Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    04.04.2005
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard ... und noch ein Neuer

    Hallo,

    ich heiße Klaus, bin 30 Jahre alt und wohne in Saarbrücken.
    Ich habe dieses Jahr mit dem Laufen angefangen, da ich mit 92kg Gewicht bei 1,84m Körpergröße so langsam die letzte Chance sehe, dem Speck wirkungsvoll entgegentreten zu können ;-)

    Nach einigen halbherzigen Startversuchen Anfang März (immer so eine Viertelstunde), wollte ich Ostern so richtig anfangen zu Laufen. Am Karfreitag bin ich 30 Minuten durchgelaufen und hab mich echt gut gefühlt hinterher (wow, 30 Minuten durchgelaufen!!). Ostermontag war ich dann 45 Minuten bei strömendem Regen unterwegs und habe mich hinterher so richtig "männlich" gefühlt ;-) Aber dann: Am Dienstag: Aaahrgh, diese Schmerzen! Ich konnte mit dem rechten Fuß kaum noch auftreten; verspürte immer einen stechenden Schmerz an der Außenseite des Fußes. Das war's dann wohl erstmal mit dem "männlich", bis Samstag habe ich mich nicht mehr getraut, Laufen zu gehen. Am Samstag waren die Schmerzen dann so ziemlich weg, und ich bin wieder ab in den Wald, diesmal sogar mit neuen Schuhen. Hat aber alles nix genutzt: Ich war wieder so 50-60 Minuten unterwegs und am Sonntag der gleiche Mist wieder von vorne .
    Was meint Ihr: Laufe ich zu lange für den Anfang? Konditionell fühle ich mich ganz gut; ich kann noch ruhig atmen und habe auch sonst keine Probleme (bis auf den Fuß halt). Wie sollte denn Eurer Meinung nach jemand mit meinem Gewicht an die Sache rangehen?

    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps,
    Seppl

  2. #2
    ....... Avatar von Marienkäfer
    Im Forum dabei seit
    03.07.2004
    Ort
    Häsin
    Beiträge
    3.387
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hi seppl,

    du vermutest ja schon richtig: du läufst zu lange für den Anfang. Bei zu großen Steigerungen sind Überlastungen vorprogrammiert.
    Besorg dir in der Apotheke eine Diclofenac-Salbe, die lindert die Schmerzen, mach ein paar Tage Pause, und dann jeweils einen Tag Pause nach jedem Lauf...

    Gruß Käferin

  3. #3
    Haispeeder Avatar von einfach-Marcus
    Im Forum dabei seit
    01.12.2004
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.025
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Seppl
    Was meint Ihr: Laufe ich zu lange für den Anfang? Konditionell fühle ich mich ganz gut; ich kann noch ruhig atmen und habe auch sonst keine Probleme (bis auf den Fuß halt). Wie sollte denn Eurer Meinung nach jemand mit meinem Gewicht an die Sache rangehen?
    Hallo Klaus!

    Aus meinen Anfängertagen: (183/88kg): 1x30, 1x90, 1x45, 2x90 -> ENDE

    Konditionell kannst du das schon drauf haben(woher denn eigentlich?), aber die "MS BuG" wie es Gregor so zärtlich formuliert (nicht Windows ist gemeint, sonden Musekeln, Sehen, Bänder und Gelenke) packen das nicht...lieber 3 EH/Woche mit 20-40 Minuten, Gehpausen etc...nach so 2-3 Monaten kannst du dann anfangen auszubauen, immer mal einen Lauf je Woche um 5 bis 10 Minuten steigern, aber die kurzen beibehalten...

    Und jetzt den Fuß ruhig auskurieren lassen, auch wenn die Schuhe scharrend in der Ecke stehen. Die Verletzungspause, grade am Anfang, werfen einen weit zurück und demotivieren noch dazu...

    Aber du bist ein Mann, und du wirst nicht auf uns hören, sondern deine eigenen schmerzvollen Erfahrungen machen

    Viel Spaß hier bei uns im Forum und auf der Piste...
    Wie viele Dinge gibt es doch, die ich nicht brauche!
    Diogenes von Sinope

    Dem Speed Badminton verfallen...da muss man auch viel laufen!

  4. #4
    Karteileiche
    Im Forum dabei seit
    23.02.2005
    Beiträge
    677
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Klugscheiß: " Ich habe auf sie gehört und laufe jetzt die 10. Woche ohne die geringste Verletzung und ohne Schmerzen. Bremse deinen Eifer, geh es langsam an. Unter dem Strich wirst du schneller weiter kommen."
    Klugscheiß Ende.
    Und ansonsten viel Spaß beim Weiterlaufen!

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    04.04.2005
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,vielen Dank für Eure Antworten, da lag ich ja richtig mit meiner Vermutung. Ich hab' bestimmt zu Hause noch etwas Sportsalbe rumliegen, die ich mir auf die Füsse tun kann.
    Konditionell kannst du das schon drauf haben(woher denn eigentlich?),
    Tja, ich hab' jetzt Haus und Garten, anders kann ich mir's nicht erklären
    Werde zunächst einmal einen Gang runterschalten und versuchen, die Energiebilanz auch noch von der anderen Seite zu bekämpfen (obwohl die Grillsaison jetzt gerade anfängt )

  6. #6
    ....... Avatar von Marienkäfer
    Im Forum dabei seit
    03.07.2004
    Ort
    Häsin
    Beiträge
    3.387
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wenn du vor den Grillwürstchen flüchten mußt, empfehle ich zwischendurch zu Radeln oder Schwimmen

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    04.04.2005
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Oouh, zwei ungeliebte Tätigkeiten, die Du da erwähnst Da fällt mir ja der Grillverzicht leichter... Naja, ich habe ja auch noch meinen Garten, in dem ich mich austoben kann

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Und noch ein neuer ...
    Von odie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2004, 14:28
  2. und noch n` neuer
    Von m_wie_marta im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2003, 19:34
  3. ... und noch ein Neuer!
    Von nativeson_de im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2003, 12:31
  4. Noch wer Neuer
    Von abdulhazred im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.04.2003, 16:58
  5. Und noch ein neuer...
    Von Markus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2002, 11:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •