Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    31.08.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool Ein Gruss aus Sachsen

    Nun habe ich dieses schoene Forum auch hier gefunden und bin begeistert wie viele Informationen man hier über das Laufen so lesen kann.

    Nun möchte ich mich mal kurz vorstellen:

    Wie ihr schon aus dem Nutzernamen erkennen koennt heisse ich Rico, ich bin 29 Jahre alt und komme aus der schoenen Saechsischen Schweiz.

    Im Maerz 2018 habe ich endlich mit dem regelmaessigen Laufen angefangen und bin sehr gluecklich damit. Ich renne ca. 3-4 mal wöchentlich. Habe auch sehr langsam begonnen und bin am Anfang immer 1 Minute gelaufen und 1 Minute gegangen. Dann mal 3 Minuten gelaufen und 1 Minute gegangen. Nach einer gewissen Zeit bin ich dann meine Strecke (gewaltige 1,8 km) durchgelaufen und war trotzdem langsamer als mit den Intervallen, Naja dann mit der Zeit kam man immer besser damit zurecht und diese Strecke ist jetzt meine Aufwärmrunde vor dem Lauf ABC

    Nebenbei geh ich noch viel wandern (ich fotografiere und da muss man ja immer auf Berge kraxeln) und auch noch klettern (was meinen Beinen sicherlich gut tut). Dann mache ich zwischenzeitlich noch etwas Kraftsport.

    Ich bin letzte Woche das erste mal ca. 30 km in einer Woche gelaufen, da bin ich schon ein wenig stolz drauf. In dieser Woche habe ich dann mal ein paar Lauf ABC Ãœbungen und ein Interval Training gemacht. Gestern taten mir die Beine ziemlich weh, ich glaub da mache ich erst mal 2-3 Tage Pause

    2013 und 2015 nahm ich an zwei Firmenläufen teil und habe als Nichtlaeufer 39 und 37 gelaufen, danach taten mir die Beine ziemlich weh.

    2018 habe ich dann 32:29 Minuten beim Firmenlauf geschafft. Meine beste Zeit auf 5 km ist bis jetzt leicht ueber 31 Minuten. Mein Ziel sind die <30 Minuten.

    Ich freue mich nun hier auch mit dabei sein zu duerfen und wuensche Euch einen schoenen Tag

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    16.749
    'Gefällt mir' gegeben
    45
    'Gefällt mir' erhalten
    296

    Standard

    Zitat Zitat von RicoRi Beitrag anzeigen
    .....wuensche Euch einen schoenen Tag.
    .

    Ich Dir auch.

    Knippi

  3. #3
    Avatar von PinkybadBrain
    Im Forum dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    169
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Dein Wohnort lässt mich doch gleich wieder an den geplanten Marathon nächstes Jahr denken. Einen schöne Gegend hast du da!
    Viel Spaß beim entdecken des neuen Hobbies.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    31.08.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von PinkybadBrain Beitrag anzeigen
    Willkommen im Forum!

    Dein Wohnort lässt mich doch gleich wieder an den geplanten Marathon nächstes Jahr denken. Einen schöne Gegend hast du da!
    Viel Spaß beim entdecken des neuen Hobbies.
    Der Oberelbemarathon? Da werde ich auch dabei sein, aber natürlich erst einmal bei den 5 km

  5. #5
    Avatar von PinkybadBrain
    Im Forum dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    169
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Ja genau der - ich war vor Jahren mal im Urlaub in Bad Schandau und Dresden war ich schon öfters. Und abgesehen vom Wetter damals was es super schön. Und ich dachte vielleicht kann ich da nächstes Jahr einen Urlaub mit kleiner sportlicher Betätigung machen.

    Danach dann in die Therme und mit Blick auf die Elbe entspannen


    Und du planst also schon die Läufe für nächstes Jahr? Hast du noch andere im Angebot?

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    31.08.2018
    Beiträge
    4
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, ich werde neben dem OEM noch auf jeden Fall am Firmenlauf in Dresden (diesmal mit knappen 25000 Läufern) und auf jeden Fall den Dresdner Nachtlauf mitnehmen.

    In 3 Wochen laufe ich beim 1. Basaltlauf in Stolpen mit, da möchte ich natürlich auch am zweiten teilnehmen

    Sonst ist eigentlich noch nichts geplant.

  7. #7
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.645
    'Gefällt mir' gegeben
    49
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Ich finde ja auch den Dresdener Nachtlauf so schön, mehrnals teilgenommen. So in der Dämmerung an der Elbe lang, auf der anderen Seite die beleuchteten Schlösser, über das Blaue Wunder und dann den mit kleinen Lichtern illuminierten Weg zurück, allerdings muss man erst das brutalstmöglihce Kopfsteinpflaster besiegen! Gerne wieder!

  8. #8
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.275
    'Gefällt mir' gegeben
    1.257
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Ist etwas OT, aber zu Dresden, wir fahren da für eine Woche über Silvester hin und wollen auch laufen gehen. Da wir am Großen Garten unsere Ferienwohnung haben bietet sich der natürlich aus Laufgebiet total an. Aber ich würde gerne auch einmal an der Elbe entlang laufen, einen langen Lauf. Ich dachte mir mit der Bahn bis Bahnhof Kemnitz und von dort dann zurück am Fluss entlang bis Löschwitz oder noch ein Stück weiter, eben zurück nach Gruna. Die Frage ist nun, welches Ufer lässt sich schöner laufen?

  9. #9
    Avatar von ToPoDD
    Im Forum dabei seit
    08.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    149
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von RicoRi Beitrag anzeigen
    [...] Ich freue mich nun hier auch mit dabei sein zu duerfen und wuensche Euch einen schoenen Tag
    Willkommen

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Ich finde ja auch den Dresdener Nachtlauf so schön, mehrnals teilgenommen. So in der Dämmerung an der Elbe lang, auf der anderen Seite die beleuchteten Schlösser, über das Blaue Wunder und dann den mit kleinen Lichtern illuminierten Weg zurück, allerdings muss man erst das brutalstmöglihce Kopfsteinpflaster besiegen! Gerne wieder!
    Kann ich nur bestätigen, den Nachtlauf mag ich auch sehr, trotz meist recht unangenehmer Temperaturen. Das abschüssige Kopfsteinpflasterstück direkt nach dem Blauen Wunder stört mich im Training irgendwie mehr als im Wettkampf. Die letzten 2 Jahre habe ich genau an der Stelle jeweils die entscheidende Attacke gesetzt

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ist etwas OT, aber zu Dresden, wir fahren da für eine Woche über Silvester hin und wollen auch laufen gehen. Da wir am Großen Garten unsere Ferienwohnung haben bietet sich der natürlich aus Laufgebiet total an. Aber ich würde gerne auch einmal an der Elbe entlang laufen, einen langen Lauf. Ich dachte mir mit der Bahn bis Bahnhof Kemnitz und von dort dann zurück am Fluss entlang bis Löschwitz oder noch ein Stück weiter, eben zurück nach Gruna. Die Frage ist nun, welches Ufer lässt sich schöner laufen?
    Es lassen sich eigentlich beide Seiten schön laufen, ich bin dort mehrmals pro Woche unterwegs. Ich würde allerdings nicht mit dem Zug fahren, sondern einfach vom Großen Garten zur Elbe laufen und dann eine schöne Runde über das Blaue Wunder bis zur Flügelwegbrücke und jeweils an den Brücken die Elbseite wechseln. So hast du die Aussicht von beiden Seiten und sparst dir die Zugfahrt. Wenn schon Zug, dann würde ich eher in Richtung Sächsische Schweiz fahren und von dort zurück laufen. Von Wehlen sollten das ca. 28-30km sein. Im Großen Garten hast du genügend Auswahl an Laufstrecken und im Dezember ist es auch nicht so überlaufen. Wenn du am 31.12. noch etwas Zeit hast, in Oberlichtenau bei Pulsnitz gibt es einen netten Silvesterlauf. Familiäre Veranstaltung und meistens ein sehr gutes Teilnehmerfeld.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ToPoDD:

    JoelH (05.09.2018)

  11. #10
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.275
    'Gefällt mir' gegeben
    1.257
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von ToPoDD Beitrag anzeigen
    Es lassen sich eigentlich beide Seiten schön laufen, ich bin dort mehrmals pro Woche unterwegs. Ich würde allerdings nicht mit dem Zug fahren, sondern einfach vom Großen Garten zur Elbe laufen und dann eine schöne Runde über das Blaue Wunder bis zur Flügelwegbrücke und jeweils an den Brücken die Elbseite wechseln. So hast du die Aussicht von beiden Seiten und sparst dir die Zugfahrt. Wenn schon Zug, dann würde ich eher in Richtung Sächsische Schweiz fahren und von dort zurück laufen. Von Wehlen sollten das ca. 28-30km sein. Im Großen Garten hast du genügend Auswahl an Laufstrecken und im Dezember ist es auch nicht so überlaufen. Wenn du am 31.12. noch etwas Zeit hast, in Oberlichtenau bei Pulsnitz gibt es einen netten Silvesterlauf. Familiäre Veranstaltung und meistens ein sehr gutes Teilnehmerfeld.
    Danke für die Infos. Die Idee war soviel zu sehen als möglich und da Gruna quasi der Endpunkt ist, dachte ich mir wir springen irgendwo aus dem Nahverkehr raus und laufen nach Hause zurück. Wenn man 'ne Runde läuft, dann verbraucht man ja schon auf dem Hin und zurück zur Elbe 4km. Aber das mit Wehlen liest sich auch gut, vielleicht schon ab Pirna, dann ist es nicht ganz so weit. Kommt ja auch auf das Wetter an.

    Den Silvesterlauf habe ich auch schon auf dem Zettel, mal schauen wie die Verbindungen sind. Da wir per Bahn anreisen sind wir da etwas limitiert. Aber der Lauf ist ja Nachmittags, da bin ich optimistisch.

  12. #11
    Avatar von ToPoDD
    Im Forum dabei seit
    08.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    149
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Danke für die Infos. Die Idee war soviel zu sehen als möglich und da Gruna quasi der Endpunkt ist, dachte ich mir wir springen irgendwo aus dem Nahverkehr raus und laufen nach Hause zurück. Wenn man 'ne Runde läuft, dann verbraucht man ja schon auf dem Hin und zurück zur Elbe 4km. Aber das mit Wehlen liest sich auch gut, vielleicht schon ab Pirna, dann ist es nicht ganz so weit. Kommt ja auch auf das Wetter an.

    Den Silvesterlauf habe ich auch schon auf dem Zettel, mal schauen wie die Verbindungen sind. Da wir per Bahn anreisen sind wir da etwas limitiert. Aber der Lauf ist ja Nachmittags, da bin ich optimistisch.
    Das Stück von Pirna nach Dresden ist teilweise auch etwas öde, der schönere Teil ist von Wehlen bis Pirna. Wenn du die 4km zur Elbe nicht laufen willst wegen der Distanz, dann nimm einfach die Straßenbahn. Kann die Runde wirklich sehr empfehlen, hübsche Aussichten, vor allem zwischen Blauem Wunder und Augustusbrücke. Lohnt sich auf beiden Seiten.

    Puh, mit den öffentlichen nach Oberlichtenau dürfte interessant werden, dass ist ein ziemliches Dorf. Ich hätte ja angeboten dich mitzunehmen, aber wir werden dieses Jahr wohl nicht dabei sein, da wir Silvester im Warmen verbringen werden.
    Bestzeiten: M - 2:40:30 (2018), HM - 1:17:21 (2017), 10km - 35:01 (2017, 2018), 10 Meilen - 59:26 (2017), 5km - 16:56 (2019)

    Ziele 2019: Verletzungsfrei trainieren, an Grundschnelligkeit arbeiten, Bestzeiten von 5km bis HM verbessern


  13. #12
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.275
    'Gefällt mir' gegeben
    1.257
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von ToPoDD Beitrag anzeigen
    Das Stück von Pirna nach Dresden ist teilweise auch etwas öde, der schönere Teil ist von Wehlen bis Pirna. Wenn du die 4km zur Elbe nicht laufen willst wegen der Distanz, dann nimm einfach die Straßenbahn. Kann die Runde wirklich sehr empfehlen, hübsche Aussichten, vor allem zwischen Blauem Wunder und Augustusbrücke. Lohnt sich auf beiden Seiten.

    Puh, mit den öffentlichen nach Oberlichtenau dürfte interessant werden, dass ist ein ziemliches Dorf. Ich hätte ja angeboten dich mitzunehmen, aber wir werden dieses Jahr wohl nicht dabei sein, da wir Silvester im Warmen verbringen werden.
    Habs mir mal auf der Karte angeschaut, scheint ein schönes Tal zwischen Wehlen und Pirna zu sein. Und insgesamt sind es auch nur 24km, das kann man mal machen, wenn es nicht zu kalt ist. Wie ist das eigentlich mit dem Radweg, ist der durchgängig zu belaufen? Meine App zickt da rum an manchen Stellen und meint man dürfe da nur radeln.

    Was den Nahverkehr angeht, die aktuellen Pläne gibts ja noch nicht, schaun wir mal.

  14. #13
    Avatar von ToPoDD
    Im Forum dabei seit
    08.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    149
    'Gefällt mir' gegeben
    47
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Habs mir mal auf der Karte angeschaut, scheint ein schönes Tal zwischen Wehlen und Pirna zu sein. Und insgesamt sind es auch nur 24km, das kann man mal machen, wenn es nicht zu kalt ist. Wie ist das eigentlich mit dem Radweg, ist der durchgängig zu belaufen? Meine App zickt da rum an manchen Stellen und meint man dürfe da nur radeln.

    Was den Nahverkehr angeht, die aktuellen Pläne gibts ja noch nicht, schaun wir mal.
    Sorry für die etwas verspätete Antwort, hab gerade viel um die Ohren. Auf dem Radweg kannst du problemlos laufen, keine Sorge, da spinnen die Routenführungsprogramme gern mal rum.

  15. #14
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.296
    'Gefällt mir' gegeben
    1.172
    'Gefällt mir' erhalten
    1.020

    Standard

    Der Elbrad (Laufen + Fahrrad) linksseitig der Elbe von Schöna bis Meißen ist fast durchgängig, sind um die 80 Km. In Tschechien und hinter Meißen geht es noch weiter, da war ich aber noch nicht. Es gibt ein paar wenige Stellen, wo man den Elbradweg verlassen muss um nach einer "Umleitung" wieder darauf zu stoßen. Im letzten Halbjahr wurde in Heidenau an einer Elbradwegbrücke gebaut (größerer Umweg), keine Ahnung ob die Baustelle mittlerweile fertig ist.

  16. #15
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.275
    'Gefällt mir' gegeben
    1.257
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    @ToPoDD
    No Problem, ist ja - leider - noch eine Weile hin bis SIlvester.

    @Alcx
    Danke für den Tipp, das ist aber wohl eher was für den Sommer. Im Winter würde ich gerne den langen Lauf "daheim" beenden können. Mit durchgeschwitzten Klamotten erst noch den Nahverkehr bemühen zu müssen kann direkt zur Erkältung führen.

  17. #16
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.275
    'Gefällt mir' gegeben
    1.257
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Zitat Zitat von ToPoDD Beitrag anzeigen
    Puh, mit den öffentlichen nach Oberlichtenau dürfte interessant werden, dass ist ein ziemliches Dorf.

    Joo, leider kommt man da leider nicht hin mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Sehr schade.

  18. #17
    Avatar von DrProf
    Im Forum dabei seit
    11.05.2016
    Beiträge
    384
    'Gefällt mir' gegeben
    432
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Zitat Zitat von RicoRi Beitrag anzeigen
    Ja, ich werde neben dem OEM noch auf jeden Fall am Firmenlauf in Dresden (diesmal mit knappen 25000 Läufern) und auf jeden Fall den Dresdner Nachtlauf mitnehmen.

    In 3 Wochen laufe ich beim 1. Basaltlauf in Stolpen mit, da möchte ich natürlich auch am zweiten teilnehmen

    Sonst ist eigentlich noch nichts geplant.
    und?? läuft gut?

  19. #18
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    4.275
    'Gefällt mir' gegeben
    1.257
    'Gefällt mir' erhalten
    727

    Standard

    Bevor ich es vergesse.

    Leider fiel die lange Elbtour dem Wetter zum Opfer. Wir wollten nicht das Risiko eingehen und 20km im Gegenwind hängen bei Schneetreiben. Deshalb haben wir nur eine Tour zur Fähre nach Pillnitz gemacht, sind dort übergesetzt und über den Fernsehturm und das Blaue Wunder zurück gelaufen. War auch sehr schön


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Elbe1.jpg 
Hits:	7 
Größe:	97,8 KB 
ID:	69693 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FaehrePillnitz.jpg 
Hits:	6 
Größe:	108,7 KB 
ID:	69694 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Funkturm.jpg 
Hits:	5 
Größe:	45,7 KB 
ID:	69695 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dresden_im_schnee.jpg 
Hits:	7 
Größe:	108,6 KB 
ID:	69696

    und auch der Große Garten bot sich als Laufgebiet an, da wir in Gruna unsere Wohnung hatte. Schön war es.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schnee1.jpg 
Hits:	10 
Größe:	116,0 KB 
ID:	69697 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Allee.jpg 
Hits:	8 
Größe:	102,7 KB 
ID:	69698 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grosser_Garten.jpg 
Hits:	6 
Größe:	168,5 KB 
ID:	69699

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gruss aus Saarbrücken
    Von Hellkuh im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 11:54
  2. Gruss aus Mönchengladbach
    Von petertec im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 08:15
  3. gruss aus dem münsterland
    Von pepa im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 00:03
  4. Ein Hallo aus Sachsen
    Von Der_Andi0815 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 16:33
  5. Gruss aus Luxemburg
    Von fatzert1971 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft