Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 323
  1. #101
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Ahh die haben diesen Leuchteffekt... Sind das die neuen Race?
    Sehen cool aus!
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  2. #102
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    357
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    94

    Standard

    Das sind die letztjährigen Speed (6). Dieses Jahr nur in langweiligem grünblau (leuchten aber auch bunt im Dunkeln). Hab die eigentlich angedachte Größe 43 1/3 ums Verrecken nicht mehr halbwegs günstig online bekommen (Geschäfte führen Salming laufschuhe in HH wohl gar nicht mehr) und einfach mal 44 probiert. Und was soll ich sagen..sitzen perfekt (also Asics-Größe) und 43 wär zu klein gewesen.

    Es gibt aber wohl in ein paar Monaten nochmal ne neue Farbkombi in schwarz-orange vom Speed 6.

    Der Race war mir zu unheimlich (hat zwar das gleiche upper aber ne noch geringere Dämpfung).

  3. #103
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Der Speed ist nach wie vor mein Lieblingsschuh (2014er)
    Den habe ich wirklich für alles hergenommen, von der gemütlcihen Runde bis hin zu meiner HM Bestzeit aus dem vergangenen Jahr.
    Der Schuh funktioniert einfach.

    Meinen Race trage ich jetzt als Fitnesschuh im Studio, da ist der toll. Und beim Laufen hatte ich ihn bis 10Km am Fuß
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  4. #104
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    357
    'Gefällt mir' gegeben
    99
    'Gefällt mir' erhalten
    94

    Standard

    Beim ersten Test im zügigen DL mit EL/AL 8km hat er auch einfach super gepasst (Tragegefühl und Laufgefühl). Einzig dadurch dass ich dann eher Mittel/Vorfuß laufe (was ja auch der Plan ist), geht es natürlich etwas mehr in die Waden. Daher taste ich mich erstmal über die kürzeren schnellen Trainingseinheiten ran. mal schauen wie die IV-Einheit heute so läuft, aber ich denke dass wird mein WK-Schuh für die nächsten 5km Rennen, da mir im DS Trainer 22 immer die Fußsohlen heiß werden. Der Speed bietet auch irgendwie besseren Halt bei gleichem Gewicht und gefühlt etwas mehr Rebound-Effekt auf dem Vorfuß.

    Und er sieht einfach geil aus, dahe rmusste ich auch noch den schwarz-gelben bekommen. Den blaugrünen find ich einfach zu langweilig.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    gecko (13.06.2018)

  6. #105
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    164
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    Der Schuh funktioniert einfach.
    kann ich nur bestätigen...
    Bin gestern mit dem Speed 6 einfach mal 15 km gelaufen, so viel wie lange nicht mehr....

  7. #106
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Huch.....

    Ich war heute mal mit einem anderen Kollegen beim Sport und wir haben uns mal gegenseitig unser Training gezeigt. Er macht klassisches Krafttraining mit Bankdrücken, Bizepscurls usw.
    Ich war gespannt, denn ich habe seit vielen, vielen Jahren nicht mehr auf einer Bank gelegen und klassisches Bankrücken absolviert.
    Durch meine vielen Dips in Verbindung mit Aufschwüngen in letzter Zeit hat sich da doch ganz gut Kraft entwickelt.
    Nachdem die 10x50Kg fast schon lächerlich leicht waren und mich auch die 10x60Kg noch nicht gebremst hatten, schafften das erst die 70kg, von denen ich immerhin noch 4 alleine geschafft habe und dann noch 2 mit leichter Hilfe.
    Auch wenn mein Kollege da locker noch mit 80Kg hantiert und 8 Wiederholungen schafft (Immerhin ist er 52), war ich in meinem Fall positiv überrascht.
    Ohne das in den letzten 15 Jahren jemals regelmäßig gemacht zu haben, war das doch ein guter Beweis, dass mein Calisthenics geprägtes Eigengewichtstraining gar nicht mal so schlecht ist, denn viel besser war ich da früher auch nie, obwohl ich das mehrmals wöchentlich trainiert hatte.

    Interessanterweise bin ich dann wiederum um ein vielfaches schlechter bei isolierten Übungen, die wirklich nur eine Muskelgruppe ansprechen, also Bizepscurls oder das entsprechende Trizeps Gegenstück. Da schafft er nahezu das doppelte Gewicht.

    Wo mein Kollege aber so RICHTIG abgekackt ist, sind Übungen, bei denen der Core gefragt ist.
    Also z.B. an der Klimmzugstange hängen und die Fußspitzen an die Stange bringen... Da schafft der kaum 2 Stück, während ich dabei mittlerweile regelrecht entspannt 15 Wiederholungen schaffe.
    Er hat da weder die Kraft im Bauch, noch die Haltekräfte in den Händen.

    Wahnsinn (aber auch irgendwie logisch), wie unterschiedlich sich letztendlich die völlig verschiedenen Schwerpunkte auswirken, nach denen wir trainieren.
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von gecko:

    Antracis (14.06.2018), Catch-22 (15.06.2018)

  9. #107
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Das ist halt der Preis der Spezialisierung. Ich habe während der Monate, wo ich fast nur gelaufen bin, z.B. immer noch viel Rumpfstabi gemacht und dachte, dass ich diesbzgl. eigentlich ganz stabil bin. Seit ich durch das Crossfit wieder vemehrt Burpees und andere dynamische Übungen mache, merke ich aber die Defizite sehr deutlich. Von der beschissenen Liegestützperformance gar nicht zu reden, vor allem vorderer Triceps und vordere Schultermuskulatur scheinen sich in Luft aufgelöst zu haben..

    Ansonsten haben aus meiner Sicht isolierte Übungen durchaus ihre Indikationen, wann immer es geht, bevorzuge ich aber möglichst komplexe Kisten.

    Wünsche Dir viel Spaß mit dem weiteren Training, ich versuche mich vermutlich am Sonntag mal an der 1000er HIIT Challenge: Ziel Durchkommen.

  10. #108
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Au ja, die steht auch noch auf dem Programm!!!
    Aber dafür muss das Knie erst ganz abgeheilt sein. Erinnere mich schön immer wieder daran. Da bin ich dabei

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von gecko:

    Bernd79 (14.06.2018)

  12. #109
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    Au ja, die steht auch noch auf dem Programm!!!
    Aber dafür muss das Knie erst ganz abgeheilt sein. Erinnere mich schön immer wieder daran. Da bin ich dabei
    Da bin ich sicher, das wird schon!

    Hab heute in einem HIIT-Kurs eine harmlosere Variante gemacht, aber auch 10 Übungen a 10 Wdh:

    Liegestütz
    Kniebeuge
    Mountainclimber
    Burpees ohne Liegestütz
    Situps
    Becken-Beinheben
    Rudern vorgebeugt mit Langhantel
    Table
    Plank Shift
    Kniebeuge jump

    Puls hat sich gut hochgeschaukelt im Laufe der Runden, Maximum war aber 163, da fängt bei mir eigentlich der Bereich für TDLs an. Da geht also noch was.

  13. #110
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard



    Moin Antracis,

    hier mal zum Ausdrucken für Dich ( und Jeden, der sonst noch mit einsteigen will! )
    Ich habe die 10 Übungen mal gescreenshottet (was für ein Wort)
    Das kann man sich dann daneben legen und muss sich die Übungen nicht merken, wenn die Birne immer weicher wird dabei...

    https://docs.google.com/document/d/1...it?usp=sharing


    PS: Ich hab ein neues Vorbild:
    https://www.youtube.com/watch?v=HxrDQR_5JxY
    Zuletzt überarbeitet von gecko (15.06.2018 um 09:50 Uhr)
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von gecko:

    Biene77 (16.06.2018)

  15. #111
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen


    Moin Antracis,

    hier mal zum Ausdrucken für Dich ( und Jeden, der sonst noch mit einsteigen will! )
    Ich habe die 10 Übungen mal gescreenshottet (was für ein Wort)
    Das kann man sich dann daneben legen und muss sich die Übungen nicht merken, wenn die Birne immer weicher wird dabei...

    https://docs.google.com/document/d/1...it?usp=sharing


    Mega, vielen Dank! Sowas hatte ich bisher nur als Schmierzettel, aber das motiviert natürlich noch mehr.


    PS: Ich hab ein neues Vorbild:
    https://www.youtube.com/watch?v=HxrDQR_5JxY

  16. #112
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Ach scheiss drauf, ich probiere das heute mal aus, allerdings ohne die Übungen 1, 3, 7 und 10
    Die sind mir wegen meines Knies noch nicht ganz geheurer.
    5 und 8 hingegen sollten unproblematisch sein. und 4 und 2 tausche ich untereinander, weil sonst 9 und 2 direkt nacheinander kommen
    Hahaha.... das wird lustig
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  17. #113
    Restart Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    533
    'Gefällt mir' gegeben
    417
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    https://youtu.be/RFPsvF3UOdo

    Schont dein Knie, auf gecko
    Zuletzt überarbeitet von Kerkermeister (15.06.2018 um 12:23 Uhr)

  18. #114
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Jo Frank Medrano ist der Hammer (Und Veganer) !
    Meine Muscle Ups habe ich im Blick, ich muss nur ein bisschen aufpassen mit meinem linken Arm, der bei den breiten Klimmzügen derzeit etwas empflindlich ist und leichte Anzeichen eines Golfer-Ellenbogens zeigt.
    Ich mache derzeit alles etwas reduziert, um da nicht gleich in die nächste Verletzung rein zu schliddern...

    Übrigens, was haltet Ihr davon?
    http://laufnase.de/blog/aus-aus-das-...-ginfitchords/
    Derzeit experimentiere ich wieder viel mit meinem Looper, da kommen auch bald mal wieder neue Stücke zum Hören.
    Spur für Spur, immer direkt einen drauf, das klingt dann so:
    https://www.youtube.com/watch?v=jzGUiLqlUc8
    Und das ist 9 Jahre her, seither habe ich das brachliegen lassen....
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  19. #115
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    So.... Ich habe mir das Leben etwas leicht gemacht und lediglich bei der ersten Übung den Sprung weggelassen, also nur mit aufstehen und Rücken einmal gerade machen. und die letzte Übung habe ich ersetzt durch nochmals Nr.7 Mountain Climbers
    Das ging völlig Problemlos und beschwerdefrei.

    Nach 8 Runden (36 Minuten) habe ich aufhören müssen, weil ich sonst die MittagsPause zu lange überzogen hätte.

    Genau die beiden Dinge, die ich weggelassen habe sind natürlich auch die heftigsten Pulstreiber, das weiß ich wohl.
    Aber auf diese Weise war das Ganze zwar zunehmend fordernd, aber keineswegs übertrieben krass.
    Das werde ich auf jeden Fall fest mit einbauen, aber eher fürs Wochenende einplanen, weil es sonst einfach zu lange dauert.

    Coole Sache Antracis
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  20. #116
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.749
    'Gefällt mir' gegeben
    152
    'Gefällt mir' erhalten
    503

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    ...ich muss nur ein bisschen aufpassen mit meinem linken Arm, der bei den breiten Klimmzügen derzeit etwas empflindlich ist und leichte Anzeichen eines Golfer-Ellenbogens zeigt.
    Ich mache derzeit alles etwas reduziert, um da nicht gleich in die nächste Verletzung rein zu schliddern...
    Ja der Sehnenansatz kann eklig weh tun und den Spaß am Krafttraining vermiesen. Hab ich immer mal wieder bekommen, als ich noch öfter Kraft trainiert und natürlich auch ordentlich Bizeps und Klimmzüge gemacht hab.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  21. #117
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Zitat Zitat von gecko Beitrag anzeigen
    .

    Coole Sache Antracis
    Jupp, vom Effort ist das voll durchgezogen aus meiner Sicht durchaus vergleichbar mit sowas wie 8 x 1000, aber man erholt sich schneller davon. Ich werd meinen Durchgang etwas verschieben müssen, da ich muskulär doch von der Woche und vor allem den 8 Runden 10 x 10 am Donnerstag noch platt bin und morgen wieder Laufen will, aber nächste Woche spule ich das sicher auch mal ab.

  22. #118
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    164
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe mich jetzt mal in den Thread eingelesen....

    erstmal: Gute Genesung, Markus!

    Ich hätte einen Tipp: Hast du schonmal was von der Feldenkrais-Methode gehört? Von vielen als esoterischer Mist abgetan . Ich mache schon seit einigen Jahren einen Kurs, und kann nur sagen, dass es mir hilft. Vielleicht kann das deine Beschwerden lindern, so dass du wieder laufen kannst....

    Was anderes:
    Gibt es einen "Einsteiger" Plan für eure Muskel-Peinigungs-Übungen?

  23. #119
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Zitat Zitat von running_werner Beitrag anzeigen

    Gibt es einen "Einsteiger" Plan für eure Muskel-Peinigungs-Übungen?
    Das offensichtliche ist ja, die Rundenzahl zu verkürzen. Also z.B. erstmal nur 4-5 Durchgänge, statt 10.

    Und dann lassen sich ja die härtesten Übungen gut entschärfen: Bei den Burpees den Sprung weglassen, ggf. auch noch weniger dynamisch ausführen, also nicht mit beiden Beinen nach hinten springen, sondern in die Hocke gehen und die Beine nacheinander nach hinten setzen und wieder aus dem Stütz nach vorne.

    Dann normale Liegestütze, ggf. auf Knien.

    Übungen 3-7 sind ja relativ anfängerfreundlich.

    Statt der Plank builds kann man nur plank machen und z.B. 10 mal in der Stellung den Körper etwas vor und zurückschieben.

    Statt der gesprungenen Terminators kann man die Beine einfach auf einer Linie nach links und rechts versetzen, immer von einer Seite zur anderen.


    Wenn man das ganze Programm durchturnt, ist wie gesagt nach meiner Erfahrung wichtig, nicht zu schnell zu starten. Lieber langsam einen Rhythmus finden und dann die Geschwindigkeit halten. Später dann ggf. als Verschärfung die Pausen verkürzen auf 45s oder weniger.

    Wichtig ist sowieso, sauber zu bleiben. Das ist das Problem, wenn man die Teile nach Zeit macht, um eine Biertischwette zu gewinnen. Dann wirds unsauber und der Rücken leidet.

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    running_werner (17.06.2018)

  25. #120
    Avatar von running_werner
    Im Forum dabei seit
    07.03.2013
    Beiträge
    164
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Übung 3 und 8 sind aber doch eher für Markus' Knie nicht gerade entlastend, oder? Ich, mit relativ fitten Knie, finde die nicht gerade Knie-freundlich. Oder mache ich da was falsch...

  26. #121
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Moin zusammen,

    Feldenkreis: Da lese ich mich einfach mal ein. Kenne ich bisher noch nicht. Auch wenn ich tendenziell eher nicht "esotherisch" angehaucht bin, glaube ich sehr wohl, dass es manchmal einfach das Richtige ist, aus gewohnten Bahnen auszubrechen und einfach was ganz Anderes zu probieren...

    Übungen 3 und 8 sind im Übrigen kein Problem für mein Knie.
    Bei Übung drei ist das Gewicht hauptsächlich auf dem vorderen Bein, zumindest soll man es so machen und Squads ohne Gewicht mache ich sogar bei der Physio schon wieder.
    Problematisch sind tatsächlich nur Stoßbelastungen (Der Sprung bei Übung 1) sowie Torsion wie Bei Übung 10

    Ansonsten so wie Antracis schrieb: Einfach die Übungen Anpassen von der Ausführung und/oder der Wieserholungszahl
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von gecko:

    Bernd79 (18.06.2018), running_werner (18.06.2018)

  28. #122
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Zitat Zitat von running_werner Beitrag anzeigen
    Übung 3 und 8 sind aber doch eher für Markus' Knie nicht gerade entlastend, oder? Ich, mit relativ fitten Knie, finde die nicht gerade Knie-freundlich. Oder mache ich da was falsch...
    Prinzipiell ist es ja unmöglich, beim Training von Oberschenkel-Beugung und -Streckung nicht das Knie zu belasten, das ist nunmal das entscheidende Gelenk in diesem Zusammenhang.

    Wichtig scheint vor allem der Winkel im Knie zu sein, nicht spitz und ggf. sogar etwas stumpf, also > 90 Grad. Zumindest treten ja laut Untersuchungen zu Hantelnkniebeugen die stärkste Kräfte im Knie um 90 Grad herum auf. Allerdings dürfte das bei Körpergewichtsübungen weniger entscheidend sein, als mit 100 Kg auf den Schultern.

    Die 1000 HIIT-Challenge ist wirklich keine Anfängerübung, weil man bei zunehmender Ermüdung natürlich auch zum unsauberen Ausführen neigt und gerade bei den Lunges können dann ggf. auch ungesunde Torsionskräfte im Knie auftreten. Aber wie immer gilt: Wenn man etwas in den Körper hinein hört, sagt der einem meist, ob es gut oder schlecht ist.

  29. #123
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Meine "Repetition Challenge 2018" liegt derzeit übrigens bei 151 Wiederholungen am Tag.
    Im Moment mache ich folgende Programme so über die Woche verteilt, mal so mal so:

    -Bring Sally Up Challenge
    -Cindy
    -Antracis' 1000Reps Madness
    -Warrior H.I.T.T. Kurs
    -Klimmzüge mit Aufschwung und Dips zu Hause am eigenen Rack

    Da ist nun ordentlich Abwechslung drin, von Kraftausdauer, über Cardio bis hin zu Maximalsätzen und gelegentlich auch mal Maximalkraft.

    Alles dokumentiert...
    Es gibt zwar schon reichlich "0er Tage" aber dazwischen komme ich bisher immer wieder ran:
    https://docs.google.com/spreadsheets...glU/edit#gid=0
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

  30. #124
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    2.714
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    2.092

    Standard

    Auf der faulen Haut liegst Du jedenfalls nicht!

    Womit machst Du die Sally ?

  31. #125
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.113
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    286
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Ich mache immer drei Sätze:

    Satz1: Echte Liegestütze - Aktuell ist bei 2:10 Schluss (Bis zum dritten mal unten bleiben, danach komme ich nicht mehr hoch)
    Satz2: Unterarmstütz - Damit komme ich durch bis zum Ende
    Satz3: Squads (Ohne Gewicht) - dito
    Leichtes Jogging, soll ja auch schön sein....
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2018: Zunehmend dicker werden...

+ Antworten
Seite 5 von 13 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wenn ich laufe, läuft meine Nase auch - Mein unendliches Tagebuch...
    Von gecko im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 3967
    Letzter Beitrag: 19.04.2018, 11:14
  2. Heute lief's nicht
    Von Die.Nicci im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 281
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 19:33
  3. ...und dann lief ich einfach los!
    Von HamburgerDeern im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.12.2015, 00:10
  4. Huch! Ich lief als multiple Persönlichkeit!
    Von harriersand im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 12:25
  5. Berlin: wie (ich) es lief
    Von efjot im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2006, 16:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Titelverteidiger Timo Böhl erneut siegreich
Rothaarsteig-Marathon 2018

Foto: Rothaarsteig-Marathon e.V./ team wandres

Mit einer Zeit von 2:48:50 Stunden gewann Titelverteidiger Timo Böhl auch 2018 den Rothaar... ...mehr

Treffen Sie die Stars in Frankfurt!
RUNNER’S WORLD Messe-Stand

Foto: RUNNER’S WORLD

Im Rahmen des Frankfurt-Marathons bietet sich am Samstag die Chance, Laura Hottenrott, Die... ...mehr

Indian Summer im Naturpark
Altmühltrail 2018

Foto: BABOONS

700 Trailrunner und Wanderer absolvierten in Dollnstein den Altmühltrail 2018. Eva-Maria S... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft