+ Antworten
Seite 32 von 62 ErsteErste ... 222930313233343542 ... LetzteLetzte
Ergebnis 776 bis 800 von 1536

Thema: Katz läuft

  1. #776
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    1.614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Das Testbild kenne ich auch noch. Da wir Bayern nicht empfangen haben, zum Glück ohne diese Musik .
    Auch die Zeit der 3 Programme ist mir noch gut im Kopf, allerdings seh ich inhaltlich von der Auswahl zu heute keinen eklatanten Unterschied.

    Zurück zum Wesentlichen hier:

    Alle Daumen sind gedrückt und ich wünsche Dir einen spektakulären Lauf Katz!

    Vor allem wünsche ich Dir, dass es nicht so windig wird wie hier

    Hau raus!!!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Katz (21.09.2018)

  3. #777
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.840
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    661

    Standard

    Zitat Zitat von Czynnempere Beitrag anzeigen
    Meine Erinnerung an das Testbild vom BR ist zwar vorhanden, aber nicht an die Musik.
    Meine Erinnerung stammt noch aus den 1980/1990er Jahren, Da gab's nur ARD, ZDF, ein Drittes (in Franken eben BR) und RTL kam gerade erst auf. Und der BR spielte zum Sendeschluss immer das Bayernlied ab. Weiß ich ganz genau, weil ich das sonst gar nicht kennen würde. Und auf ARD, ZDF oder RTL wurde das wohl eher selten gespielt.

  4. #778
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    1.115
    'Gefällt mir' gegeben
    304
    'Gefällt mir' erhalten
    373

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Meine Erinnerung stammt noch aus den 1980/1990er Jahren, Da gab's nur ARD, ZDF, ein Drittes (in Franken eben BR) und RTL kam gerade erst auf. Und der BR spielte zum Sendeschluss immer das Bayernlied ab. Weiß ich ganz genau, weil ich das sonst gar nicht kennen würde. Und auf ARD, ZDF oder RTL wurde das wohl eher selten gespielt.
    Bei ARD (und ZDF?!) kam zum Sendeschluss dafür die Nationalhymne mit eingeblendetem Text bevor das Testbild dann ran durfte...

    Liebe Katz:
    Und natürlich alles Gute für den HM. Hoffe doch sehr, das der Lauf dann so richtig „für die Katz ist“ - natürlch nur im positiven Sinn

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bewapo:

    Katz (21.09.2018)

  6. #779

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Ich wünsche dir auch viel Spaß und Erfolg in Karlsruhe
    Dankedankedanke!! Bist du auch in KA am Start, Biene?
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  7. #780
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.840
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    661

    Standard

    War heute noch ein Lauf, den ich kommentieren kann, oder muss ich ersatzweise weiterhin über das Bayernlied fabulieren ?

  8. #781

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke 156 Beitrag anzeigen
    Muss leider gestehen, daß ich als "alter Schwob" das Badner Lied viel besser kenne als mein eigenes "Preisend mit viel schönen Reden"
    Das Badner Lied kann ich sofort anstimmen, die Melodie gefällt mir viel besser, das kann ich richtig mitschmettern und der Text kommt dann auch wieder. Bei der Schwabenhymne komme ich mit der Melodie manchmal in die Marseillaise hinein.
    Aber unser Text ist richtig zu Herzen gehend, auch wenn es wahrscheinlich nur eine Legende ist.

    Bei uns ziehts jetzt zu, Sonntag 12-15 Grad, bedeckt und leichter Regen hört sich gut an
    Gruß RS
    Nix gegen die Schwaben - ist ja alles nur Spaß! ...aber unser Badnerlied ist einfach viel schöner...Wobei, was heißt, ist alles nur Spaß... Ich kann mich noch gut erinnern, was vor dem Stuttgarter Stadion los war, als der KSC gegen den VfB gespielt hat... Oh, wei...
    Aber ja, ich fände es total klasse, wenn vor dem Badenmarathon das Badnerlied gespielt werden würde...
    Letztes Jahr war es sehr witzig... Da bin ich bei km 17 (glaube ich) in Stuttgart diesen fiesen Buckel hochgekeucht und neben mir ein badischer Leidensgenosse - genauso am Keuchen wie ich! Da habe ich ihm einen Teil meines Kopfhörers gegeben und dann sind wir wie die Raketen den Berg hochgesprintet (naja, so ähnlich...) - und was haben wir wohl gehört???

    NATÜRLICH unser BADNERLIED!
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Bernd79 (22.09.2018)

  10. #782

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Ach, ihr Lieben! 1000 Dank für´s Anfeuern! Ich hoffe, euch und mich nicht zu enttäuschen! Nur kein Druck, hihi... Die 2:13 müssen doch zu knacken sein, oder??? Ich muss mich eben mal so richtig durchbeißen!!!
    Mir macht Sorgen, dass ich diesen Totalausfall hatte... 1,5 Wochen ohne Training... Oh, Mann...
    Hier mein heutiges Läufchen:

    3,29km 24min 140 / max. 155 7:16 / max 6:12

    Geplant waren 6 km, doch dann kam ein kalter Regenschauer. Also nix wie heim, bevor ich mir noch zwei Tage vor dem HM den Pfipfes hole... Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich zur recovery heute ja auch 12 km geradelt bin... Ja, ich weiß... Bringt mich nicht weiter...
    Oh,Mann... Bin ich gespannt! Ich freu mich!! Leider sind pünktlich zum Start Regenschauer angemeldet... Aber soll nicht kalt sein. Ich bin auch schon bei 4°C am Start gestanden...
    Dieses Jahr geht es ja erstmals auch für die Halbmarathonies am Schloß vorbei - auf die Aussicht freue ich mich besonders! Der Zieleinlauf im Beiertheimer Stadion ist auch immer wieder schön! Wobei ich sagen muss, dass der Zieleinlauf in der Messe auch fantastisch war! Ich muss noch meinen mp3-player füllen! Ohne Badnerlied kann ich nicht los!
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  11. #783
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.840
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    661

    Standard

    Erholungsläufe dauern nur so lange, wie man sich gut dabei fühlt. Wenn es nur 3 km wurden, dann war das genau die Distanz, die heute richtig war für dich. Und anders als bei anderen Läufen kann man beim Erholungslauf etwaiges Cross-Training gerne mitzählen.

    Ja, liebe Katz, nun wird es ernst. Eigentlich wollte ich dich ja nach deinem Zieltempo befragen, aber ich denke, das minutiöse Abspulen eines gleichmäßigen Tempos ist eh nicht so dein Ding. Sieh einfach zu, dass du zu Beginn nicht gleich weit unter 6:00/km landest, der Rest ergibt sich dann aus deinem Körpergefühl und deiner reichhaltigen Halbmarathon-Erfahrung.

    Mein Tipp: Du knackst die 2:10h auf diesem brettebenen Kurs, also 6:10er Pace. Vorausgesetzt natürlich, das Wetter spielt mit. Und das soll am Sonntag ja nicht so berauschend werden. Die paar Regentropfen, die du befürchtest, sollten nicht das große Problem sein, die dürftest du als angenehme Abkühlung eher sogar begrüßen. Etwas mehr Sorge macht der angesagte SW-Wind. Bis zum Start noch glatt zu vernachlässigen, soll er dann immer mehr auffrischen und zwischen 11:00 und 12:00 bis 25 km/h erreichen, mit Böen bis 51 km/h (wetter.com). Das ist schon 'ne Hausnummer, wenn man halbwegs zermürbt ist. Gib also ordentlich Gas, damit du im Ziel bist, bevor es richtig bläst.

    Und nun hau rein und mach deinem ollen Trainer, wenn er denn schon selber nix mehr bringt, keine Schande ! Die versammelte Fangemeinde erwartet Sensationen !

  12. #784

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Wie du siehst, lieber Christoph, beginne ich jetzt schon wieder, schlecht zu schlafen. Ich stelle also gerade meinen Laufmix zusammen...Immer das olle Lampenfieber...

    Ich peile mal eine Pace von 6:17 - 6:08 an - also eine Zielzeit von 2:13 - 2:10. Man kann sich ja mal ein hohes Ziel stecken, oder?? Wenn das mit der 2:13 nicht klappt, falle ich echt vom Glauben ab, aber bei dem Wind... Wer weiß... Es wird doch wohl möglich sein, mal die 2:10 zu laufen, oder?? Wie gesagt, ich würde gern die 2:13 halten, alles andere wäre riesig!
    Ich muss sehen, dass mein Puls zumindest auf den ersten 10km bei 170-175 bleibt, sonst ist der Ofen gleich aus. Ja nicht gleich ieder mit 5:00 lossprinten, wenn der Startschuss fällt. Aber kennt ihr das?? Diese Euphorie? Dieses Hufenscharren? Und dann setzt sich die Menge langsam in Bewegung und LOS GEHT ES!!
    Ja, das Wetter macht mir Sorgen... Ich laufe nicht gern bei Regen, wenn es kühl ist. Ich war heute auf dem Rad ganz schön am Schwanken wegen der Böhen. Mal sehen, wie das wird. Evtl. ist es zwischen den Häusern ja etwas geschützt? Wobei die Straßen auf dem Kurs alle recht breit sind, da schützt dich nicht allzu viel...
    Mensch, nach Absolvierung des Pfitzoffel-Trainingsplans muss es doch zu schaffen sein,oder? 2:10-2:10-2:10-2:10 - man muss sich das richtig eintrichtern und einen eisernen Willen wie Kipchoge haben, dann klappt das... Oder wie Joey Kelly, der letztes Jahr bei einem Vortrag meinte,dass in der ersten Reihe die Organisatoren des Laufes sitzen würden - Wer also möchte, könne sich spontan von HM auf M ummelden, denn wer richtig für einen HM trainiert hätte, würde auch den M schaffen. Da ging aber ein hysterisches Lachen durch die Reihen... Ich bin dann beim HM geblieben und habe mir noch ein Autogramm abgeholt.

    Mann, ich muss mal schlafen!
    Tschüss, meine Lieben! Bis morgen!

    Eure Katz
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Bernd79 (22.09.2018)

  14. #785
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.840
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    661

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wie du siehst, lieber Christoph, beginne ich jetzt schon wieder, schlecht zu schlafen. Ich stelle also gerade meinen Laufmix zusammen...Immer das olle Lampenfieber...
    Unter Schauspielern ist es eine Binsenweisheit, dass man nur mit Lampenfieber eine gute Performance abliefern kann. Wer keines mehr hat, sollte abtreten.

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ich peile mal eine Pace von 6:17 - 6:08 an - also eine Zielzeit von 2:13 - 2:10. Man kann sich ja mal ein hohes Ziel stecken, oder??
    Ich denke, du kannst ruig auf 6:10 anlaufen und versuchen, das möglichst gleichmäßig zu treffen, aber keinesfalls schneller zu werden. Aber Achtung - nicht auf die Momentanpace schielen und danach hektisch nachsteuern, sondern immer nur den aktuellen Kilometerschnitt verwenden. Das Thema hatten wir hier schon mehrfach, ist aber leider etwas untergegangen. Ich vermute, dass du mindestens auf den ersten zwei Dritteln gute bis sehr gute Bedingungen haben wirst - total flach, kühl und relativ trocken. Die Windvorhersage hat sich zwar etwas verschlechtert, indem schon zum Startzeitpunkt Winde um 15 bis 18 km/h erwartet werden. Da die vorherrschende Windrichtung aber Südwest ist, solltest du damit bis KM 15 wenig Pobleme haben. Allenfalls zwischen 7,0 und 9,0 hast du den Wind mal voll von vorne, davor eher von hinten und danach ziemlich von der Seite. Erst zwischen 15,0 und 19,0 geht's dann wieder voll gegen den Wind (vielleicht schützen dich da aber die Häuser der Innenstadt dann etwas), da wäre es gut, wenn du bis KM 15 noch ein paar Körner in der Hinterhand behältst.

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Mensch, nach Absolvierung des Pfitztoffel-Trainingsplans muss es doch zu schaffen sein,oder? 2:10-2:10-2:10-2:10 - man muss sich das richtig eintrichtern und einen eisernen Willen wie Kipchoge haben, dann klappt das...
    Auf den ersten 15 km solltest du dir lieber eintrichtern: "6:10 und nicht schneller, 6:10 und nicht schneller ..." Der Rest ergibt sich dann von selbst bzw. durch den Wind.

    So, und nun hör auf, dich verrückt zu machen. Du hast hart trainiert, aber nicht unvernünftig. Hast in den letzten Wochen zurückgefahren (freiwillig wie unfreiwillig - egal). Du hast lange Läufe gemacht und kurze, schnelle. Kurz: Du hast getan, was du konntest und das war einiges mehr als du vorher je gemacht hast. Wenn du auf den ersten 6 km diszipliniert auf 6:10er Kurs bleibst und nicht da schon alles raushaust, dann mögen bei ungünstigem Wetter die nächsten 4 km hart werden. Aber selbst wenn du da ein oder zwei Minuten verlierst, wird das immer noch eine tolle Bestzeit.

    Ich drücke dir die Daumen!

  15. #786

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Danke für dein letzte feedback, Christoph. Ok, wird gemacht, ein Durchschnitt von 6:10 muss auf die Uhr. Ich habe auch eine Zielzeitschätzung, die mitläuft. Das ist ja nach wie vor ein Problem - das gleichmäßige Laufen. Ich weiß nicht, warum mir das so schwerfällt. Naja, ich arbeite dran. Wegen dem Wind mache ich mir jetzt mal keine Sorgen, ich habe schon genug Sorgen vor einem Lauf. Sitzen die Socken? Sind die Schuhe korrekt gebunden und hält die Schnürung? Scheuer ich mich wieder wund? Hab ich genug getrunken? Ist mein mp3-Player dabei? usw usw usw
    Naja, auf den Gegenwind auf den letzten Kilometern könnte ich verzichten, aber das Schöne ist ja, dass es allen so geht - also kämpft man gemeinsam! Wir schaffen das! Vielleicht findet sich ja ein großer Läufer, in dessen Windchatten ich mich verstecken kann?!?
    So, jetzt muss ich noch meine Sachen packen und hole ich die Starnummer ab...
    Die Spannung steigt...
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  16. #787

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Oh, Mann, Katz... Dein Satzbau... Die Nacht war zu kurz...
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  17. #788
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.353
    'Gefällt mir' gegeben
    518
    'Gefällt mir' erhalten
    1.799

    Standard

    hihi

    Das wird!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  18. #789
    Avatar von Laufmops64
    Im Forum dabei seit
    28.12.2017
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    566
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Wenn es mit Gegenwind oder anderer Widrigkeiten mehr als 2:13 h werden, Hauptsache ist doch, Du hast Spaß an der Sache und kommst heile ins Ziel
    🏃🙌

    Lott jonn 😊👍👟

  19. #790

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Ich habe eben gegessen... Mami kochte für mich! Sehr lecker! Ich denke schon nach, ob das alles auch pünktlich zum Start verdaut ist. Getrunken hab ich auch zu wenig. Ich fang schon an wie Christoph und 100.000 andere Läufer... Ach, ist es nicht schön?? Auch nach 30 Läufen noch schlecht schlafen, das muss mir erst mal jemand nachmachen. Dann immer dieselben Fragen - wie komme ich am besten hin? Wann fahre ich los? Läuft alles glatt? Bekomme ich einen Parkplatz? Ach, ist das schön, aufgeregt zu sein! Ich freu mich!!!

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Bernd79 (23.09.2018)

  21. #791

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Ich bin immer noch aufgeregt... Kann ich nicht einmal im Leben ohne Augenringe am Start stehen??

  22. #792
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.840
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    661

    Standard

    Oh ooooh ... jetzt.hat sich wetter.com korrigiert und zeigt den starken Wind schon ab jetzt (Tendenz zunehmend), während es bei uns, 70 km weiter nordöstlich, noch ganz ruhig ist. Das wäre doch nicht nötig gewesen!

  23. #793
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.616
    'Gefällt mir' gegeben
    1.614
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Vielleicht haben sie ja den Großteil davon Rückenwind...
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  24. #794
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Ich habe massiv Daumen gedrückt, ich hoffe, das hat geholfen! Flieg, Katz, flieg...
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  25. #795

    Im Forum dabei seit
    27.05.2017
    Beiträge
    51
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hoffe dass es bei der Katz besser war als bei mir... 5 Minuten hinter Zielzeit
    Zuletzt überarbeitet von Caipi11 (23.09.2018 um 17:33 Uhr)

  26. #796
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    666
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Der WInd war heute wirklich heftig.
    Ich war heute bei einem Lauf in Filderstadt, Start um 13 Uhr, auf den breiten Ausfallstraßen war der Gegenwind richtig heftig. Einmal hat es mir eine Wolke voll mit Laub ins Gesicht geblasen, vor der Filharmonie hat es ein Kunstobjekt umgeschmissen und die Absperrgitter flogen rum.
    Vielleicht war es auf der Filder-Hochfläche am Flughafen am Nachmittag etwas stürmischer als morgens in der Stadt, aber dafür sind sie in Karlsruhe auf 4-spurigen Straßen ohne viel Windschutz unterwegs gewesen.
    Hoffentlich hatte sie mehr Rücken- als Gegenwind
    Gruß RS

  27. #797

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.753
    'Gefällt mir' gegeben
    93
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    Ich... könnte mich echt in den Arsch beißen - auf gut badisch...
    Sorry Trainer...
    2:16:48... geplant: 2:13 oder besser...

    Aaalso, ich hole mal aus... Geschlafen hab ich selten schlecht. ich war um 1:00 wach und dann eigentlich stündlich wach, immer nur gedöst... Vielleicht hatte ich einfach zu viel von mir erwartet... Es ist zum Kotzen!!
    Ich habe dann um 7:00 gefrühstückt - Mami hat mich fürstlich bewirtet! (Abends gab es noch Gulasch mit Nudeln - unglaublich lecker).
    Ich habe also gefrühstückt und bin mit einem netten Mitstreiter aus der Nachbarschaft meiner Mutter losgedüst. Eine Stunde vorm Start waren wir da, haben quasi in der ersten Reihe geparkt - in Karlsruhe ist das alles sehr entspannt! Danach Tasche abgeben, umziehen, usw. Dann habe ich noch einen langjährigen Weggefährten getroffen. Ihn habe ich auch mal auf der Laufmesse kennengelernt und seither treffen wir uns Jahr für Jahr beim Badenmarathon. Es ist immer wieder sehr schön, nette Leute kennen zu lernen und eine gewisse Breständigkeit zu haben!! Das war wirklich sehr nett, mit den Jungs am Start zu stehen! Dann ging es also los. Ich hatte schon rechtzeitig mein GPS aktiviert und als ich auf der Ziellinie war, war es erst mal weg. Nerv. Also etwas zu spät gestartet - lass es zwei m gewesen sein. Die Zielzeitschätzung hab ich auch vergessen... Ich war echt durch...
    Wir waren also auf der Strecke und es ging los. Anfangs lief es echt gut. Ich war immer zu schnell und versuchte, mich zu bremsen. 6:10 war angesagt! Es gelang mir weniger gut, aber ich dachte, das schaffe ich schon... Ich wollte die 2:13 knacken, das MUSSTE doch klappen. Bei km 3 war Seitenwind - ging ganz gut. Bei km 6 hat es wieder richtig geblasen... Ich konnte aber dagegenhalten. Helft mir mal! War bei km 15 und 17 eine Trinkstation?? Muss so sein, denn da hab ich echt miese Zeiten! Ich gebe es ungern zu, aber da war ich so derart fertig, dass ich zum ersten Mal im Leben zum Trinken stehenbleiben musste und ganz ehrlich: Ich sah die ganze Zeit meine steigende Pace und war schon total genervt!! Ich habe einfach zu wenig geschlafen - das war so eine Müdigkeit, die mir in den Knochen saß. Mein Puls war auch total hoch... Ich weiß auch nicht, warum ich bei km 20 noch mal weggebrochen bin.
    Km1: 5:56 / Puls 167
    Km2: 6:03 / 172
    Km3: 6:01 / 175
    Km4: 6:08 / 172
    Km5: 6:09 / 174
    Km6: 6:11 / 176
    Km7: 6:09 / 177
    Km8: 6:15 / 176
    Km9: 6:25 / 177
    Km10: 6:08 / 178
    Km11: 6:23 / 177
    Km12: 6:30 / 180
    Km13: 6:18 / 179
    Km14: 6:56 / 177
    Km15: 7:30 / 174 - Trinkpause?
    Km16: 6:43 / 179
    Km17: 7:22 / 171 - Trinkpause?
    Km18: 6:14 / 176
    Km19: 6:20 / 179
    Km20: 6:39 / 175
    Km21: 6:14 / 182

    Ich bin etwas verärgert, weil ich so schlecht geschlafen habe und einfach nach hinten raus eingebrochen bin, wie es mir noch nie passiert ist... Ich war einfach müde! Ja, der Wind kam nie von hinten, meinst von vorne oder auch mal von der Seite, das hat es nicht besser gemacht. Bei km 6 musste ich echt gegenhalten. Bei km 14 war es, wenn ich mich richtig erinnere, auch recht windig...
    Ach, es ist frustrierend. Virl frustrierender ist, dass der Lauf immer das Ereignis des Jahres für mich ist und trotzdem konnte ich mich gar nicht richtig auf das Publikum einlassen und bei Zieleinlauf habe ich schon gejubelt, aber es war eher ein "Hurra, ich bin da" als ein "Wow, tolle Zeit!" Ist aber mein Problem, weil ich jetzt so auf Leistung fokusiert war, früher wollte ich einfach nur Spaß haben! Es ist traurig, weil ich mir selbst den ganzen Spaß raube... Und wie gesagt... Acht Wochen Training waren im wahrsten Sinne des Wortes für die Katz, weil ich zwei Tage so mies geschlafen habe! Superätzend!
    Ich versuche, mich auf den Boden zu holen... Es gab mal Zeiten, da war alles unter 2:20 spitze und jetzt??? Bin ich total frustriert wegen 3 beschissenen Minuten!!!

    Caipi11, geteiltes Leid ist halbes Leid! Was sind schon 3 oder 5 Minuten? Es hat, wie angekündigt, nur zw. 9:00 und 10:00 Uhr geregnet - Glück gehabt. Es war nicht kalt: Glück gehabt. Ich hatte nette Leute um mich - wie wir alle, die wir dabei waren! Und es war nicht kalt - es hätte echt viel schlimmer sein können!

    Und das Beste: an einer Ecke wurde doch tatsächlich das BADNERLIED gespielt!! Ich dachte, ich falle um! Da musste ich doch glatt mitsingen!! DRUM GRÜSS ICH DICH, MEIN BADNERLAND - BADNERLAND!!

    Christoph, eines ist sicher: In Bräunlingen werde ich besser schlafen! Und da werden es sicher keine 2:13... Da peile ich 2:23 an... Aber ist mir echt egal, was das für eine Zeit wird!!! Ich will Spaß haben...

    Puh, was soll ich sagen... Ich sitze hier und bin zum ersten Mal nach einem HM nicht euphorisch... Ich muss das im Kopf klar kriegen, dass ich diesen riesengroßen Spaß am HM wiederfinde - ohne Leistungsdruck!
    sportliche Ziele 2020: überhaupt mal wieder laufen...

    Trolli 17.05.2020 - abgesagt...
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  28. #798
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.840
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    661

    Standard

    Hallo Katz,

    puuuh, das war ja wohl ein hartes Stück Arbeit ...

    Erstmal meinen Glückwunsch zu deiner starken kämpferischen Leistung. Das hat heute wohl einfach nicht sein sollen.

    Der Wind war schon hart. Am Nachmittag flog bei uns eine große Plastiktruhe mit einem halben Dutzend Gartenmöbelpolstern 5m durch die Gegend - Totalschaden. Und das obwohl sie nur mit der Stirnseite gegen den Wind stand. Zur Zeit deines Rennens gab es im Raum Karlsruhe Windstärken bis 5 Bft (40 km/h) mit Windböen bis an die 60 km/h. Und das anscheinend früher als am Vortag noch vorhergesagt. Und wenn man dann schlecht geschlafen hat ... (Man sagt ja, eine schlechte Nacht direkt vor dem Wettkampf kann man gut wegstecken, wenn man davor ausreichend geschlafen hat. Aber 2 Nächte sind schon hart.)

    Es war wohl auch nicht hilfreich, dass ich dich in ein 6:10er Tempo hinein quatschte. Gut, als ich das tat, dachte ich noch, der Wind setzt erst später ein. Und als ich die Änderung dann bemerkte (siehe mein obiges Posting von 9:28 Uhr), hätte ich dir unbedingt zu einer Anpassung raten müssen. Was dich aber auch nicht mehr erreicht hätte, 2 min. vor dem Start.

    Auch wenn der Badenlauf dein Saison-Höhepunkt werden sollte - machen wir doch aus der Not 'ne Tugend und erklären ihn zur Generalprobe. Und wenn die verpatzt wird, läuft ja bekanntlich die Premiere wie geschmiert.

    Jetzt ruhe dich erstmal ordentlich aus, pflege deinen geschundenen Body und morgen sieht die Welt schon wieder ganz anders aus. Und dann legst du gleich mal deinen persönlichen Hühnchenzettel an - eine Liste der Laufveranstaltungen, mit denen du noch ein Hühnchen zu rupfen hast.

  29. #799
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Hallo liebe Katz,

    Schlaf erstmal eine Nacht drüber, dann sieht der Tag im Rückblick wahrscheinlich gar nicht mehr so finster aus.

    Mit Blick auf Dein zurück liegendes Training, was sehr gut war, hat es daran sicher nicht gelegen. Sehr schlechter Schlaf ist absolut tödlich für Leistung. (Starker Gegenwind macht auch sehr viel aus, da geht keine Bestzeit !)

    Wenn es heute nicht lief, lag es nicht am verbesserten (!) Training und dem Focus auf eine Bestzeit.

    Du setzt Dich offenbar selbst stark unter Druck, wie ich aus Deiner Schlaflosigkeit vermute. Körperlich kannst Du, vom Kopf her kannst Du offenbar nicht, zumindest nicht heute.

    Du hast gut trainiert, es gibt vor einem Lauf keinen Grund an Dir selbst zu zweifeln. Und, der zweite Punkt: Du kannst die 2:10. Aber niemand zwingt Dich, sie zu laufen, wenn es sich beim Start nicht so anfühlt, als ob das für heute ein realistisches Ziel wäre und Randbedingungen nicht optimal sind.

    Ich hatte selbst schon einige schlechte Läufe, Training wie Wettkampf, wo ich unter meinen Zielen geblieben bin, mal wegen der Witterung, mal wegen gesundheitlicher Einschränkungen. Und ja, es gab Läufe, die machten deshalb wenig Spaß. Es geht halt nicht nur steil aufwärts. Aber insgesamt betrachtet, war die absolute Mehrzahl meiner Trainings und Wettkämpfe toll. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es mir mehr Spaß gemacht hätte und machen würde, so unambitioniert und langsam wie vor acht Jahren durch die Gegend zu schlurfen.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  30. #800
    Herbstzeitlose Avatar von Krisrennt
    Im Forum dabei seit
    06.07.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.256
    'Gefällt mir' gegeben
    133
    'Gefällt mir' erhalten
    80

    Standard

    Huhu Katz

    Oh das kann ich verstehen. Habe immer mal wieder geguckt, ob du hier schon was geschrieben hattest und jetzt wo ich das lese, muss ich dir mal auf die Schulter klopfen (oder dich virtuell in den Arm nehmen)!
    Das Training ist nie für die Katz - niemals! Heute bei diesen Bedingungen hat es sich nicht ausgezahlt, aber das wird es. Auf der anderen Seite kann ich deinen Ehrgeiz auch nachvollziehen und das man sich dann selbst im Weg steht. Lass dir die Freude am Laufen nicht nehmen von solchen Gedanken - bei den Bedingungen heute inkl. schlechten Schlaf hast du ne prima Leistung abgelegt! Sicher sind heute einige Leute gar nicht an den Start gegangen, aber du bist es und hast dich dem gestellt - insofern

    Du wirst die Zeit knacken und Spaß beim Laufen haben. Finds auch gut, dass du beim nächsten Lauf einfach "nur" Spaß haben willst. Aber sei dir sicher, das Training war nicht umsonst

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Katz und Maus im Prater
    Von MP3 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 15:46
  2. Landsberger Stadtlauf: Alles für die Katz
    Von OAL-Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 18:33
  3. Alles für die Katz
    Von Sporenberg im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 08:11
  4. Alles für die Katz!
    Von ralf83 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 19:07
  5. Laufen - Alles für die Katz?
    Von charlemagne im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 14:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •