Moin!
Ich habe bereits im Läuferforum nachgefragt.

https://forum.runnersworld.de/forum/...66#post2496966


Da ich hier aber speziell mit den Triathleten des Forums sprechen kann, möchte ich auch noch euch um Rat bitten. Ich trainiere derzeitig für eine olympische Distanz. Nächstes Jahr soll es die Mitteldistanz werden, weshalb ich einen Halbmarathon im Visier habe. Mein Trainingsplan würde wie folgt aussehen:

Woche 1: Dauerlauf 1 (12km, ca. 5:10/km), Dauerlauf 2 (8km, ca. 4:45/km), Dauerlauf 3 (18km, ca. 5:30/km)

Woche 2: Dauerlauf 1 (16km, ca. 5:40/km), Dauerlauf 2 (10km, ca. 5:00/km), Dauerlauf 3 (10km WK)

Woche 3: Dauerlauf 1 (10km, ca. 4:50/km), Dauerlauf 2 (20km, ca. 5:30/km), Dauerlauf 3 (4x2000m in 8:20-8:30, je 600m Trabpause)

Woche 4: Dauerlauf 1 (14-15km, ca. 5:00/km), Dauerlauf 2 (22km, ca. 5:40//km), Dauerlauf 3 (14-15km, ca. 5:20/km), Dauerlauf 4 (4x3km in 4:20-4:25/km, je 1km Trabpause)

Woche 5: Dauerlauf 1 (22km, ca. 5:30/km), Dauerlauf 2 (18m, ca. 5:20/km), Dauerlauf 3 (15km, ca. 5:00/km)

Woche 6: Dauerlauf 1 (12km, ca. 5:00/km), Dauerlauf 2 (20km, ca. 5:35/km), Dauerlauf 3 (18km, ca. 5:10/km), Dauerlauf 4 (6x1000m in 4:10-4:20, je 600m Trabpause)

Woche 7: Dauerlauf 1 (22km, ca. 5:30/km), Dauerlauf 2 (12km, ca. 5:10/km), Dauerlauf 3 (8-9km, ca. 4:50/km)

Woche 8: Dauerlauf 1 (12km, ca. 5:00km), Dauerlauf 2 (8x800m in 3:20), Dauerlauf 3 (7km, ca. 5:30/km), Dauerlauf 4 (Halbmarathon WK)



Zusätzlich dazu gehe ich natürlich noch schwimmen und Radfahren. Was meint ihr? Ist der Trainingsplan so gut oder was würdet ihr ändern?