+ Antworten
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 142
  1. #101

    Im Forum dabei seit
    02.01.2017
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Also kurz / kurz Laufen. Damit ist die Kleiderfrage geklärt.

  2. #102

    Im Forum dabei seit
    01.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    247
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Regen und Wind ist schlecht für gute Zeiten.
    Warum sollte Regen schlecht für gute Zeiten sein? So lange es nicht wie aus Eimern schüttet ist Regen m.E. kein Problem. Den klassischen Hamburger Nieselregen würde ich sogar als leistungsfördernd einstufen: kühlt und hält die Luft sauber. Über Wind habe ich noch keine Prognose für nächsten Sonntag gesehen.

  3. #103
    Es geht wieder los Avatar von lowi2000
    Im Forum dabei seit
    01.03.2008
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    2.711
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Mir wäre nahezu windstill und ein Sonne / Woke Mix und 12-14°C am Liebsten.

    Und gut wäre es, wenn es in der Nacht noch einen längeren Regenschauer geben würde, der die Pollen in der Luft etwas ausspült. Nachdem die nächsten 3 Tage nach wie vor Warnstufe 4 bei den Birken angesagt ist, befürchte ich nicht, dass das bis So gen 0 geht.


    PB
    05.13 Stadtlauf Innsbruck (10km) 44:54 PB
    07.11 Gletschermarathon (HM) 1:38:03 PB
    04.10 Wien Marathon (M) 3:38:33 PB

    http://lowiversum.wordpress.com/

  4. #104
    Avatar von Lango
    Im Forum dabei seit
    23.12.2013
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    77
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Wetter scheint ja doch zu passen!
    Name:  Unbenannt.JPG
Hits: 650
Größe:  83,7 KB
    Es kann losgehen! Ich freu mich wie bolle!
    10,000: 44:52 - September 2016 - Alsterlauf Hamburg
    21,097: 1:39:42 - Juli 2019 - Schwerin Halbmarathon
    42,195: 3:57:20 - September 2017 - Berlin Marathon

  5. #105
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Die Hagelwolken sieht man nicht langfristig.

    https://www.haspa-marathon-hamburg.d...wei_527916.jpg

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  6. #106
    Avatar von schmittipaldi
    Im Forum dabei seit
    31.05.2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    630
    'Gefällt mir' gegeben
    29
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Das war 2017 - und am Ende gar nicht so schlimm wie angesagt (Sturmwarnung...) oder wie es auf dem Bild rüber kommt.
    Nur im Zielbereich bin ich dann fast erfroren...
    sub 3:20 nach Hal Higdon, sub 3:10 nach Greif, sub 3:00 nach Pfitzinger, sub 2:50 nach Pfitzinger, und jetzt?! "Greifinger"...

  7. #107
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Zitat Zitat von schmittipaldi Beitrag anzeigen
    Nur im Zielbereich bin ich dann fast erfroren...
    Jupp, in den zugigen und kalten Messehallen ohne Wärmefolie war kein Spaß.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  8. #108
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    In der Starterliste stehen jetzt die Startblöcke. Ich rechnete mit meiner gemeldeten 3:25 fest mit "E", stehe jetzt aber in "D". Nicht schlecht, das bedeutet kürzerer Weg von der Kleiderabgabe zum Startblock.

    http://hamburg.r.mikatiming.de/2019/?pid=start

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  9. #109
    Avatar von triduma
    Im Forum dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    134
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Die Marathon Messe war für so eine große Veranstaltung doch ziemlich klein und überschaubar.
    Die Startunterlagen abzuholen ging am frühen Vormittag sehr flott.
    Ich wünsche den Läufern morgen viel Erfolg.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von triduma:

    Sisalbaum (27.04.2019)

  11. #110
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.702
    'Gefällt mir' gegeben
    1.899
    'Gefällt mir' erhalten
    1.210

    Standard

    Auch euch in Hamburg wünsche ich viel Erfolg morgen, habt einen tollen Tag und haut einen raus

  12. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bewapo (27.04.2019), ruca (28.04.2019), Sisalbaum (27.04.2019), Stebbins (28.04.2019), todmirror (27.04.2019), triduma (28.04.2019)

  13. #111
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Vorsicht, falls Ihr Begleiter habt, die sich auf die Tracking-App verlassen wollen. Nach aktuellem Stand ist dort in der Kartenansicht noch die alte Karte hinterlegt, zwischen km 6 und 37 gibt ca. 1km Abweichung...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  14. #112

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.018
    'Gefällt mir' gegeben
    222
    'Gefällt mir' erhalten
    113

    Standard

    Kann mich nicht mehr erinnern was ich als Zielzeit angegeben habe. Starte in Block "F". Viel Erfolg allen!

  15. #113

    Im Forum dabei seit
    09.04.2019
    Ort
    Calw
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Bin mit gemeldeten 3:30 in Startblock E.
    Viel Spaß und Erfolg an alle Mitstreiter.

  16. #114

    Im Forum dabei seit
    20.09.2017
    Beiträge
    80
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Wieder zuhause. Für meinen Geschmack war‘s deutlich zu kalt, aber es hat (bis auf die letzten Kilometer) viel Spaß gemacht. Zielzeit (unter 3:40) wurde auch erreicht.

    Ich kannte bisher nur Frankfurt und Mainz, aber Stimmung und Strecke in HH sind deutlich besser. Möchte das gerne mal bei Sonnenschein erleben.

    Wie war Euer Eindruck?

  17. #115
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Für mich "Warmblüter" waren die Temperaturen optimal.

    Ansonsten kopiere ich meine Eindrücke mal aus dem Starter-Faden rüber:

    -----


    - Vielleicht 100m nach dem Start gab es einen kurzen Stau bis zum Stillstand. Hat im Endeffekt vielleicht 5s gekostet....

    - Der Verpflegungsstand Jungfernstieg (KM 15) war falsch aufgebaut und begann nicht mit Wasser. So gab es hier einiges Chaos. @Tod hat den deshalb komplett verpasst, wie er mir berichtete, ich habe mich dann zum Wasser "durchgekämpft", was nochmal ein paar Sekunden kostete....

    - Die Kilometerschilder von KM 31, 32, 33, 34 standen konsequent etwa 300m zu weit hinten. 35 (mit Zeitmessmatte) stimmte dann wieder (ja, ich bin 100% sicher, sowohl anhand der Zeiten als auch der vom Stryd gemessenen Distanzen). Das irritiert dann in einer Phase, in der man darum kämpft, die Pace zu halten doch ein wenig, mit einem falsch aufgestelltem Schild rechnet man ja mal aber mit gleich 4 hintereinander?

    Daher bin ich ganz froh, dass es mit der Sub3:30 dann nicht extrem knapp wurde, wären es unter 10s gewesen wäre, hätte ich mit den Situationen sehr gehardert.

    Ansonsten taten die Streckenänderungen dem Lauf wirklich gut, hier war teilweise ordentlich was los, kein Vergleich mit der fiesen Alsterkrugchaussee. Der kurze Anstieg bei KM 35 ist allerdings nicht zu verachten (etwa von der Qualität von dem kurz vor KM 40 - alte Rabenstraße von der Alster wieder hoch).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  18. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (02.05.2019), movingdet65 (28.04.2019), schmittipaldi (28.04.2019), Stebbins (28.04.2019), yoshi005 (28.04.2019)

  19. #116

    Im Forum dabei seit
    28.04.2019
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hab nach etwa 15 Jahren heute in Hamburg meinen zweiten Marathon gelaufen und mir hat es trotz miesem Wetter riesigen Spaß gemacht.😊

    Die Vorbereitung letztes Jahr fand mit einem Bandscheibenvorfall 3 Wochen vor dem Marathon ihr Ende. 6 Monate Pause und auch danach nur ganz sporadisches Laufen.

    Dieses Jahr dann die (sehr) unvernünftige spontane Entscheidung mit nur 4 Wochen Vorbereitung zu starten. Aber es ist ja alles gut gegangen und jetzt hab ich wieder Lust auf mehr.😁

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von 1982Chris:

    emel (29.04.2019)

  21. #117

    Im Forum dabei seit
    01.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    247
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Vielleicht 100m nach dem Start gab es einen kurzen Stau bis zum Stillstand. Hat im Endeffekt vielleicht 5s gekostet....
    Du bist doch aus Startblock D gestartet? Da war ich auch. Ich habe von so einem Stau *nach* der Startlinie nichts mitbekommen. Nur kurz *vor* der Startlinie. Aber das ist ja nix besonderes und kostet auch keine Zeit.

    Der Verpflegungsstand Jungfernstieg (KM 15) war falsch aufgebaut und begann nicht mit Wasser. So gab es hier einiges Chaos.
    So etwas merke ich überhaupt nicht.

    Die Kilometerschilder von KM 31, 32, 33, 34 standen konsequent etwa 300m zu weit hinten.
    Da war ich viel zu sehr mit mir selber beschäftigt, um das zu merken. Ich habe mich außerdem vollständig auf die Auto-Laps von der Uhr verlassen. Der Stryd hat perfekt gearbeitet und eine Gesamtlänge von 42,09 km gemessen (mit Korrekturfaktor 1.00).

    Ansonsten taten die Streckenänderungen dem Lauf wirklich gut, hier war teilweise ordentlich was los,
    Ja, finde ich auch.

    Der kurze Anstieg bei KM 35 ist allerdings nicht zu verachten
    Hmm. Da mußte ich erstmal nachdenken, was Du meinst. ;-)

  22. #118

    Im Forum dabei seit
    27.02.2017
    Beiträge
    124
    'Gefällt mir' gegeben
    65
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Bei mir lief es heute richtig gut und ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung...ca. 4 h 12 Min. Der Nieselregen hat mir nichts ausgemacht. Ich bin kurz/kurz gelaufen und habe die ersten 2-3 Kilometer etwas gefroren. Danach war ich warm gelaufen Am meisten hatte ich vor dem Lauf Respekt vor dem Wind, aber es war quasi windstill.

    Bei km 35 habe ich gemerkt, dass ich noch viel Kraft hatte. Ich habe dann beschleunigt und etliche Läufer überholt. Ca. 1 km vor dem Ziel wollte ich an einem weiteren Läufer vorbei. Der fragte mich, ob ich ihn etwa überholen will. Als ich das bejahte, meinte er, er könne das nicht zulassen. Ich habe dann gesagt, dass er schon zeigen müsse, dass er besser ist als ich. Kurz und gut, 1 km vor dem Ziel gab es dann zwischen ihm und mir noch ein Wettrennen Die ersten 200 Meter lagen wir ungefähr gleichauf. Dann habe ich nochmal beschleunigt und er konnte nicht mehr mithalten. Ich bin dann deutlich vor ihm über die Ziellinie gelaufen

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Stebbins:

    emel (29.04.2019), todmirror (29.04.2019)

  24. #119

    Im Forum dabei seit
    01.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    247
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Bei mir lief es auch richtig gut. Es war deutlich kühler als ich erwartet hatte und ich war froh, daß ich statt kurz/kurz Armlinge dabei hatte, die ich erst nach 38 km aufgerollt habe. Der Nieselregen hat mich auch nicht gestört. Ich bin die ersten 5 km etwa 30 Sekunden zu schnell gestartet (obwohl ich das Gefühl hatte, daß ich gar nichts schaffen werde) und konnte die diese Geschwindigkeit erstaunlicherweise fast bis ins Ziel retten. Am Ende habe ich mit 3:23:36 meine PB um mehr als drei Minuten verbessern können. :-)

  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kalue:

    Bernd79 (29.04.2019), emel (29.04.2019), Sisalbaum (29.04.2019), todmirror (29.04.2019)

  26. #120
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Zitat Zitat von kalue Beitrag anzeigen
    Du bist doch aus Startblock D gestartet? Da war ich auch. Ich habe von so einem Stau *nach* der Startlinie nichts mitbekommen. Nur kurz *vor* der Startlinie. Aber das ist ja nix besonderes und kostet auch keine Zeit.
    Jupp, D, rechte Seite, ziemlich weit hinten. Die Stockung vor der Startlinie habe ich auch mitbekommen, dann gab es noch eine etwa 40s nach dem Start. War aber einfach nur Pech, ich glaube da war irgendein Grüppchen im Weg, das den Stau nach hinten durchreichte.
    Ich bin gerade halt vom Berliner Halbmarathon mit dem engen Starttor und danach freier extrem breiter Strecke sehr verwöhnt.

    Ich habe mich außerdem vollständig auf die Auto-Laps von der Uhr verlassen.
    Ich drücke immer ab, dann passt mir "Peter's Race Pacer" die Renndistanz nämlich perfekt an, auch wenn ich ein paar Bögen laufe, die der Stryd zwar erfasst, die aber nicht die Idallinie sind, zudem sehe ich nicht die Pace sondern die Zeit zwischen den KM-Schilder nach dem Abdrücken auf der Uhr, das erspart jede Rechnerei.

    Zum Glück bietet die App aber auch die Rücknahme dieser Korrektur an, das habe ich dann auch genutzt, nur sehr gegrübelt, was da jetzt nicht stimmt, die Uhr, der Stryd, die Schilder oder mein Körpergefühl, bzw. welche Kombination hiervon. Eigentlich konnten es nur die Schilder sein, denn einen Pace-Einbruch um 90s/km merkt man dann auch noch bei KM 31...

    100% sicher war ich dann aber erst, als 0,7km nach KM 34 dann der KM 35 auftauchte und alles wieder passte....

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  27. #121

    Im Forum dabei seit
    01.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    247
    'Gefällt mir' gegeben
    87
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Jupp, D, rechte Seite, ziemlich weit hinten.
    Ich war links hinten.

    Ich drücke immer ab, dann passt mir "Peter's Race Pacer" die Renndistanz nämlich perfekt an, auch wenn ich ein paar Bögen laufe, die der Stryd zwar erfasst, die aber nicht die Idallinie sind, zudem sehe ich nicht die Pace sondern die Zeit zwischen den KM-Schilder nach dem Abdrücken auf der Uhr, das erspart jede Rechnerei.
    Ich würde das vermutlich jedes dritte Mal vergessen und irgendwie wäre es mir auch zu aufwendig. Da versuche ich lieber, den Kopf mit ein bisschen rechnen zu beschäftigen. Über die Qualität der Rechenergebnisse sage ich jetzt mal lieber nix, außer: manche Rechenergebnisse haben bei mir schon Kräfte mobilisiert, die bei Kenntnis der realen Lage nicht realisierbar gewesen wären. ;-)

  28. #122
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Bei mir kam bei solchen Rechnungen immer raus: „kannst Tempo rausnehmen, der Zug ist abgefahren“ - egal wie es aussah...

  29. #123
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    815
    'Gefällt mir' gegeben
    397
    'Gefällt mir' erhalten
    297

    Standard

    @ Kilometer Marken: Ich hatte ja auch Peters Race Pacer an und Autolap aus. Dummerweise gabs für den HM nur 5, 10, 15 und 20km Marken. Das hats mir natürlich etwas verhagelt, hab dann einige Runden 3km lang gehabt und bei anderen einfach beim erreichen der 1000m auf der Uhr die Runde abgedrückt.
    Stryd gab am Ende 20.93 km an, war also ziemlich gut am Original und gab ein paar extra Sekunden Vorsprung auf die Zielzeit.
    Nächstes Jahr also mit Autolap auf dem HM.

  30. #124
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Meine Welt ist Langenfeld
    Beiträge
    795
    'Gefällt mir' gegeben
    250
    'Gefällt mir' erhalten
    260

    Standard

    Zum Theme KM-Schilder: Gab es in Hamburg keine KM-Markierungen aus der Vermessung auf der Str. aufgemalt! In Bonn und auch in Düssledorf konnte man diese sehen (und zum Abdrücken nutzen) - die dazughörigen KM Schilder standen teilweise einige Meter davon entfernt!

  31. #125
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.160
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.710

    Standard

    Doch, die km waren schick mit Schablone auf die Straße gesprüht - genauso falsch wie die Schilder - aber nur für den Marathon.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2018, 17:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 15:50
  3. Startplatz für Düsseldorf Marathon (28.04.) abzugeben
    Von Red Baron13 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 10:58
  4. Startplatz Düsseldorf Marathon 28.04.2013 gesucht
    Von lauftiger2375 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 00:45
  5. Startplatz Düsseldorf Marathon 28.04.2013
    Von NicoS im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •