Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 25 von 25
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Frage Empfehlung für Beinlinge oder "Knieschoner" gesucht

    Hi,
    bislang bin ich auch bei >8°C im Rennen gut in kurz zurecht gekommen, man wird ja schließlich warm genug.

    Eigentlich wollte ich am Sonntag den Hügel-Halbmarathon bei 8 °C, ein bisschen sonnig und kein Wind trotzdem in Lang starten, da ich mir vor ein paar Wochen beim Training mit 14 °C und frischen Wind wohl eine Außenbandreizung am Knie zugezogen habe, für Kurz war der Trainingslauf wohl doch noch zu frisch gewesen.

    15 Min. vorm Start sah ich meine Armlinge im Trailrucksack und änderte die Strategie spontan auf Kurz. Ich hatte das Gefühl, dass mit einem >6 km Anstieg es in Lang einfach zu warm werden würde.
    Nach 13 km waren die Höhenmeter vorbei und es kam ein etwas kühlerer Wind auf. Nach km 16 wollte dann das Knie nicht mehr und ich habe es mit Gehen und langsam Laufen versucht schonend ins Ziel zu schaffen.

    Dies zur Einleitung, warum ich denke, dass hier Beinlinge nicht schlecht gewesen wären, um sie bei höheren Temperaturen oder mehr Sonneneinstrahlung einfach nach unten rutschen zu lassen, aber die ersten km mit ihnen zu starten.

    Ich frage mich nur, wie gut die am Oberschenkel sitzen bleiben und nicht durch die permanente Stoßbelastung irgendwann doch herunter rutschen.

    Kann hier jemand von seinen Erfahrungen berichten?
    Alternativ würde es natürlich ausreichen nur einen "Knieschoner" zu haben, aber der sollte natürlich genauso sitzen bleiben.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  2. #2
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    9.566
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    317
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Wenn ich die Optik mal außen vor lasse, dann habe ich immer noch ein freies Knie, was nicht gewärmt wird. In dem Sinne leider durchgefallen.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  4. #4
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Beinlinge sind normalerweise - wie deine Armlinge auch - oben mit Gummierung, da sollte eigentlich nix rutschen, sofern sie dir gut passen. Knieschoner heißen auch 'Bandage' , gibt es auch ohne dieses ganze 'Stützgedönse' zu kaufen.
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  5. #5
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.372
    'Gefällt mir' gegeben
    513
    'Gefällt mir' erhalten
    765

    Standard

    Ich glaube sowas würde ich nicht riskieren, ist dann doch zuviel "gezubbel" wenn das Teil nach dem Runterschieben irgendwo blöd auf der Wade hängt oder womöglich noch tiefer rutscht.

    Wie wäre es mit einer 3/4-Tight?

    Planung 2018: 28.10.: Marathon Frankfurt (Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:39:41 (7/18), M: 3:38:02 (4/18)


  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Renntatze (18.04.2018)

  7. #6
    Klein, fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    An der Mosel
    Beiträge
    18.060
    'Gefällt mir' gegeben
    319
    'Gefällt mir' erhalten
    291

    Standard

    Such mal "Knielinge". Die werden eigentlich für Radfahrer hergestellt, genau wie "Armlinge", und sitzen nach meiner Erfahrung stabil. Ich besitze welche von Axant, trage sie allerdings beim Laufen und auch beim Radfahren nicht gern, weil ich sie als störend empfinde. Nicht so schlimm natürlich wie eine Bandage, aber trotzdem Fremdkörper.

    edit: Wie ruca würde ich auch eher 3/4-Tight vorschlagen, das ist meine bevorzugte Lösung für kühlere bzw. wechselnde Bedingungen.

  8. #7
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    9.566
    'Gefällt mir' gegeben
    139
    'Gefällt mir' erhalten
    317

    Standard

    Jetzt aber. Notfalls unten den Fußteil abschneiden. Bei dem Preis kein Problem.

    https://www.amazon.de/Overknee-Knies.../dp/B01NBTXSSK
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Jetzt aber. Notfalls unten den Fußteil abschneiden. Bei dem Preis kein Problem.

    https://www.amazon.de/Overknee-Knies.../dp/B01NBTXSSK
    Und dann möchte jeder Streckenposten nachschauen, was ich im Trailrucksack transportiere, bei so viel Werbung für "gesundes" Grün.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Such mal "Knielinge".
    Ups, hast Recht, ich brauche ja was wärmendes fürs Knie und nicht fürs Bein, was es nicht alles gibt.

    Hm, bislang konnte ich mich mit 3/4 noch nicht anfreunden, könnte aber ein Kompromiss sein.

    Eine Bandage mit Stützfunktion möchte ich nicht, denn das wäre fürs Training der Kniemuskulatur und Bänder kontraproduktiv.

    Beim Überfliegen von Rezensionen zu verschiedenen Modellen scheinen die meisten wohl gerne zu rutschen oder werfen sehr störende Falten auf.
    Tja, sollte ich nicht keinen Knieling finden, der gut sitzt, nicht stützt und nicht rutscht finden, dann greife ich als Kompromiss zu 3/4.
    Damit hat sich dann auch beim nächsten Mal die Frage geklärt, wenn ich mich nicht einig werden kann, ob kurz oder lang.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  11. #10
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Renntatze Beitrag anzeigen
    Eine Bandage mit Stützfunktion möchte ich nicht, denn das wäre fürs Training der Kniemuskulatur und Bänder kontraproduktiv.
    Deswegen schrieb ich ja auch: gibt es auch OHNE das ganze Stützgedöns
    Notfalls nimmst du eben so einen Strumpfschlauch, den man z.B. beim Blutspenden bekommt, damit der Verband nicht abribbelt.
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  12. #11
    Avatar von Fire
    Im Forum dabei seit
    21.05.2008
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.354
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Was spricht gegen 3/4 Hosen welche die Knie überdecken?

    Ich trage Beinlinge oder Knielinge oft zum Radfahren. Wenn ich danach einen Koppellauf anhänge, rutschen sie mir aber meist runter oder stören.
    Einfach runter streifen wie bei den Armlingen stört hier definitiv. Da stolpert man drüber da der Oberschenkelteil ja breiter ist und über die Schuhe raus hängt.

    Kälteempfinden ist zwar etwas sehr induviduelles aber ich habe mit 3/4 Hosen auch bei höheren Temperaturen nur wenig Überhitzungsprobleme, auch wenn ich sie bei 30° vielleicht nicht mehr tragen würde

  13. #12
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6.372
    'Gefällt mir' gegeben
    513
    'Gefällt mir' erhalten
    765

    Standard

    Zitat Zitat von Renntatze Beitrag anzeigen
    der gut sitzt, nicht stützt und nicht rutscht
    ... und nicht abschnürt oder scheuert wäre auch nicht ganz unwichtig.

    Planung 2018: 28.10.: Marathon Frankfurt (Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:39:41 (7/18), M: 3:38:02 (4/18)


  14. #13
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Kannst das Knie auch mit Kinesiotape kleben, da rutscht auch nüscht ... und es schützt sogar noch die Innen- und Außenbänder ein wenig.
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  15. #14

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    Kannst das Knie auch mit Kinesiotape kleben, da rutscht auch nüscht ... und es schützt sogar noch die Innen- und Außenbänder ein wenig.
    Wer´s kann...
    Wenn man es richtig machen möchte, dann werden die nicht nur einfach dran geklebt, sondern es kommt auch noch auf die Zugrichtung an.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  16. #15
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Wenn du es nur kurzfristig dranklebst und komplett ohne Zug, macht das mal gar nix ;-) Und wenn es wirklich für "es soll helfen" sein soll, lass es dir einmal von einem Physio zeigen, ist echt nicht schwer
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  17. #16

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    Deswegen schrieb ich ja auch: gibt es auch OHNE das ganze Stützgedöns
    Ich meinte nicht dich damit, sondern nur vollständigkeitshalber erwähnt, da die meisten die ich gesehen habe Unterstützungsfunktionen haben, auch Kompressions-Bandagen zähle ich dazu.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Renntatze:

    Rennschnecke1 (16.04.2018)

  19. #17

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    Wenn du es nur kurzfristig dranklebst und komplett ohne Zug, macht das mal gar nix ;-) Und wenn es wirklich für "es soll helfen" sein soll, lass es dir einmal von einem Physio zeigen, ist echt nicht schwer
    Ja, sollte ich mir mal zeigen lassen.
    Als mein Physio mal die Achillessehne getapt hat, mit einschneiden und ein wenig in C-Form anbringen, sah es zwar nicht so kompliziert aus Sabine, aber es selber so "schön" hinbekommen und ist noch mal was anderes.

    Ich lasse mir das Knie tapen und mache einfach ein paar Fotos davon, gute Idee.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  20. #18
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Ansonsten guck mal nach Videos dazu, es gibt so einige davon im Netz, gute z.B. von Kintex, wie dieses hier Allgemeine Knieschmerzen. Musst ja nicht direkt deren Tapes kaufen ;-)

    Ja, wenn man selbst taped, sieht das anfangs etwas anders aus, aber man bekommt Übung ... ich tape seit einigen Jahren mein Knie selbst, welches nach einem Kreuzbandriss immer wieder Zicken macht. Natürlich gibt es Stellen, da braucht man Hilfe von anderen, aber ans Knie kommt man gut selbst ran.
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rennschnecke1:

    Renntatze (18.04.2018)

  22. #19
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.380
    'Gefällt mir' gegeben
    136
    'Gefällt mir' erhalten
    396

    Standard

    https://m.newchic.com/de/belts-4189/...xoCgEcQAvD_BwE

    Kann man auch anders herum nutzen, dann rutsch der Knieling nich mehr

    Gruss Tommi

  23. #20

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    https://m.newchic.com/de/belts-4189/...xoCgEcQAvD_BwE

    Kann man auch anders herum nutzen, dann rutsch der Knieling nich mehr

    Gruss Tommi
    Ups, mediale Aufmerksamkeit hätte ich dann bestimmt.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  24. #21

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    Ansonsten guck mal nach Videos dazu, es gibt so einige davon im Netz, gute z.B. von Kintex, wie dieses hier Allgemeine Knieschmerzen. Musst ja nicht direkt deren Tapes kaufen ;-)
    Danke für den Link, wenn ich mir nicht mehr sicher bin, kann ich mir das dort gut noch einmal anschauen.

    Am Mittwoch wird das Knie von meinem Physio getaped, dann kann er es gleich wieder auf Vordermann bringen...
    Und für nächste Woche lege ich dann selber Hand an.

    Am Samstag schaue ich mal nach einer 3/4 Hose, auch wenn ich sie bei den angekündigten Temperaturen wohl erst einmal nicht mehr brauche...
    Grüße Guido
    renntatze.de

  25. #22

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    Ansonsten guck mal nach Videos dazu, es gibt so einige davon im Netz, gute z.B. von Kintex, wie dieses hier Allgemeine Knieschmerzen. Musst ja nicht direkt deren Tapes kaufen ;-)
    Gut gemachte Video-Anleitungen, ich habe mir die 2 Tapes aus dem Video bei denen bestellt.
    Gute Arbeit muss belohnt werden.

    Vielleicht sollte ich so etwas mal im Trailrucksack für "Notfälle" bereithalten...

    Danke für den Tipp.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  26. #23

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Nachdem ich gestern im Laufgeschäft nichts passendes gefunden habe, die Auswahl an 3/4 Hosen ist nicht so groß, und mein Kollege von den Tchibo 3/4-Hosen so begeistert ist, habe ich mir mal 2 Stück in verschiedenen Größen bestellt.
    Die, die dann nicht ganz so optimal sitzt, nehme ich dann für die Arbeit, für die kurzen Läufe in der Mittagspause.
    Grüße Guido
    renntatze.de

  27. #24
    mit einem riesen Grinsen
    Im Forum dabei seit
    22.02.2007
    Ort
    mitten im Pott
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Renntatze Beitrag anzeigen
    Gut gemachte Video-Anleitungen, ich habe mir die 2 Tapes aus dem Video bei denen bestellt.
    Gute Arbeit muss belohnt werden.

    Vielleicht sollte ich so etwas mal im Trailrucksack für "Notfälle" bereithalten...

    Danke für den Tipp.

    Freut mich, dass ich helfen konnte . Ich habe mir schon oft Videos von denen angesehen, da sie wirklich gut gemacht sind. Und ja, ich habe auch Tapes von denen gekauft (war mal aus einer Groupon-Aktion recht günstig), allerdings sind das meine Notfallstapes, falls meine zur Neige gehen, denn ich vertrage deren Kleber nicht so gut, ich nehme lieber Nasara-Tapes oder aktuell welche von Tchibo (die kleben zwar nicht so lange wie Nasara, aber ich bleibe 'reaktionsfrei' und sie waren nicht ganz so teuer).
    Lieben Gruß
    Sabine


    **** Ich soll mit ein Ziel setzen, habe ich gehört ... also gut: ich will endlich den A... hochbekommen und wieder mit Spaß laufen können. Und nicht nach 5km völlig fertig sein. Also runter vom Sofa und raus geht's ... ****

  28. #25

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    317
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke1 Beitrag anzeigen
    denn ich vertrage deren Kleber nicht so gut, ich nehme lieber Nasara-Tapes.
    Danke für den Hinweis, ich habe mir die Seite mal in den Lesezeichen abgelegt.
    Mein Haut ist häufiger auch etwas empfindlicher, da ist es gut zu wissen, wenn es eine Alternative gibt.
    Grüße Guido
    renntatze.de

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Gefütterte" 3/4 oder 7/8 tight gesucht
    Von Jbodent im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 10:56
  2. GPS - Tracker für ""Weltreise"" gesucht!
    Von Hennes im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 22:34
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 13:13
  4. "An die Ex-Raucher" oder "Motivationshilfe gesucht"
    Von Schlumpi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 14:31
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 15:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
In welcher Verbindung stehen Lungenvolumen und Laufleistung?
Lungenvolumen

Foto: iStockphoto

Kann man mit einem größeren Lungenvolumen automatisch ausdauernder laufen? Dr. Heiko Strie... ...mehr

Laufen mit Asthma: Das sollten Sie beachten
Laufen und Asthma

Foto: iStockphoto

Kontrolliertes Laufen fördert bei Asthmatikern die körperliche Leistungsfähigkeit und gibt... ...mehr

Ndungu und Mayr gewinnen am Großglockner
Großglockner Berglauf 2018 (2)

Foto: Veranstalter

1.494 Höhenmeter wurden von 1.200 Läufern auf rund 13 Kilometern von Heiligenblut aus bezw... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG