Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    121
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard Eine Anfängerfrage?

    Wie bereits betitelt weiß ich nicht, ob das hier eine Anfängerfrage ist oder nicht, jedenfalls hab ich mich schon oft gefragt, wieso die meisten Foris ihre Wettkampfzeiten mit "xx" angeben, also die Sekunden unterschlagen. Geht's darum, weil sie selbige verschweigen wollen, um ihre Identität zu schützen, was ich absolut okay fände, oder geht's um was anderes.

    LG Bernd
    ________________________
    10 km - 40:13
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz 2018)

  2. #2
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.949
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Exakt das. Ohne das "XX" kann man sofort in der Ergebnisliste den Namen finden. Mit "XX" dauert es einen Tick länger.


    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"


    Planung 2018:
    29.4.: Marathon Hamburg (
    Vorbereitung 8.4.: HM Berlin),
    27.5.: 10km Hasenlauf Hoisbüttel, 1.7.: HM Hamburg,
    28.10.: Marathon Frankfurt
    (
    Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)

  3. #3
    Avatar von Durchbeißerin
    Im Forum dabei seit
    18.05.2014
    Beiträge
    1.186
    'Gefällt mir' gegeben
    70
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Genau so - interessanterweise ist mir im Rückblick die Anonymität umso egaler, je zufriedener ich bin mit der Zielzeit...

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Durchbeißerin:

    Bernd79 (06.05.2018), Rauchzeichen (07.05.2018), ruca (06.05.2018)

  5. #4
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.042
    'Gefällt mir' gegeben
    115
    'Gefällt mir' erhalten
    277

    Standard

    Ich bin vor drei Jahren meinen schnellsten Marathon in 3:45:02 gelaufen. 3:45:xx sieht halt nicht so beschissen aus.

    Gruss Tommi

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Biene77 (06.05.2018)

  7. #5
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    9.285
    'Gefällt mir' gegeben
    92
    'Gefällt mir' erhalten
    207

    Standard

    Bei mir sind die Bestzeiten über 20 Jahre her. Da vergißt man die Kleinigkeiten. ;-)
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. #6
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    10.742
    'Gefällt mir' gegeben
    1.957
    'Gefällt mir' erhalten
    1.757

    Standard

    Manchmal hat man auch noch keine offizielle Zeit, sondern nur das, was man direkt nach dem WK von der Uhr ablesen kann.

  9. #7
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    Wie bereits betitelt weiß ich nicht, ob das hier eine Anfängerfrage ist oder nicht, jedenfalls hab ich mich schon oft gefragt, wieso die meisten Foris ihre Wettkampfzeiten mit "xx" angeben, also die Sekunden unterschlagen. Geht's darum, weil sie selbige verschweigen wollen, um ihre Identität zu schützen, was ich absolut okay fände, oder geht's um was anderes.

    LG Bernd
    Ich habe nicht immer alle Zeiten im Kopf und wenn es nicht um die Sekunde geht, dann schau ich nicht extra nach, dann kommt eben xx rein. Kommt ja meist eh nicht darauf an bei den Strecken die hier meist zur Debatte stehen.

  10. #8
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    121
    'Gefällt mir' erhalten
    36

    Standard

    Also doch mehr als 1 Grund...
    Ich habe auch die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass das mit den X'en ein Insider Joke ist, den ich (noch) nicht verstehe... ))
    bzw. eventuell die Variante, dass mal irgendwer die X reingeschrieben hat, weil er sich (wie Joe sagt) an die Sekunden nicht mehr erinnern kann und andere das einfach mal gesehen haben und dann irgendwie übernommen haben (weswegen auch immer... )

    PS es sei noch erwähnt, dass die XX auch nicht viel helfen, wenn der Username (wie es hier sehr oft der Fall ist bei Leuten, die ihre Zeiten so posten) den realen Vornamen enthält...
    ________________________
    10 km - 40:13
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz 2018)

  11. #9
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.949
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd79 Beitrag anzeigen
    PS es sei noch erwähnt, dass die XX auch nicht viel helfen, wenn der Username (wie es hier sehr oft der Fall ist bei Leuten, die ihre Zeiten so posten) den realen Vornamen enthält...
    ... und das Geburtsjahr.

    Und spätestens nach dem 3. Bericht von einem kleineren Lauf hilft das "XX" auch bei nicht aussagekräftigen Usernamen überhaupt nicht mehr. Im Normalfall bleibt schon nach dem 2. Bericht nur eine Person übrig, die in das "Raster" passt.


    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"


    Planung 2018:
    29.4.: Marathon Hamburg (
    Vorbereitung 8.4.: HM Berlin),
    27.5.: 10km Hasenlauf Hoisbüttel, 1.7.: HM Hamburg,
    28.10.: Marathon Frankfurt
    (
    Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Bernd79 (07.05.2018)

  13. #10
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.864
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    ... und das Geburtsjahr.

    Und spätestens nach dem 3. Bericht von einem kleineren Lauf hilft das "XX" auch bei nicht aussagekräftigen Usernamen überhaupt nicht mehr. Im Normalfall bleibt schon nach dem 2. Bericht nur eine Person übrig, die in das "Raster" passt.
    Wobei es fast nichts langweiligeres gibt, als den Foris hier hinterherzuspionieren, um deren Klarnamen herauszufinden.

    LG 3fach


    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  14. #11

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    464
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    Die Sekunden haben mich eigentlich nie interessiert...
    Grüße aus dem Schneckenblock
    Meine Freundin / Trainerin: "Mach doch einfach mal, was ich dir sage..."
    Running Potatoe: "Ist das der Plan deiner Freundin??"

  15. #12

    Im Forum dabei seit
    20.10.2014
    Beiträge
    661
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Sehe ich auch so. Die Sekunden sind zu unwesentlich um sie zu erwähnen.
    Irgendwie habe ich auch immer in vollen Minuten gerechnet, wenn ich so darüber nachdenke. Eine halbe Minute schneller war für mich praktisch keine wirkliche Verbesserung

  16. #13
    Avatar von PinkybadBrain
    Im Forum dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    74
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Sekunden angeben ist für mich nur interessant wenn es sich um Kurzstrecke handelt darüber hinaus ist das doch wurst ob ich ne 10 oder 20 Sekunden schneller bin
    5 km - 21:13 min (Müggelturm Lauf 2017) / 10 km - 43:43 min (Müggelturm Lauf 2018) / 14km - 60 min (RBB Lauf Potsdam 2018) / HM - 1:36 h (Sportcheck Stadtlauf Berlin 2017) / 25km - 1:54 h (S25 Berlin 2018) /
    M - 3:46 h (Berlin Marathon 2017)

  17. #14
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    4.253
    'Gefällt mir' gegeben
    169
    'Gefällt mir' erhalten
    148

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich bin vor drei Jahren meinen schnellsten Marathon in 3:45:02 gelaufen. 3:45:xx sieht halt nicht so beschissen aus.

    Gruss Tommi

  18. #15
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    4.253
    'Gefällt mir' gegeben
    169
    'Gefällt mir' erhalten
    148

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Exakt das. Ohne das "XX" kann man sofort in der Ergebnisliste den Namen finden. Mit "XX" dauert es einen Tick länger.
    Ihren besonderen Charme entfaltet diese Datenschutz-Methode vor allem bei kleinen Veranstaltungen, wo dann pro Minute und Geschlecht gerade noch ein Läufer eintrudelt.

  19. #16
    Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.949
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    ... und dann wird -um jeden Zweifel noch zu beseitigen- über den 2. Platz in der AK gejubelt.


    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"


    Planung 2018:
    29.4.: Marathon Hamburg (
    Vorbereitung 8.4.: HM Berlin),
    27.5.: 10km Hasenlauf Hoisbüttel, 1.7.: HM Hamburg,
    28.10.: Marathon Frankfurt
    (
    Vorbereitung 23.9.: HM HH-Wandsbek)

  20. #17
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    4.253
    'Gefällt mir' gegeben
    169
    'Gefällt mir' erhalten
    148

    Standard

    Ab einer gewissen AK reicht's dann - ohne jede Mehranstrengung - sogar zum 1. Platz. Dann sind die Einschläge aber auch schon verdammt nah ...

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Anfängerfrage
    Von schnod im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 18:43
  2. Marathonerholung ... eine Anfängerfrage :)
    Von gregstar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 16:50
  3. Anfängerfrage ....
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 14:35
  4. noch eine Anfängerfrage...
    Von Gregor im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.06.2003, 09:07
  5. Eine Anfängerfrage!
    Von Sabine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 28.03.2003, 12:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Von Orkan Friederike beeinträchtigt
2. Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018

Foto: Veranstalter

Der zweite Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018 wurde zwar von Orkan Friederike beeinträchtig... ...mehr

Tragen Sie Sportkleidung auch im Alltag?
Sportkleidung im Alltag

Foto: Hersteller

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser. Für die März-Ausgabe wolle... ...mehr

Eine Innovation, die Spaß macht
Laufschuh Topo Athletic Ultrafly

Foto: Runner's World

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG