Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von spalter
    Im Forum dabei seit
    11.05.2018
    Ort
    stockach
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard offene deutsche meisterschaft, 23.09.18

    hab das hier grad erfahren, findet in hügelheim statt:

    http://www.markgraefler-rollertouren.de/?page_id=262

  2. #2
    Avatar von 2013er
    Im Forum dabei seit
    19.09.2018
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Die Strecke war zum Tretrollerfahren ideal, der Wind fast in Sturmstärke war es nicht unbedingt. Aber dadurch wurde die Strecke sehr anspruchsvoll! Ich hatte mich am Start zu weit hinten aufgestellt, weil ich mich für schwächer hielt, als ich es letztlich war. Ich hatte gedacht, die Jahre Rennabstinenz hätten meiner Wettbewerbsfähigkeit sehr geschadet, aber das Gegenteil war der Fall. Das fast tägliche Training, auch wenn es meist nicht mit hoher Intensität war, hat meine Technik verbessert, so dass ich letztlich gut mithalten konnte. Das Rennen spielte sich in einer "Zweiklassengesellschaft" ab, einer starken und einer etwas schwächeren Gruppe. Ich war genau mittendrin und belegte am Ende auch genau den Platz in der Mitte! Die Hälfte des Startfeldes konnte ich relativ locker hinter mir lassen, an die vordere Hälfte kam ich aber, auch aufgrund des Gegenwindes auf der halben Strecke, nicht mehr heran. So begnügte ich mich damit, den Abstand zu dem Fahrer, den ich vor mir erkennen konnte, nicht abreißen zu lassen. Dazu musste ich nicht mal alles geben, aber mehr wäre bei dem Gegenwind auch riskant gewesen und hätte wahrscheinlich doch nicht gereicht, um mich besser zu platzieren.

    Ich kam immerhin hinter dem Deutschen Meister Ü40 ins Ziel. Wäre ich also 10 Jahre jünger, wäre ich Vizemeister geworden. Das ist wohl mein Schicksal, 2014 hätte ich auf diese Weise bei den Cross Europameisterschaften ebenfalls die Bronzemedaille bei den Ü40 Männern gewonnen. Sollte es nicht eigentlich so sein, dass die Jungen schneller sind als die Alten? Nicht auf dem Tretroller! Der scheint ein wahrer Jungbrunnen zu sein! Nächstes Jahr werde ich 60, dann müsste ich ja eigentlich ganz vorne landen. Ich werde mir Mühe geben und bis dahin noch mehr trainieren, versprochen!

    Das Beste war natürlich wieder die Stimmung unter den Tretrollerfahrern. Das ist ein richtig netter Haufen, da muss man sich einfach wohl fühlen. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Jahr, irgendwo habe ich gelesen, dass die DM möglicherweise wieder an gleicher Stelle stattfinden kann. Ich würde das sehr begrüßen!

  3. #3
    Avatar von Nostromo
    Im Forum dabei seit
    30.08.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Graz! Eine stramme Leistung
    Was für eine Zeit auf 47,88 km bei dem Wind. Ich als Rollernovize hab noch nie diese Distanz am Stück errollert.

  4. #4
    Avatar von hotbull
    Im Forum dabei seit
    02.11.2008
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    38
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Verspätete Glückwünsche an alle Teilnehmer und Gewinner.
    Und wer hat gewonnen? Wo kann ich die Ergebnisse nachlesen?
    Gruß
    Jonny

  5. #5
    Avatar von ulikick
    Im Forum dabei seit
    18.11.2007
    Ort
    Eppingen
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    Zitat Zitat von 2013er Beitrag anzeigen
    Die Strecke war zum Tretrollerfahren ideal, der Wind fast in Sturmstärke war es nicht unbedingt.

    …also für mich war der Wind ideal: quasi Berg und Tal auf dem flachen Land

    …zusätzlich kamen mir der leichte Anstieg über die Brücke gleich nach dem Start
    und die 500 Meter Schotterpassage vor dem Ziel sehr entgegen

    (meine Endschnelligkeit ist nicht gut, dafür komm ich längere Anstiege zügig hoch und mein Roller läuft bergab echt prima)

    …ich liebe Berg und Tal am liebsten auf unbefestigten Wegen…

    Meine Renntaktik ging so(unabhängig vom Wind):
    - den Start nicht verschlafen und zu Beginn möglichst vorne im Feld aufhalten
    - die wesentlich stärkeren Fahrer ziehen lassen
    - bei den nur geringfügig stärkeren Fahren ranhängen
    - dann beobachten wo wer welche Stärken und Schwächen hat
    - in der letzten Runde alle Körner mobilisieren und noch etwas probieren

    Der Rundkurs war rechteckig ausgelegt, zwei lange Geraden mit jeweils fast frontalem Gegen- bzw. Rückenwind und zwei kürzere Strecken mit Wind von schräg vorne bzw. schräg hinten. Der Wind nahm gegen Ende des Rennens noch zu, quasi noch mehr Berg und Tal…

    Mit dieser Taktik, dem Wind als Verbündeten und einem schnellen Tretroller konnte ich dann im Rennen um den letzten Podestplatz fighten und zwei Leute hinter mir lassen, die normalerweise einiges stärker sind als ich

    that`s race Yeahh!

    Die Organisatoren haben einen tollen Job gemacht, die Veranstaltung hätte locker noch 100 Tretrollerfahrer mehr vertragen.

    Unser Dilemma in Deutschland: die Tretrollerfahrer mit Rennambitionen sind nur eine winzig kleine Randgruppe in der Randsportart Tretroller.
    Die Rennen werden hauptsächlich von älteren Damen und Herren bestritten, Nachwuchs ist Mangelware.
    Deshalb ist auch das Leistungsniveau im Vergleich zu unseren Nachbarländern ziemlich bescheiden.
    Ich würde viel lieber in einem großen Starterfeld meinem Alter entsprechend z.B. um den 57zigsten Platz fighten, als mangels Startern vordere Plazierungen sozusagen geschenkt zu bekommen!

    Vielleicht sehen wir uns ja… beim nächsten Rennen

    uli

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ulikick:

    2013er (20.10.2018)

  7. #6

  8. #7
    Avatar von hotbull
    Im Forum dabei seit
    02.11.2008
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    38
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Info!
    Gruß
    Jonny

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Meisterschaft in Nordic Walking
    Von seeteufel im Forum Nordic Walking / Walking / Wandern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 21:09
  2. Deutsche Meisterschaft??
    Von Paolo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:24
  3. Deutsche Meisterschaft 2010
    Von maaak im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 23:25
  4. 1. Deutsche Meisterschaft 2006
    Von raubuchkh im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 11:28
  5. 1. Deutsche Meisterschaft (Bahn)
    Von Laufblitz im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 14:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft