+ Antworten
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 6789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 316
  1. #201
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Ich war heute bei über 30 Grad nen lockeren Halbmarathon laufen - in 1:47 h. War das mit dem Tapering so gedacht???

    Ich habe immer noch keinen Bock auf die Hitze und einen Wahnsinnsrespekt davor, aber ich bin heute erstaunlich gut damit zurecht gekommen...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    todmirror (01.08.2018)

  3. #202
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Noch direkt einen hinter her:

    Mein Schuh-Dilemma!


    Ich bin mir immer noch unsicher, mit welchen Schuhen in Berlin angehen soll:

    Variante 1: Meine roten Asics. Haben eher eine profilierte Sohle (was nicht nötig wäre), aber ich fühle mich sehr wohl in ihnen und habe auch bei längeren Distanzen noch keine Probleme mit ihnen gehabt. Erprobt im Training bis 87 km. ABER: Die alten Herren haben schon 1100 km runter - was mir eigentlich zu viel ist!

    Variante 2: Meine Brooks Defyance. Mit dem Vorgängermodell bin ich vor 2 Jahren die 100 mi gelaufen. Aber mit den neuen werde ich irgendwie nicht wirklich warm. Erprobt bis 76 km im Training, nicht wirklich Probleme damit gehabt, aber auch nicht wirklich komfortabel. Weiß nicht, ob ich damit 100 Meilen laufen will. 500 km gelaufen, das würde passen.

    So, und dann noch neu im Angebot: Variante 3: die neuen Brooks Glycerin 15. Die hatte ich im Februar im Geschäft mal an, aber 175 Euro waren mir zu viel. Jetzt habe ich sie für 100 bekommen. Nagelneu. Heute zum ersten Mal gelaufen. Problemlos. In der Zehenbox, wie fast alle meine Schuhe, fast zu eng. Selbst wenn ich sie jetzt bei allen weiteren Läufen anziehe, müsste ich sie mit knapp 60 km als eingelaufen erklären. Und dann habe ich keine Ahnung, wie sie sich nach 30+ km am Stück verhalten und anfühlen. Macht mich nicht gerade ruhier.

    Ich könnte am WP 1 die Asics und an WP 2 die anderen Brooks deponieren und hätte so zur Not eine Variante zum Wechseln. Obwohl ich nicht der große Freund von Schuhwechseln bin.

    Was wären eure Gedanken dazu?
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  4. #203
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    947
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Ich stimme für einen würdigen Abschied von den alten Wohlfühlschlappen. Und wenn sie 1000 auf dem Tacho haben dann halten sie auch noch bis 1200. Und als Backup pack Dir halt das nächst bequemere Paar in die Wechseltasche :-)

    M. E. geht nichtst über ein echtes Wohlfühlgefühl an den Flossen, wenn man sich was richtig Tolles, Besonderes und Großes vorgenommen hat.

    LG,
    Finny

  5. #204
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.475
    'Gefällt mir' gegeben
    1.472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.282

    Standard

    Zitat Zitat von Finny Beitrag anzeigen
    Ich stimme für einen würdigen Abschied von den alten Wohlfühlschlappen. Und wenn sie 1000 auf dem Tacho haben dann halten sie auch noch bis 1200. Und als Backup pack Dir halt das nächst bequemere Paar in die Wechseltasche :-)
    Sehe ich auch so, dass Wechselpaar sollte ausreichend getestet worden sein.

  6. #205
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    813
    'Gefällt mir' gegeben
    1.405
    'Gefällt mir' erhalten
    295

    Standard

    Wenn du andere Schuhe benötigst, sind die Füsse eh schon im Eimer und dann "helfen" nur noch Ultraschlappen (minimum 2 Übergrößen)

    Bei deinem angestrebten Tempo halt drauf!!!

    Ich hatte nur am WP3 Klamotten, Lampe und Schuhe deponiert. Schuhe hatte ich mich aber nicht mehr getraut zu wechseln.
    Zu viel Bammel da nicht mehr rein zu passen und war die richtige Entscheidung.

  7. #206
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Danke für eure Meinungen und Ratschläge.

    Bin gerade noch mal 21 km mit den neuen Schuhen gelaufen. Passt schon, aber das "super-duper-Wohlfühl-Feeling" hat sich nicht eingestellt, das es rechtfertigen würde, das Risiko zu gehen. Ich hatte das in dieser Vorbereitung schon mal mit einem Paar - bis km 30 war alles gut, als ich sie zum ersten Mal 60 km an hatte, habe ich höllische Schmerzen bekommen. Das will ich nicht riskieren!

    Ich werde also meine alten Asics noch mal ausführen!

    Mit den Dropbacks ist das so eine Sache. Ich werde wahrscheinlich an jeden WP ein Shirt und meine Trinknahrung schicken, in der Hoffnung, die Dropbacks gar nicht zu brauchen. An WP 3 kommt dann dazu noch ein Longsleeve und Schuhe. Eigentlich will ich so wneig Stops wie möglich machen. Sollte es heiß bleiben (ich habe eben zum ersten mal die Prognose gehört, dass die Hitzewelle am 10. August!!! enden soll. HOFFNUNG!!!), werde ich wahrscheinlich ab und an Shirt wechseln.
    Lampe und Warnweste werde ich in den Rucksack nehmen, das ist mir zu risikoreich.

    Ach ja:

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    So langsam heißt es für dich " Es ist angerichtet"
    Anhang 67657
    Was sollte mir dieses Bild sagen? Die U-Bahn Station, die ich brauche ist doch Eberswalder Str., oder??? Ick kenn mir doch nich aus!!!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  8. #207
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    813
    'Gefällt mir' gegeben
    1.405
    'Gefällt mir' erhalten
    295

    Standard

    Das Bild sagt dir -> 4:30 Uhr schläft Berlin langsam, die Ruhe vor dem Sturm.

  9. #208
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Es wird langsam aber sicher richtig ernst. Der letzte Wochenrückblick vor dem Wettkampf...

    Wochenrückblick 31. KW (Wettkampfvorbereitung, Tapering): 78,52 km in 4 Einheiten

    Montag :20,81 km @ 05:13 min/km, Dauerlauf
    Mittwoch: 20,62 km @ 05:14 min /km, Dauerlauf
    Freitag: 21,52 km @ 05:23 min/km, Dauerlauf
    Sonntag: 15,57 km @ 05:25 min/km, Dauerlauf mit 280 Hm

    Alles in allem kann ich sagen, dass ich mehr unterwegs war als gedacht und auch wieder recht flott, wenn man bedenkt, dass es diese Woche ja wirklich wieder sehr warm war. Ich konnte noch mal einiges an Ausrüstung testen, das passt alles. Auch zum gewöhnen an die Hitze taugte diese Woche wieder sehr gut.

    Tatsächlich fiel es mir schwer, die Beine still zu halten. Diue vielen Ruhetage bin ich echt nicht mehr gewohnt, aber es war schon gut so. Es kommen jetzt nur noch 2 Einheiten vor Berlin, einmal 12 und einmal 8 km, schön langsam, mit ein paar Steigerungen, einfach um die Beine locker zu halten.

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  10. #209
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.622
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Es wird langsam aber sicher richtig ernst. ... Tatsächlich fiel es mir schwer, die Beine still zu halten. Die vielen Ruhetage bin ich echt nicht mehr gewohnt, aber es war schon gut so. ...
    Die vielen Ruhetage, Beine stillhalten ... ja, in diesem Umfang wäre mir das auch nicht leicht gefallen.

    Alles ist relativ.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  11. #210
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Die vielen Ruhetage, Beine stillhalten ... ja, in diesem Umfang wäre mir das auch nicht leicht gefallen.

    Alles ist relativ.


    Meine Beine sind nicht mehr schwer wenn ich loslaufe. Ich bin nicht immerzu müde! Das IST gerade eine neue (Lauf-)Erfahrung!

    Und ich finde es immer wieder faszinierend: Das Training war hervorragend, ich habe getan, was ich konnte, mein Wissen sagt mir: du bist auf den Punkt fit - und mein Körper, meine Beine, meine Angst sagen: 100 Meilen? Am Stück? NIE UND NIMMER! Aber wird schon gehen... sagt die Erfahrung...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (06.08.2018)

  13. #211
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.555
    'Gefällt mir' gegeben
    1.670
    'Gefällt mir' erhalten
    1.091

    Standard

    So wie es aktuell ausschaut, könnte das Wetter bis zum WE etwas abkühlen. Das wünsche ich euch Mauerwegläufern so sehr.

  14. #212
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    So wie es aktuell ausschaut, könnte das Wetter bis zum WE etwas abkühlen. Das wünsche ich euch Mauerwegläufern so sehr.
    DANKE! Ich mir auch! Ja, sieht gut aus. Modelle verfestigen sich, dass die Abkühlung Donnerstag, spätestens Freitag kommt. Im Moment schwanken die verschiednene Apps (ich bin gerade da ein echter Junkie) zwischen 25 und 28 Grad am Samstag. 26 wären noch okay, mehr bitte nicht. Aber, alles besser als 35°+!!!

    Also, ich hoffe, dass das noch 2-5 Grad runtergeht in den Vorhersagen...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  15. #213
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    813
    'Gefällt mir' gegeben
    1.405
    'Gefällt mir' erhalten
    295

    Standard

    Du bist bestens vorbereitet, also hau einen raus!!!

    Hier nochmals ...... Alles ab 7 min/km ist für dich eh nicht von Relevanz
    Name:  Raceplanning.jpg
Hits: 303
Größe:  97,1 KB

  16. #214
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Du bist bestens vorbereitet, also hau einen raus!!!

    Hier nochmals ...... Alles ab 7 min/km ist für dich eh nicht von Relevanz
    Name:  Raceplanning.jpg
Hits: 303
Größe:  97,1 KB
    Na, da legst du Latte aber hoch. Wenn am Ende ein Pace-Schnitt von unter 7 steht, bin ich schon sehr, sehr nah an meinem Traumziel. Bei meinem letzten 100Meiler waren halt sehr viele Höhenmeter dabei, da bin ich dann auch viel gewandert. Wenn ich das in Belrin vermeiden kann und wirklich urchlaufe, dazu an den VP die Mischung aus notwenidgem Versorgen und zügigem Weiterlaufen schaffe, könnte das mit der "6" vorne bei der Pace was werden...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  17. #215
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Noch ein paar Gedanken zu meiner Rennwoche:

    Dieses Mal rundet meine Wochenplanung meine gelungene Vorbereitung ab. Es ist mir tatsächlich gelungen, diese Woche sehr ruhig zu gestalten:

    - ich muss nur von Montag bis Donnerstag arbeiten. Ich habe eines meiner 4 freien Wochenenden, die ich im Jahr habe, für diesen Lauf genommen.
    - Ich habe mir diese Woche weitgehend terminfrei gehalten. In den vier Arbeitstagen liegen nur 3 externe Termine, davon nur einer am Abend (normal sind 3-5 / Woche). Das heißt, ich habe (fast) einen 8-to-5-Job diese Woche. Nur Bürozeit, ich kann alles in meinem Tempo angehen.
    - Freitag werde ich gemütlich mit der familie frühstücken , dann zeremoniell meine Taschen packen, um 11:30 fährt mein Zug. Alles ganz entspannt.
    - die freien Abende werde ich mit meiner Frau verbringen, lesen, mich evtl. noch ein bisschen dehnen, einfach entspannen.
    - habe mir sogar einen Essensplan für diese Woche erstellt. Lauter Sachen, die ich mag und die meine Depots so richtig auffüllen sollten.

    Das klingt richtig, richtig gut. So kann ich mich echt auf die ganze Woche freuen.
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  18. #216
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    813
    'Gefällt mir' gegeben
    1.405
    'Gefällt mir' erhalten
    295

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Na, da legst du Latte aber hoch. Wenn am Ende ein Pace-Schnitt von unter 7 steht, bin ich schon sehr, sehr nah an meinem Traumziel.
    Ach komm schon Chris, ich als Kette rauchender M50er war um 0:57 Uhr im Ziel.

    Die ersten 60 nicht zu schnell angehen, dann haust du das Ding weg.


    Was mir grad noch in den Kopf kommt.
    Letztes Jahr hatte ich die letzte Woche auch extrem getapert, auf die Ernährung geachtet etc, trotz alledem hatte ich Mittwoch im Schlaf einen Wadenkrampf der sich gewaschen hatte und den konnte ich erst Samstag ab km30 wieder halbwegs raus gelaufen.
    Obwohl meine Frau vom Fach ist und den harten Klumpen Do. u. Fr. noch bestmöglich behandeln konnte.
    Keine Ahnung ob das von zu viel Ruhe kam.


    Nachtrag: Hab noch nichts von Medical Certificate gelesen, hast du?

  19. #217
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.622
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    ... ich als Kette rauchender M50er war um 0:57 Uhr im Ziel.



    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    ... Hab noch nichts von Medical Certificate gelesen, hast du?
    Meinst du das Attest? Das muss man bei der Startnummernausgabe vorlegen.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  20. #218
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Ach komm schon Chris, ich als Kette rauchender M50er war um 0:57 Uhr im Ziel.
    Wie das geht ist mir ein Rätsel - bist wahrscheinlich ein Ausnahmetalent...

    Die ersten 60 nicht zu schnell angehen, dann haust du das Ding weg.
    Das ist wohl ein Schlüssel. Vor allem, weil es da noch kühl ist. Ich weiß, dass ich mein Licht gerne unter den Scheffel stelle, allerdings fürchte ich mich vor überzogenen Erwartungen (und der Enttäuschung, die mir im Wettkampf schon so manches mal den Hals gebrochen hat) fast so sehr wie vor der Sonne. Die darf man immer nicht vergessen. Naja, ich werde mein Bestes geben!


    Nachtrag: Hab noch nichts von Medical Certificate gelesen, hast du?
    Klar! Schon im Januar bei einem Arztbesuch gleich mit erledigt. Unter großem Murren des Arztes. Ich finde dieses Zertifikat eh Blödsinn. Wofür soll das sein? Man unterschreibt doch eh den Haftungsausschuss. Das sind ja fast schon amerikanische Verhältnisse! Und ich kann verstehen, dass das für Ärzte blöd ist!
    Meiner hat noch nicht mal Geld dafür genommen, obwohl er ein EKG gemacht hat (also die Kasse wird es bezahlt haben, aber ich musste das nicht als Zusatzleistung selber bezahlen).

    Das Attest liegt jetzt mit dem Haftungsausschuss und meinen Zugfahrkarten in einem Umschlag, damit ich es ja nicht vergesse!

    Ach ja, Wettervorhersage hat mich heute morgen wieder gefrustet: 27 Grad und pralle Sonne. Grmpf... Mein termometer sagt gerade auch 27 Grad, ich gehe das jetzt mal testen...

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (07.08.2018)

  22. #219
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.852
    'Gefällt mir' gegeben
    335
    'Gefällt mir' erhalten
    1.260

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Mit den Dropbacks ist das so eine Sache. Ich werde wahrscheinlich an jeden WP ein Shirt und meine Trinknahrung schicken, in der Hoffnung, die Dropbacks gar nicht zu brauchen.
    Falls du dich gegens Wundscheuern einschmierst... Ich hab beim letzten VP in Hennigsdorf mein Shirt gewechselt und mich unter den Achseln nicht nachgeschmiert. Da das Zeugs mit dem alten Shirt weg war, hab ich mich wunderbar wund gescheuert.

    Du bist bestens vorbereitet, das wird ein wunderbarer Lauf für dich werden.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Kerkermeister (09.08.2018)

  24. #220
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Falls du dich gegens Wundscheuern einschmierst... Ich hab beim letzten VP in Hennigsdorf mein Shirt gewechselt und mich unter den Achseln nicht nachgeschmiert. Da das Zeugs mit dem alten Shirt weg war, hab ich mich wunderbar wund gescheuert.
    Guter Hinweis, danke! Am Oberkörper hatte ich noch nie Probleme, ich schmiere nur an den Oberschenkeln und im Schritt. Da darf ich nicht verhessen, nach einem Toilettengang nachzucremen. Dafür habeich ein kleines Töpfchen Vaseline im Laufrucksack dabei!

    Heute morgen hat mich die Wettervorhersage, die jetzt ja auch wirklich aussagekräftig ist, tatsächlich entzückt: Höchstwerte zwischen 22° (Donnerwetter.de) und 25° (wetter.de und .com), dazu leichter Wind und sonnig. Viel perfekter geht nicht (naja, 7 Grad weniger wäre klasse, aber in Anbetracht der Jahreszeit kann ich nur auf Knien dankbar sein...)

    LG
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (09.08.2018)

  26. #221
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.485
    'Gefällt mir' gegeben
    2.643
    'Gefällt mir' erhalten
    1.509

    Standard

    Ich wünsche Dir alles Gute und drücke Dir kräftig die Daumen! Hau rein!

  27. #222
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    813
    'Gefällt mir' gegeben
    1.405
    'Gefällt mir' erhalten
    295

    Standard

    Komm gut durch!!!

    Pack dir noch 2-3 Feuchttücher mit ein, denn nur Vaseline + Salzkristalle = Scheuerpulver

  28. #223
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.585
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    466

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Du bist bestens vorbereitet, das wird ein wunderbarer Lauf für dich werden.
    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ich wünsche Dir alles Gute und drücke Dir kräftig die Daumen! Hau rein!
    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Komm gut durch!!!
    Danke euch allen!

    Ich bin heute die letzten 8,5 Kilometer vor Berlin gelaufen, und nach diesem Post hier melde ich mich hier erst mal ab.

    Ich habe gerade nachgeschaut: In den letzten 14 Wochen bin ich 1400 Kilometer gelaufen als direkte Vorbereitung. Dazu kommen noch mal 1600 Kilometer seit Oktober letzten Jahres.

    Ich habe in der Vorbereitung 10 Kilo abgenommen und habe mein perfektes Wettkampfgewicht erreicht. Ich bin mental gut vorbereitet - habe großen Respekt vor der Strecke, weiß aber, dass ich alles getan habe. Ich bin Krisen durchlaufen und weiß, wie ich mit ihnen umgehen muss.

    Ich bin ausgeruht, die Infrastruktur stimmt und ich bin voller Vorfreude auf diese Wochenende. Das Wetter passt. (also jetzt noch nicht, aber es wird passen...)

    Ich weiß, 100 Melen sind lang und es kann ganz viel passieren. Aber ich habe alles getan, was ich konnte. Los gehts! Berlin, ich komme!

    Liebe Grüße vom
    nervösen nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  29. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (10.08.2018), todmirror (09.08.2018)

  30. #224
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    947
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Allles erdenklich Gute wünsche auch ich Dir für Deine weite Reise nach, in und um Berlin!
    Vor Allem, dass Du gesund und glücklich ins Ziel kommst!!!

    LG,
    Finny

  31. #225
    der Weg ist das Ziel Avatar von heiko1211
    Im Forum dabei seit
    26.10.2015
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.277
    'Gefällt mir' gegeben
    101
    'Gefällt mir' erhalten
    97

    Standard

    Zitat Zitat von Finny Beitrag anzeigen
    Allles erdenklich Gute wünsche auch ich Dir für Deine weite Reise nach, in und um Berlin!
    Vor Allem, dass Du gesund und glücklich ins Ziel kommst!!!

    LG,
    Finny
    ...dem schließe ich mich an, es ist damit alles gesagt!
    LG Heiko

    Etappen
    2014 3km 2014 5km 2015 10km 2016 30km und HM 2017 Marathon 2018 Laufen




    „Die erste halbe Stunde laufe ich für meinen Körper, die zweite halbe Stunde für die Seele.“ (George Sheehan)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 2. Wangerooger 100 (50 Meilen, 100km und 100 Meilen)
    Von Martinwalkt im Forum Ultralauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 17:23
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 07:51
  3. Chiemgauer 100 Km, 100 Meilen Lauf
    Von odiww im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 11:20
  4. Wie schnell ist man auf 100 km / 100 Meilen ?
    Von Fred128 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •