+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 47 von 47
  1. #26
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich laufe mit einem Brustgurt. Dem ist an sich schon zu trauen. Handgelenksmessungen sehe ich auch eher kritisch!
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  2. #27
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jenshb Beitrag anzeigen
    Ich schließe mich Ruca an, was die gesundheitlichen Wünsche angeht! Frag doch mal die Ärzte, wie sie diese Leistungen mit den Lungenwerten zusammenbringen. Vielleicht hattest Du ja auch nur einen besonders schlechten Tag, was die Messung anging.
    Jo wird ich sicher machen. Schlechter Tag? Hm weiss net- das Laufen abends (s.o.) war ja soo schlecht nicht.
    ANdereseites bin ich schon der Meinung dass die Leistungsfähigkeit abgenommen hat egrade bei den flotten Einheiten. Nur wenn der Herzmensch sagt Herz ok muss an der Lunge liegen und der Lungenmensch umgekehrt frag ich mich worans liegt ;) Also doch HNO ;)
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  3. #28
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    4.450
    'Gefällt mir' gegeben
    4.542
    'Gefällt mir' erhalten
    7.125

    Standard

    Zitat Zitat von runner70 Beitrag anzeigen
    Ich laufe mit einem Brustgurt. Dem ist an sich schon zu trauen. Handgelenksmessungen sehe ich auch eher kritisch!
    Manuelle Handgelenksmessungen mit dem Finger sind in der Regel, zumindest in Belastungssituationen, sehr verlässlich.

    Ich kenne zumindest zwei Menschen, die unabhängig voneinander einen Kardiologen aufgesucht haben, weil sie oftmals am Ende von Läufen "Herzrasen" hatten. Das lustige war, dass sich dies nur zwischen Brustgurt und Garmin abspielte (Werte > 200), das Gefühl des "Herzrasens" hatte sie nie und auf die Idee einer "manuellen" Vergleichsmessung am Handgelenk kamen sie auch nicht.

  4. #29

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.564
    'Gefällt mir' gegeben
    294
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Zitat Zitat von runner70 Beitrag anzeigen
    Nur wenn der Herzmensch sagt Herz ok muss an der Lunge liegen und der Lungenmensch umgekehrt frag ich mich worans liegt ;) Also doch HNO ;)
    Ich bin froh, einen guten Hausarzt zu haben, der da im Zweifelsfall den Überblick hat, auch wenn er recht lustige Vorstellungen hat, wie der neue immunologische Test für okkultes Blut im Stuhl funktioniert ;-)

  5. #30
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.881
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    3.251

    Standard

    Zitat Zitat von runner70 Beitrag anzeigen
    @dicke Wade: Das Ergebnis der Untersuchung gestern würde für mich bedeuten dass ich keine Treppe mehr hochkäme. Das ist das was mich letztlich stutzig macht. Ob man dann als Scheintoter noch nen Km Schnitt unter 5 zusammenbringt oder 115 km Rad bei einem Pulsschnitt von 133 (wie am Samstag-bei 25km/h und 1600 Höhenmeter) zusammenbringt das stelle ich in Frage ;)
    Jo da gebe ich dir Recht. Hast du das auch bei den Ärzten der Spiro in Frage gestellt? Was meinen die zu dieser hohen Diskrepanz?

    Gruss Tommi

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    jenshb (08.05.2018)

  7. #31
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    803
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Manuelle Handgelenksmessungen mit dem Finger sind in der Regel, zumindest in Belastungssituationen, sehr verlässlich.
    Im Grunde schon, nur bin ich in der Situation, wenn meine HF bei 200 ist, nicht in der Lage, den Puls zu zählen und dann auch noch zu rechnen

    Herzrasen habe ich aber noch nie gespürt, also den Kardiologen werde ich nicht belästigen.

  8. #32
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    584
    'Gefällt mir' gegeben
    194
    'Gefällt mir' erhalten
    146

    Standard

    vorneweg muss ich gestehen das ich jetzt nicht alle antworten gelesen habe ;)

    zum TE jedoch

    ich habe letztes Jahr im Mai zu laufen begonnen und hatte im Juni eine Leistungsdiagnostig mit Atemgas auf dem Laufband.
    dort kam eine VO2max von 46 raus, meine Garmin zeigte mir exakt den selben Wert an ... also für mich gesprochen passt das was Garmin liefert ganz gut

    Vielleicht noch zum Vergleich für Dich:
    aktuell lt Garmin 51 ... am Sonntag 25km in 2:06min gelaufen

    Vielleicht kannst du anhand der Zeit auch deinen Wert vergleichen

    lg
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18 | M - 3:27:57

    WK 2020:
    10/2020 - WRU (130km | 1880 HM) ... meine bisher dümmste Idee



  9. #33
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schwer zu sagen weil ich keine langen Einheiten mehr mache. So nen 5er schnitt auf 10 ist derzeit wohl drin.

    @ dicke Wade: den Wert hab ich erst gesehen als ich die Zahlen einzeln durchging. Werd ich den kardiodoc fragen.

  10. #34
    Wiener Würstchen Avatar von Dioz
    Im Forum dabei seit
    12.09.2016
    Ort
    in der Nähe von Wien
    Beiträge
    584
    'Gefällt mir' gegeben
    194
    'Gefällt mir' erhalten
    146

    Standard

    auf 10 ist es bei mir wohl aktuell ein 4:40er Schnitt ... mit wie gesagt 51er VO2max lt Garmin
    Mein Lauftagebuch: meine lange Reise zum eisernen Mann

    Laufstart 05/2017

    PB: 5km - 22:17 | 10km - 45:12 | HM - 1:39:18 | M - 3:27:57

    WK 2020:
    10/2020 - WRU (130km | 1880 HM) ... meine bisher dümmste Idee



  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dioz:

    runner70 (08.05.2018)

  12. #35
    Avatar von Vögelchen
    Im Forum dabei seit
    09.04.2014
    Beiträge
    803
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    63

    Standard

    Dann kann es doch ganz gut hinkommen. Ich habe zur Zeit 48, 10 km PB sind 48:17.

    Was kostet denn eie Spiro? Wäre doch mal spannend eine zu machen. Oder zumindest eine Laktatdiagnostik?

  13. #36
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Werde ich sehen wenn die Rechnung kommt ;)
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  14. #37
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.881
    'Gefällt mir' gegeben
    1.238
    'Gefällt mir' erhalten
    3.251

    Standard

    Wenn die Rechnung kommt, solltest du vielleicht mal auf mögliche Messfehler hinweisen So wie ich das bisher hier lese, haben die dir ziemlichen Mumpitz ermessen. Dafür Geld zu verlangen ist dann schon fraglich. Im Laden hat man auch eine Garantie, wenn das Produkt nix taugt.

    Gruss Tommi

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    runner70 (09.05.2018)

  16. #38
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    @TE :Ich bin Allergiker und schlage mich mit ständigen Bronchienproblemen (bis hin zum Asthma) und Nebenhöhlenproblemen (durch die Nase atmen ? Was ist das?) herum und schleime beim Laufen meines Weges.

    Meine VO2max liegt/ lag laut Garmin je nach Traingszustand zwischen 49 und 52. In Anbetracht der Werte ,auf die andere hier kommen ,absolut realistisch.

    Schlecht trainiert bin ich vor drei Jahren auf Werte um die 41 gekommen, was altersgerecht ist.

    20 kann nicht sein, das ist "totes Reh"...

    Was die Vorbehalte gegen die Handgelenkmessung angeht :Sie ist nicht so exakt wie ein Brustgurt und sporadisch flippt die Uhr aus, kriegt sich aber auch nach dem Einlaufen immer wieder ein. Beim Laktattest lag meine Uhr nur etwa fünf Schläge neben dem Brustgurt.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  17. #39
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wenn die Rechnung kommt, solltest du vielleicht mal auf mögliche Messfehler hinweisen So wie ich das bisher hier lese, haben die dir ziemlichen Mumpitz ermessen. Dafür Geld zu verlangen ist dann schon fraglich. Im Laden hat man auch eine Garantie, wenn das Produkt nix taugt.

    Gruss Tommi
    Das ist nun die Frage. Sollte beim Stressecho nix rauskommen werde ich darauf zurückkommen ;)
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  18. #40
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Wenn die Rechnung kommt, solltest du vielleicht mal auf mögliche Messfehler hinweisen So wie ich das bisher hier lese, haben die dir ziemlichen Mumpitz ermessen. Dafür Geld zu verlangen ist dann schon fraglich. Im Laden hat man auch eine Garantie, wenn das Produkt nix taugt.

    Gruss Tommi
    Das ist nun die Frage. Sollte beim Stressecho nix rauskommen werde ich darauf zurückkommen ;)
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  19. #41
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Czynnempere Beitrag anzeigen
    @TE :Ich bin Allergiker und schlage mich mit ständigen Bronchienproblemen (bis hin zum Asthma) und Nebenhöhlenproblemen (durch die Nase atmen ? Was ist das?) herum und schleime beim Laufen meines Weges.
    Willkommen im Club. ZWar kein allergiker aber gleiches Problem ;) Was machst Du dagegen? Ich spuck auch nur so vor mich hin
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  20. #42
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Ich hole Luft durch den Mund atme auch durch ihm aus. Bei hoher Belastung mit Nachdruck, das ist mit Geräusch verbunden, hilft aber .

    Die erbringbare Leistung ist bei mir wetterabhängig ,10- 15 Grad und Regen funktioniert sehr gut, staubige warme Trockenheit oder Kälte eher schlecht.

    Ich arbeite mit Vaselinesalbe mit Salz für die Nasenschleimhäute, Loratadin gegen die Allergie und vor dem Wettkampf je nachdem ,wie ich Luft kriege, mit bronchienweitenden Sprays .

    Das Spucken lässt sich nicht vermeiden. Und wenn die Bronchien komplett dicht machen und sich entzünden (ist mir Anfang März passiert ), hilft nur pausieren. Das ist der Atmen durch den Strohhalm - Effekt. Leistung ist da sowieso unmöglich und die Lunge brennt.

    Ansonsten genügt mir mein Doping, um meistens gut zu trainieren und gut zu laufen.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  21. #43
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Doping??? puh ;)
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  22. #44
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Salbutamol und ähnliche Sprays sind offiziell als leistungssteigernd eingestuft, wegen ihrer bronchienweitenden Wirkung und gelten als Doping, wenn nicht die medizinische Notwendigkeit der Einnahme von ärztlicher Seite nachgewiesen ist.

    Aber wer nicht aus eigener Erfahrung beurteilen kann, wie es sich anfühlt eine sportliche Leistung zu erbringen, wenn die Bronchien dicht sind und die Nebenhöhlen chronisch zu, der darf sich kein Urteil über die Einnahme dieser Medikamente erlauben.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  23. #45
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Salbutomol ist mir auch mal verschrieben worden. Aber konnte keine Wirkung feststellen. VOn daher tippen sie ja nun auf die Pumpe. Beim Abhören war offenbar auch nichts zu hören- bei dir sicher schon oder? Dennoch das Gefühl dass die Bronchien dicht sind. Und es kommt ja auch immer viel Schleim also muss ja was drinstecken.....
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

  24. #46
    Avatar von Czynnempere
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Engelskirchen
    Beiträge
    1.166
    'Gefällt mir' gegeben
    296
    'Gefällt mir' erhalten
    222

    Standard

    Bei chronisch dichten Nebenhöhlen / Polypen kommt auch viel Schleim und der läuft Dir während der Nacht dann auch eine Etage tiefer. Insofern wäre eine Überprüfung der Neben/ Stirnhöhle beim HNO auch sinnvoll . Wenn Du da eine Entzündung hast, ist Deine Leistung auch nicht bei 100%.

    Wenn meine Bronchien zu machen , pfeift meine Lunge bereits ohne Belastung hörbar beim Atmen, da braucht man kein Stethoskop ,um das zu hören. Unter Last klingt das dann nach Pornofilmsynchronisationsversuchen.
    Vogel 🐦 fliegt
    Fisch 🐠 schwimmt
    Mensch läuft

    https://www.strava.com/athletes/19137562

  25. #47
    Avatar von runner70
    Im Forum dabei seit
    15.02.2007
    Beiträge
    85
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir scheint nichts zu pfeifen aber habe eine chronische sinsits und kaputee schleimhäute. Das mit dem Runterlaufen wurde mir auch gesagt ja. Merke aber dass die Lusft nicht 100% durchkommt. Logisch auch wenn die Nase dicht ist
    RUN - NOT BECAUSE YOU'RE BEING CHASED NOT BECAUSE YOU'RE IN A HURRY - JUST RUN!!!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Forerunner 230 VO2Max Radfahren
    Von Moroboro im Forum Ausrüstung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 08:15
  2. Vo2max
    Von Muskelkater im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2014, 22:49
  3. VO2max-Training
    Von Abraxas89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 20:44
  4. VO2max vs. HFmax
    Von oldrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 15:52
  5. VO2max
    Von cyberoli im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 06:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •