Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    24.04.2018
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Roller und Bahn

    Hallo,
    wie ist es denn nun?
    Muss man für den Roller nun zahlen? Yedoo trex?
    Grüßi
    Li

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    22.02.2012
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    150
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    eigentlich muss man nicht zahlen. Die meisten Rollerfahrer zahlen aber trotzdem um evtl. Diskussionen mit dem Schaffner aus dem Weg zu gehen. Es kann allerdings auch Unterschiede zwischen den verschiedenen Unternehmen geben. Evtl. müsstest du dir die Beförderungsbedingungen der Unternehmen durchlesen oder dort nachfragen. Aber wenn dir Jemand am Telefon sagt, dass du nichts zahlen musst, kann es immernoch sein, dass der Schaffner das wieder anders sieht. Am besten lässt du dir das also schriftlich geben.

    Ich würde mir aber immer ein Ticket kaufen. Da bist du auf der sicheren Seite.

    Gruß Markus

  3. #3
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    146
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    92

    Standard

    Grundsätzlich gibt es keine einheitliche Regelung bei der Tretrollermitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln.

    In diesem Thread stehen weitere Informationen und auch Beispiele aus Geschäftsbedingungen.
    https://forum.runnersworld.de/forum/...hlight=MAgazin Beitrag ≠ 6 und ≠ 7

    Sinnvoll - in die AGB der entsprechenden Unternehmen vor Antritt der Fahrt schauen, dann ist man auf der sicheren Seite.

  4. #4
    Avatar von VeloKickRun
    Im Forum dabei seit
    06.11.2013
    Ort
    35305 Grünberg
    Beiträge
    273
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Grundsätzlich kann man das nicht sagen.

    Es fängt stark vom Beförderungsunternehmen ab und auch vom Zug Typ, zudem sind Sperrzeiten möglich, insbesondere zu den Stoßzeiten der Pendler.

    Es ist nachvollziehbar, wenn in manchen Zügen bei hoher und voller Auslastung keine Fahrräder mitgenommen werden, demnach sollte man das auch bei großen Rollern erwarten, ich denke da an 26/20 etc

    Nun sind Roller genau genommen aber keine Fahrrädern, sondern Spielgeräte, ein Streit mit dem Schaffner führt jedoch zu nichts, ein freundliches Gespräch ist konstruktiver. Ich selbst hatte hier noch nie Probleme, nehme allerdings selten einen großen Roller oder Fahrrad mit, eher den 16/16" Faltroller, oder eben das 16/16" Faltrad.Bei beiden gehe ich auf Nummer sicher, wenn ich sie in eine Hülle stecke, dann sind sie in jedem Fall ein Gepäckstück.

    Beides reist mit mir auf gerne mal im ICE mit und passt in die Gepäckablage über dem Sitz, wenn Mitreisende nicht viele große Koffer dabei haben und auch viel Platz beanspruchen. In Regionalbahnen kann die Gepäckablage über dem Sitz etwas knapp sein, dafür gibt es Stellflächen für Fahrräder vor den Klappsitzen, auf denen natürlich auch gerne Mitreisende sitzen möchte.

    Ohne gegenseitige Rücksichtnahme geht es nicht, habe da schon gelegentlich Dramen erlebt, wenn Leute erbost mit dem Schaffner diskutieren, weil der sie mit Rad/Roller im vollen Zug nicht mitnehmen kann.

    Ich bin auf den ICE4 gespannt..., dann kann ich auch den "großen" Roller mal auf weitere Reisen mitnehmen, statt des Faltrollers.

    Tretpark:
    Swifty One MK2 16/16" Faltroller
    Swifty Air white "Team GB 2018" 16/16"
    XH-2 Special Edition Crosser 26/20"

    Twitter: @velokickrun / Vero: VeloKickRun


+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 11:30
  2. Polar V 800 und die Genauigkeit auf der Bahn
    Von motoolli im Forum Laufuhren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 13:59
  3. NRW Roller- und Tourentreff
    Von Teffmann im Forum Touren, Treffen & Reisen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.11.2014, 14:57
  4. Roller, Fahrradreifen und Teile abzugeben
    Von jodi2 im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 21:41
  5. Training auf der Bahn und Rückenschmerzen
    Von bolk im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 12:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Die RUNNER'S-WORLD-September-Ausgabe
Extrateaser Heft 09/18

Foto: RUNNER’S WORLD

Die September-Ausgabe von RUNNER'S WORLD ist da. Diesmal mit Tipps, wie kleine Variationen... ...mehr

Schnelle Runden bei perfekten Bedingungen
6. Inselparklauf Hamburg

Foto: Marcus Hillebrand

Rund 500 Aktive liefen beim 6. Inselparklauf in Hamburg mit. Zuvor setzte sich Tim Hoenig ... ...mehr

Aufgeheizte Altstadt-Atmosphäre im Saarland
Altstadtlauf Saarlouis 2018

Foto: Christof Czajka

Am Mittwoch, den 15. August fiel in der 35.000-Einwohner-Stadt im Saarland zum 22. Mal der... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG