+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 30
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    21.01.2018
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard laufen ohne winterlaufschuhe?

    ich wuerde gern bei -7gradjoggen gehen, habe aber keine winterlaufschuhe, sondern nur sehr atmungsaktive fuer den sommer. sollte ich es lieber lassen weil die fuessekalt werden und die erkältung schon ruft oder kann ich trotzdem laufen gehen? glatt ist es nicht, schön verschneit und meine laufstrecke ist gut gestreut.

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von suse_m Beitrag anzeigen
    .......kann ich trotzdem laufen gehen? .....
    Ja.

    Knippi

  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.858
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.261

    Standard

    Ich bin all meine bisherigen Winter in den selben Schuhen gelaufen, wie im Sommer. Auch die selben Socken nutzte ich. Und nie hatte ich beim Laufen kalte Füße, wenn diese trocken waren. Selbst, wenn sie pitschnass wurden (Pfützen, Schneematsch etc.) waren sie nach spätestens einem Kilometer wieder warm.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  4. #4
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.299
    'Gefällt mir' gegeben
    1.813
    'Gefällt mir' erhalten
    1.082

    Standard

    Zitat Zitat von suse_m Beitrag anzeigen
    oder kann ich trotzdem laufen gehen?
    Natürlich.

  5. #5
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    919
    'Gefällt mir' gegeben
    90
    'Gefällt mir' erhalten
    82

    Standard

    Bei diesen Minusgraden passiert nicht viel. Wenn Du nicht durch den hohen Schnee läufst sowieso nichts. Am Mittwoch war es bei mir Pulverschnee - gerade bergab hat das ganz viel Spass gemacht. Gestern war es Pappschnee und ab und an mal Schmelzwasser. Da werden die Schuhe natürlich vollständig durchnässt. Da ist es besser, wenn das Wasser wieder raus kann und auf entsprechend Strümpfe sollte man schon achten... Trocken wird da auch unterwegs eh nichts wieder. Kalte Füße kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Bei den Bedingungen kommt der Kreislauf einfach zu sehr in Schwung...

    Matthy
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  6. #6
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Ich kann die dicke Wade nur bestätigen, selbst das Wasser aus tiefen, kalten Pfützen wird im Schuh im Nullkommanix warm. Kalte Füße beim Laufen hatte ich noch nie, Hände, Kopf und Weichteile schon eher...
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  7. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Was mir doch jetzt so gaaaanz langsam auffällt: hier haben bisher nur Männer geantwortet. Junkz, Ihr wisst doch wie es mit den kalten Füßen der Mädelz ausschaut - oder etwa nicht?

    Merke: im Winter ist der ein guter Liebhaber, welcher einen warmen Bauch zu bieten hat!

    Knippi

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    24.10.2017
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Was mir doch jetzt so gaaaanz langsam auffällt: hier haben bisher nur Männer geantwortet. Junkz, Ihr wisst doch wie es mit den kalten Füßen der Mädelz ausschaut - oder etwa nicht?
    Dann übernehme ich mal den Frauenpart
    Auch ich laufe egal bei welchem Wetter mit den "Sommer" Schuhen. Ich versuche den tiefen Pfützen auszuweichen und ansonsten hatte ich noch nie kalte Füße beim Laufen. Lediglich nasse Socken könnten zu Blasen führen, wobei auch das eher ein Problem von Laufzeiten jenseits 3-4 Stunden ist.

    Liebe Grüße,
    T_96

  9. #9
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.326
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.154

    Standard

    Man soll die Frage dem User Guang stellen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. #10
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Man soll die Frage dem User Guang stellen.
    Ich finde schon, dass wir doch eine kleine Restkompetenz für uns reservieren sollten, was die Füße angeht.

    Knippi

  11. #11
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.931
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.539

    Standard

    Worauf man aber schauen (bzw. fühlen) sollte, ist die Sohle. Schuhe, die schon im Regen rutschen würde ich bei Schnee und Eis nicht nutzen wollen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  12. #12
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    399

    Standard

    Minusgrade haben wir ja leider nicht, aber just erst gestern bei 2 Grad durch Regen, dann Schneeregen, Matsch, Pfützen. Durch Pfützen sowieso immer ohne Rücksicht auf Verluste mitten durch.

    Beim Laufen so richtig einsauen macht eh richtig Spaß. In Bewegung wird einem ja nicht kalt. Und danach geht es unter die heiße Dusche.

  13. #13
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.632
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Man soll die Frage dem User Guang stellen.
    Ist das dieser berühmte chinesische Barfußläufer?
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #14
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.326
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.154

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ist das dieser berühmte chinesische Barfußläufer?
    "chinesisch" ja
    "berühmt" nein
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #15
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.541
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    ...Minusgrade haben wir ja leider nicht,
    Wir sind hier nicht im Wald, wo jeder warme Furz festgehalten wird, sondern an der offenen See, aktuell minus 1°.

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    ... In Bewegung wird einem ja nicht kalt. Und danach geht es unter die heiße Dusche.
    Genau, und da beim Laufen so schön warm wird, steige ich morgen wieder in den See - also von Minus auf immerhin Plus 3°. Ich freue mich jetzt schon...
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zur eigenen Leistung wird.


  16. #16

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.337
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Hallo, ich bin da eine typische Frau und neige eher zum Frieren und habe schnell kalte Hände und auch Füße. Sobald ich ein paar Minuten gejoggt bin,wird alles schön warm. Kritisch wird es bei mir, wenn ich bei kapp über 0°C mal in eine Pfütze gelatscht bin und nasse Füße habe. Dann fange ich an zu frieren. Sobald ich stehen bleibe, wird mir auch ruckzuck kalt. Ich laufe mit "normalen" Schuhen ohne Goretex knöcheltief durch den Schnee und alles bleibt warm. Gore-Tex-Laufschuhe habe ich auch, die verwende ich aber, da sie nicht optimal sitzen, Sommer wie Winter als allround-Schuh, sprich, der Goretex-Schuh ist mir auch im Sommer nicht zu warm. Wenn du im Winter durch strömenden Regen läufst, wären Goretex-Schuhe für längere Läufe evtl. sinnvoll. Probiere einfach aus, was für dich am besten ist.

  17. #17
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.858
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.261

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Merke: im Winter ist der ein guter Liebhaber, welcher einen warmen Bauch zu bieten hat!
    Das darf Schatzi nicht lesen!

    Ach kwatsch! Ich bin ja schon ihre Wärmflasche

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wenn du im Winter durch strömenden Regen läufst, wären Goretex-Schuhe für längere Läufe evtl. sinnvoll.
    Egal ob Winter oder Sommer, strömender Regen läuft in der Regel von oben in die Schuhe rein

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  18. #18

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.337
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Ja, ich glaube, da hast du recht, hihi! Also regendichte Gamaschen drüber? Ach, da gibt es sicher hunderte von Möglichkeiten. Gibt es auch wasserdichte Socken?
    Ich bekomme leicht Wasserblasen - habe daher ganz gern trockene Füße... Ich habe mir auch mal Wandersandalen gekauft (dachte, da kommt Luft dran), aber in denen habe ich mir dann unter der Ferse die Blase meines Lebens gelaufen!!!

  19. #19
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.623
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Gibt es Winterlaufschuhe?

  20. #20
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ja, ich glaube, da hast du recht, hihi! Also regendichte Gamaschen drüber? Ach, da gibt es sicher hunderte von Möglichkeiten. Gibt es auch wasserdichte Socken?
    Ich bekomme leicht Wasserblasen - habe daher ganz gern trockene Füße... Ich habe mir auch mal Wandersandalen gekauft (dachte, da kommt Luft dran), aber in denen habe ich mir dann unter der Ferse die Blase meines Lebens gelaufen!!!


    Deshalb steht die Wiege der Menschheit ja auch in Afrika - da hat es all diese schietigen Wetterbedingungen angeblich nicht gegeben.

    Knippi

  21. #21

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.337
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    249

    Standard

    Wie ist das jetzt? Gibt es nun Winterlaufschuhe, lieber Fred? Ich würde mal sagen,ja! Oder? Ich würde dazu die Goretex-Schuh zählen.
    Ich habe mal "Winterlaufschuhe" gegoogelt. Salomon ist da wohl Meister, oder? Z. B.Salomon Snowcross.

  22. #22
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    399

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Gibt es Winterlaufschuhe?
    Wäre mir auch neu.
    Kenne nur Laufschuhe.
    Da haben die Marketingleute echt geschlafen.

  23. #23
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.632
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Gibt bestimmt auch Herbstlaufschuhe.......mit eingebautem Laubbläser.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  24. #24
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.326
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.154

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Gibt es Winterlaufschuhe?
    Klar!
    https://www.amazon.de/ShenDuo-Winter...2&keywords=ogg
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. #25
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Gibt bestimmt auch Herbstlaufschuhe.......mit eingebautem Laubbläser.
    Mensch, pass' doch auf - mit einem "b" und ohne Pünktchen auf dem "a".

    Knippi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winterlaufschuhe für Wald mit vereisten Passagen
    Von Lisa08 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 22:22
  2. Trailschuhe als Winterlaufschuhe?
    Von RLB2 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 09:22
  3. Winterlaufschuhe?
    Von TriTimeLady im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 10.01.2009, 14:43
  4. Winterlaufschuhe sinnvoll?
    Von robby04 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 17:12
  5. Ist laufen ohne Flugphase überhaupt laufen?
    Von Martinwalkt im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 13:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •