+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    24.04.2018
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard yedoo trexx zu lang für mich

    Hi,

    ich habe mir online den Yedoo Trexx gekauft. Leider ist er etwas zu lang. Um gut an den Lenker zu kommen musste ich den Vorbau drehen. So passt es super. Schaut zwar scheiße aus, aber Ich bin halt einfach zu klein.
    Kann man das einfach so machen??

    Li

  2. #2
    Kickbike 2 x 28 = 56 + Kostka Hill 2 x 20 = 40 = 96 Avatar von frog'n'roll
    Im Forum dabei seit
    27.05.2009
    Ort
    Weimar (Thüringen)
    Beiträge
    493
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    28

    Standard

    Hallo Li,

    was ist überhaupt für ein Vorbau montiert (Typ und Länge)? Reicht vielleicht ein kürzerer Vorbau oder ein anderer Lenker?

    Meines Wissens kann man zahlreiche Vorbauten drehen - sogenannte Flipflops. Allerdings gilt das eher für die Neigung bzw. Steigung. Du meinst aber doch eher, ob Du den Vorbau statt nach vorn nach hinten drehen kannst, oder? Davon habe ich (bisher?) noch nichts gehört.

    Ansonsten könnte natürlich auch der Roller selbst eine Nummer zu groß für Dich sein...

    Gruß, Steffen
    Wer Rückenwind hat, der rollert zu langsam!

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    24.04.2018
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Steffen,

    ich habe einen kurzen Vórbau montiert und zu mir gedreht.

    Das ist ja schon der kleinsteRoller mit 26 er Reifen.....

    Li

  4. #4
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.716
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Wie groß bist Du denn? Für mich klingt das eher so, als hättest Du grundsätzlich Probleme mit der Körperhaltung auf dem Roller. Und den Vorbau umzudrehen, so daß er zu Dir zeigt, ist eine ganz schlechte Idee.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Kollo:

    brnrd (25.04.2018)

  6. #5

    Im Forum dabei seit
    11.08.2017
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich habe ziemliche Sympathie für ihre Position (ich selbst bin 183). Bei Fahrrädern gibt es ja auch verschiedene Rahmengrößen (bei gleicher Reifengröße). Bei einem größeren Markt gäbe es im Tretroller Bereich mit Sicherheit auch verschiedene Rahmen Größen.

    Ich besitze tatsächlich beide Yedoo Großroller und bin mittlerweile 4-5 Tausend Kilometer gefahren (habe nicht wirklich mitgezählt).

    Den Trexx (und den Wolfer) habe ich (insbesondere zu Probefahren) verliehen. Wenn der Trexx standardmäßig aufbaut ist, ist die Lenkerposition für kleinere Menschen für meinen Geschmack viel zu hoch. Kleiner Menschen stoßen unweigerlich mit dem Knie gegen den Rahmen. Die hohe Lenker Position hat der Trexx auch seinem sehr steilen Vorbau (~ 70 Grad bei 100-120 mm) zu „verdanken“.

    Wenn Sie den Vorbau tiefer montieren (die Spacer an der Lenkergabel vom Trexx und Wolfer erlauben das ja) und durch einen kurzen flachen(er) Vorbau ersetzt (35 mm) dann solltet das von der Geometrie her, auch wenn Sie ziemlich klein sind, ganz gut passen. Ich würde das mal probieren.

    Den (Lenker) Vorbau vom Trexx habe ich mittlerweile für mich selbst erheblich tiefer gelegt (die tiefere Standard Lenkerhöhe vom Yedoo Wolfer gefällt mir ziemlich gut). Hoher Lenker und Bergauffahren passen beim Tretrollerfahren übrigens überhaupt nicht (und lange moderate Steigungen mag ich eigentlich ganz gerne).

    Wolfer & Trexx sind eigentlich ziemlich ähnlich. Das Problem, dass ich mit dem Trexx als Gelände-Roller habe ist das ich zwar den Pfälzerwald mit seinen herrlichen Waldwegen & Trails direkt vor der Haustür habe, aber es geht halt Bergauf & ab, und die Bremsen vom Trexx sind bei der Abfahrt (die will /wollte ich dann natürlich schon genießen) nicht so prickelnd. Die Bremsen vom Wolfer (Vorder & Hinterrad) sind tatsächlich wesentlich knackiger.

    Überlege mir den Trexx auf Dauer abzugeben und durch einen Roller mit besserer (Dauer)Bremsleistung zu ersetzen. Ansonsten ist der Trexx ja super. Schauen wir mal.

  7. #6
    Avatar von HansB
    Im Forum dabei seit
    06.11.2007
    Beiträge
    1.114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Kürzerer Vorbau geht gut, eventuell Vorbau drehen, so dass er eben nach unten und nicht nach oben zeigt.
    Andere bzw. zusätzliche Möglichkeit: Einen weit(er) nach hinten geschwungenen Lenker montieren, so dass man weiter hinten steht. Mit meinen zwischen 40 und 60 Grad nach hinten zeigenden Lenkern habe ich meine optimale Griffposition und brauche keine Hörnchen o.ä.

    Hans

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    11.08.2017
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Der Lenker vom Trexx ist für eine kleine Person eh zu breit – Also wenn man den original Lenker nicht mit der Flex anpassen will, macht es sowie Sinn den Lenker selbst auszutauschen.

    Im ersten Moment klingt es vielleicht merkwürdig aber ich halte den großen Bruder vom Trexx, also den Yedoo Wolfer, gerade für eine kleine Person für die bessere Wahl. Seine Trittbretthöhe fällt geringer aus, was zusammen mit seinem geringeren Gewicht bei kleineren Personen mehr zum Tragen kommen dürfte.

    Von “Natur” aus liegt der Lenkerkopf vom Wolfer um einiges tiefer. Wenn man den langen flachen Vorbau (120 mm) vom Wolfer durch einen kürzeren ersetzt, den Vorbau tiefer legt und den breiten Lenker „zurechtflex“ oder austauscht hat man/frau einen agilen schnellen Groß-Roller der mir gerade für kleinere Personen sehr geeignet erscheint.

    Die Alltagstauglichkeit ist beim Wolfer in der höheren Trittbrett-Position und fest montiertem hinterem Schutzblech voll gegeben, auch wenn man dazu die Befestigungstreben des Standard-Schutzblech von SKS "tunen" muss (ein Paar kürzen, das andere Paar verlängern, also ersetzen, um alle Verschraubungslöcher nutzen zu können). Vorne reicht eine schnell zu montierende Mudguard völlig aus.

    Die 28 / 20 Roller der anderen bekannten Marken sind glaube ich nicht so flexibel (ich kann das aber nur beim Kostka Racer selbst beurteilen)..

    PS.Ohne meine Hörnchen geht garnix - Als erste Massnahme habe ich mir die auch beim Trexx montiert
    Zuletzt überarbeitet von blei (30.04.2018 um 00:58 Uhr)

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    27.06.2012
    Beiträge
    637
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    169

    Standard

    Also Leute , nun haltet mal den Ball flach ! Ehrlich, ich messe 1,62 m , fahre jetzt seit dem 03.03.2018 den Y. Trexx, und habe überhaupt keine Probleme mit dem Lenker. Der ist mir weder zu breit, noch zu hoch oder tief oder sonstiges. Das einzige was ich geändert habe, ich habe Hörnchen an den Lenker gemacht und Originalreifen von 26x1,50 u.20x1,50 auf 26x1,75 u. 20x1,75 gewechselt , sowie das Trittbrett auf die höhere Position gebracht. In diesem Sinne, KEEP ON ROLLIN !

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    11.08.2017
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Beitrag

    Der ist Trexx ist schon ein ziemlich guter (&schöner) Roller insbesondere weil man den Roller ja ganz leicht nach seinem Geschmack und Bedürfnissen anpassen kann. Mir geht die Standard Lenkerposition immer noch auf meinen problematischen Lendenwirbel Bereich und (so paradox das erstmal klingen mag) meine Achillesfersen bedanken sich auch über eine tiefere Lenkerposition. Eine sportlichere tiefere Lenkerposition ist schlicht gesünder und angenehmer für mich. Am Anfang habe ich den Roller regelrecht als „Sport Rollator“ genutzt. Durch den schonenden Muskel-Aufbau(Rückbau) sind meine Rückenprobleme jetzt wesentlich besser geworden.

    Habe mich halt gewundert warum „liyedoo“ das Trittbrett zu lang empfand und mich daran erinnert, dass die kleineren Versuchskaninchen (allesamt kleiner als 160) sehr nahe zum Lenker hin standen (bzw. stehen mussten) was wohl der (relativen) Lenkerposition geschuldet war.

  11. #10
    Avatar von Effchen83
    Im Forum dabei seit
    10.07.2018
    Beiträge
    39
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Kollo Beitrag anzeigen
    Wie groß bist Du denn? Für mich klingt das eher so, als hättest Du grundsätzlich Probleme mit der Körperhaltung auf dem Roller. Und den Vorbau umzudrehen, so daß er zu Dir zeigt, ist eine ganz schlechte Idee.
    Hallo Kollo, bist du auf dem Gebiet der Profi??! Ich habe nämlich genau dazu fragen? Zum richtigen ergonomischen Einstellen? Ich kaufe mir demnächst ein eigenes Footbike. Und bin völlig unklar was ich brauche. Allein diese Begriffe wie "Vorbau"... Ich habe einen Bandscheiben Vorfall gehabt und will durch das Training mit dem Kickbike das ganze verbessern. Ich bin 1,74 groß. Kannst du mir was empfehlen, Tipps geben?

  12. #11
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    850
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Effchen83 Beitrag anzeigen
    Hallo Kollo, bist du auf dem Gebiet der Profi??! Ich habe nämlich genau dazu fragen? Zum richtigen ergonomischen Einstellen? Ich kaufe mir demnächst ein eigenes Footbike. Und bin völlig unklar was ich brauche. Allein diese Begriffe wie "Vorbau"... Ich habe einen Bandscheiben Vorfall gehabt und will durch das Training mit dem Kickbike das ganze verbessern. Ich bin 1,74 groß. Kannst du mir was empfehlen, Tipps geben?
    Doppelpost – eigener Thread hier: https://forum.runnersworld.de/forum/...ngen?p=2521213
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Yedoo Mezeq New V-Brake Weiß WIE NEU zu verkaufen!
    Von Langeratem im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2018, 06:48
  2. Reifengrösse Yedoo Trexx
    Von Steffen70 im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2017, 13:45
  3. Maik hat sich einen Yedoo Trexx bestellt
    Von maikb im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 10:04
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.04.2007, 17:48
  5. MHF - zu langsam für mich
    Von swedde im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 18:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •