Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    202
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Ich habe schon schwere Beine, aber keinen bösen Muskelkater. (Schmerzen schon gar nicht.) Durch meine Marathonvorbereitung laufe ich ja regelmäßig lange Strecken, der Körper ist das gewöhnt.

    Wenn ich beim Intervalltraining die pace arg ambitioniert angesetzt habe, dann bin ich anschließend schon eher verkatert. Anaerobe Belastung lässt grüßen.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  2. #27
    Avatar von ardini
    Im Forum dabei seit
    26.05.2012
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Bei mir beschränken sich die Auswirkungen des gestrigen Bonn-HM auf einen angetäuschten Muskelkater und leicht lädierte Zehen.

    Es war mein erster HM und ich konnte ihn bis km 15 uneingeschränkt genießen, ab dort musste ich mich etwas durchbeißen. Das Wetter war ein Traum, bessere Bedingungen hätte ich mir nicht vorstellen können. Die Zuschauer fand ich zum Teil - insbesondere auf der Beueler Seite - etwas verhalten, aber ich konnte sie doch ein Wenig aufmischen und zu einem Hauch von Aktivität animieren .

    Bei km 19 musste ich kurz gegen meine Emotionen ankämpfen. Als ich gemerkt habe, dass ein Schluchzen vor Rührung meinen Atemrhythmus durcheinanderbringt, musste ich mich selbst zur Disziplin ermahnen. Der Zieleinlauf war einmalig, die Stimmung absolut grandios. Dass ich wider Erwarten sogar unter zwei Stunden geblieben bin, war noch das Sahnehäubchen.

    Einziger kleiner Kritikpunkt: meiner Meinung nach könnten ein paar Toiletten mehr am Start aufgestellt werden. Die Schlange dort war selbst beim Start der ersten Gruppe noch recht lang. Ich gehe davon aus, dass der ein oder andere eine spätere Startbox wählen musste.

  3. #28
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    202
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Glückwunsch zum ersten HM!

    Im Bereich von Massage und Duschen gab es gar kein Dixi. Am Start gefühlt eins auf 500 Teilnehmer...

    Die Umkleidekabine - ein Winzzelt - der Männer war so überfüllt, daß die meisten sich davor umgezogen haben. Wer zur Frauendusche wollte, musste da durch.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  4. #29

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    682
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich bin auch wieder den Bonn Marathon mitgelaufen, hat wieder Spass gemacht. Das Wetter war sehr gut, mir ist es in Bonn immer auf der zweiten Runde zu warm gewesen, Das habe ich schon so oft erlebt, man ist frisch in der Saison, hat nur in der Kälte trainiert und dann kommt der Bonn Marathon und die ersten warmen Tage.
    So knapp 10 Mal dürfte ich den Marathon in Bonn mitgelaufen sein, nächstes Jahr und übernächstes Jahr bin ich noch einmal dann, dann ist 20 jähriges Jubiläum in Bonn;
    danach ist es ungewiss, ich gehe auf die 60 zu und nach 40 Jahren Marathonlaufen ist alles ungewiss,
    auch die Zukunft des Bonn Marathons halte ich für ungewiss, werden ja auf der Marathonstrecke ständig und permanent weniger Teilnehmer,
    aber für mich wird es noch reichen.
    Dieses Jahr im Ziel richtiges Bier und reichlich Nudeln bekommen,und das als 5 Stunden Läufer, das war in den letzten Jahren niemals der Fall
    man arbeitet also an Verbesserungen, das lässt doch hoffen
    Mir hat es in Bonn bisher immer gut gefallen, die Dixi Klos waren früher aber schon deutlich mehr gewesen,
    irgendwo muss der Teilnehmerschwund ja Auswirkungen haben, ein Teilnehmer aus einer neu aufgenommenen Schülerstaffel trägt eben finanziell nicht so viel bei wie ein erwachsener Marathonläufer
    So wird dann eben ein neuer Teilnehmerrekord und Teilnehmer aus 36 Nationen an die große Glocke gehängt, na man kennt es ja,
    ich bin aufs Dixi gegangen und es war natürlich wieder kein Klopapier da, weil die HM Läufer und anderes früher starten

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    682
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Termin steht 07.04.19
    ob das die beste Terminentscheidung war, dann wird es bei mir leider nichts,
    fällt mir Hannover Marathon zusammen, ich werde dann Bonn in 2020 wieder mitlaufen, dann mit Jubiläum und Bonn als Priorität und für nächstes Jahr prognostiziere ich schon mal eine erneute Schrumpfkur auf der Marathonstrecke in Bonn,
    so wie es ist, so ist es eben

  6. #31

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    368
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Laufmops64 Beitrag anzeigen
    Habe heute übrigens keinen Muskelkater, nichts tut weh, habe deswegen schon "Schimpfe" bekommen, dass ich mich nicht genug angestrengt hätte. 
    Wie ist das bei Euch?
    "Muss" einem nach einem HM was weh tun?
    Bei einem HM nicht, bei einem M eigentlich immer.

  7. #32

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    261
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Nach den ersten paar HM´s tat mir alles weh. Da kam ich nach dem Lauf weder ne Treppe hoch noch runter. Mit den Jahren hat sich das gegeben - der Körper kennt das schon. Muskelkater: ja, klar. Die ersten Tage geht danach nicht so viel: auch klar, oder? Intervalle würde ich erst drei-vier Tage nach dem HM wieder machen... Frühestens... Je nach Befinden...
    Meine Freundin / Trainerin: "Mach doch einfach mal, was ich dir sage..."
    Running Potatoe: "Ist das der Plan deiner Freundin??"

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berliner Halbmarathon 8. April 2018
    Von harriersand im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 13.04.2018, 14:26
  2. 49. Göltzschtal-Marathon, Lengenfeld 7. April 2018
    Von McMatt im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2017, 13:41
  3. Halbmarathon im April 2018
    Von SuseHD im Forum Trainingsplanung für Halbmarathon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.08.2017, 22:14
  4. Bonn HM 2. April 2017
    Von Lunedi im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 03.04.2017, 22:14
  5. Bonn HM (22. April 2012) Startplatz abzugeben
    Von Bonner im Forum Flohmarkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 16:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Von Orkan Friederike beeinträchtigt
2. Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018

Foto: Veranstalter

Der zweite Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018 wurde zwar von Orkan Friederike beeinträchtig... ...mehr

Tragen Sie Sportkleidung auch im Alltag?
Sportkleidung im Alltag

Foto: Hersteller

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser. Für die März-Ausgabe wolle... ...mehr

Eine Innovation, die Spaß macht
Laufschuh Topo Athletic Ultrafly

Foto: Runner's World

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG