+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.067
    'Gefällt mir' gegeben
    130
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard Strava Segmenterkennung

    Hallo,

    ich mache viele Intervalltrainings auf privaten Strava Segmenten, die ich mir so gelegt habe, dass es sich in Runden im Park oder am Fluss ausgeht. Also 500m Runde für 200m+300m TP, 1400m Runde für 1000m + 400m TP, 2300m Runde für 2000m + 300m TP usw

    In letzter Zeit wird seltsamerweise oft nicht bei allen Runden das Intervallsegment erkannt. Die Tracks sehen aber ok aus, keine extremen Abweichungen. Habe eine M200 die ich dann über Polar Flow auf Strava synchronisiere.

    Hat jemand eine Idee oder ähnliche Erfahrungen? Danke.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    12.05.2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    124
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Keine Ahnung, ob das bei dir relevant ist: Bei mir werden Segmente (oft) nicht erkannt, wenn ich unmittelbar bei Segmentende die Zeit anhalte oder die Aktivität beende. Wenn ich ein paar Meter über die imaginäre Ziellinie hinauslaufe, geht's besser.

  3. #3
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.067
    'Gefällt mir' gegeben
    130
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Ich trudle immer mindestens 5m über die Marke und trabe oder zumindest gehe dann weiter bis zum Start der nächsten Runde. Von daher sollte das kein Problem sein.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    22.03.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    707
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Liegen deine Segmente nahe deiner 'privaten Zone'? Falls dem so ist, solltest du darauf achten, dass ein Teil deines Tracks VOR Segmentanfang sowie NACH Segmentende deutlich außerhalb der 'privaten Zone' verlaufen.

    Ansonsten gab es ja vor einiger Zeit einige Änderungen bezüglich der Sichtbarkeit von selten frequentierten Segmenten und der Übertragung in die Heatmap, Wäre vielleicht auch eine Erklärung.

    Siehe auch https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2489803

  5. #5
    Clean Heels Avatar von Unwucht
    Im Forum dabei seit
    05.02.2013
    Beiträge
    1.067
    'Gefällt mir' gegeben
    130
    'Gefällt mir' erhalten
    79

    Standard

    Interessant, @ignatov, aber bei mir werden ja bei ein und derselben TE in manchen Runden die Segmente nicht erkannt. Es wird aber komischerweise immer mindestens in einer Runde das Intervallsegment erkannt.
    Let fitness naturally occur. Don't force it or chase times. - @stevemagness

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    22.03.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    707
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    20

    Standard

    Hmm, dann hab ich auch keine Idee. Ich nehme mal an, du hast die Segmente selber angelegt und läufst sie somit auch korrekt ab.

    Vielleicht findest du hier noch was Interessantes:
    https://support.strava.com/hc/en-us/...atching-Issues

  7. #7
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    666
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Ich bin ja nun seit kurzem auch bei Strava und habe jetzt 2 Fragen zu den Segmenten:

    - ich habe mir schon einige Segemente angelegt, eines davon ist ein ziemlich flacher Rundkurs mit 4 Seiten , den ich für Temporunden nutzen möchte.
    Wird ein Segment immer nur erkannt, wenn ich am fesgelegten Startpunkt loslaufe, oder wird die Runde auch erkannt, wenn ich an einem anderen Punkt der Runde starte. Meine Vorstellung: ich starte meine Temporunde, laufe 1x die Runde, mache dann Gehpause bis zur nächsten Ecke, laufe dann wieder die ganze Runde bis dahin, wo ich losgelaufen bin, mache wieder Gehpause bis zum nächsten Eck, fange dann wieder an zu rennen ...usw.
    Erkennt strava, dass ich alle Runden auf dem Segment laufe ?

    - ich habe auf strava schon einige Segmente in meiner Gegend gefunden, die von fremden Läufern angelegt wurden.
    Wenn ich jetzt zufällig mal dort laufe, wird mein Lauf dort auch registriert oder muss ich mit den Läufern dieser Segmente befreundet sein bzw. abonniert.?

    Bin gerade noch am rumprobieren und klicke alles mögliche an, wenn ihr also mal irgendwelche Anfragen und gleich darauf wieder Löschungen findet, könnte das ich gewesen sein, manche Sachen funktionieren bei mir am Besten mit learning by doing
    Ich habe den Link oben gesehen, aber leider ist mein Englisch nicht mehr gut genug für diesen technischen Kram.
    Vielleicht weiß es jemand und kann mir nur sagen: ja oder nein

    Gruß RS

  8. #8
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.151
    'Gefällt mir' erhalten
    3.335

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke 156 Beitrag anzeigen
    Wird ein Segment immer nur erkannt, wenn ich am fesgelegten Startpunkt loslaufe
    Es wird jedesmal erkannt, wenn Du das komplette Segment in der richtigen Richtung absolvierst. Wenn das Segment eine Runde ist, Du genau eine komplette Runde aber mit anderem Startpunkt läufst, wird die nicht gezählt...
    Ich habe so einen Fall auch (auf meiner Standardrunde gab es schon ein Segment aber mit anderem Start- und Zielpunkt). Lösung war, dass ich dort mir dann ein weiteres Segment angelegt habe (da gibt es Warnungen, es klappte damals aber), so dass jede meiner Runden mit meinem Startpunkt gezählt wird.

    - ich habe auf strava schon einige Segmente in meiner Gegend gefunden, die von fremden Läufern angelegt wurden.
    Wenn ich jetzt zufällig mal dort laufe, wird mein Lauf dort auch registriert
    Ja. Für andere und für die Bestenliste aber nur sichtbar, wenn Du Deine Privatsphäreneinstellung entsprechend angepasst hast.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Rennschnecke 156 (01.04.2020)

  10. #9
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    666
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    81

    Standard

    Das ging ja flott. Vielen Dank
    Inzwischen bin ich öffentlich und hab auch das mit den flybys gefunden und schon Leute aus meinem Nachbardorf gesehen.
    Gruß RS

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    271
    'Gefällt mir' gegeben
    209
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Strava ist schon amüsant und die Idee der Segmente finde ich gut. Gerade eklige Bergsegmente motivieren dann doch ab und zu doch noch voll durchzulaufen.

    Musste einige Monate Pause machen und bin wieder meine Standardrunde abgelaufen. Neuer Führende des Segments mit Tempo von 2:30/km
    Früher hab ich die mal gemeldet, mittlerweile lasse ich ihnen ihren Spaß.

  12. #11

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.155
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Warum melden?
    Es gibt Leute, die laufen so schnell... Ist das segment 400-500m lang, je nach Beschaffenheit flach oder ganz leicht bergab, Rückenwind, dann sollte das jeder, der sub 36auf 10km drauf hat, laufen können... Das sind 60sek für eine Runde im Stadion. Rückenwind und Strecke ist das manchmal zum Vorteil.
    Es gibt halt auch schnelle Leute!
    LAUFEN
    5km - 18:31 (09.07.2018)
    5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
    10km - 35:55 (01.03.2020)
    21,1km - 1:19:26 (10.03.2019)



  13. #12

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.155
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Und generell zur Segmenterkennung:
    Strava hat momentan etwas Probleme, vielleicht einfach mal ein paar Stunden warten... Bei mir hat es gestern auch 7h gedauert, bis die Krone angezeigt wurde und ich in der Bestenliste aufgetaucht bin... Vll erkennt er das erst später... Ansonsten die Aktivität auswählen, kannst auch einzelne segmente auswählen und dann gibt's die Funktion daten/Messungen aktualisieren. Vll funktioniert das.
    https://support.strava.com/hc/en-us/...bile_site=true
    LAUFEN
    5km - 18:31 (09.07.2018)
    5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
    10km - 35:55 (01.03.2020)
    21,1km - 1:19:26 (10.03.2019)



  14. #13

    Im Forum dabei seit
    08.08.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.205
    'Gefällt mir' gegeben
    390
    'Gefällt mir' erhalten
    197

    Standard

    Zitat Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
    Warum melden?
    Es gibt Leute, die laufen so schnell... Ist das segment 400-500m lang, je nach Beschaffenheit flach oder ganz leicht bergab, Rückenwind, dann sollte das jeder, der sub 36auf 10km drauf hat, laufen können... Das sind 60sek für eine Runde im Stadion. Rückenwind und Strecke ist das manchmal zum Vorteil.
    Es gibt halt auch schnelle Leute!
    Bei den wenigen Segmenten welche ich beobachte sind das aber schon meist Radfahrer. Wenn man im Profil sieht Kilometer im Jahr 200, AK60 und das teil eines Halbmarthons in 1:05 war liegt falsche Sportart schon nahe. Ich hab ein Segment wo ich das ab und an checke und das beispielsweise unter Weltrekord Pace liegt melde ich das schon. Wenn ein Segment jetzt an einer Haupt-Fahrrad Verkehrsstrasse liegt ist das natürlich ein schwieriges Unterfangen. Ich glaube aber nicht, dass die Radfahrer das machen um sich dann besonders toll zu finden. Bei den meisten ist es schlichtweg Unwissenheit oder es ihnen egal.
    5 km: 20:25 | Apr 20 --- 7,33 km (Alsterrunde): 32:07 | Jan 20 --- 10 km: 42:35 | Mai 20 ---
    10Meilen / 16,1 km: 1:12:53 | Sep 19 --- 21,1 km: 1:37:22 | Apr 19 --- 25 km: 2:02:17 | Nov 18 --- 42,2 KM: 3:40:05 | Apr 19

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Strava vs. Runtastic
    Von MoJ im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2018, 20:09
  2. Fenix 5 - Multisport-Profil - Strava
    Von Schnicks im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2018, 10:30
  3. Garmin Connect und Strava
    Von Yvonne1989 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.12.2017, 09:49
  4. Strava - Suffer Score
    Von Yvonne1989 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2017, 09:04
  5. Suunto will nicht mit Strava
    Von Vader im Forum Ausrüstung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 14:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •