+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 3456
Ergebnis 126 bis 149 von 149
  1. #126

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Haha, Christoph! Deine Antwort kam ja superschnell! Hast wahrscheinlich schon mit den Hufen geschart!
    Wegen dem Wetter: auf halber Strecke flogen mal ein paar Tröpfchen vom Himmel, aber die sind kaum erwähnenswert. Wegen weiterer Pläne: siehe mein TB, bevor das hier den Trolli- Faden sprengt.
    Kartöffelchen, ich kann es mir nicht verkneifen: du hast echt etwas verpasst! Es war ein sehr schöner Tag!! Auch, wenn mir jetzt der Schädel etwas dröhnt wg. der Anstrengung: Heute Abend gibt es noch Lasagne ( heute werde ich total verwöhnt...) und dazu ein Glas Trollinger vom Wartberg /2017.
    Ich denke mal, ich war nicht zum letzten Mal beim Trolli!

  2. #127
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.408
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    539

    Standard

    Nee, mit den Hufen gescharrt habe ich eher heute Mittag, aber als ich bei Mika-Timing das Ergebnis sah, war ich beruhigt und dachte mir, dass es heute etwas länger dauern könnte mit dem Laufbericht.

    Der Trollinger letztes Mal war echt lecker - nicht ganz so staubtrocken, wie Kenner vorgeben, es zu mögen. War jedenfalls genau mein Ding. Und dann noch Lasagne dazu, was könnte besser passen.

  3. #128

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Schauläufer, wie war deine Wanderung? Bist du heute dabei gewesen? Falls ja: Wie ist es gelaufen?

  4. #129
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.899
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Ein Hallo auch von mir!! Ich hatte heute nachmittag mit viel Mühe auf dem Smartphone schon etwas zusammengeschrieben und dann aus Versehen gelöscht. Dann hatte ich schon keine Lust mehr...
    Ja, es war sehr nett, dich kennengelernt zu haben, Katz. Die Strecke hat euch Katz ja schon beschrieben, wir sind sie dieses Jahr zum 11. Mal gelaufen und sie ist wirklich immer wieder schön. Manche Leute sind wirklich jedes Jahr wieder an der Strecke und man freut sich richtig, sie wieder zu sehen. Wenn Gutenberg1964 und ich uns nicht verloren hätten bei KM 18, weil er zum xten Mal Blümchen gießen ging, wären wir vielleicht sogar unter 2:10 reingekommen, aber irgendwann haben wir uns standesgemäß am Trollinger Stand bei KM 20 wiedergefunden und sind zusammen in 2:14 mit bester Laune eingelaufen. Wir werden auch nächstes Jahr wieder dabei sein!

    Nach einer heißen Dusche und leckerem Essen, sind wir dann noch zwei Stunden tanzen gegangen. Das Sofa ist nun unser!

  5. #130
    Alle sagten das geht nicht, dann kam einer der wußte das nicht und machte es einfach Avatar von schauläufer
    Im Forum dabei seit
    20.10.2009
    Ort
    Ländle
    Beiträge
    3.124
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    114

    Standard

    Hallole miteinander,

    @katz: Ja die "kleine Aufwämrunde am Freitag war unheimlich schön Fragt mich nicht wo ich genau überall war, nehmen wir als Oberbegriff: Schwäbische Alb. Los ging es um 18:00 Uhr von Nürtingen-Frickenhausen. Das war schon die erste Challenge. Obwohl über eine halbe Stunde einkalkuliert war in die Fahrtzeit wurde es noch richtig spannend ob ich es schaffe. Dank Baustelle in Nürtingen auf der Bundestrasse hab ich für die Durchfahrt genau diese Zusatzzeit schon locker verbraucht. Wir sind dann bei warmen angenehmen 15° gestartet, alles trocken und ein schöner Sonnenuntergan vom ersten Gipfel. Zu anfangs müde vom Stress des Arbeitstages ging es mir immer besser. Unsere 15 Teilnehmer starke nette Gruppe hat dafür gesorgt, dass ich immer munterer wurde und ich auch die halbe Nacht vorher wildfremde Menschen gnadenlos zugetextet habe. Ich denke die haben heute noch Ohrenmuskelkater ob meiner ausschweifenden Prosatexte vergangener Heldenepose Die Nacht war lang aber es war immer noch angenehm vom Wetter her, recht frisch auf der Hochfläche aber dank ausreichender Verpackung kein Problem. Wie von der WetterApp prognostiziert begann es Punkt 10:00 am Samstag heftig zu regnen. Beim Wandern stört das doch mehr als belm Laufen und trotz Regenschirm ging es irgendwann auf die Nerven. Wir beschlossen einen kleinenUmweg zu laufen um uns in einem Naturfreundehaus aufzuwärmen. Kaum drin fing es zu schneien an. Und nicht nur kurz. Nach gut ner Stunde mussten wir weiter, half ja nix, wenn wir halbwegs pünktlich mit der 24 Stunden Latscherei fertig werden wollten. Ja der nun wieder als H2O runterkommende Niederschlag begleitet und dann auch für den Rest des Weges. Pünktlich zum Zielschluss, wir waren zwischenzeitlich auf 50 % geschrumpft, hörte es auf. (Hinweis: Wer keinen Bock oder Kraft mehr hatte ließ sich abholen, gut wer hier einen verständnisvollen Partner hat, vor allem bei "Partnertaxis" die zu nachtschlaffender Zeit bestellt wurden). Durch unser Umwegle, haben wir die Gesamtzeit um ne Viertelstunde überschritten. Und die Strecke auf 92 km ausgedehnt. Wenn man die Pausen abzieht, sind das Gehzeiten von durchschnittlich 4 km/h gewesen. Für mich als "Wenigwanderer" war diese Tempo recht ambitioniert.

    Trotzdem, heut früh klingelte um 6:15 der Wecker und verdammt müde und schläfrig konnte ich bereits vor dem Start wieder zahlreiche bekannte Mittäter begrüßen. Einfach schön. Die Knochen waren erstaunlich fit für das kurz davor absolvierte, so dass ich mit gemächlichem 6 er Schnitt begann und gegen Ende noch etwas gemächlicher. Da es völlig schmerzfrei abginge konnte ich das Drumherum, die Stimmung, nette Unterwegsbekanntschaften (z.B. einen der neben mir her an den Anstiegen immer rückwärts lief...) geniessen. Und natürlich konnte ich auch die Finger nicht vom roten Gebräu lassen, An jeder Station wo es Trolli gab (oder wie bei der vorletzten woe den Rose) liess ich es mir nicht nehmen am Glas zu nippen. Im Ziel stand dann eine 4.22 Uhr auf der Uhr, damit hatte ich im Vorfeld nicht gerechnet. Dann sieht man es mal wieder, Trolli verleiht Flügel. Einziger Wermutstropfen war heute das Finishertrikot. Beim Anblick der rappeligen Farben dachte ich kurz ich sei auf einer spiritiuellen Reiseund hätte tatsächlich den Boden unter den Füßen verloren. Jetzt bin ich gespannt wie es morgen sich anfühlt bei aufstehen
    M 3:10:47, HM 1:28:04, 10 km 40:05, 24-Stunden 176,1 km, 12-Stunden 102,729 km, 6-Stunden 66,524 km, 100 Meilen 20:30:08, 100 km 09:29:33, 50 km 4:19:10, Treppenmarathon Mt. Everest 8848m 19:08:23, Vertical Marathon 13:57:03, Spartathlon 35:29:34,

    99.) 29.09. Berlin Marathon, 3:48:58
    100.) 20.10. Bottwartalmarathon 4:17:43
    10.11. Indoor Marathon Nürnberg 3:51:18
    16.11. Schwaikheim 10 km 44:40

    24.11. RunMob Rössleweg 2019, 56 km
    30.11. Tiefbunker Marathon Hamburg-Wedel

    2020
    01.03. Neckarufer Marathon
    04.04. PUM, Piesberg Ultramarathon 62,2 km
    19.04. LIWA Marathon
    15.08. 100 Meilen Berlin, Mauerweglauf

  6. #131

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Hallo Schauläufer,
    alter Schwede... Dauerregen und Schnee? Aber aufgeben wäre ja auch doof,gell?
    Hut ab vor so viel Kampfesgeist und Durchhaltevermögen! Dann setzt der alte Haudegen noch einen M
    Ja, die Farbkombination des Shirts sind echt schrill... Türkis das shirt, grün der Kragen... Aber ja... Wenn man mich gefragt hätte, wäre es rot-gelb geworden. Wenn wir alle befragen, sieht das shirt das aus wie aus der Flowerpowerzeit... Kunterbunt!
    Mann, hab ich einen Schädel... Weniger vom Trolli - ich bin, glaube ich, einfach "durch": aber es war ein herrlicher Tag!
    Ihr seid noch tanzen gewesen? Respekt, das hätte ich heute nicht mehr gemacht. Das war aber sicher nett - so als kleiner Ausklang des Tages!
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  7. #132
    Avatar von jazzpaula
    Im Forum dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    132
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Euch Allen Glückwunsch zum Finish.

    Ich denke immer wieder gerne und auch mir ein bisschen Wehmut an den Trolli 2014 zurück, das war mein erster und einziger Marathon und ich hatte Spaß ! Shirt war damals blau mit knallorange

  8. #133

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Ich habe auch diese knallorangenen shirts vom Trolli gesehen. An Farben mangelt es nicht beim Trolli!
    Kannst es dir ja vielleicht für 2020 vornehmen...

  9. #134
    Avatar von jazzpaula
    Im Forum dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    132
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Ich habe auch diese knallorangenen shirts vom Trolli gesehen. An Farben mangelt es nicht beim Trolli!
    Kannst es dir ja vielleicht für 2020 vornehmen...
    Leider spielt meine Gesundheit da nicht mehr mit weder für HM noch M, umso gerner denke ich an den Lauf damals zurück, wir hatten lustige Wetterkapriolen damals, Regen, Sturm, Sonne, alles dabei

  10. #135

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Oh, das tut mir sehr leid! Man muss immer das Beste daraus machen... Es gibt ja so viele Möglichkeiten...
    Ja, Wettermäßig ist im Mai ja echt alles möglich...

  11. #136
    Avatar von jazzpaula
    Im Forum dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    132
    'Gefällt mir' gegeben
    40
    'Gefällt mir' erhalten
    42

    Standard

    Ja so ein bisschen Dschogging geht immer mal wieder, kampfwandern oder ein Mix aus walken und traben auch....

  12. #137

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Das freut mich sehr für dich! Es ist einfach schön, draußen in der Natur zu sein!
    sportliche Ziele 2020: 2:10 oder besser - man wird ja noch träumen dürfen...

    Trolli 17.05.2020
    Stuttgartlauf 28.06.2020
    Baden(halb)marathon 20.09.2020
    Schwarzwald(halb)marathon 11.10.2020

  13. #138
    Avatar von Rennschnecke 156
    Im Forum dabei seit
    23.05.2011
    Beiträge
    614
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    Ich hab ja noch gar nicht gratuliert bisher - also allen Trollis meinen Glückwunsch.
    Beim Schauläufer und Katz konnte ich ja gucken, weil ich die Namen kenne, und beim weiter rumsuchen nach AK und so bin ich auf weitere Bekannte gestoßen. Ein paar Mädels aus meiner Läuferschar waren als 4 Laufmaschen unterwegs und sind beim gemeinsamen traditionellen Jahresausflug unterwegs gewesen und haben sich einen schönen Tag gemacht.

    An die Potatoe geht jetzt schon der Auftrag für eine Wiederbelebung des Threads in 2020

    Gruß RS

  14. #139

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Ja, ich denke, ich wäre auch mal wieder gern dabei. Blöd ist nur, dass die Badische Meile immer am selben Tag stattfindet...
    Rennschnecke, bist du auch beim Stuttgart - Lauf dabei?
    LG Katz

  15. #140
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    So, muss mich auch noch melden :-) Ich war beim Marathon am Start. Es war morgens recht frisch, wurde dann sonnig, dann gab's Graupel bei km 25... Aber es war zumindest nicht zu warm. Das sieht man auch an der Finisherquote im Marathon. Ich habe irgenwo gelesen, dass nur 4 Leute ausgefallen sind.

    Die Strecke ist sehr schön, das drumrum hat gut funktioniert, war aber nun auch nicht besonders super toll. Ich bin sonst auf kleineren Veranstaltungen unterwegs. Da ist nach dem Zieleinlauf nicht so ein Gequetsche in der Dusche und beim Kuchenbuffet. Aufgrund der Witterung hatte ich dann auch keine dem Lauf keine große Lust mehr auf das Rahmenprogramm. Zu kalt.

    Aber immerhin hab ich den Marathon im Windschatten der beiden Sub 4:00 Pacer auch mit Sub 4:00 erledigt. Yeah. Das war auch das Ziel.

    Insofern, alles gut. Ob ich nächstes Jahr wiederkomme, kann ich nicht sagten, aber unwahrscheinlich ist es nicht.
    Viele Grüße
    Schlaks

  16. #141

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Hallo Schlaks,

    Glückwunsch zum gelungenen Lauf! Ja, es war echt kalt, aber Graupel hatten wir keinen. Dafür saßen wir um 9:00 in der Sonne, um uns aufzuwärmen... Brrr... Wie geht es dir inzwischen? Ich hoffe, der große Muskelkater ist überstanden...

    LG, Katz

  17. #142
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Wie geht es dir inzwischen? Ich hoffe, der große Muskelkater ist überstanden...
    Tja... Zwischendrin war ein km-Schild, auf dem stand: Keine Gnade für die Wade. Genau die ziehen noch ein bisschen, die Oberschenkel sind wieder (fast) ok. Ich sollte mehr trainieren. Im Schnitt 33 Wochenkilometer in den vier Monaten vor dem Marathon ist vielleicht zu wenig, um viel von der Strecke zu haben. Der nächste Marathon ist erst im Oktober (Heidelberg Trail Marathon), bis dahin ist noch viel möglich.
    Viele Grüße
    Schlaks

  18. #143

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Ich lache mich schief... 33 Wochenkilometer?? Dem Training nach hätte ich mich letztes Jahr doch mal mutig zu einem M anmelden sollen... Aber wenn der Körper so eine Distanz mal geschafft hat, kann er das auch mal mit wenig Training schaffen, oder? Geht mir zumindest beim HM immer so... Was aber natürlich eine ganz andere Hausnummer ist als ein Marathon...
    Hut ab!
    Bist du im September auch in KA dabei?

  19. #144
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Ich sag ja, Training wäre mal 'ne Maßnahme :-) Daher bin ich auch mehr als zufrieden mit dem Ergebnis. Mehr als 50 km habe ich nie die Woche geschafft, aber einige lange Läufe > 30 km waren dabei. Wenn man schon wenig trainiert, dann wenigstens lang. Sonst hätte ich den Marathon vergessen können.

    In Karlsruhe bin ich nicht dabei. Das kollidiert mit den Sommerferien und dem Heidelberger Marathon Anfang Oktober. Aber irgendwann werde ich da mal laufen - allein aus Sentimentalitätsgründen. Die Strecke geht knapp an meinem alten Studentenwohnheim vorbei. Hach.
    Viele Grüße
    Schlaks

  20. #145

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Da bist du in guter Gesellschaft... Ich bin auch immer recht sentimental, wenn es um den Badenmarathon geht. Ich habe dort auch meine Sturm- und Drangzeit verbracht...

  21. #146

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Hallihallo,

    ich frage mal in die Runde:
    Wer von euch will beim Trolli 2020 starten? Also, ich merke es mir mal vor!
    Gern können wir uns ja vor Ort treffen und gemeinsam die Startnummer holen oder uns am Start und im Ziel treffen. Nur auf das Partyschiff werde ich persönlich nicht mehr gehen... Ums Eck ist ein Biergarten - der würde mich mehr ansprechen... Aber ist ja alles Geschmackssache.

    LG Katz

  22. #147
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.408
    'Gefällt mir' gegeben
    496
    'Gefällt mir' erhalten
    539

    Standard

    Ich plane bereits wieder auf den Trolli 2020 hin, hab da ja schließlich noch 'ne Rechnung offen …

    Ob es dann aber tatsächlich dazu kommt, wird sich in den nächsten Monaten zeigen; hektisch anmelden werde ich mich jedenfalls erstmal nicht.

  23. #148
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.899
    'Gefällt mir' gegeben
    57
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Wie immer dabei. 🙂

  24. #149

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.422
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    263

    Standard

    Spitze, ich freu mich auf ein Wiedersehen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trollinger Marathon Heilbronn 2013
    Von LaufForrest im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 09:00
  2. Heilbronn Trollinger Marathon
    Von LaufForrest im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 09:37
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.05.2006, 18:13
  4. Trollinger Marathon Heilbronn
    Von frauschmitt2004 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2005, 17:38
  5. Trollinger-Marathon in Heilbronn
    Von ET im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •