+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 33 von 33
  1. #26
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.875
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.269

    Standard

    Zitat Zitat von Schlaks Beitrag anzeigen
    Im Nachbarthread über Laufen bei Regen wird gerade eine Zweitdiskussion darüber angestrengt, ob Laufen ein teurer Spaß sei. Wenn ich hier sehe, dass man über 300 Euro für ein Regenjäckchen ausgeben kann, muss ich feststellen, dass selbst dieser an sich fast kostenlose Sport ein teurer Spaß werden kann.
    Da sachste was! Nun ja, jeder kann es sich so teuer machen, wie ihm beliebt. Man kann sich jeden (teuren) Schnickschnack (und dazu zähle ich wasserdichte Regenjacken) kaufen oder halt einfach nur laufen.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Krisrennt (12.12.2018), Schlaks (12.12.2018)

  3. #27
    von der Tochter angetrieben... Avatar von stetre76
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Ort
    Innsbruck, AT
    Beiträge
    267
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Naja, wenn ich mir anschaue, was ich so für meine Räder zahle, dann ist die Shakedry Jacke schon wieder günstig...

    Zum Laufen allein hätte ich die Jacke wohl nicht gekauft, da ich sie aber für beide meine Hauptsportarten nutzen kann, relativiert sich das wieder.

    Und wer zb einmal ein 24h Radrennen bei strömenden Regen gefahren ist, weiß dann solche Jacken auch anders zu schätzen ��
    Grüße, stefan

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von stetre76:

    M.Skywalker (13.12.2018)

  5. #28
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.941
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.545

    Standard

    Ich habe eine Shakedry auf dem Rad immer dabei... die hat mir schon sehr gute Dienste geleistet und war jeden Cent der 170€ aus einem Angebot wert.

    (Ich spare durch das Rad 90€ im Monat für die Fahrkarte, da ist so eine Ausgabe schon mal guten Gewissens drin).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    M.Skywalker (13.12.2018), stetre76 (13.12.2018)

  7. #29

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    225
    'Gefällt mir' gegeben
    192
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Um das Thema nochmal hochzuholen.

    Ich war früher Produkttester bei Lowe Alpine für Bergsteigerequipment und damals war die eVent fabrics Membran neu.
    Wir haben sie damals vor Markteinführung getestet und die Atmungsaktivität war selbst im Vergleich zu teuersten Gore Jacken weitaus besser und man war tatsächlich trocken im Regen.


    Die Membran hat sich durchgesetzt und unter anderem VauDe bietet zum Beispiel Radjacken unter dem eVent Siegel an.
    Sind aber mittlerweile viele Firmen.

    Auch beim Rennradfahren habe ich eine derartige Jacke benutzt und die Feuchtigkeitsregulation ist überwältigend.
    Ich bin hier auch bei starker Anstrengung am Berg trocken geblieben.

    Vom MVTR Wert halte ich nicht besonders viel da zu viele Testvariablen unspezifiziert bleiben was die Ergebnisse massiv verfälschen kann.
    Es fehlt eine klare Normung der Umgebungsbedingungen und was genau getestet wird (Textil /Laminat/Membran..) Wenn bevorzuge ich den RET (Resistance of Evaporation of a Textile).

    Wenn Regenjacke würde ich empfehlen nach einer Laufjacke mit eVent zu suchen (falls es das gibt). Die Unterschiede sind verblüffend.

    Ich selbst laufe nicht mit Regenjacke. Nutze eine Gore Mythos Weste mit Laufpullover/Longsleeve darunter und wenn es wirklich stark regnet gefütterte Armlinge aus dem Radbereich. Das genügt. Die Weste ist nicht so atmungsaktiv wie eine eVent Faser aber über die freien Arme komme ich gar nicht erst groß ins schwitzen und kann auch nicht auskühlen.

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von listrahtes:

    lexy (13.03.2019), M.Skywalker (23.03.2019), voxel (13.03.2019)

  9. #30
    I am the eye in the sky Avatar von M.Skywalker
    Im Forum dabei seit
    20.03.2013
    Beiträge
    922
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    84

    Standard

    Die Membran hat sich durchgesetzt
    Bei der Produktsuche sieht es eher so aus, dass eVent (noch?) keine Chance hat. Google, Amazon und W.L.Gore kommen da ja aus der gleichen Ecke.

    Die Technology scheint dagegen wirklich gut zu sein.... (klick)

    Eigentlich bin ich ja Gore Fan. Die letzte Bestellung einer Laufhose war jedoch ein Schlag ins Wasser. Selbe Größe bestellt und was geliefert wurde war in Länge und Breite jeweils 10 cm kürzer/enger. Wer zu billig fertigen lässt, muss halt damit rechnen, dass Stoff gespart, 20% mehr Hosen hergestellt und die woanders verkauft werden. Da kann man nur hoffen, dass Auftragsfertiger und Qualitätsmanagement ausgetauscht werden...

    Lange Rede kurzer Sinn: Wer kann sollte hier mal ein paar Produkte mit der neuen eVent Membran verlinken.
    Keep smiling, be optimistic, do something good...

  10. #31
    Turboschleicher
    Im Forum dabei seit
    12.06.2012
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Soweit ich VauDe auf dem Schirm habe, setzen die aktuell auf Sympatex oder die Hauseigene Ceplex Membranen, eVent kenn derzeit kein Produkt (aber ich kenn ja auch nicht alles). Sympatex ist GoreTex dahingehend überlegen, als dass es Umweltfreundlicher ist (keine PTFEs, vollständig Recyclebar), pflegeleichter (kann nicht verstopfen, einfaches Feinwaschmittel zur reinigung reicht) und bei wärmeren Ausentemperaturen den Dampf besser durchlässt. Sympatex funktioniert Porenlos. Gibt aber noch etliche andere Membranen aus PU (Dermizax dürfte auch noch bekannt sein) die ähnlich funktionieren. Ich würde nicht auf GoreTex setzen.

  11. #32

    Im Forum dabei seit
    18.06.2019
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey Leute!

    Ich bin aktuell auch noch gerade auf der Suche nach einer neuen Jacke für das Laufen bzw. wollen wir im gesamten Lauf-Club bei uns Jacken bestellen und hoffen durch die größere Abnahme einen Rabatt zu bekommen.

    Hat da jemand etwa mit der Shakedry in größeren Mengen schon Erfahrungen gemacht? Und bieten die auch an die Jacken zu bedrucken oder müssten wir uns dazu dann nachträglich einen Anbieter suchen, wo wir das machen lassen?

  12. #33

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    225
    'Gefällt mir' gegeben
    192
    'Gefällt mir' erhalten
    66

    Standard

    Ich habe noch einmal recherchiert bez. eVent fabrics Faser und es gibt leider keine Laufjacken damit. Sehr schade.

    Zumindest konnte ich keine finden.

    Habe mir auch wieder eine Regenjacke gekauft und bin sehr zufrieden. Beim laufen produziere ich allerdings soviel Körperwärme das mir Atmungsaktivität deutlich wichtiger als Wasserschutz ist sowie ein minimales Packmaß für den laufrucksack. Ziel im Regen ist es nicht auszukühlen.

    Nutze nun die Salomon S-Lab light Jacke. Diese ist nur wasserabweisend. War schon in einigen stärkeren Regenschauern und bin sehr zufrieden mit ihr. Sie hält nicht komplett dicht aber es ist mir warm genug während des Laufes und Atmungsaktivität ist sehr gut.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winddichte + atmungsaktive + möglichst wasserdichte Laufjacke?
    Von Marcel Jüttner im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 14:44
  2. Wasserdichte, atmungsaktive und leicht Laufjacke gesucht
    Von Celine im Forum Bekleidung (Laufjacken, Tights, Brillen etc.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2013, 15:25
  3. Regenjacke
    Von Smacks im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 08:47
  4. Empfehlung f. möglichst atmungsaktive Windjacke?
    Von Schmal im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 13:46
  5. Regenjacke
    Von mel86 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 18:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •