+ Antworten
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 2910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 316
  1. #276
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.465
    'Gefällt mir' gegeben
    1.303
    'Gefällt mir' erhalten
    930

    Standard

    Ich gratuliere ganz herzlich zum Familienzuwachs und, wenn ich es richtig gesehen hatte, auch nachträglich zum Geburtstag alles Gute

    Geniesst die Kuschelzeit!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  2. #277
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.523
    'Gefällt mir' gegeben
    2.747
    'Gefällt mir' erhalten
    1.570

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch, nachtzeche! Welch außergewöhnlichen und schönen Namen Ihr Eurer Tochter gegeben habt.

  3. #278
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    535
    'Gefällt mir' gegeben
    168
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Manchmal passieren Dinge, die das Laufen soooo viel unwichtiger erscheinen lassen.

    So etwas, im positiven, ist am vergangenen Mittwoch passiert. Da hat meine Tochter Janoah das Licht der Welt erblickt.

    Auch wenn ich dieses Wunder zum fünften Mal miterleben durfte, lässt es mich doch immer fassungslos staunend davor stehen. Unfassbar. So großartig, So dankbar.

    Ich geh jetzt mal kuscheln. Laufen, ja, das kommt auch mal wieder. Aber jetzt kommt kuscheln...

    Grüße,
    nachtzeche
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

  4. #279
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.047
    'Gefällt mir' gegeben
    347
    'Gefällt mir' erhalten
    1.344

    Standard

    Das ist doch mal eine wundervolle Nachricht. Deiner Frau und dir herzlichen Glückwunsch zum 5en Zögling und der Janoah willkommen auf der Welt

    Gruss Tommi

  5. #280
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.658
    'Gefällt mir' gegeben
    1.843
    'Gefällt mir' erhalten
    1.176

    Standard

    Oh, wie schön, es gibt Nachwuchs! Herzlichen Glückwunsch

  6. #281
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.202
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    Hallo Chris

    Auch von mir, wenn auch sehr spät (sorry), die allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt des neuen Menschleins.
    Alles alles Gute und ganz viel Gesundheit euch allen.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  7. #282
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    948
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Auch von mir noch die allerbesten und liebe Glückwünsche zum Familienzuwachs! Mit nunmehr sieben Personen seid ihr ja wirklich schon eine große Familie. Doch dass Du vor großen Herausforderungen nicht zurückschreckst ist ja hinlänglich bekannt ;-)
    Kuscheln ist neben Laufen auf jeden Fall das Allerbeste und Wichtigste im Leben!

    LG,
    Finny

  8. #283

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    450
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Glückwunsch...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  9. #284
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    So, jetzt melde ich mich hier auch mal wieder. Meine Elternzeit währt jetzt noch neun Tage, dann habe ich nominell noch ein wenig Urlaub, bevor am 01.02. mein neuer Job startet.

    Wir haben uns als Familie jetzt echt gut eingegroovt, meine Kleine ist ein echtes Einsteigerbaby (und wie meine Frau meint eigentlich keines zum "abgewöhnen"... ), die Großen haben die Zeit, in denen ich mich ihnen voll widmen konnte, sehr genossen... alles in allem also echt gut!

    Und: ich war auch laufen. Nicht viel. Aber regelmäßig. Im Dezember knapp 80 km, im Januar bisher irgendwas mit 50. Jede Woche, meist so zwei Mal. So langsam muss ich wieder etwas mehr in die Puschen kommen, aber für diese Zeit war das genau richtig.

    Ich bin mir, was meine Jahresplanung 2019 angeht, immer noch nicht ganz im Klaren. Das nervt mich etwas, das möchte ich diese Woche noch klären. Dann laufe ich auch wieder mehr. Und konsequenter. Und dann melde ich mich hier auch wieder.

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  10. #285
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.898
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich zu eurer Tochter. Ja, das ist jedes Mal ein Wunder und jedes Menschlein, auch mit den gleichen Eltern, wieder ganz einzigartig. Viel Freude beim Entdecken und Staunen.

  11. #286
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Oh man, ich hatte endlich das Gefühl, langsam wieder ins Rollen zu kommen. KW 3 ging endlich mal wieder mit über 50 km weg, dabei ein Lauf über 20 km in 04:51 min/km - das fühlte sich echt gut an.

    Aber dann schlug die Seuche zu: drei Kinder und meine Frau mit Fieber, Husten, Schnupfen darnieder. Das war Lazarett vom feinsten, über eine Woche ging das so. ich habe täglich darauf gewartet, dass es mich auch ausschert - aber das ist ausgeblieben. Laufen war ich in dieser Woche natürlich trotzdem nicht.

    Und diese Woche? Bisher ein magerer Lauf. 13 km. Am Mittwoch kam die neue Lieferung Brennholz und ich habe von 08:30 - 15:30 Uhr mit kurzer Mittagspause Holz geschleppt, sortiert und gestapelt. Und war so alle, ich konnte mich kaum noch bewegen. Meine Achtung für die unter euch, die einen körperlich fordernden Beruf haben und trotzdem laufen gehen ist deutlich gestiegen!
    Und seit gestern arbeite ich wieder. Und ich merke schon jetzt, dass es hersuafordernd wird, neben der neuen Arbeit, bei der ich Gas geben will, meiner Frau, die ich mit unseren kindern nicht den ganzen Tag alleine lassen will, auch noch halbwegs ambitioniertes Laufen hinzubekommen.

    Denn langsam sollte ich WIRKLICH wieder ins Rollen kommen, wenn ich so an meine Jahresplanung denke, die jetzt endlich steht. Wie sie aussieht, was ich so plane, wie ich das Ganze aufziehen will - dazu nachher mehr.

    Ab nächster Woche nehme ich mir auch fest vor, hier wieder etwas aktiver zu schreiben und auch meine "Wochenberichte" wieder aufzunehmen.

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  12. #287

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    450
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    freut mich wenn du schreibst, ich lese gern von dir...
    Liebe Grüße
    Cornelius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  13. #288
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    freut mich wenn du schreibst, ich lese gern von dir...
    Vielen Dank für das Kompliment! Das motiviert!

    Boah, gerade ist es emotional echt anstrengend. Ich bekomme es nicht hin laufen zu gehen.

    Ich merke, das sich beruflich noch nicht die innere Freiheit habe, mir zwischendurch mal zwei Stunden zu nehmen und durch die Gegend zu rennen. Ich will gerade Präsenz zeigen.

    Wenn ich dann daheim bin, möchte ich auch für meine Familie da sein, die sich auch wieder daran gewöhnen muss, dass Papa und Ehemann nicht mehr den ganzen Tag da sind. Und ich bringe es gerade nicht über das Herz, mir dann die Laufschuhe anzuziehen, wenn meine Kinder enttäuscht sind und ich möchte meiner Frau die ganze Truppe dann auch mal abnehmen.

    Und Abends habe ich oft Dienste (gestern bis 22 Uhr) und danach bin ich einfach zu platt. Ich bin jetzt in einer Gemeinde mit knapp 100 ehrenamtlichen Mitarbeitern, oft über 150 Gottesdienstbesuchern, es sind gerade so viele Eindrücke, Menschen, die ich kennen lernen will und darf, neue Abläufe, in die ich mich reinfuchsen will und muss, Dinge, die neu und unverständlich sind... da kostet mich viel, viel mehr Kraft als ich gedacht habe. Ich falle Abends gerade einfach ins Bett. Ich habe nicht mehr die Kraft, ans Laufen auch nur zu denken!

    Und gleichzeitig merke ich, dass es mir fehlt. Weil ich es liebe. Und weil es mir, gerade jetzt auch gut täte. Ein echtes Dilemma. Und wenn ich meine Jahresziele ernsthaft verfolgen will, dann sollte ich mal so langsam... (und ich brauche diese Ziele, denn aus Erfahrung weiß ich, dass ich dieses Jahr läuferisch sonst bald ganz streichen kann...)

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  14. #289
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.649
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    Da bestätigt es sich mal wieder, es ist enorm schwierig die drei KKK unter einen Hut zu bringen, Kinder, Kirche und Karriere. ;-)

  15. #290
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.649
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    ... also Laufkarriere.

  16. #291
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Läuft gerade nicht... im wahrsten sinne des Wortes.

    Letzte Einheit war vor 10 Tagen.

    Morgen habe ich meinen freien Tag, wir fahren als Familie nach Fürth zu IKEA. ICh plane nach Hause zu laufen, das wären 37,5 km. Das wird Leid geben... Aber ich freue mich drauf.

    nachtzeche
    Ultra a.D.
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  17. #292

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    450
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    So ist es mit Familie...gutes Leiden weiterhin...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  18. #293
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Uiuiui. Das WAR Leid. Und was für eines. Am Freitag 37,7 km in 3:46 Std. Auf eigentlich nicht so anspruchsvoller Strecke.

    Gut, vorher 3 Stunden IKEA mit der Familie, das ist ja gute Vorermüdung, leerer Magen, ja, alles gut - aber dass es SO hart werden würde...

    Angelaufen mit 5:30-5:40, am Ende musste ich kämpfen, den Kilometerschnitt unter 7 Minuten zu halten. SIEBEN Minuten. Unfassbar. Muskulär war da echt Schicht im Schacht.

    Aber gut, ich weiß jetzt, dass ich noch lebe. Und durchaus noch Luft nach oben habe...

    Und trotz allen Leides - es war großartig, mal wieder so lange auf der Strecke zu sein. Ich liebe mein Hobby!

    Gruß,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  19. #294
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Jahresziele 2019


    So, wird mal Zeit hier die neuen Jahresziele bekannt zu geben - ansonsten ist das Jahr um...

    Ich befinde mich ja in meinem "Zwischenjahr", in dem ich nicht so ambitioniert laufen möchte. aber Ziele brauche ich trotzdem, sonst bekomme ich meinen Hintern nicht hoch.
    Ich habe jetzt ziemlich lange mit mir gerungen, wie ich es jetzt angehe, um es so familienfreundlich wie möglich zu gestalten und auch die Kosten etwas einzugrenzen, nachdem meine Frau letztes Jahr doch in so ziemlich allen Bereichen meines Hobbys gelitten hat...
    Folgendes ist dabei herausgekommen:

    1. Halbjahr: Selbstorganisierter Lauf von Rothenburg o.d.T. nach Bamberg, einmal den gesamten Aischtalradweg entlang!

    Wahrscheinlich am 22. Juni. Der Aischtalradweg führt direkt an meiner Haustür vorbei und ist mit 121 Kilometern gerade noch am Stück laufbar. Geplant ist, dass ich ihn alleine, ganz gemütlich und ohne jede Ambition, laufe. Loslaufen will ich so früh wie möglich, um dann im Ziel in Bamberg noch Zeit zu haben gemütlich einzukehren.
    Freunde von mir haben sich bereit erklärt, mich zu supporten, sie werden alle 30 Kilometer an der Strecke stehen und mit versorgen. Genau nach der Hälfte laufe ich daheim vorbei, da wird mich meine Familie versorgen. Und dann treffen wir uns alle in Bamberg und feiern zusammen.

    2. Halbjahr: Der Konjunktiv muss enden. Sub 3 im Marathon in München.

    Eigentlich müsste ich den Marathon unter drei Stunden laufen können. Ich weiß nicht, wie oft ich diesen Satz schon gesagt habe. Und ich habe keinen Bock mehr auf den Konjunktiv. Ich will wissen, ob ich es wirklich kann.
    Und so möchte ich mit der Grundlage des Laufs im Juni, und dementsprechenden Training über den Sommer, am 13. Oktober das Projekt sub 3 angehen. Meine Familie wird mich begleiten und wir werden das Wochenende bei Freunden verbringen.

    Jetzt sollte ich dann nur noch trainieren, dann wird das bestimmt voll super!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  20. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Durchbeißerin (23.02.2019), JoelH (21.02.2019), Kerkermeister (25.02.2019)

  21. #295
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.552
    'Gefällt mir' gegeben
    1.932
    'Gefällt mir' erhalten
    1.140

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    2. Halbjahr: Der Konjunktiv muss enden. Sub 3 im Marathon in München.
    Vielleicht sieht man sich.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...hon-13-10-2019

    Aber nur beim Start.

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    nachtzeche (21.02.2019)

  23. #296
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    948
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Nachtzeche,

    na das sind ja mal ganz neue und überraschende, aber schöne, Meldungen von Deiner Seite!

    Für Deine beiden Ziele wünsche ich Dir schon jetzt alles Gute, einen prima Weg dorthin und dass Du uns hier fein mitnimmst auf Deinen Trainingswegen :-)

    Besonders Deine Idee vom selbstorganisierten Lauf gefällt mir sehr!

    Ich wünsche Dir weiterhin, dass Deine liebe Frau und Familie Dich auch in Zukunft so unterstützt wie sie es bisher getan hat.Ohne diesen Rückhalt ist es sicherlich kaum möglich, die beiden großen Laufabenteuer zu bestreiten.

    LG,
    Finny

  24. #297
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Danke, Finny, für deine netten Zeilen!

    Ich spiele jetzt auch wieder Fußball. Letzte Woche war ich zum ersten Mal hier im neuen Ort beim Fußballverein - bin jetzt offiziell Teil der "alten Herren"

    Ich habe in meiner Jugend im Verein gespielt, im Studium auch 1x pro Woche - und seitdem nicht mehr. Ich kann das nicht sonderlich gut, aber es macht mir sehr viel Spaß.
    Ich war letzte Woche so alle wie lange nicht mehr. 4 Tage Muskelkater, ich war nach 10 Minuten am Ende! Unglaublich.

    Spannend wird es, wenn ich in der heißen Vorbereitungsphase für einen Wettkampf bin, wie sich das dann vereinbaren lässt.

    Letzte Woche bin ich nur 2x gelaufen, diese Woche wären 3 Einheiten geplant. Bin zuversichtlich.

    Liebe grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (26.02.2019)

  26. #298
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.649
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    Haha, ja, dieser Konjuktiv ... "Eigentlich müsste ich einen Marthon laufen können." ... Nur "Konjuktiv" oder tatsächlich "Können"? Das war bei mir damals vor über 10 Jahren auch der Anstoß mit dem Laufen zu beginnen, 1 Jahr trainieren und dann ... wobei es mir nur um's reine Finishen ging.

    Sub3 traue ich dir auch zu. Locker.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  27. #299
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.095
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    655

    Standard

    Hallo Chris,

    schön zu lesen, dass Du Dich langsam in der neuen alten Heimat einlebst ...

    Und für den Vorhaben, in Münschen unter 3 Stunden zu bleiben, wäre eigentlich ein neuer Faden fällig. Er könnte z. B. leicht abgewandelt heißen: "Niemand hat die Absicht über 3 h zu laufen!"

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Ich spiele jetzt auch wieder Fußball. Letzte Woche war ich zum ersten Mal hier im neuen Ort beim Fußballverein - bin jetzt offiziell Teil der "alten Herren"
    Liebe grüße
    nachtzeche
    Beim Fußball bist ab 32 automatisch in dieser Kategorie, aber beim Laufen jenseits der 42,195 km gilt man dann immer noch als Jungspund!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  28. #300
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.614
    'Gefällt mir' gegeben
    88
    'Gefällt mir' erhalten
    479

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen

    Und für den Vorhaben, in Münschen unter 3 Stunden zu bleiben, wäre eigentlich ein neuer Faden fällig. Er könnte z. B. leicht abgewandelt heißen: "Niemand hat die Absicht über 3 h zu laufen!"
    Hey Eckhard!

    gute Idee, netter Titel - aber ich bleibe mal hier. Auch wenn der Titel dieses Tagebuchs natürlich sehr auf die 100 mi in Berlin zugeschnitten ist, möchte ich nicht jedes Jahr ein neues veröffentlichen. Werde auch die nächste Zeit hier über mein Training berichten, auch wenn es gerade mal nicht um 100 Meilen geht. Ich hoffe, den Transfer bekommen alle hin...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2. Wangerooger 100 (50 Meilen, 100km und 100 Meilen)
    Von Martinwalkt im Forum Ultralauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 17:23
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 07:51
  3. Chiemgauer 100 Km, 100 Meilen Lauf
    Von odiww im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 11:20
  4. Wie schnell ist man auf 100 km / 100 Meilen ?
    Von Fred128 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •