+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 149
  1. #76
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.398
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Bedenklich finde ich das erst, wenn jemand an das Parken in 4,5 Monaten (und nicht 6! ) jetzt schon nicht nur denkt, sondern vorab schon mal sein Auto hinstellt, um sich den Platz zu reservieren.

    Heute kam in der Heilbronner Stimme ein halbseitiger Artikel über die Buga-Parksituation, allerdings mit wenig Substanz hinsichtlich des Trolli. Die Theresienwiese scheint nach wie vor erste Wahl zu sein. Da die Buga erst um 9:00 Uhr öffnet (Start Trolli ist um 10:15 Uhr) werde ich voraussichtlich versuchen, das Problem durch frühe Anreise zu umgehen - glaube kaum, dass der typische Buga-Besucher am Sonntagmorgen extra früh aufsteht, um schon um 7:00 Uhr seinen Parkplatz zu sichern und dann 2 Stunden auf den Einlass zu harren (zumal die Buga bis 19:00 Uhr geöffnet ist.)

    Übrigens gilt die Bestätigung der Anmeldung zum Trolli (bzw. die Starnummer), wie in jedem Jahr, wieder als kostenloses Ticket für den HNV-Bereich. Richtig gute (=große) P&R-Plätze sind mir da bis jetzt aber nicht bekannt.

  2. #77
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.398
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ich habe überlegt, z. B. in Beilstein in den Bus zu steigen
    Wäre Kirchheim/Neckar eine Alternative für dich ? Da gibt's Sonntags einen Stundentakt, Fahrtdauer 15 min. nach HN Hbf, ohne Umsteigen. Dann 15 min. Fußweg - darfst du als Einlaufen verbuchen. Einfach mal die DB-Auskunft bemühen.

  3. #78

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Ja, das könnte ich versuchen oder eben in aller Herrgottsfrühe anreisen und noch eine Runde pennen. Danke dir! Jaaaa.... Das ist eine Form der Vorfreude... Was soll ich sagen... So bin ich...
    Wenn ich auf der Theresienwiese noch ein Plätzchen bekomme, zahle ich auch gern die 5€. Kann man das Parkgeld evtl. vorab überweisen und sich so einen Platz sichern? Ja, okeee.... War nur Spaß...

  4. #79
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    614
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Meine Teilnahme steht auf der Kippe.
    Bei der Vereinsweihnachtsfeier habe ich erfahren, daß am Samstag vor dem Trolli ein Wertungslauf der Volkslaufmeisterschaft ist. Dann habe ich mir überlegt, das Rennen zu laufen und den Trolli in just -for- fun anhängen, halt noch soviel machen, was die Beine hergeben, aber vorgestern haben wir noch eine Einladung zu einer Hochzeit am Samstag bekommen.
    Vermutlich werde ich dann das Rennen am Samstag sausen lassen und für den Trolli gehe ich noch mal in mich, kommt darauf an, wie lange der Abend wird. Für den Trolli müssten wir dann ja in aller Herrgottsfrühe aufstehen
    Gruß RS

  5. #80
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Bedenklich finde ich das erst, wenn jemand an das Parken in 4,5 Monaten (und nicht 6! ) jetzt schon nicht nur denkt, sondern vorab schon mal sein Auto hinstellt, um sich den Platz zu reservieren.
    Oh nein, nur noch 4,5 Monate... Ich muss langsam mit dem Trainieren beginnen. Habt ihr einen Schuhtipp für mich? Welche Wintertights ziehe ich am besten an?
    Viele Grüße
    Schlaks

  6. #81
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.398
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Da kann ich leider nicht weiterhelfen, bin voll auf Parkplatzsuche.

    Aber mal was anderes: ganz wichtig ist ja vor allem anderen das Carbo Loading. Dafür habe ich gerade ein mehrwöchiges Intensivtraining begonnen, um meine üblichen Defizite rechtzeitig zu beseitigen.

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Schlaks (19.12.2018)

  8. #82
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Da kann ich leider nicht weiterhelfen, bin voll auf Parkplatzsuche.

    Aber mal was anderes: ganz wichtig ist ja vor allem anderen das Carbo Loading. Dafür habe ich gerade ein mehrwöchiges Intensivtraining begonnen, um meine üblichen Defizite rechtzeitig zu beseitigen.
    Wahaaaaaaaaaaaaa! Du meinst, die Lebkuchenvöllerei kann man als Carbo Loading verkaufen? Brillant.
    Viele Grüße
    Schlaks

  9. #83
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.398
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Mein Gott, jetzt hat er's endlich!

  10. #84

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Was sonst ist denn in Weihnachtsgutsla und Weihnavhtsbredla drin? Pure Kohlenhydrate! Besonders zu empfehlen: Sprengerle! Die sind immer so hart, dass man sie eh erst Anfang Mai essen kann - dann sind sie mürbe! Ich backe euch welche und lasse sie in meinem Auto, das ich nach Weihnachten schon mal auf die Theresienwiese Stelle...
    Ich lache mich schief wegen euch! Wegen dem Training: jetzt kommt ja Ende Dezember das Tapering vor dem Trolli, oder?? ...

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Schlaks (20.12.2018)

  12. #85
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.398
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Na ja, das Carbo Loading sollte schon innerhalb Tapering liegen und nicht davor - also Trainingsumfang und -intensität besser jetzt schon runterfahren, damit mehr Kraft für die Carbo-Verarbeitung bleibt. Ist ja schließlich auch hartes Training.

  13. #86

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Aber echt du! Steinharte Sprengerle liegen ja wochenlang im Magen... Äußerst hartes Training für den Magen.

  14. #87
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.898
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Na? Parkplätze reserviert? Carboloading noch voll im Gange?

    Angemeldet? Es droht der Anmeldeschluss! Nur noch dreieinhalb Wochen und das Training lässt einen Genusslauf zu. Vielleicht saufen wir einfach schon vorher die Flasche aus dem Goodiebag.

  15. #88
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Wir können doch derweil an den Labestationen Virdale schlotza und die Flasche aus dem Goodiebag aufheben. Die ist immerhin noch zu!
    Viele Grüße
    Schlaks

  16. #89

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Bei den paar Kilometerchens, die ich dieses Jahr gelaufen bin, wird es eine Teilnahme unter dem Motto "just for fun"... Quasi von 0 auf 21... Aber vielleicht hat mein Körper ja ein Langzeitgedächtnis in Bezug auf Training... Ich könnte mich also schon jetzt betrinken, um die aufkommende Panik zu unterdrücken...
    Ich bin auf jeden Fall für jeden Spaß zu haben und habe auch am Samstag den Neckarpartydampfer gebucht! Wollen wir Foris uns da treffen? Wäre doch sehr nett, sich auch mal kennenlernen zu können! :-) Macht mal Vorschläge. Ich wäre für Nachmittag. Habe jetzt aber den Zeitplan der Nummernausgabe und des Neckarschiffes nicht auf dem Schirm...
    LG, Katz

  17. #90
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.898
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Ich komme erst Samstag Abend wieder nach Hause und wohne nur eine halbe Stunde Fahrzeit entfernt. Wir werden deswegen wohl erst Sonntag, aber dafür sehr früh kommen.

  18. #91
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.122
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard

    Um nicht zu schnell zu sein hab ich dem Trolli noch eine gemütliche 24-h Hatscherei vorgeschaltet Bin mal selbst gespannt wie ich mich fühle am Tag danach und ob der "Unterländer rote Fusel" mir Flügel verleihen wird. Zur Not werde ich mich mit der Hälfte des Spaßes begnügen müssen und halbe Sachen machen. Wird die Rotweinorgie halt nur halb so schön. Abwarten. Eine gewisse körperliche und mentale Stärke verbunden mit der angeborenen Schwäche zum roten Zauertrank könnte reichen um ein entspanntes Marathönle am Ende des Feldes zu schaffen. Merke: Ein guter Schluß ziert alles. Prost. Irgendiwe muss ich es aber schaffen das heilige Blechle noch schadlos heimzubringen ansonsten hilft nur noch ein Nickerchen auf ner "Pennerbank" unter einer Neckarbrücke.
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    99.) 29.09. Berlin Marathon, 3:48:58
    100.) 20.10. Bottwartalmarathon 4:17:43
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg 3:51:18
    16.11. Schwaikheim 10 km 44:40

    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km
    30.11. Tiefbunker Marathon Hamburg-Wedel

    2020
    01.03. Neckarufer Marathon
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    19.04. LIWA Marathon
    15.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

  19. #92

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Wann ist denn der 24h-Lauf?
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  20. #93
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.122
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard

    Katz das ist nur ne 24 h Wanderung über ca. 85 km Vom 03. bis 04.05.2019, also das Wochenende ist ausgebucht
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    99.) 29.09. Berlin Marathon, 3:48:58
    100.) 20.10. Bottwartalmarathon 4:17:43
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg 3:51:18
    16.11. Schwaikheim 10 km 44:40

    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km
    30.11. Tiefbunker Marathon Hamburg-Wedel

    2020
    01.03. Neckarufer Marathon
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    19.04. LIWA Marathon
    15.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

  21. #94

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Mein lieber Schauläufer, dich würde ich ja mal gern kennenlernen, du verrücktes Ding! Nur 85km???? Ich glaube, ich spinne! Ich bin mal 37km auf dem Westweg gewandert - allerdings mit ca. 10kg Gepäck, aber das hat mir echt gereicht! Das war aber eine von vielen Etappen in Folge... Aber trotzdem... 85 km... und dann noch den Trolli... Wahrscheinlich die volle Marathondistanz, oder? Alter Schwabe!
    Was sagt denn dein nahes Umfeld dazu, wenn du ständig auf Achse bist wg. deinen Wettkämpfen? Lass mich raten - Urlaub machst du im August oder September, oder?
    Der 24h-Lauf steht gar nicht in deiner Signatur... Sag boß, da stehen nur die highlights drin und du machst noch viel mehr... Ich werde verrückt...

    Liebe Grüße,
    deine Katz
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  22. #95
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.122
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard

    So schlimm ist das nicht. Man wächst mit seinen Aufgaben Hätt vor ein paar Jahren auch den Kopf geschütteltAber, ich musste die Erfahrung machen: Versuch macht kluch. Und wenn man dann meint, man sei deswegen ein "Held". Ich hab zwischenzeitlich so viele nette Menschen kennen gelernt, gegen die bin ich ein Waisenknappe und meine "Exkursionen" sind nichts besonderes. Und Familie ist in einem Stadium (Kinder sind ausgeflogen..), da kann ich dank einer großzügigen und auch Freizeit hobby ausgelasteten besserern Hälfte, meiner Midlife Crise geschuldetem Obsessionen, ungehindert nachgehen. Und noch ist das gammelige Fleich willig

    Hab die Liste um meine gebuchte zweite 24-h Wanderung ergänzt. Sind nur ca. 75 km, d.h. ich werde da einige Stunden früher mit fertig sein. Habe übrigens 2017 und 2018 schon entsprechende erfolgreiche Erfahrungen auf dem Buckel. Einzig die Tatsache, das sich an die 2019 im Remstal zu absolvierende Tour vom 29.05 auf den 30.05 auch schon am 2.06. ein Marathon anschließt (im Hamburger Elbtunnel)

    Alles relativ, im Vergleich zum letzten Jahr. Ich zieh das durch. Und hab noch Spaß dabei
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    99.) 29.09. Berlin Marathon, 3:48:58
    100.) 20.10. Bottwartalmarathon 4:17:43
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg 3:51:18
    16.11. Schwaikheim 10 km 44:40

    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km
    30.11. Tiefbunker Marathon Hamburg-Wedel

    2020
    01.03. Neckarufer Marathon
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    19.04. LIWA Marathon
    15.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

  23. #96

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Das klingt ja spitze! Wenn du noch gesund bist und keine Zipperleins hast wegen dem vielen Laufen, dann nichts wie rein in die Laufschuhe! Und wenn die Familie das auch noch mittragen kann und will, ist ja alles gut!
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  24. #97
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    614
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Steht ihr alle schon in den Startlöchern?
    Der Schauläufer hat sich ja bereits letzten Sonntag eingelaufen, der wird die Strecke rocken, aber ich bin leider ganz raus, meine ganzen privaten Planungen sind über den Haufen geschmissen worden.
    Potatoe ist auch raus????, stimmt das noch, oder hat sich da inzwischen wieder was zum Guten gewendet?
    Bin nicht mehr so richtig auf dem Laufenden, hab meine Zeit die letzte Zeit mit der Telekom verdaddelt, warten in der Schlange im Laden, warten in der Hotline, warten auf den Telekom-Techniker, weiter warten auf den Telekom-Techniker, morgen gehts wieder weiter mit Warten in der Schlange,,,,,,,,,,,
    Ich wäre sicher schneller auf dem Mond .......
    Gruß RS

  25. #98
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.398
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    537

    Standard

    Zitat Zitat von Rennschnecke 156 Beitrag anzeigen
    Potatoe ist auch raus????, stimmt das noch, oder hat sich da inzwischen wieder was zum Guten gewendet?
    Nö, leider nicht, ich bin definitiv raus. Ist mir ja irgendwie nachdem ausgerechnet ich diesen Faden lostrat, aber die Sache (abgrundtiefes Formloch) ist so eindeutig, dass es da kein Vertun gibt.

  26. #99
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.898
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Nö, leider nicht, ich bin definitiv raus. Ist mir ja irgendwie nachdem ausgerechnet ich diesen Faden lostrat, aber die Sache (abgrundtiefes Formloch) ist so eindeutig, dass es da kein Vertun gibt.
    Abgrundtiefes Formloch haben wir auch, aber nachdem wir schon in der Trollizeitung angekündigt worden sind, kommen wir aus der Nummer nicht mehr raus. 😂 Wollen wir aber auch nicht. Wir dödeln das Ding halt mit guter Laune und langer Weile durch.

    Wer kommt denn überhaupt?

    Rennschnecke, hoffentlich nichts alles zu doofes, was deine Planungen durcheinander wirft.

  27. #100

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.421
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Huhu, das klingt ja spitze! Da findet sich offensichtlich eine große "just for fun"-Gruppe! Ich habe seit Februar kein Bein mehr vor's andere gesetzt... Dabei sein ist alles! Ein wenig bammel ist es mir schon, aber Augen zu und durch. Umzug und job fressen mich gerade auf... Ab Mitte Mai kann ich wieder mehr laufen.

    Wie sieht es mit einem Treffen aus? Ich möchte am Samstag die Nummer holen und habe auch den Neckar Dampfer gebucht. Bin zeitlich frei verfügbar. Außer, die Bahn macht mir einen Strich durch die Rechnung... Ich habe vor, in Kirchheim in den Zug zu steigen. Da bekommen wir doch sicher etwas hin, oder? Am Sonntag bin ich natürlich auch vor Ort - gut am Laufshirt zu erkennen.

    Liebe Grüße, Katz

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trollinger Marathon Heilbronn 2013
    Von LaufForrest im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 09:00
  2. Heilbronn Trollinger Marathon
    Von LaufForrest im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 09:37
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 18:13
  4. Trollinger Marathon Heilbronn
    Von frauschmitt2004 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 17:38
  5. Trollinger-Marathon in Heilbronn
    Von ET im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •