+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 102
  1. #76
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.252
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    421

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Ja, manche erkennen dann überhaupt zum ersten Mal wie schön ihre Umgebung ist, weil sie sie mit allen Sinnen wahrnehmen ...
    Ich bin vor knapp 1 Jahr Richtung Süden auf´s Dorf in die Weinberge gezogen.
    Es hat nicht lange gedauert, bis sich rausgestellt hat, dass ich die Umgebung anscheinend schon besser kenne als meine neuen Bekannten und Freundschaften, die schon ewig hier leben. Wenn es um Ausflüge, schöne Plätze & Orte geht, schlage ich vor, was ich so unterwegs entdeckt habe. Meine neuen Bekanntschaften hier machen dauernd Sprüche darüber, wie es denn wohl angehen kann, dass eine neu Hinzugezogene soviel kennt, was die im Leben noch nicht gesehen haben und schütteln immer wieder den Kopf.

    Ich bin mir sehr sicher, dass es damit zu tun hat, dass ich mir laufend die Umwelt erschließe. Wer immer nur mit dem Auto von A nach B fährt, entdeckt eben nicht so viel.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    Kerkermeister (09.11.2018)

  3. #77
    Avatar von ironmarcel
    Im Forum dabei seit
    09.11.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Guten Morgen

    Ich war 17, kurz vor meinem 18 Geburtstag, als ich mit dem Laufen angefangen habe!
    Im Schulsport hatte ich das Laufen immer gehasst!
    Da ich als Jugendlicher allerdings übergewichtig war und gerne abnehmen wollte habe ich damals nach "Kalorienverbrauch Sportarten" gegoogelt und da Laufen relativ weit oben stand, und unkompliziert war, habe ich einfach angefangen

    Macht euch einen schönen Tag
    Marcel
    🎥 Mein YouTube Kanal:
    https://www.youtube.com/ironmarcellauftrainingcoaching

    📷 Instagram: https://www.instagram.com/ironmarcel87/
    📱 Facebook: https://www.facebook.com/ironmarcel87/
    🖥️ Blog: https://www.ironmarcel.com

    🏃 5k: 17:06 • 10k: 35:49 • HM: 1:18:55 • M: 2:51:11

  4. #78
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.649
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    292

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    ... Wer immer nur mit dem Auto von A nach B fährt, entdeckt eben nicht so viel.
    A61, A63, A60, A6 ...

    B9, B420, B47, B271 ...

    Wenn man genau hinschaut entdeckt man die kleinen Schilder.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Kathrine143 (19.11.2018)

  6. #79
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.252
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    421

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    A61, A63, A60, A6 ...

    B9, B420, B47, B271 ...

    Wenn man genau hinschaut entdeckt man die kleinen Schilder.
    Hast ja Recht.
    Auf As und Bs gibt es viel zu erleben. Aber eben auch eher laufenderweise statt autofahrend.

  7. #80
    Die Speerspitze des Wahnsinns Avatar von Brotspinne79
    Im Forum dabei seit
    02.02.2009
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    540
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von heiko1211 Beitrag anzeigen
    Gehört zwar nicht zum Thema, aber interessant wäre die Betrachtung zwischen Sport und Intelligenz. Ich kenne zumindest einige Thai – und Kickboxer mit begrenzten geistigen Ressourcen nach dem Motto *eh Alder“, jedoch keinen ähnlich tickenden Läufer.
    Das ist wohl so und das ist sehr schade. Dabei wären die Geschichten von Kämpfen so vielschichtig und komplex und damit so viel interessanter als die „“Schnupfen gehabt, 1km zu schnell angegangen, Krämpfe, Gruppe gefunden/nicht gefunden/Anschluss verloren, Zielzeit erreicht, verfehlt, übertroffen“–Stories. Aber es fehlt denjenigen, die sie erleben und durchleben oftmals an der Eloquenz, in der man sich hier übertrifft.
    Von lang zu kurz.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Brotspinne79:

    DrProf (01.12.2018)

  9. #81

    Im Forum dabei seit
    22.04.2015
    Ort
    MAD/BCN/FRA
    Beiträge
    773
    'Gefällt mir' gegeben
    79
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Viel zu spät, Mitte 40. In der Jugend das übliche, v.a. Fußballlverein. Nach einem 800-Meterlauf beim Schulwettbwerb kam der Trainer des Leichttathletikvereins auf mich zu und fragte, ob ich nicht bei denen mitmachen wolle, das wäre ein guter Lauf gewesen. Aber da war ich schon 17, lief eher den Mädels hinterher, die meisten von uns begannen, zu rauchen wie Schlote und einiges an alkoholischen Getränken zu sich zu nehmen. Das ließ dann nach, aber ernsthaft daran zu arbeiten, mehr als 5km zu laufen, fing ich erst an, als ich merkte, dass ich doch die Gene meines Vaters geerbt hatte, der stets Probleme mit Blutdruck, Cholesterin usw. hatte. Glücklicherweise ist bei mir dank des Sports alles ok.

    Inzwischen schwimme ich auch sehr gerne, würde auch Triathlon machen, wenn man dafür nicht auch noch ewig auf dem Drahtesel sitzen müsste. Da könnte ich meinen Eltern in's Kreuz treten, mich nie beim Schwimmen angemeldet zu haben, das lernt man am besten als Kind.

    Mit dem Laufen früh anzufangen, ist sicher ok. Ich muss aber auch sagen, wenn ich heute sehe, dass die Eltern ihre 8-jährigen Kids in die Laufgruppe mitschleppen und 8 km im Schlurfschritt durch die Gegend ziehen, rollt es mir die Fußnägel hoch. Nicht von ungefähr wollen die Kinder in dem Alter schnell laufen, nicht lang. Es gilt, die Muskulatur für die Schnelligkeit aufzubauen.

  10. #82
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sehr sicher, dass es damit zu tun hat, dass ich mir laufend die Umwelt erschließe. Wer immer nur mit dem Auto von A nach B fährt, entdeckt eben nicht so viel.


    Wenn man lange in einer Region lebt, meint man sie gut zu kennen. Das geht mir nicht anders. Und im Bewusstsein des Effekts von dem du schreibst, Lilly, bilde ich mir von Zeit zu Zeit ein hier im Umkreis von etlichen Kilometern nun wirklich nichts Neues mehr entdecken zu können. Diese Einbildung hält eine Weile an, bis ich dann mal wieder einen Abzweig nehme, dem ich bislang keine Beachtung schenkte. Oft bekomme ich dann Dinge zu sehen oder genieße Aus-/Ansichten, die mir bisher unbekannt waren. Auch saisonale Begegnungen mit dem Außergewöhnlichen sind darunter. Etwa eine Lichtung im Wald, in der nur für ein paar Tage eine bestimmte Blumenart in voller Pracht und dicht an dicht steht. Da meine Frau auch läuft und meist unabhängig von mir, machen wir uns gegenseitig auf solche Entdeckungen aufmerksam, schicken uns manchmal ganz gezielt mit dem nächsten Trainingslauf zur nämlichen Stelle. Noch eine motivierende Facette eines an Motiven reichen Sports.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  11. #83
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    “Ich schenke, also bin ich.“ ... z.B. schöne Laufberichte, erprobte Tipps zum Laufen und zum Trainingsaufbau ... uns Udo. :-)
    Wenn du das so siehst, dann entschließe ich mich einfach mal mich darüber zu freuen, dass du das so siehst.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  12. #84

    Im Forum dabei seit
    31.12.2017
    Beiträge
    146
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das war ein Witz. Hatte mein "Achtung: Ironie!"-Schild wohl gerade verkramt gehabt.

    Die Angaben stimmen dennoch so. Es fühlt sich aber tatsächlich an, als wäre das lange her, obwohl es gerade mal ein halbes Jahr vergangen ist, dass ich mit dem Laufen begonnen habe.

  13. #85

    Im Forum dabei seit
    25.11.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Hallo!

    Mit Mitte 30 oder so, neben dem Radfahren immer wieder mal.
    Mit 41 dann regelmäßigen und mit Plan und bin jetzt ein Jahr dabei.

  14. #86
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    492
    'Gefällt mir' erhalten
    99

    Standard

    Zitat Zitat von Brotspinne79 Beitrag anzeigen
    Das ist wohl so und das ist sehr schade. Dabei wären die Geschichten von Kämpfen so vielschichtig und komplex und damit so viel interessanter als die „“Schnupfen gehabt, 1km zu schnell angegangen, Krämpfe, Gruppe gefunden/nicht gefunden/Anschluss verloren, Zielzeit erreicht, verfehlt, übertroffen“–Stories. Aber es fehlt denjenigen, die sie erleben und durchleben oftmals an der Eloquenz, in der man sich hier übertrifft.
    100% zustimm.

    Wenn ich an meine "Kumpels" im Gym denke, "Türsteher und Geldeintreiber" und ich mal einen Tag nicht da bin, kommt gleich eine SMS "äh, alles ok, geht's dir gut, du warst Gestern nicht da"?

    Bei Läufern noch nie erlebt, manche können wohl eine Mobiltelefon nicht bedienen.

  15. #87

    Im Forum dabei seit
    12.12.2018
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich habe mit 16 mit Fußball angefangen und bin dann ein Jahr später mit dem Laufen

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Cindy08:

    DrProf (14.12.2018)

  17. #88
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.758
    'Gefällt mir' gegeben
    459
    'Gefällt mir' erhalten
    979

    Standard

    Ich ahnte es schon immer - beim Fußball wird nicht gelaufen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von bones:

    Czynnempere (05.01.2019)

  19. #89
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Ich ahnte es schon immer - beim Fußball wird nicht gelaufen.
    Hmm ... weiß nicht. Früher schoben wir schon eher eine ruhigere Kugel, schlenderten wir durchaus mal ein Minütchen über den Platz, bis der Ball sich vor die eigene Kampfzone verirrte. Und schaut man sich Berichte von alten Bundesliga- oder Länderspielen an, dann ist nicht zu übersehen, dass die Beckenbauer, Netzer und Co. auch nicht gerade raketen- und überfallartig unterwegs waren. Jedenfalls in der Regel. Inzwischen ist dieses Spiel anders geworden. Vieles missfällt mir enorm, hat mich reservierten Abstand zu meiner einstigen Leidenschaft auch als Zuschauer einnehmen lassen. Alles, was mich abstößt, hat jedoch eher nicht mit dem Spiel, sondern mit dem Tanz ums Goldene Kalb und das Geld zu tun. Das Spiel an sich ist so rasant geworden, so attraktiv, mit solcher Dynamik hin und her wogend, dass einem das einstige Fußballerherz im Leibe lacht. Aus diesem Grund breche ich mal eine Lanze für Fußballer, setze zur Blutgrätsche an und löcke wider den Stachel des ewigen Klischees fehlenden Laufeinsatzes (auch wenn mir klar ist, dass du nur eine Steilvorlage elegant verarbeiten wolltest ) ...

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  20. #90

    Im Forum dabei seit
    25.07.2018
    Beiträge
    42
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    In jungen Jahren habe ich Laufen vermieden. Da war Judo als Wettkampfsport angesagt. Mit 18 bin ich dann in Richtung Klettern, Skitouren, Hochtouren (alles in den oberen Schwierigkeitsgraden) abgedriftet und habe das intensiv bis 35 betrieben. Als dann meine Tochter unterwegs war, habe ich meinen ersten Start in den Laufsport gemacht. Ich fand es dann doch toll, einen Ausdauersport zu machen, bei dem man nicht stirbt, wenn man Fehler macht, sondern vielleicht einfach nur gehen muss. Das ist sehr familienkompatibel.
    Zwei Jahre später bin ich ins Familienloch gefallen (Nachwuchs, pflegebedürftige Eltern) der einzige Sport war in der Küche. Mit 15 Kilo mehr habe ich dann mit 46 wieder ernsthaft angefangen zu laufen. Da ich inzwischen die Meilen in den Knien und Hüften spüre, gehe ich vorm Laufen inzwischen ganz gerne Baden und Radeln.

  21. #91
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Angstbremser Beitrag anzeigen
    Da ich inzwischen die Meilen in den Knien und Hüften spüre, gehe ich vorm Laufen inzwischen ganz gerne Baden und Radeln.
    Abseits des eigentlichen Thread-Themas gefragt: Kannst du mir den zitierten Satz bitte erläutern. Inwiefern lindert oder erleichtert dir Baden (Schwimmen?) und Radeln das nachfolgende Lauftraining? Oder missverstehe ich da was?

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  22. #92
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.057
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.347

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Abseits des eigentlichen Thread-Themas gefragt: Kannst du mir den zitierten Satz bitte erläutern. Inwiefern lindert oder erleichtert dir Baden (Schwimmen?) und Radeln das nachfolgende Lauftraining? Oder missverstehe ich da was?

    Gruß Udo
    Vielleicht läuft er dann in Badelatschen?

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  23. #93
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Vielleicht läuft er dann in Badelatschen?
    Ich warte begierig auf die Erleuchtung durch Angstbremser
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  24. #94
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.758
    'Gefällt mir' gegeben
    459
    'Gefällt mir' erhalten
    979
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #95

    Im Forum dabei seit
    30.12.2018
    Ort
    München
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Ich habe mit 30 angefangen zu laufen. Allerdings war das im Fitnessstudio auf dem Laufband jeweils 20 Minuten durchgängig im Schneckentempo. 6 Jahre später peile ich nun Marathon und Ultramarathonstrecken ein. Letztes Jahr lief ich über 3600km und das war der richtige Start.

  26. #96
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Khokho Beitrag anzeigen
    Ich habe mit 30 angefangen zu laufen. Allerdings war das im Fitnessstudio auf dem Laufband jeweils 20 Minuten durchgängig im Schneckentempo. 6 Jahre später peile ich nun Marathon und Ultramarathonstrecken ein. Letztes Jahr lief ich über 3600km und das war der richtige Start.
    Dann bist du jetzt nach Adam Riese 36 ... beneidenswert ... im zarten Alter von 36 schon Marathon laufen und Ultrastrecken anpeilen ... mit Marathon "durfte" ich mangels Erkenntnis erst mit 48 anfangen.

    Ganz im Ernst: Nichts überstürzen gilt ja immer, um die eigenen Knochen zu schonen. Aber dennoch keine Chance auslassen, sich die eigenen Laufwünsche zu erfüllen! Ich bin jetzt 65, mir bleiben noch x Jahre, um Marathon zu laufen und x - y Jahre für Ultras. Viel zu wenig, um überall dort zu laufen, wo noch ich gerne laufen würde! Ich habe nach und nach entdeckt, was für wunderbare Herausforderungen es im Laufsport gibt. Man muss ja nicht unbedingt irrwitzig lange Dinger laufen. Aber wenn man in sich die Leidenschaft für dergleichen spürt, dann sollte man sich bewusst sein, dass es eine natürliche Grenze dafür gibt, die man "altersgemäßen Leistungsverfall" nennt.

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  27. #97

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    In der Schule habe ich Sport gehasst und war dementsprechend froh, es danach nicht mehr machen zu müssen. Später dann ein paar Jahre Kampfsport. Nachdem ich meine heutige Frau dabei kennengelernt habe, war das Ziel erfüllt und ich hab's irgendwann drangegeben.
    In den letzten Jahren habe ich dann beruflich bedingt nur noch im Auto und am Schreibtisch gesessen und dann mit 40 beschlossen, dass es so nicht weitergehen kann.
    Das ist nun ein halbes Jahr her und ich hoffe, dass ich mich auch weiterhin motivieren kann zum Laufen.

  28. #98
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Tombom Beitrag anzeigen
    Später dann ein paar Jahre Kampfsport. Nachdem ich meine heutige Frau dabei kennengelernt habe, war das Ziel erfüllt und ich hab's irgendwann drangegeben.
    Mein lieber Mann!? Was für ein Risiko sich mit einer Amazone einzulassen, die Kampfsport beherrscht. Wo doch jeder Mann weiß, dass ein Leben ohne Fehler gegen die Angetraute/Lebensbegleitende so gut wie unmöglich ist ...



    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  29. #99

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    Mein lieber Mann!? Was für ein Risiko sich mit einer Amazone einzulassen, die Kampfsport beherrscht.
    No risk, no fun.

  30. #100
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.415
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    217

    Standard

    Zitat Zitat von Tombom Beitrag anzeigen
    No risk, no fun.
    Aufm Friedhof liegen zu viele Männer, die sich diese Parole als Grabinschrift ausbedungen haben ...
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Warum habt ihr damals mit dem Laufen angefangen?
    Von maccall im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 11:44
  2. Wie alt wart ihr beim Ersten Marathon?
    Von Klummi im Forum Laufsport allgemein
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 02:59
  3. Wann habt ihr mit laufen angefangen?
    Von Patrickao im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 19:41
  4. In welchem Alter habt ihr mit Laufen angefangen?
    Von Ottoemil im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 11:32
  5. Mit wieviel Jahren habt ihr mit Laufen angefangen?
    Von Davidchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.06.2004, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •