem Zustand auch immer.

    Knippi

  10. #10
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    882
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    48

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    [...] und anschließend Nachtdienst
    Meinen Respekt dafür.

  11. #11
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.033
    'Gefällt mir' gegeben
    265
    'Gefällt mir' erhalten
    943

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    ...und anschließend Nachtdienst
    Zitat Zitat von geebee Beitrag anzeigen
    Meinen Respekt dafür.
    Ich finds auch toll

    Ich grübele noch, obs bei mir nen Brauch gibt

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  12. #12
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.555
    'Gefällt mir' gegeben
    1.340
    'Gefällt mir' erhalten
    1.446

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Weil sie gelegentlich misslungen ist. Das Versprechen, dass wir uns auch noch lieb haben, wenn die Gans auf dem Tisch steht - in welchem Zustand auch immer.

    Knippi


    Kleines Anekdötchen dazu:
    Bei uns ist es üblich, dass meine Mutter immer am 25.12. Rinderrouladen für die Familie kocht. Die schmecken super und das kann sie richtig gut. Am 26.12. trifft sich die Familie immer bei uns. Hier gibt es dann eine frische Freilandgans.

    Im letzten Jahr meinte meine Mutter wir könnten mal tauschen, sie die Gans, ich die Rouladen. Nun ja, nun meinte meine Mutter, dass sie mal ein Rezept ausprobiere - Gans in Niedrigtemperatur gegart ... Leider hat es meine Mutter so ein wenig an den Augen und die Lupe, mit der sie das Rezept gelesen hatte, fing den letzten Teil des Rezeptes nicht mehr ein.

    Sie garte dieses Vieh also viele Stunden lang. Gg. 11:45 Uhr war das Tier nun auch fertig für den Mittagstisch (meine Eltern futtern noch pünktlich 12 Uhr ), da stellte meine Mutter fest, dass das Vieh irgendwie noch so blass aussah, wie mit LSF behandelt. Sie schaute also wieder auf ihr Rezept und stellte fest, dass der Gans nach der Niedrigtemperatur noch 1-1,5 h Grillzeit auf voller Lotte im Herd fehlte. Die Gans war jedenfalls nicht genießbar. Alles nur lasch und schlapprig.

    In diesem Jahr hat meine Mutter wieder ihre Rouladen auf dem Programm und ich die Gans. So schmeckt das wenigstens.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  13. #13
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.559
    'Gefällt mir' gegeben
    74
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    ... Ich grübele noch, obs bei mir nen Brauch gibt Gruss Tommi
    Der Bauch nach Weihnachten ist doch quasi ein Brauch, obwohl brauchen tut den eigentlich keiner.

  14. #14
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.559
    'Gefällt mir' gegeben
    74
    'Gefällt mir' erhalten
    247

    Standard

    Zitat Zitat von Czynnempere Beitrag anzeigen
    ... Einmal rund um die Genkeltalsperre, keine Zeitnahme, jeder Finisher bekommt eine Tafel Schoki...
    Eine?


    Für jede Runde eine?

  15. #15
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.555
    'Gefällt mir' gegeben
    1.340
    'Gefällt mir' erhalten
    1.446

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Der Bauch nach Weihnachten ist doch quasi ein Brauch, obwohl brauchen tut den eigentlich keiner.
    So schaut's aus. Und im kommenden Jahr treffen wir uns dann wieder zusammen im Zuckerfaden. Von daher: Frohe Weihnachten, meine Süßen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  16. #16
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.168
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Eine?


    Für jede Runde eine?
    Naja, eine und für jede Runde eine kommt hier aufs selbe raus. Der Lauf geht über zehn Kilometer und das ist halt nur eine Runde.

    Gute Marathontraingsstrecke für lange Läufe (270 Höhenmeter, ein Kilometer nur bergab, einer nur bergauf,ansonsten wellig). Jede Runde kann man am Auto ohne Umweg auftanken.

    Noch zum Brauchtum :

    24.12.: Kriegen die Nachbarn, die wir mögen, alle ein kleines Geschenk, selbst gemachte Marmelade o.ä.
    Es folgt der obligatorische Kartoffelsalat und Würstchen, seit 45 Jahren, das habe ich beibehalten. Ich lasse mein Kind allerdings keine Weihnachtslieder mehr singen, bevor er Geschenke bekommt.

    25.12: Gab es bei meinen Eltern immer Gans. Ich mache inzwischen viel lieber eine Ente. Handlicher, weniger fett und zäh, natürlich gefüllt mit Beifuß, Apfel und Zwiebeln

    26.12: Gab es bei meinen Eltern immer Karpfen. Ich mag keinen Karpfen. Dieses Jahr mache ich Hirschgulasch im Kessel, überm Grillfeuer.

    Silvester: Morgens wird gelaufen (Kind und ich) , in Gummersbach (voll die Härte).

    Neujahr: nochmals Karpfen. Mag ich immer noch nicht. Wir machen Forellenfilets.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  17. #17
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.414
    'Gefällt mir' gegeben
    205
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Tannenzweige (wir hatten keinen Bock mehr auf die Tragödie vom siechenden Baum) mit den von Oma geerbten Nacktarsch-Engeln behängen und die Lichterkette rumpfriemeln - Braten mit dunklem Bier begießen und gemütlich schmurgeln lassen - gemeinsam in der Küche abhängen - essen bis nix mehr reingeht und wieder zusammen abhängen, bis wieder was rein geht... früh mit der Laufgruppe die ganze Bescherung durch die Gegend scheuchen und mehr oder weniger ächzen dabei... und genießen, dass nix gearbeitet wird - nullkommanull. Vielleicht noch ein Basketballspiel anschauen - wo die anderen Dampf machen dürfen... alles in allem - möglichst easy - kein Stress - das ist unser Brauchtum...

  18. #18
    FasterRoadRacer
    Gast

    Standard

    Am Weihnachtsmorgen werden die alten ZDF Traumschriff VHS Kassetten oder alternativ "Der Schatz im Silbersee" oder (abhaengig vom anwesenden Publikum) "Sissi" geglotzt.

  19. #19
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.651
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    56

    Standard

    Zwar 2 Monate zu spät, aber das füge ich trotzdem mal hinzu: im SCC- Forum ist es Brauch und Sitte, am Weihnachtsmoppel- Contest mitzuwirken. Man wiegt sich am 23.12. morgens und dann am 2.1. des Folgejahres, und wer am meisten zugenommen hat, wird Weihnachtsmoppel.

  20. #20
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.165
    'Gefällt mir' gegeben
    97
    'Gefällt mir' erhalten
    379

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Zwar 2 Monate zu spät, aber das füge ich trotzdem mal hinzu: im SCC- Forum ist es Brauch und Sitte, am Weihnachtsmoppel- Contest mitzuwirken. Man wiegt sich am 23.12. morgens und dann am 2.1. des Folgejahres, und wer am meisten zugenommen hat, wird Weihnachtsmoppel.
    Herrlich!
    Isse wird da seit Jahren prämiert, oder?

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    harriersand (17.03.2018)

  22. #21
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.555
    'Gefällt mir' gegeben
    1.340
    'Gefällt mir' erhalten
    1.446

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Isse wird da seit Jahren prämiert, oder?
    Könnte man meinen. Aber nö, in diesem Forum trolle ich nicht. RW war meine erste Wahl.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #22

    Im Forum dabei seit
    02.06.2016
    Beiträge
    26
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Kennt ihr Christbaumloben? Ich habe das über einen Freund kennengelernt und mit ihm auch mal gemacht. Man fährt zu Freunden, lobt ihren Christbaum ("Mensch, euer Weihnachtsbaum ist ja richtig schön") und kriegt dafür einen Schnaps

  24. #23
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.979
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    326

    Standard

    Zitat Zitat von Kygo Beitrag anzeigen
    Kennt ihr Christbaumloben? Ich habe das über einen Freund kennengelernt und mit ihm auch mal gemacht. Man fährt zu Freunden, lobt ihren Christbaum ("Mensch, euer Weihnachtsbaum ist ja richtig schön") und kriegt dafür einen Schnaps
    Nee, wäre aber , nach dem 7. Lob loofste den km in 10:17 . Oder fährste mit dem Fiets, dann musst Du keine Auto stehen lassen?

    Knippi

  25. #24
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.045
    'Gefällt mir' gegeben
    352
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Müßten aktuell nicht Osterbräuche gepostet werden? Also das Nest loben und einen Eierlikör bekommen....nur so als Beispiel.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  26. #25
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.979
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    326

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Müßten aktuell nicht Osterbräuche gepostet werden? Also das Nest loben und einen Eierlikör bekommen....nur so als Beispiel.
    Zu Ostern wird nicht gelobt, da wird verlobt.

    Knippi

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Euer schönstes Urlaubsfoto
    Von DaCube im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 15:27
  2. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 20:19
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 13:38
  4. Euer schönstes Lauferlebnis
    Von Joki im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 12:52
  5. Welches war/ist euer schönstes Laufjahr?
    Von jasper im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 16:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft