Für alle die nicht genug bekommen

Samstag, 21. April 2018, Stepteam organisiert Monster von Brabantour zum 5. x


http://www.stepteambrabantsbont.nl/s...bile-small.jpg
230 km auf dem Roller durch die Mitte von Brabant auf einer völlig neuen Route.
Es gibt ein Feld mit einem Radfahrer an der Front,
6 Zwischenstopps bei ± 25 km und 2 große Stopps 1 bei ± 100 km und 1 bei ± 200 km

Start und Ziel: Sporthal DE SLAGEN Gaard 2 in Waalwijk, Duschen und Umkleideräume.
Der Start ist Freitagabend, 20. April 2018 um Mitternacht (Samstagmorgen, 21. April, 0.00 Uhr).
Das Ziel wird am Samstag, 21. April, zwischen 16:30 und 18:00 Uhr erwartet.

Taschen und Ersatzteile können mit dem Servicebus gegeben werden. Gut beschriften !!!
Die Registrierung beginnt am 1. Januar 2018 um 12 Uhr auf unserer Website.
Wenn Sie das Teilnehmerformular ausfüllen, vergessen Sie nicht, dass Sie das Kästchen Bedingungen markieren und den Code zum Senden eingeben!
Ihre Registrierung zählt, sobald die Anmeldegebühr bezahlt wurde, Ihr Name + Ort und Land werden auf unserer Website in der Teilnehmerliste erwähnt.
Die Anmeldegebühr von € 35,00 beinhaltet Snacks, Getränke und eine schöne Erinnerung, die
Anmeldegebühr an die REGIOBANK IBAN Nummer NL85 RBRB 0706 4430 04 für
den Steamteam Brabantsbont unter Angabe von Monster van Brabant + Ihren Namen

Wenn Sie Ihre Anmeldung abgeschlossen haben, erhalten Sie den Tourplan "Monster of Brabant" per E-Mail, lesen Sie dies aufmerksam durch, damit Sie nicht von den Überraschungen am Abreisetag überrascht werden, was sehr traurig wäre.
Behalten Sie unsere Seite im Auge, um weitere Informationen zu dieser 5. "Monster of Brabant" Tour zu erhalten. Wir werden Ihnen am Samstag, den 21. April 2018 sagen, wie viele und welche Teilnehmer dort sind.
DER REGISTRIERUNGSBEGINN IST SAMSTAG, 17. MÄRZ 2018 UM 24.00
Registrieren Sie sich mit einem Klick auf diese Schaltfläche
Wünschen Sie weitere Informationen? Sie können immer eine E-Mail senden.
Wir sehen uns am Freitagabend, 20. April 2018, bis dahin.
Grüße von der Organisation,
5. "Monster von Brabant"