+ Antworten
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 176 bis 200 von 210
  1. #176
    Avatar von totti1604
    Im Forum dabei seit
    03.08.2006
    Beiträge
    969
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Guten Morgen allen Startern viel Erfolg. Gibt es irgendwo die Möglichkeit die Ergebnisse während des Laufes zu sehen? Live Ticker oder Leaderboard?

  2. #177

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Zumindest hier der Livestream, hat jemand schon woanders geschrieben und schaue ich gerade :-)

  3. #178

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

  4. #179

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    101
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Nicht nur der Livestream war offenbar verbesserungsfähig. Zwei Artikel zum Lauf; der erste vor allem zum sportlichen Aspekt, im zweiten geht es dann um das, was "drumherum" wenig gelungen war:

    https://www.report-d.de/Sport/Lokals...ehrigem-114775
    https://www.report-d.de/Sport/Lokals...ckblieb-114779

  5. #180

    Im Forum dabei seit
    20.10.2016
    Ort
    Langgöns
    Beiträge
    395
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    122

    Standard

    Schlimm fand ich die Nachricht vom Läufer, der reanimiert werden musste. Ich hoffe, dass er es schafft. Bei solchen Nachrichten wird die Wichtigkeit des eigenen Ergebnisses sehr relativ.

    Richard

  6. #181

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.123
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    ich bin auch ins Ziel gekommen, Stimmung und Wetter waren supi.
    fand die Stimmung sogar noch etwas besser als wie in den vergangenen Jahren. Der organisatorische Standard war etwas niedriger wie gewohnt, aber alles noch im Rahmen, da mache ich kein Fass auf, ich war zufrieden.

  7. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bio:

    Bewapo (29.04.2019), MiGu_15 (29.04.2019), schmittipaldi (29.04.2019), vinchris (29.04.2019)

  8. #182

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    101
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Rich-Ffm17 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass er es schafft.
    Leider nicht, er ist im Krankenhaus verstorben. Es gibt m.W. keine Infos dazu, welche gesundheitlichen Probleme da vorlagen - allerdings muss man so etwas als Unbeteiligter auch nicht unbedingt erfahren. Ich hoffe, alle anderen sind inzwischen wieder wohlbehalten zurück.

  9. #183

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.123
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Guter Bericht

    http://www.laufreport.de/bericht/041...f-marathon.htm

    ich glaube, dass es nächstes Jahr dann unter 2 tsd M Finisher sein werden, weil die DM weitergezogen sein wird, weil Bonn am gleichen WE sein wird und weil Bio nicht dabei sein wird

  10. #184

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    101
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Na ja, woher die "erhofften 400.000 Zuschauer" jemals hätten kommen sollen - keine Ahnung. Und ja, gähnende Leere gab es m.W. durchaus an vielen Stellen. Die Strecke hatte einige "Hotspots", die sowohl zentral lagen als auch mehrmals von der Route berührt wurden; dort hatten sich auch Zuschauer eingefunden. Ansonsten gab es an vielen Stellen Bühnen mit Livemusik, was ja für Läufer, die nicht gern "einfach so" laufen, auch belebend sein kann. Und was die Rheinkniebrücke mit der Marathon- oder der HM-Strecke zu tun haben soll, erschließt sich wohl nur dem Verfasser.

    Aber vielleicht ging es bei dem Bericht auch vorzugsweise um die Personalquerelen (Winschermann - Oberem) und die Entscheidung, dem Marathon einen Halbmarathon an die Seite zu stellen. Warten wir's ab, wie viele sich im nächsten Jahr anmelden. Schon jetzt ist ja geplant, die Zahl der HM-Plätze von 4000 auf 6000 zu erhöhen ...

  11. #185
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    Na ja, woher die "erhofften 400.000 Zuschauer" jemals hätten kommen sollen - keine Ahnung.
    Die Zahlen sind eh immer gelogen.

    http://www.herbertsteffny.de/artikel/zahlenspiel.htm

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    vinchris (30.04.2019)

  13. #186

    Im Forum dabei seit
    19.01.2016
    Beiträge
    602
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Die Zahlen werden geschönt, um die Veranstaltung für potentielle Sponsoren attraktiver erscheinen zu lassen. Das bringt mehr Geld in die Kasse.

  14. #187
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Wobei ich Steffnys Berechung auch nicht 100% korrekt finde. Es behauptet ja niemand, dass alle Zuschauer gleichzeitig vor Ort sind, immerhin dauert so ein Lauf ja viele Stunden, man sieht ja bei den TV-Übertragungen oft wie wenig Zuschauer bei den Elite-Läufern da sind, während nachher beim großen Läuferfeld ein Vielfaches an Zuschauern da ist, während manche der Elite-Schauer schon längst wieder weg sind...

    Zudem müsste erstmal geklärt werden, wie genau gezählt wird. Zählt ein Zuschauer, der an 7 Stellen auftaucht als einer oder als 7 Zuschauer? (Beim OEPNV zählt jede Fahrt, ist diese Person mit An- und Abfahrt eben mal "8 Fahrgäste"). Was ist mit Leuten auf Balkons, an Fenstern, zufällig vorbeikommenden Passanten, die einmal den Kopf drehen, im Stau mit freiem Blick auf die Laufstrecke stehenden Autofahrern usw. usw. usw.?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  15. #188

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    984
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Das größte Event in Düsseldorf ist der Japan-Tag. Der hat so um die 500-600 Tausend Besucher. Da merkt man, wie rappelvoll die Stadt ist. Da sind beim Marathon aber gefühlt maximal ein 1/3 oder 1/4 Zuschauer, wenn überhaupt. Im gesamten Nordosten der Strecke, die ja fast ausgestorben ist, sind keine 10.000 Zuschauer. Klar, wenn man jeden Anwohner mit reinrechnet, dann kommen wahrscheinlich schon mal 200k Sockel dazu.

  16. #189
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.307
    'Gefällt mir' gegeben
    1.816
    'Gefällt mir' erhalten
    1.083

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen

    Zudem müsste erstmal geklärt werden, wie genau gezählt wird. Zählt ein Zuschauer, der an 7 Stellen auftaucht als einer oder als 7 Zuschauer?
    Du meinst den renitenten Verkehrsraudi-Opa der verzweifelt - und irgendwann mit Gewalt - versucht mit seinem Wagen die Innenstadt zu verlassen und stets auf irgendwelche Straßensperren trifft?

    Ich denke da da werden nicht nur "Zuschauer" "gezählt" sondern auch Buchungsunterschiede von Hotels zu normalen Wochenenden ausgewertet. Ebenso Verkehrströme etc. etc. Und die statistischen Verschiebungen sind alles potenzielle Zuschauer, denn warum sollten sie sonst kommen?

    Des Weiteren macht ja üblicherweise auch die Polizei Schätzungen am bestimmten Plätzen etc. etc.

  17. #190
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.636
    'Gefällt mir' gegeben
    444
    'Gefällt mir' erhalten
    938

    Standard

    Wahrscheinlich haben die Düsseldorfer Veranstalter Berater aus den USA

    https://www.haz.de/Nachrichten/Polit...rnative-Fakten
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. #191
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Du meinst den renitenten Verkehrsraudi-Opa der verzweifelt - und irgendwann mit Gewalt - versucht mit seinem Wagen die Innenstadt zu verlassen und stets auf irgendwelche Straßensperren trifft?
    Wenn der 4 Leute an Bord hat und auf 5 Sperren trifft, eben mal 20 Zuschauer.

    Ich denke da da werden nicht nur "Zuschauer" "gezählt" sondern auch Buchungsunterschiede von Hotels zu normalen Wochenenden ausgewertet.
    Ich glaube nicht, dass sich da jemand den Aufwand macht. Es wurde einfach irgendwann eine Zahl genannt und dann geschaut, ob es im aktuellen Jahr gefühlt mehr oder weniger Zuschauer als damals sind...

    Des Weiteren macht ja üblicherweise auch die Polizei Schätzungen am bestimmten Plätzen etc. etc.
    Die liegt aber oft um ein Vielfaches neben den Angaben der Veranstalter. Sehr schön bei Demos zu sehen... Laut Polizei 2.000, laut Veranstalter 10.000 Leute ist keine Seltenheit (und der Veranstalter hat dann nur Ordner für vielleicht 3.000 Leute abgestellt).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  19. #192

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    672
    'Gefällt mir' gegeben
    105
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von totti1604 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen allen Startern viel Erfolg. Gibt es irgendwo die Möglichkeit die Ergebnisse während des Laufes zu sehen? Live Ticker oder Leaderboard?
    Sorry - natürlich komme ich mit meiner Antwort um 2 Tage zu spät, dennoch:

    In der METRO-MARATHON-APP (IOS zumindest) gab es die Möglichkeit, seine Favoriten zu tracken (ich hatte 4 Läufer eingespeichert, wie viele da maximal möglich sind, habe ich nicht getestet) und das hat hervorragend zuverlässig funktioniert. Alle 4 wurden mir auf einem Bildschirm mit der aktuellen Position und der geschtätzen Zielzeit gleichzeitig angezeigt.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MiGu_15:

    Bewapo (30.04.2019)

  21. #193

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.123
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen

    . Schon jetzt ist ja geplant, die Zahl der HM-Plätze von 4000 auf 6000 zu erhöhen ...
    Das glaube ich auch, denn wenn man einmal damit angefangen hat. Man braucht ja auch die Nachfrage auf der Distanz einfach nur " abzuschröpfen ", ganz so einfach ist es freilich nicht, ich habe gelesen, dass manche HM Läufer 1,5 h auf Ihren Kleiderbeutel warten mussten.
    Das ist zwar noch keine " Kaskade pathologischer Ereignisse " aber doch schon grenzwertig

    Ich bin dann ab 2021 wieder jedes Jahr beim DUS Marathon dabei als DUS Fan, nächstes Jahr ist bei mir nur die Ausnahme wegen dem Beethoven Geburtstag, dafür habe ich dann mal vor, einmal an diesem neuen " Südpark Marathon " des 100 MC mitzulaufen.
    Ich liebe die Düsseldorfer Parkanlagen und gehe zB jedes Jahr sonntags nach dem M in den Ständehauspark stundenlang spazieren bis in die Nacht hinein, wenn die Laternen angehen. Man trifft dort nur wenige Leute, ideal zum entspannen und zum assimilieren.........

  22. #194

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.123
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Ich würde auch gerne mal an so einer " Tee Zeremonie " in diesem " Japan Haus " in Niederkassel mitmachen, wenn dazu jemand was sagen kann, nur her damit, aber muss man alles terminlich unter einen Hut bekommen, der Japan Tag interessiert mich auch schon ewig.

    Ansonsten bin ich dann im März wieder in DUS bei Joshua Bell mit dem Hessischen Rundfunkorchester, er gibt in Frankfurt 2 Konzerte und geht dann mit einem anderen Programm auf Europa Tournee, tolle Sache mal wieder und außergewöhnlich, aber jetzt geht es erst mal ein paar Tage nach Baden Württemberg in die Mozart Hochburg Schwetzingen bei Konzerten von morgens bis abends und danach Spargelessen in einem der größten Spargelanbaugebieten und damit gestärt nächste Woche zum Mannheim Marathon

  23. #195

    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    5.998
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    251

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zudem müsste erstmal geklärt werden, wie genau gezählt wird.
    Ruca, du hast da die Wunde in den Finger gelegt (um's mal mit Loddar auszudrücken).
    Da machen die so ein Riesen-Bohei um T-Shirts, die bei Nässe nicht undurchsichtig sein dürfen oder dass die Wettkampfschuhe IAAF-genehmigt sein müssen. Ganz zu schweigen von dem Kult um die Streckenvermessung, in dem auf 33 Seiten jedes Detail minutiös festgelegt ist. Aber bei der wichtigsten Frage kneift der DLV.

    Ich plädiere dafür,
    a) die Art der Zählung exakt in der ZZO zu regeln (Zuschauer-Zähl-Ordnung)
    b) speziell ausgebildete Zuschauerzähler mit der Aufgabe zu betrauen.

    Die ZZO sollte von einem eigens ausgewählten Gremium unter Leitung eines Zuschauerzählwartes ausgearbeitet werden und könnte den Anstoß geben für eine IZZO (also international).

    Die Ausbildung und Kategorisierung der offiziellen Zuschauerzähler könnte in Anlehnung an die Streckenvermesserklassen erfolgen, also wäre ein C-Zähler befugt, kleinere Veranstaltungen bis sagen wir mal 500 Teilnehmer zählmäßig zu leiten, während der B-Zähler bis 10.000 agierte und alles darüber dem A-Zähler vorbehalten wäre. Über die Ausgestaltung und Lehrgangsinhalte sollte das ZZO-Ausarbeitungs-Gremium diskutieren und Vorschläge entwickeln.

    So würde man endlich mal Ordnung in diesen Willkürladen bekommen.

    Hier böte sich auch ein weites Betätigungsfeld für App-Entwickler, denn alle reden zwar von Digitalisierung und dass selbige Chancen böte, aber da könnte man mit Gesichtserkennung, adaptivem Zustimmungsermittlungsalgorithmus oder "Like"-Bereitschaft endlich mal was Produktives schaffen und das KI-Potenzial nutzen. (KI = Kein Interesse, d. h. die werden dann nicht mitgezählt).

    Bernd
    Das Remake in Text und Bild.

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  24. #196
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.937
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.542

    Standard

    Viel simplere Lösung: Eintrittskarten verkaufen $$$$

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Rauchzeichen (30.04.2019)

  26. #197

    Im Forum dabei seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.123
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Mich stören die erfundenen Zuschauerzahlen nicht, weiß eigentlich auch jeder, dass die erfunden sind. Der Spaß hört für mich auf, wenn ich in einem aktuellen Artikel der RP was von einer DM im kommenden Jahr lese und hier dann von Herrn Winschermann erfahren muss, dass die Zeitung einfach einen Artikel des Vorjahres " umformuliert " hat, hier fängt für mich die " Lügenpresse " an und bei einem " unwichtigen Ding " wie bei einem Volkslauf mag das noch angehen, aber bei den " wichtigen Dingen " macht die Presse es ja genauso, Gott sei Dank gibt es noch ein freies Internet und " alternative Medien " kann ich da nur sagen

  27. #198
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.865
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.263

    Standard

    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    ich habe gelesen, dass manche HM Läufer 1,5 h auf Ihren Kleiderbeutel warten mussten.
    Das ist zwar noch keine " Kaskade pathologischer Ereignisse " aber doch schon grenzwertig
    Wenn denn das so war, ist das für mich nicht grenzwertig, sondern ein Grund, dort nicht zu starten. Nicht auszudenken, man kommt durchgeschwitzt bei kühlem windigen Wetter ins Ziel und muss so lange auf trockene, warme Sachen warten!

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Viel simplere Lösung: Eintrittskarten verkaufen $$$$
    Man könnte natürlich auch über die Handys ermitteln, wer wann und wo an der Strecke stand

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    ruca (30.04.2019)

  29. #199

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    101
    'Gefällt mir' gegeben
    51
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Na ja, früher (als die Leute für Medien noch zahlten ;) ) hätte man halt von einem Fehler gesprochen. Heute verallgemeinern einige das Ganze und nennen's Lügenpresse, aber viele andere Quellen sind leider oft noch weniger seriös. Zu den Tee-Veranstaltungen kannst Du Dich hier anmelden: https://www.eko-haus.de/de/veranstal...eremonien.html

    An anderer Stelle haben sich einige inzwischen über die vielen Sperrungen (nicht nur für den Individualverkehr, sondern leider auch für den ÖV) beschwert, die der Metro-Marathon mit sich bringt. Vielleicht wäre - wenn die Veranstaltung noch weiter in Richtung Halbmarathon schwenkt - zu überlegen, ob man nicht einfach eine HM-Strecke einrichtet, die die Marathonis und die Staffeln dann zweimal laufen. Könnte auch im Hinblick auf die Zuschauer etwas bringen ...

  30. #200

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    984
    'Gefällt mir' gegeben
    268
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Zitat Zitat von Bio Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank gibt es noch ein freies Internet und " alternative Medien " kann ich da nur sagen
    Immer schön in der blau-braunen Filterblase bleiben. Ist besser für uns alle.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hamburg Marathon 28.04.2019
    Von Lango im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 02.05.2019, 10:07
  2. 11. Metro Group Marathon Düsseldorf 28.04.2013
    Von laufenderPumuckl im Forum Laufberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 21:55
  3. Startplatz für Düsseldorf Marathon (28.04.) abzugeben
    Von Red Baron13 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 10:58
  4. Startplatz Düsseldorf Marathon 28.04.2013 gesucht
    Von lauftiger2375 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 00:45
  5. Startplatz Düsseldorf Marathon 28.04.2013
    Von NicoS im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •