Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard Bedeutung der Zusätze ZE bzw. E bei Ausschreibungen auf der Bahn?

    Wahrscheinlich simpel zu beantworten, aber schwierig zu suchen.

    Was bedeuten die Zusätze ZE bzw. E bei Ausschreibungen von Bahnwettbewerben?

    z.B.

    Wettbewerbe: Männer
    100 m, 200 m (ZE), 400 m (ZE), 800 m (ZE), 1500 m (ZE), 5000 m (ZE)

    bzw. im Zeitplan der Veranstaltung ist dann nur noch 5000m E angegeben. Was bedeuten diese beiden Zusätze?

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    261
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    172

    Standard

    ZE: Zeit-Endläufe
    E: Endläufe? (das sagt mir nix...hoffe, dass das richtig "interpretiert" ist)


    Beispiel, 1500m (ZE): es gibt insgesamt 25 Starter aus allen Klassen von U16 - M/W.
    Es gibt dann zwei Läufe: die schnellsten 12 Starter/innen und dann die 13 langsameren Starter/innen.
    Es kann dann sein, dass z.B. bei den Männern ein paar im ersten und ein paar im zweiten Lauf sind. Es werden dann aber (natürlich) die Ergebnisse aus beiden Läufen zusammen gewertet.

    Theoretisch ist das nicht 100% "fair", da, wenn alle Männer miteinander verglichen werden, auch alle zusammen in einem Lauf starten müssten. Praktisch bringt es einem aber nix, wenn man mit deutlich schnelleren Männern zwar in einem Rennen läuft, man sie aber nur am Start überhaupt sieht ;-)
    Für deine persönliche Bestzeit ist es bei kleinen Rennen daher super, wenn man ZEs hat. Dann läuft man mit den Jugendlichen zusammen und hofft, dass irgendeiner von denen dich mitzieht ;-)



    Bei 5000m (E) kann es sein, dass nur wenige Leute gemeldet sind und es nur einen Lauf gibt. Dann ist das ja direkt der Endlauf(=E)
    Zuletzt überarbeitet von RunSim (14.05.2018 um 09:43 Uhr)

  3. #3
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    ZE: Zeit-Endläufe
    E: Endläufe (hoffe, das ist richtig "interpretiert")
    Okay, das macht Sinn. Das war wirklich zu simpel.

  4. #4
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    402
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Ich kenne ZE als Abkürzung in der Leichtathletik im Zusammenhang von Wettkämpfen ohne Final-Lauf (Zeit-Endlauf)
    dementsprechend würde ich sagen das E in Klammern bedeutet, dass es beim 5000m Lauf ein Finallauf geben wird.

    Aber bin sicher hier gibt es genug Experten die meine Vermutung bestätigen oder negieren können.

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    261
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    172

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Ich kenne ZE als Abkürzung in der Leichtathletik im Zusammenhang von Wettkämpfen ohne Final-Lauf (Zeit-Endlauf)
    dementsprechend würde ich sagen das E in Klammern bedeutet, dass es beim 5000m Lauf ein finallauf geben wird.

    Aber bin sicher hier gibzt es genug Experten die meine Vermutung bestätigen oder negieren können.

    Habe gerade noch etwas ergänzt in meiner Antwort. das wird wahrscheinlich eher passen als deine Vermutung. Vor allem, da es sich hier wohl um ein eher kleineres Rennen handeln wird.
    Bei 5000m Vor und Finalläufe an einem Tag zu machen würde an Körperverletzung grenzen ;-)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    klnonni (14.05.2018)

  7. #6

    Im Forum dabei seit
    07.09.2007
    Ort
    D-35***
    Beiträge
    384
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Vorlauf- und Finale an einem Tag wird normalerweise ab 800m (meistens schon ab 400m) vermieden.
    D.h. "Endlauf" ist etwas irreführend, wenn es eh nur einen Endlauf und keine Vorläufe oder ggf. Zwischenläufe gibt, auch wenn es natürlich stimmt, dass es ein Endlauf ist.

    Zeitendläufe bzw. A-,B-,... Finale sind eigentlich, wie RunSim ausführt, für die meisten positiv, weil sie mit ähnlich schnellen in einem Lauf starten können. Blöd ist es nur, wenn man gerade so in den langsameren Lauf gerutscht ist und sich nicht mitziehen lassen kann... kommt eben auch mal vor.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mountaineer:

    klnonni (14.05.2018)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winter-Training auf der Bahn
    Von franzko05 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 21:26
  2. Donnerstag auf der Bahn !
    Von franzko05 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 18:36
  3. Marathon auf der Bahn ?
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 11:23
  4. Windschattenlaufen auf der Bahn
    Von Lierenfeld im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2008, 09:58
  5. Erster Wettkampf auf der Bahn
    Von Hadi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Von Orkan Friederike beeinträchtigt
2. Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018

Foto: Veranstalter

Der zweite Lauf der TUSEM Waldlaufserie 2018 wurde zwar von Orkan Friederike beeinträchtig... ...mehr

Tragen Sie Sportkleidung auch im Alltag?
Sportkleidung im Alltag

Foto: Hersteller

Für unsere Rubrik Tacheles befragen wir monatlich unsere Leser. Für die März-Ausgabe wolle... ...mehr

Eine Innovation, die Spaß macht
Laufschuh Topo Athletic Ultrafly

Foto: Runner's World

In unserer Rubrik "Dauertest" wird Laufausrüstung von der Redaktion einem Stresstest unter... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG