Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard Besondere Menschen – Olympian Race 2018

    Nach drei Wochen Arbeit endlich ein Ergebnis. Fast will mir scheinen, als wäre den Olympian Race zu laufen einfacher gewesen, als diesem Ereignis schreiberisch einigermaßen gerecht zu werden. Für Menschen, die vor der Textfülle verzweifeln: Es kommen sicher bald Regentage und der nächste Winter sowieso In diesem Sinne:

    18. Mai - 180 km über Höhen und Täler des Peloponnes, zwischen den antiken Stadien von Nemea und Olympia - ein Lauf, von dem ich seit den Tagen des "Spartathlons" träumte. Nur leider klafften Ziel und Trainingswirklichkeit weit auseinander. Gesundheitliche Probleme und ein rabiater Winter minderten den Erfolg meiner Vorbereitung. Deshalb reiste ich allenfalls "ausreichend" konditioniert nach Griechenland. Wie es meinem Freund Mike und mir auf teils ruppigen Pisten und für die Jahreszeit sehr warmem Wetter erging, steht wie immer hier.

    Grüße an alle - der von der Last der Textaufgabe erleichterte

    Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    binoho (13.06.2018)

  3. #2
    Hinkebein Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    506
    'Gefällt mir' gegeben
    345
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    hier.

    Grüße an alle - der von der Last der Textaufgabe erleichterte

    Udo
    Jetzt mußt du dich noch von der Last des Uploads befreien und uns endlich erlösen ;)

  4. #3
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Jetzt mußt du dich noch von der Last des Uploads befreien und uns endlich erlösen ;)
    Hallo Kerkermeister,

    steht immer online bevor ich poste

    Überrede deinen Browser mit "Aktualisieren" die aktuelle Version der Site anzuzeigen

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  5. #4
    Hinkebein Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    506
    'Gefällt mir' gegeben
    345
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    den Chrom konnte ich so oft aktualisieren wie ich wollte, nüschte
    dafür zeigte mir der IE alles an

    Puh, da hast du wieder ein ganz großes "Ding" gerissen.

    Herzlichen Glückwunsch, mehr vermag ich bei deiner nicht ganz perfekten Vorbereitung und der daraus resultierenden Leistung nicht zu äußern.


    Well Done!!!

    Congrats auch an Mike, super.

  6. #5
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen
    Puh, da hast du wieder ein ganz großes "Ding" gerissen.

    Herzlichen Glückwunsch, mehr vermag ich bei deiner nicht ganz perfekten Vorbereitung und der daraus resultierenden Leistung nicht zu äußern.


    Well Done!!!

    Congrats auch an Mike, super.
    Vielen Dank für deine Worte und natürlich das Lesen eine nicht eben kurzen Abhandlung ...

    Alles Gute für dich

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  7. #6

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    252
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Danke für den Bericht, Glückwunsch und Respekt zur unfassbaren Leistung.
    Alles Gute für dich,
    Grüße
    Hauptmieter
    Bestzeiten
    Karlsruher Nachtlauf 80 km 16.6. 2018 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  8. #7
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Freiberg (Sachsen)
    Beiträge
    3.248
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    146

    Standard

    Hallo Udo,

    danke für denen mal wieder sehr unterhaltsamen und lehrreichen Bericht! Ich lerne immer sehr viel bei dir, vielen Dank dafür!

    Und natürlich meine herzlichsten Glückwünsche für diese unfassbare Leistung. Wahnsinn, wie du dich da durchgebissen hast und einmal mehr dein Ziel unbeirrbar erreicht hast. Wirklich beeindruckend!

    Zwei Fragen würde ich gerne an dich loswerden:
    1) Zur Ernährung: Warum beschränkst du deine Energiezufuhr auf Gels? Warum du nicht bei den Verpflegungsständen zugreifst ist mir klar, aber warum nutzt du nicht andere, hochkalorische Nahrungsergänzung? Ich stimme dir aus eigener Erfahrung zu, dass Krisen meist Energiemangel-Krisen sind - wie dein Gelexperiemnt am Schluss des Rennens ja eindrücklich gezeigt hat. Ich nutze da z.B. so was wie Fresubin, das ist Trinknahrung aus der Apotheke, ursprünglich für Krebspatienten entwickelt. Weniger Masse, sehr verträglich, schnell und magenschonend aufzunehmen, hohe Energiedichte (400 Kcal / 200 ml!). Da können Gels doch nicht mithalten, oder?

    2) Du betonst immer wieder dein fortschreitendes Alter. Darf ich fragen, wie du mit deinen Laufzielen da umgehst. Neue Bestzeiten auf bekannten Strecken sind da ja wahrscheinlich nicht mehr zu erwarten, neue Längenrekorde auch nicht. Was macht das mit dir und deiner Motivation? Und, ganz direkt: Was planst du denn so als nächstes?

    Noch mal danke fürs Mitnehmen und für jeden Tipp, jeden AHA-Effekt, den ich bei dir entdecken durfte - und das sind so einige...
    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  9. #8
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.085
    'Gefällt mir' gegeben
    24
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Was machst du da, fragte meine Frau vor vielen Minuten.
    Laufbericht von Udo lesen war meine Antwort und es war wieder ein tolles Erlebnis deinen Lauf der Worte zu verfolgen.
    Sie konnte anschließend kaum glauben, das ich dazu so lange brauchte bis ihr erklärte dass man 180km in Griechenland nun mal nicht in wenigen Sätzen abhandeln kann.

    Was für ein Lauf, gratuliere !

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  10. #9
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    2.798
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    84

    Standard

    Moin Udo,

    wie schon den Bericht zum Spartathlon habe ich mir auch diesen Bericht ausgedruckt weil es mir schlichtweg zu lang ist, das alles am Bildschirm zu lesen.
    Du siehst, da bin ich mal (auch) schön oldschool

    Was soll man sagen, bzw. wo anfangen... mitgelaufen, mitgelitten, mitgefreut - für mich zu 101% auf den Punkt gebracht.
    Zudem schätze ich es sehr, dass auch historische Rand-Informationen zu finden sind und Du auch hier wieder auf (mein) Land und Leute eingehst.

    Danke für den tollen Bericht und dass Du uns mitgenommen hast.

    Und natürlich meine aufrichtigen Glückwünsche zum Ergebnis - auch an Mike


    Gruß
    Michael

    P.S.: jetzt hätte fast noch geschrieben "gute Regeneration" - aber Du bist ja schon den nächsten WK gelaufen

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    252
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Hallo Udo,
    in Kandel hattest du gesagt, du wollest hören, wie es mir eim Karlsruher Nachtlauf erging: Es war ein schmerzhafter Höllenritt mit allen Emotionen, die man haben kann, und völlig geil. Bin mit 7:55:45 Gesamtsechzehnter geworden. Heute kann ich kaum Treppen laufen, bin aber glücklich. Jetzt beende ich die Ultrasaison und nehme nächstes Jahr einen 100er in Angriff.
    Dir alles Gute,
    Grüße
    Hauptmietet
    Bestzeiten
    Karlsruher Nachtlauf 80 km 16.6. 2018 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  12. #11
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Hallo Hauptmieter,

    ein grandioses Ergebnis. Meinen herzlichen Glückwunsch dafür. Erhol dich jetzt gut

    Weiterhin alles Gute und bis bald einmal - wo auch immer - auf oder am Rande einer Strecke

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  13. #12

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    252
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Danke für deine Wünsche. Bis bald, wo auch immer. Alles Gute bei deinen kommenden Wettkämpfen...
    Gruß
    Hauptmieter
    Bestzeiten
    Karlsruher Nachtlauf 80 km 16.6. 2018 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  14. #13

    Im Forum dabei seit
    25.12.2011
    Ort
    Steiermark
    Beiträge
    537
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Udo!

    Herzliche Gratulation zu dieser WAHNSINNSLEISTUNG! Und das alles noch in einen so GRANDIOSEN Bericht festzuhalten ist schon eine besondere Gabe! Sowohl als Läufer, wie auch als Laufberichte-Schreiber eine SPITZENLEISTUNG!

    Ich stand mit dir auf der Ziellinie im Stadion und hatte feuchte Augen.

    Wünsche dir weiterhin ALLES GUTE für deine weiteren Vorhaben und hoffe wir sehen uns bald mal wieder.

    Schöne Grüße aus der Steiermark


    Kraxi

  15. #14
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    Danke für den Bericht, Glückwunsch und Respekt zur unfassbaren Leistung.
    Alles Gute für dich,
    Grüße
    Hauptmieter
    Danke auch fürs Lesen und die Glückwünsche. Noch mal alles Gute für dich.

    Und wenn du einen Hunderter als nächste Veranstaltung anpeilst, dann denke vielleicht an den WHEW100 in Wuppertal: Super Orga, supernettes Team, wunderschöne Rundstrecke (allein 25 km am Flussufer!), gute Bodenverhältnisse (viel Asphalt auch) und nicht allzu viele Höhenmeter.

    Herzlichen Gruß

    Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  16. #15

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    252
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Danke auch fürs Lesen und die Glückwünsche. Noch mal alles Gute für dich.

    Und wenn du einen Hunderter als nächste Veranstaltung anpeilst, dann denke vielleicht an den WHEW100 in Wuppertal: Super Orga, supernettes Team, wunderschöne Rundstrecke (allein 25 km am Flussufer!), gute Bodenverhältnisse (viel Asphalt auch) und nicht allzu viele Höhenmeter.

    Herzlichen Gruß

    Udo
    Hab ich im Hinterkopf, dennoch Danke und einen schönen Sommer dir und Ins...
    Bestzeiten
    Karlsruher Nachtlauf 80 km 16.6. 2018 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  17. #16

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    814
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @ Hauptmieter

    und waren Sie mit der Orga des Fidelitas Nachtlauf Karlsruhe 80 km zufrieden ? Ich habe von dem 40 Jahre Jubiläum gelesen
    Den Lauf bin ich über die Jahrzehnte auch schon 5 Mal mitgelaufen, zuletzt 2007
    Wäre etwas, das ich womöglich mal wieder angehen würde, mir gefällt die Distanz, deutlich mehr wie Marathon, aber dennoch nicht so extrem lange, zudem gefällt mir die Beständigkeit der Veranstaltung

    Ich hatte irgendwann damit angefangen jedes Jahr den Karlsruhe Stadt Marathon mitzulaufen und danach waren mir 2 Läufe in der Ecke immer zu viel gewesen

    Den Wuppertal 100 km Lauf kenne ich noch nicht, finde ich nicht ganz uninteressant, marktstrategisch ziemlich clever, da es in allen großen Städten in NRW einen City Marathon gibt mit einem 100 km Lauf eine Nische zu besetzen zumal man womöglich an den legendären 100 km Lauf in Unna in irgendeiner Weise verkäuferisch beim Publikum anknüpfen kann oder können würde

    Die Stadt Wuppertal schreckt mich aber eher ab, sie hat viele Facetten, diese Kaiserzeit " mit der Schwebebahn, der historischen Stadthalle aus dem Jahr 1900, das Opernhaus und das historische Stadtviertel und ja die Stadt hat viele Waldgebiete, große Uni, ein Kneipenviertel aber für mich überwiegt der Eindruck einer Industriestadt im Niedergang

    In den 90gern gab es einen 100 km Lauf in Freudenstadt, den bin ich 2 Mal mitgelaufen, gibt es heute leider nicht mehr, aber auf was ich anspielen wollte, meine Empfehlung für Ihren ersten 100 km Lauf wäre etwas auf einer 10 km Runde,
    wenn man unterwegs Probleme bekommt, kann man an der Runde seine Tasche deponieren und sich Abhilfe verschaffen

  18. #17

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    252
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @Bio
    Der Lauf wird seit 40 Jahren durchgeführt, die Organisation empfand ich top, es gab nichts auszusetzen, wenn es passt, werde ich bei den Lauf jedesmal wieder teilnehmen. Der WHEW wird von einem Ultraläufer durchgeführt, auch von ihm habe ich nur Gutes gehört.
    Grüße
    Hauptmieter
    Bestzeiten
    Karlsruher Nachtlauf 80 km 16.6. 2018 7:55:45
    Marathon 3:22.10
    HM 1:34:32
    10 KM 43:37

  19. #18

    Im Forum dabei seit
    21.05.2010
    Beiträge
    81
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Abermals eine großartige Leistung und ein m.M. sehr lesenswerter Bericht.

    Erhol dich gut!
    Wolfgang

  20. #19

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    814
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @ Hauptmieter

    ich bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mal wieder einen 100 km Lauf angehen würde,
    in Wuppertal gibt es auch den hier, den könnte man auch langsam joggen und es gibt offenbar das Angebot als Helfer mitzumachen und im Jahr darauf einen Freistart zu bekommen, auch nicht schlecht, sozusagen erst mal bei der Veranstaltung " reinschnuppern "
    http://www.mammutmarsch.de/nrw/

  21. #20

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    814
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    nur laufe ich halt am 09.09.18 den Münster Marathon mit, der Marathon sonntags und samstags ein 100 km Marsch, Lauf ist mir wohl zu viel
    das wäre jedenfalls eher die Veranstaltung in W, die ich mitmachen werde

  22. #21
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Hallo Udo,

    danke für denen mal wieder sehr unterhaltsamen und lehrreichen Bericht! Ich lerne immer sehr viel bei dir, vielen Dank dafür!

    Und natürlich meine herzlichsten Glückwünsche für diese unfassbare Leistung. Wahnsinn, wie du dich da durchgebissen hast und einmal mehr dein Ziel unbeirrbar erreicht hast. Wirklich beeindruckend!

    Zwei Fragen würde ich gerne an dich loswerden:
    1) Zur Ernährung: Warum beschränkst du deine Energiezufuhr auf Gels? Warum du nicht bei den Verpflegungsständen zugreifst ist mir klar, aber warum nutzt du nicht andere, hochkalorische Nahrungsergänzung? Ich stimme dir aus eigener Erfahrung zu, dass Krisen meist Energiemangel-Krisen sind - wie dein Gelexperiemnt am Schluss des Rennens ja eindrücklich gezeigt hat. Ich nutze da z.B. so was wie Fresubin, das ist Trinknahrung aus der Apotheke, ursprünglich für Krebspatienten entwickelt. Weniger Masse, sehr verträglich, schnell und magenschonend aufzunehmen, hohe Energiedichte (400 Kcal / 200 ml!). Da können Gels doch nicht mithalten, oder?

    2) Du betonst immer wieder dein fortschreitendes Alter. Darf ich fragen, wie du mit deinen Laufzielen da umgehst. Neue Bestzeiten auf bekannten Strecken sind da ja wahrscheinlich nicht mehr zu erwarten, neue Längenrekorde auch nicht. Was macht das mit dir und deiner Motivation? Und, ganz direkt: Was planst du denn so als nächstes?
    Hallo nachtzeche,

    vielen Dank für die Glückwünsche. Danke natürlich auch füs Lesen

    Zu deinen Fragen: Ich denke nicht, dass ich mein Alter besonders "betone". Es ist jedoch eine unabweisbare Tatsache und als solche wichtig für die Trainingsplanung und natürlich für die "läuferische Zukunftsplanung". Es gibt mehrere Gründe, warum ich mir eine Wiederholung des Spartathlons strikt versage, obwohl ich das wirklich sehr, sehr gerne tun würde. Die entscheidenden Gründe haben alle mit meinem Alter zu tun. Zunächst spürte ich damals, wie sehr mich die Anforderungen von knapp 36 Stunden Dauerleistungen mitgenommen haben. Dass das so ist, liegt natürlich hauptsächlich daran, dass ich nicht mehr über die Trainierbarkeit eines 50jährigen oder noch jüngeren verfüge. Ich denke aber auch in "Restjahren": Wenn ich Glück habe, bleiben mir noch ein paar Jahre, in denen ich harte, lange, auszehrende Wettkämpfe angehen kann. Würde ich dem Spartathlon ein weiteres Jahr "weihen", müsste ich dafür ein anderes Vorhaben aufgeben. Mehrere solcher "Klopper" pro Jahr verkrafte ich nicht, eben auch aus Altersgründen.

    Meine Motivation schwächt die Limitierung von Tempo, Weite und was sonst noch überhaupt nicht. Ich laufe nicht, um am Absoluten orientiert irgendwelche Rekorde oder Siege zu erringen. Das spielt bei einem, der seinen ersten Marathon erst mit 48 Jahren absolviert hat ohnehin kaum eine Rolle. Wenn ich "gegen" andere laufe, dann nur zum Spaß und aus einer gegebenen Wettkampfsituation heraus. Zum Beispiel kurz vorm Zielstrich, weil der Schlussehrgeiz die letzten Schritte leichter macht. Ansonsten laufe ich immer mit den anderen und gegen meine jeweiligen Grenzen.

    Meine Pläne sind nur zum Teil konkret. Dieses Jahr die 100 Meilen von Berlin im August, als längeren Ultra. Und im nächsten Jahr erfülle ich mir einen Traum von meiner Todo-Liste, den Comrades in Südafrika, wobei der mit ca. 90 km kein allzu großes Hindernis darstellen wird. Ich habe selbstverständlich von Marathon bis Ultra noch einige Wünsche und Träume. Läufe in Griechenland gehören dazu, wobei ich da noch nichts terminlich im Blick habe. Da ich auch Marathonreisender bin, möchte ich gerne den Marathon an/auf der chinesischen Mauer laufen. Auch in Japan möchte ich unbedingt mal ein Projekt verwirklichen, am liebsten einen Ultra. Es gibt sicher mehr zu laufen, als ein Menschenleben ermöglicht. Insbesondere das eines Menschen, der so spät damit begann seine Laufträume zu realisieren wie ich. Ich hätte früher damit begonnen, wenn ich gewusst hätte, was diese langen und längsten Läufe mir bedeuten ...

    Deine Frage nach dem Gel: Die Ernährung während eines Laufes ist für mich zu allererst eine Frage der Handhabbarkeit. Das von dir zitierte Präparat kommt für mich nicht infrage, weil 200 ml eine schlecht handhabbare Portion darstellen. Viel zu voluminös, um es mitzunehmen. Und 200 ml schluckt man normalerweise auch nicht in einem Rutsch. Also rausnehmen, aufschrauben, trinken, wieder zuschrauben, verstauen ... Das kannst du vergessen. Das funktioniert vielleicht in den ersten 8 Stunden, danach ist das extrem nervig und bei fortschreitender Einbuße des Koordinationsvermögens viel zu schwierig. Und was den Energieinhalt angeht: Mein Gel hat 105 kcal pro 60 ml und ist damit nur geringfügig weniger energiedicht als das von dir zitierte Präparat. Im Übrigen hängt die Energiedichte von der Lösungsform ab. Meine Gels sind etwas voluminöser als die meisten, weil sie mit mehr Wasseranteil eingefüllt werden. Ich wollte genau diese Konsistenz, weil sie in Verbindung mit dem Schraubverschluss zu einer extrem einfachen Handhabbarkeit führt. Sogar dann noch, wenn ich vor lauter Müdigkeit und Fahrigkeit kaum noch "Bedienvorgänge" zustande bringe. Selbst dann verschmiere ich nichts, was wichtiger ist als es sich anhört. Vom Zucker klebrige Finger gehören mit zum Unschönsten, was einem unterwegs an Widrigkeiten passieren kann.

    Alles Gute für dich

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  23. #22
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    4.953
    'Gefällt mir' gegeben
    54
    'Gefällt mir' erhalten
    507

    Standard

    Hallo Udo,

    mein Glückwunsch und mein Respekt zum Finish dieses Laufes. Da hast Du Dich sehr gut durchgebissen, und Du hast das Ganze in einem erneut lesenswerten Bericht festgehalten - Danke dafür!

    Und wenn Du nächstes Jahr den Comrades läufst, können wir auch mal wieder zusammen laufen. Susi und ich sind vorletzten Sonntag Down Hill von Pietermaritzburg nach Durban gelaufen. Dabei dind wir sehr gut durchgekommen und vom Lauf sowie dem ganzen Drumherum so begeistert - Bericht folgt - dass wir nächstes Jahr - back to back - auch die Up Hill Variante laufen möchten.
    Tschüss, sportliche Grüße aus Baden-Baden

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Mit einem Doppelpack unterwegs nach Südafrika

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  24. #23
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    Was machst du da, fragte meine Frau vor vielen Minuten.
    Laufbericht von Udo lesen war meine Antwort und es war wieder ein tolles Erlebnis deinen Lauf der Worte zu verfolgen.
    Sie konnte anschließend kaum glauben, das ich dazu so lange brauchte bis ihr erklärte dass man 180km in Griechenland nun mal nicht in wenigen Sätzen abhandeln kann.

    Was für ein Lauf, gratuliere !
    Hallo binoho,

    interessant zu hören, dass mein kleines Schreibwerk Gegenstand ehelichen Gespräches war

    Vielen Dank fürs intensive Lesen und deine Rückmeldung. Ich wünsche dir Läuferglück auf allen Wegen.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  25. #24

    Im Forum dabei seit
    25.07.2016
    Beiträge
    322
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Wie immer mehr als nur beeindruckend und wieder mal eine Leistung, die man sich nicht vorstellen kann.
    Danke fürs Teilhaben.
    Bei der Länge hätte man auch ein Hörbuch von machen können. ;-)
    Grüße Guido
    renntatze.de

  26. #25
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    8.824
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Was soll man sagen, bzw. wo anfangen... mitgelaufen, mitgelitten, mitgefreut - für mich zu 101% auf den Punkt gebracht.
    Zudem schätze ich es sehr, dass auch historische Rand-Informationen zu finden sind und Du auch hier wieder auf (mein) Land und Leute eingehst.
    Danke für den tollen Bericht und dass Du uns mitgenommen hast.
    Und natürlich meine aufrichtigen Glückwünsche zum Ergebnis - auch an Mike
    Hallo Michael,

    wenn auch spät, letztlich doch mein Dankeschön fürs Lesen des Berichts und die Glückwünsche (der Mike wird von den an ihn gerichteten sicher Wind bekommen haben ).

    Alles Gute für dich

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Berlin-Marathon 2018 am 16. September 2018
    Von Zak_McKracken im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 11.08.2018, 10:06
  2. Olympian Race Griechenland, 180 km, 4.500 Hm
    Von U_d_o im Forum Ultralauf
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.06.2018, 11:04
  3. 01.06.2018 | Startnummernausgabe für den KKH-Lauf 2018 in Schwerin
    Von sportschefe im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2018, 15:37
  4. Hermannslauf 2018 am Sonntag, den 29.04.2018
    Von Kaiser2 im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 30.04.2018, 17:20
  5. Gewinnspiel: Race Code für Reebok Spartan Race 2015
    Von suedkreislaeufer im Forum Adventure Running
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 16:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Die RUNNER'S-WORLD-September-Ausgabe
Extrateaser Heft 09/18

Foto: RUNNER’S WORLD

Die September-Ausgabe von RUNNER'S WORLD ist da. Diesmal mit Tipps, wie kleine Variationen... ...mehr

Schnelle Runden bei perfekten Bedingungen
6. Inselparklauf Hamburg

Foto: Marcus Hillebrand

Rund 500 Aktive liefen beim 6. Inselparklauf in Hamburg mit. Zuvor setzte sich Tim Hoenig ... ...mehr

Aufgeheizte Altstadt-Atmosphäre im Saarland
Altstadtlauf Saarlouis 2018

Foto: Christof Czajka

Am Mittwoch, den 15. August fiel in der 35.000-Einwohner-Stadt im Saarland zum 22. Mal der... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG