+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    05.07.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard Suunto Spartan Sport Wrist HR falsche werte bei der Messung mit dem Pulsgurt

    Hallo liebe Community!

    Ich bin seit Herbst letzten Jahres stolze Besitzerin der Sunnto Spartan Sport Wrist HR und war immer sehr zufrieden damit.
    Anfang April habe ich mich beim Laufen verletzt und musste leider für fast 3 Monate eine gezwungene Laufpause einlegen. Nun darf ich seit ein paar Wochen wieder trainieren und fange natürlich wieder fast ganz unten an
    Doch seit ich seit der Pause wieder trainiere zeigt meine Pulsuhr wenn ich den Pulsgurt verbinde für mindestens eine Halbe bis dreiviertel stunde so übertriebene Pulswerte ! an die keinesfalls stimmen können. Die Werte liegen bei 190 bis teilweise sogar 230 (!) Schlägen....das komische daran ist dass ich mich kaum anstrenge bzw fühlt es sich auch nicht anstrengend an. Am Dienstag lief ich sogar mit einer freundin mit der ich mich locker unterhielt und trotzdem Zeigte die Uhr einen Puls von 190 an....

    Kann mir jemand sagen was da sein könnte?

    Ich bitte euch um Hilfe! Danke im Vorraus

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningCary:

    DrProf (05.07.2018)

  3. #2

    Im Forum dabei seit
    17.07.2010
    Ort
    Hasloch, Wertheim
    Beiträge
    502
    'Gefällt mir' gegeben
    19
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Aktuelles Update installiert?

  4. #3
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.529
    'Gefällt mir' gegeben
    3.184
    'Gefällt mir' erhalten
    5.407

    Standard

    Brustgurt befeuchtet?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  5. #4

    Im Forum dabei seit
    09.01.2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    53
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Batterie im Brustgurt evtl. tauschen.

  6. #5
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.529
    'Gefällt mir' gegeben
    3.184
    'Gefällt mir' erhalten
    5.407

    Standard

    Noch eine Idee: Der Brustgurt ist doch Bluetooth Smart oder? Mal bei einem Lauf den Gurt nicht mit der Uhr sondern einem Handy koppeln und schauen, ob da der gleiche Mist aufgezeichnet wird.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  7. #6
    Avatar von Bewapo
    Im Forum dabei seit
    23.02.2015
    Ort
    Langenfeld (Rheinland)
    Beiträge
    2.505
    'Gefällt mir' gegeben
    1.259
    'Gefällt mir' erhalten
    1.772

    Standard

    ...vielleicht mal die HF Messung am Handgelenk einschalten/ausprobieren

  8. #7

    Im Forum dabei seit
    05.07.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Danke für eure Antworten!

    Habe nun das neueste Update auf die Uhr geladen und nochmal probiert. Gleiches Ergebnis. Da ich erst am Donnerstag eine Batterie kaufen kann hab ich mir heute gedacht ich probiers wirklich mal nur mit der Messung am Handgelenk - danke für den Tip.
    Doch jetzt bin ich wirklich überrascht denn auch die Messung am Handgelenk zeigt die Werte zu hoch an!

    Liegt es vielleicht doch an mir bzw. meinem Körper?!
    Oder kann mit dem System auf der Uhr trotz Update was nicht stimmen?

    Ich mache mir mitlerweile echt sorgen...es kann doch nicht sein dass ich in der Trainingspause so abgebaut habe dass ein lockeres Lauftraining - was man fast nur Joggen nennen kann so wie es heute war meinen Körper so dermaßen überanstrengt dass man mit 190 - 200 Schlägen läuft, oder? Vor der Trainingspause hatte ich bei so einem Tempo maximal 130 Schläge...

    Vor allem ist es doch unmöglich dass man mit so einem Hohen Puls 1 - 1,5 h durch laufen kann oder liege ich da falsch??
    Denn letzten Donnerstag war ich fast 1,5h unterwegs...

    Oder bin ich einfach zu schnell und zu hart wieder ins Training eingestiegen? Ein Übertraining vielleicht?

    Ich bin ratlos....oder ist es doch die Uhr?
    Zuletzt überarbeitet von RunningCary (10.07.2018 um 20:58 Uhr)

  9. #8

    Im Forum dabei seit
    03.07.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Also ich hatte ähnliche Erfahrungen nach meiner Laufpause. War dann gemütlich laufen und hatte zwischen 197 und 220 Puls (fühlte sich aber nicht danach an). Hab dann auch gedacht muss am Gurt liegen (hab zwar generell hohen Puls aber bei einen lockeren Lauf war mir das zu hoch, hab dann einfach auf meinen Körper gehört) -> anderer Gurt + Uhr selbe Thematik. Hat sich dann nach einigen Läufen aber wieder beruhigt bzw. normalisiert.

  10. #9

    Im Forum dabei seit
    05.07.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Achso? Ok. Und was heißt nach einigen Läufen? Wieviele waren das denn ungefähr wenn ich fragen darf?

    Ja genau bei mir fühlt es sich auch nicht so an 🤔

    Dachte heute schon den ganzen tag ich hab vielleicht irgendwelche gesundheitliche Probleme mit Herz, Sauerstoffaufnahme oder sowas....

  11. #10

    Im Forum dabei seit
    03.07.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ja war total komisch bei mir. Ich sag mal nach 4-5 Läufen? War dann halt auch ein paar Laufen und geschaut das ich nur 145 Puls ca hab egal wie langsam ich war (ja Schnecken haben mich überholt haha)

  12. #11

    Im Forum dabei seit
    05.07.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    So jetzt weiß ich dass es eindeutig nicht an mir liegt mit dem hohen Puls. Hab heute zum vergleich die Suunto Spartan Sport von meinem Freund mit Pulsgurt porbiert und aber auch meine Suunto getragen. Erstaunlicherweise zeigte meine Uhr immer 20 - 30 Schläge mehr an!
    Also muss die Uhr etwas haben...

    Hier die Bilder dazu...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2762.jpg 
Hits:	290 
Größe:	502,5 KB 
ID:	67580Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2759.jpg 
Hits:	205 
Größe:	429,0 KB 
ID:	67581Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2758.jpg 
Hits:	197 
Größe:	409,9 KB 
ID:	67582

    Muss ich meine Uhr jetzt einschicken?
    Habt ihr Ratschläge was man da machen kann?

  13. #12

    Im Forum dabei seit
    15.09.2018
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Suunto Spartan Ultra zeigt zu Trainingsbeginn zu hohe Pulswerte

    Habe dasselbe Problem mit meiner Spartan Ultra. Jeweils zu Beginn einer Einheit steigt sie mit Werten zwischen 145 bis 165, manchmal bis 190 ein, das geht dann 3 bis 5 Minuten so und plötzlich sinkt der angezeigte Puls auf realistische Werte für den Rest des Trainings. Das ist so bei fast jedem Training. Hatte dazu auch schon mit Suunto Kontakt und einen neuen Puls-Sensor zugeschickt bekommen, das hat aber nichts an der Situation geändert.

    Um Fragen vorzubeugen:
    - Pulsgurt ist gut angefeuchtet, aber egal ob mit Wasser oder auch mit Gel: das Problem bleibt bestehen.
    - Bin gut im Training und kann meine tatsächlichen Werte recht realistisch einschätzen.

    Das Thema ist ja hier im Forum nun seit einiger Zeit ruhig. Gibt es irgendwelche neuen Erkenntnisse, die hilfreich sein könnten? Oder noch Andere mit dem gleichen Phänomen?

    Danke für Eure Rückmeldungen!

  14. #13
    Avatar von Noizy75
    Im Forum dabei seit
    11.11.2012
    Ort
    Paris / Siegen, NRW
    Beiträge
    709
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Suunto hat leider Probleme mit den Gurten. Zu der optischen Messung kann ich nichts sagen. Ich laufe z.B. konstant 40min mit 170er Puls, irgendwann zeigt die Uhr Werte bis 220 an. Ich habe dann per Hand gemessen, es war plus minus 170. Ich habe dann den Gurt in die Waschmaschine gesteckt (ohne Sensor ) und seit dem kam es nicht mehr vor. Suunto ist für GPS super, Puls eher weniger.
    3000m 11:09min l 5km 18:50min l 10km 38:44min




  15. #14

    Im Forum dabei seit
    15.03.2011
    Beiträge
    499
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich gehe auch mal davon aus, dass es ein Sensor bzw. Software Problem ist.
    Ich habe die Suunto Spartan Ultra Stealth Titanium in gebrauch und kann ähnliches berichten.
    Fakt ist, wenn du eine Weile ausgesetzt hast, ist dein Puls schon höher als vor dieser Auszeit. Dies dauert bei mir ca. die doppelte Zeit an, die ich auch aussetzen musste. Bei mir leider beruflich bedingt.
    Aber die Suunto Ultra zeigt mir dann komischerweise immer bis zu 30 mehr an als meine Suunto Ambit 1 oder meine, leider defekte, Garmin FR 305.
    Also mehr Puls ist normal aber sicher nicht in diesen Rahmen.
    Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.
    ....und warum laufe ich jetzt??????.....for fun......

  16. #15

    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hatte das Problem auch. Allerdings habe ich keine Pause eingelegt. Die Uhr hat bei einfachem Grundlagentraining mit geschätztem 120er Puls zuerst um die 120 angezeigt. Ist dann stetig gestiegen bis auf 220! Habs dann nur mit der optischen Messung versucht. Selbes Ergebniss. Dann habe ich die Uhr neu gestartet, geupdatet und auch mal auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt. Immer das gleiche Problem.
    Ausserdem hat die Uhr manchmal den Gurt gar nicht erkannt.
    Hab auch einige Male die Batterien ersetzt. Danach funktionierte es auch für kurze Zeit mit dem Koppeln wieder. Aber die Messung war leider immer totaler Mist.
    Hab dann die Uhr eingeschickt.
    Suunto hat mir dann die Uhr mit einem neuen Gurt und Sensor zurückgeschickt. Zum Gurt machten sie keine Bemerkung. Nur, dass sie ein Update aufgespielt hätten, welches erst später auf den Markt kommen würde. Das war noch vor dem letzten Update.
    Seither funktioniert alles wieder wie es soll.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Suunto Spartan Sport Wrist HR (vorher Garmin Forerunner 935)
    Von Runninghase im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.07.2020, 12:34
  2. Suunto Spartan Sport Wrist HR
    Von Erniedogy im Forum Laufuhren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2018, 17:02
  3. Fenix 3 HR Probleme mit der HF Messung bei hoher Intensität
    Von Kontusion im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 22:22
  4. Suunto Spartan Trainer Wrist HR
    Von Steffen42 im Forum Laufuhren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2017, 18:02
  5. Garmin Pulsgurt erste 5min falsche Werte
    Von Infest im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 18:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •