+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 28 von 28
  1. #26
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    1.351
    'Gefällt mir' gegeben
    1.228
    'Gefällt mir' erhalten
    384

    Standard

    Zitat Zitat von Renntatze Beitrag anzeigen
    Letzte und vorletzte Woche lagen meine Werte bei 49,5/50,5 und heute war es umgekehrt gewesen.
    Die ersten 5 km fühlte sich die linke Wade auch mächtig verspannt an.

    Ich hätte nicht damit gerechnet, dass man mal so und mal so läuft. Aber das ist das Gute, wenn man so einiges an Messwerten zusammen getragen hat, man weiß dann eher was ist normal und was sind Ausreißer.
    Nun fehlt die Richtige interpretation der Meßergebnisse.
    Vielleicht hattest Du in den früheren Läufen Seitenwind aus West, diese Woche Seitenwind aus Ost?


    Im ernst, wirklich interessant solche Details zu seinem Laufverhalten mal zu erfahren, im laufe der Anwendung wird man sicherlich lernen, so manche Rückschlüsse ziehen zu können.

  2. #27
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.951
    'Gefällt mir' gegeben
    1.705
    'Gefällt mir' erhalten
    2.551

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Im ernst, wirklich interessant solche Details zu seinem Laufverhalten mal zu erfahren, im laufe der Anwendung wird man sicherlich lernen, so manche Rückschlüsse ziehen zu können.
    Und manchmal sagt man auch einfach: "Wie? 52:48? Der Lauf war locker und entspannt, nix ziepte, da ist mir dieser Messwert sowas von Piepegal".

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    klnonni (06.07.2018)

  4. #28
    Avatar von Steffen42
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    11.483
    'Gefällt mir' gegeben
    3.237
    'Gefällt mir' erhalten
    2.760

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und manchmal sagt man auch einfach: "Wie? 52:48? Der Lauf war locker und entspannt, nix ziepte, da ist mir dieser Messwert sowas von Piepegal".
    +1

    Darum hab ich mir als Ersatz für meinen alten Brustgurt bewusst einen HRM ohne RUN gekauft, damit ich mir diese Werte nicht mehr jedes Mal anschauen muss. Irgendwann macht einen das nur noch bekloppt und Erkenntnisgewinn ist null.

    Hatte teilweise den Eindruck, dass alleine die Position des Sensors ein wenig mehr links oder rechts das Ergebnis beeinflusst. Trotzdem neigte ich dazu, in die Werte hineinzuinterpretieren. So im Sinne: seit drei Läufen verschiebt sich das immer weiter von links nach rechts, wahrscheinlich ist das minimale Ziepen doch eine Sache, die sich verschlimmert. Pass mal besser auf. Lauf 4 dann Werte wieder "normal" und Wade ziept trotzdem. Und nun?

    Wenn ich den alten HRM-RUN anhabe, amüsiere ich mich nur noch über die Werte. Mehr nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin Fenix5 mit Running-POD
    Von Sangria-Bocholt im Forum Flohmarkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2017, 20:30
  2. Testbericht Quechua Rucksack zum Laufen,Wandern,Radfahren
    Von bluerabbit78 im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2014, 18:43
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 17:45
  4. Suche: Suunto Foot POD oder GPS POD
    Von gregi41 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 10:30
  5. Blöde Frage zum i pod
    Von Ex-Stubenhocker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 13:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •