Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard suche attraktive 100 km Wanderung

    Wer hat Tipps dazu ?
    Die Strecke sollte nicht zu viele Höhenmeter haben und möglichst keine extrem schmale Wege, die Orga sollte gut sein, dass man sich vor allem nicht so leicht verläuft usw
    und ich bei seit 1982 Marathonläufer, bin auch gut 15 Jahre viele 100 km Läufe und 24h Laufe gelaufen, jetzt aber stark abgebaut, wollte mal so etwas machen, um mit der Ultrastrecke in Kontakt zu bleiben,
    deshalb wollte ich auch Teilabschnitte davon ganz langsam auch laufen

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.210
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    186

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    stimmt, der ist richtig bekannt, stört mich zwar die Sprachbarriere, Ausland, weil mein Französisch schlecht ist, aber großartige tiefsinnige Gespräche wird man nicht führen müssen.
    Wäre auch mal eine super Zielsetzung in einem Jahr den 100 km Lauf Biel und den 100 km Marsch zu machen, dann hätte so die ganz bedeutenden 100 km Events mitgemacht, quasi noch den Berlin Marathon dazu, dann hätte man was gemacht

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    in Biel war ich schon ewig nicht mehr, großzügiges Zeitlimit, aber nicht zu unterschätzen, dieser Start am späten Abend in die Nacht hinein finde ich schwierig, vor allem auf ungewohntem Gelände, wann trainiere ich schon mal abends um 23 Uhr, aber die Masse zieht einen mit und in Belgien die 13 000 Wanderer auf einem Haufen will ich auch einmal erleben, auch wenn es mir etwas unheimlich erscheint, wenn so viele auf einmal losmarschieren, wird man Richard Wagner hören dürfen ? die Idee der 3 Großevents in einem Jahr , ein kleiner Mitmacher im Sog der Massen finde ich berauschend.

  5. #5
    Avatar von madraxx
    Im Forum dabei seit
    23.01.2007
    Beiträge
    120
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hallo,
    da fällt mir die Ostsee Wanderung ein: https://ostseeweg.com/index.php/de/ oder schau mal bei der 24h Trophy.
    Oder hier im 24 Stunden Wanderkalender: https://xn--schne-aussicht-xpb.de/24h-wanderungen/
    Mad

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    ja also Gruppenmarsch kann ich nicht, ich bin Individualsportler, ich will und kann mich nicht dem Tempo anderer anpassen und zweitens bin ich in erster Linie ein Jogger, auch wenn ich hin und wieder auch mal wandern gehe, ich kann keine 100 km am Stück wandern, das habe ich nie trainiert ansatzweise und 100 km am Stück laufen schaffe ich zur Zeit auch nicht, deshalb wollte ich es kombinieren,
    mein Feuer brennt nach wie vor für Marathon laufen, aber ich wollte eben was längeres nächstes Jahr mal machen und die 100 km sind eine tolle Distanz, weil es auch dreistellig schon mal ist und ich will nicht bei 12 oder 24 h Lauf mitmachen und ewige kleine Runden drehen, wenn das Gehen, Wandern anfängt ödet mich die kleine Runde an, die meist auch keine schöne Panoramen zu bieten hat, deshalb denke ich an eine 100 km Wanderung wo ich eine schöne Strecke habe, keinen Zeitdruck, da 24h geöffnet und ich abwechseln kann zwischen Joggen und Wandern und auch Verpflegung und Orga in Anspruch nehmen kann

  7. #7
    Avatar von michi1976
    Im Forum dabei seit
    05.02.2015
    Beiträge
    133
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    32

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Hört sich erst mal sehr gut an, haben Sie den schon mal mitgemacht ?
    Hätte sogar am kommenden Wochenende Zeit, aber das wird mir jetzt spontan auch zu viel sein, muß auch mein Material erst einmal auf das " Ultra Wandern " oder " Weit Wandern " einstellen, habe zur Zeit z.B kein Handy und dieses GPS Zeug, braucht man das ?
    Ich wandere immer noch mit Karten, habe auch kein Navigationsgerat für den Wald,
    das werde ich mir wohl zulegen müssen

    Grundsätzlich suche ich keine Wanderung, die nur " notdürftig " ausgeschildert ist, weil ich ja auch einen Teil joggen möchte und nicht immer nach dem Weg suchen möchte, das nervt dann auch und man hat auch andere Dinge im Kopf als nur immer den Weg zu suchen.

    wie viele Leute machen denn bei diesem Ultra Wandern Event in Köln mit ? gerade auf den 100 km so ungefähr

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Dieser Kölnpfad ist sogar auf Wiki 171 km, , dass ich noch nie von dem Ding gehört habe,
    nächstes Jahr will ich sowieso den Köln Marathon mitlaufen, da könnte ich noch 2 Tage in Verbindung auf dem Kölnpfad das Ultra Wandern üben

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    weiß denn jemand, was teilnehmermäßig die grösste Ultrawandern Veranstaltung 100 km oder auch 50 km in Deutschland ist ?

    hier bei denen steht z.B Limit 100 Wanderer vor allem was mich stört die Aussage dort, das Finden des Wegen wäre durchaus Teil der challenge, mit Verlaub, aber das halte ich für Schwachsinn, ich möchte nicht wie " Eier suchen " die Strecke suchen, die der Veranstalter " komponiert " hat, auch wenn es wohl ein " staatlich angelegter Wanderweg ist und jemand anderes offenbar in erster Linie für die Ausschilderung zuständig ist,

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Mir wäre am liebsten eine Veranstaltung mit Teilnehmerzahlen entweder im 4stelligen Bereich oder doch nicht allzu weit davon entfernt, also 800 Wanderer wären noch ok, aber weniger wie 200 Leute, die verlieren sich auf einer 100 km Runde schnell und man läuft die ganze Strecke alleine und vor allem bin ich misstrauisch, was die Wegfindung angeht.

    Ich kenne das auch von 100 km Läufen, zB früher mal gab es einen 100 km Lauf in Marburg, 2 Mal mitgemacht und immer verlaufen,
    ganze Heerscharen hatten sich verlaufen, so dass der Lauf schnell wieder eingestellt wurde,
    wenn ein kleiner Verein anfängt sich auf eine 100 km Runde zu stürzen, bin ich skeptisch, 100 km sind lang

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard


  13. #13

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    899
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    habe gelesen, daß das am Wochenende eine richtige Ultra Laufveranstaltung auch ist
    https://koelnpfad.wordpress.com/

    nur auch hier der Hinweis " Wegfindung ist Teil der Challenge " so eine Veranstaltung kommt für mich leider nicht infrage, das ist was für Leute, die mal so eben 171 km aus dem Hemd schütteln, ich interpretiere so einen Slogan " wir haben leider nicht Ressourcen Ihnen eine einwandfreie Markierung zu bieten, aber hey nehmen Sie es sportlich, die Wegfindung ist Teil der Challenge

    Ich werde nächstes Jahr nach dem Köln Marathon mal ein oder zwei Tage alleine auf dem Pfad eine Tageswanderung machen, dann kann ich mir ein Bild machen, manche Veranstalter warnen ja auch nur vorsorglich, aber trotzdem ein ganz guter Standard

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    29.06.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    hi Bio,

    der Mammutmarsch könnte was für dich sein. 100km in 24h. Der nächste findet am 28.07. in München dem Starnberger See entlang statt www.mammutmarsch.de

    Liebe Grüße

  15. #15
    Avatar von Swordfish
    Im Forum dabei seit
    07.02.2006
    Ort
    Irgendwo bei Lüneburg
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Guck mal hier https://www.megamarsch.de/ in Hamburg waren 3600 Starter. War eine super Atmosphäre

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 100 km fahren um 100 km zu Laufen, Ulmer Laufnacht 2016
    Von schauläufer im Forum Laufberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 14:51
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 09:42
  3. 100 Kilometer Wanderung - Wo in Deutschland gibt es das noch?
    Von pweber im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 22:02
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft