+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 62
  1. #26
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.105
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    642

    Standard

    @Rolli: Sorry aber das stimmt so schlicht nicht. Bei jeder Aktivität werden auch Fette zur Energiebereitstellung verwendet, allerdings braucht der Prozess ein paar Minuten um anzulaufen (beginn nach ca. 10 Sekunden, maximaler Ertrag nach ca. 10 Minuten). Genauso wie auch der Glykose Stoffwechsel erst aktiviert werden muss (innerhalb der ersten 2-3 Sekunden), davor wird die Energie primär über Phosphat bereitgestellt.
    Es ist zwar richtig das bei hoher Belastung der Löwenteil aus Zucker herangezogen wird (solange verfügbar), aber halt eben nicht alles. Daher aufwärmen damit diese Energiebereitstellung für den ganzen Lauf zur Verfügung steht und nicht erst auf den letzten zwei Minuten.
    Mit Fettstoffwechsel meine ich hier also nicht die Fähigkeit, möglichst viel Energie über Fett bereitzustellen, die Marathon Läufer in ihren Lalas verbessern wollen.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    CarstenM (11.09.2018)

  3. #27
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.717
    'Gefällt mir' gegeben
    1.973
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Echt witzig hier. Das ist doch alles irrelevant. Fakt ist, laufen lernt man durch laufen und nicht durch essen. Und diese Versäumnisse durch das richtige Frühstück wett zu machen ist - na ja - blauäugig. Im Ernst, die meisten hier würden die 2,4 km einfach abreißen, völlig egal was sie vorher gegessen haben! Von Nüchtern bis 4 Leberknödel mit Sauerkraut in Specksoße. Fakt ist, hier wurde vorher alles versäumt und jetzt ist Torschlußpanik angesagt. Selbst schuld, bei den Vorleistungen ist das Unternehmen m.E. praktisch aussichtslos. Da fehlt es an allem, aber vielleicht gibt's ja noch einen Krankenschein für den blauen Fleck! Letzte Ausfahrt IMHO.

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    bones (11.09.2018), CarstenM (11.09.2018), klnonni (11.09.2018)

  5. #28
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.189
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    1.400

    Standard

    Zitat Zitat von MiGu_15 Beitrag anzeigen
    - auch schon gesagt: rennen als wäre das Finanzamt hinter dir her !
    Das letzte Mal, als das Finanzamt hinter mir her war, gabs ne fette Rueckzahlung Da renne ich ja mal nicht weg

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  6. #29
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.840
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    995

    Standard

    Sicherheitshalber noch 2-3 Geld für unterwegs mitnehmen.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  7. #30
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.717
    'Gefällt mir' gegeben
    1.973
    'Gefällt mir' erhalten
    1.189

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Sicherheitshalber noch 2-3 Geld für unterwegs mitnehmen.
    Für's Taxi? Oder kennt die Autokorrektur keine Gels?

  8. #31

    Im Forum dabei seit
    27.04.2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke nochmals an alle für euer Feedback! Das die Vorbereitung hätte besser laufen ist mir klar...Leider hatte bzw. habe ich immer noch Schmerzen im SChienbein...Daher konnte ich vorher auch nicht nochmal richtig Gas geben...da ich immer nach ca. nem KM langsamen Laufen die Schmerzen im Schienbein bekommen habe und diese dann wieder über eine längeren Zeitraum ganztägig da waren :-(

    Werde quasi Laufen bis zum bitteren Ende dass ich das Ganze in irgendeiner Art und Weise bestehen kann...

    Mit Gels habe ich keinerlei Erfahrung und traue mich auch jetzt nicht unbedingt sowas noch zu versuchen... Daher dachte ich an eine Banane eine Stunde vorher und ein Dextro Energy kurz vor Start nach dem kurzen Warmlaufen!
    Bzgl. der Strecke wird es vermutlich kein Sportplatz sein sondern einfach eine abgesteckte Strecke...

    Letzte Frage....Schmerzmittel... bringt es was wenn ja wann sollte ich es nehmen? Ibuprofen oder Voltaren Resinat...
    Ein einfaches Ja/Nein mit kurzer Begründung reicht mir...dass es nicht gern gesehen ist oder auch gut ist mir klar...nur muss und will ich diesen Coopertest irgendwie schaffen....unabhängig davon was jetzt in der Vorbereitung schiefgelaufen ist... Will ich möglichst mit dem was noch drin ist...alles rausholen!
    Danke euch <3 Berichte am Donnerstag Abend!

  9. #32

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.562
    'Gefällt mir' gegeben
    293
    'Gefällt mir' erhalten
    149

    Standard

    Die Gels sind auch überflüssig für Dich. Hab einfach keinen zu vollen Magen und schieb nicht Hunger. Die Banane klingt für mich OK. Wenn das DextroEnergy Dir via Placebo-Effekt hilft, nimm es ;-) Das Thema Energieversorgung ist ansonsten völlig irrelevant für die paar Minuten ... Da Du ja keinen Marathon läufst und die Anstrengung recht schnell wieder rum ist, sehe ich das mit dem Schmerzmittel auch nicht so kritisch. Der Coopertest ist die einzige Prüfung (wofür eigentlich?). Mit Deinem Schnienbeinproblem kannst Du den Lehrgang vernünftig durchziehen?
    Angefangen: 17.9.2015, PB 5km: 19:06 (8.1.2017), 10 km: 39:39 (05.02.2017), HM: 1:26:54 (07.10.2018), M: 3:27:35 (30.4.2017) https://runalyze.com/shared/Jde/

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von jenshb:

    CarstenM (11.09.2018)

  11. #33
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.572
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    586
    'Gefällt mir' erhalten
    1.257

    Standard

    Zitat Zitat von Phenix Beitrag anzeigen
    @Rolli: Sorry aber das stimmt so schlicht nicht. Bei jeder Aktivität werden auch Fette zur Energiebereitstellung verwendet, allerdings braucht der Prozess ein paar Minuten um anzulaufen (beginn nach ca. 10 Sekunden, maximaler Ertrag nach ca. 10 Minuten). Genauso wie auch der Glykose Stoffwechsel erst aktiviert werden muss (innerhalb der ersten 2-3 Sekunden), davor wird die Energie primär über Phosphat bereitgestellt.
    Es ist zwar richtig das bei hoher Belastung der Löwenteil aus Zucker herangezogen wird (solange verfügbar), aber halt eben nicht alles. Daher aufwärmen damit diese Energiebereitstellung für den ganzen Lauf zur Verfügung steht und nicht erst auf den letzten zwei Minuten.
    Mit Fettstoffwechsel meine ich hier also nicht die Fähigkeit, möglichst viel Energie über Fett bereitzustellen, die Marathon Läufer in ihren Lalas verbessern wollen.
    Echt?
    Vielleicht eine Quelle?
    Ja. Fett wird immer verwendet, ist aber in der Leistung bei über 80% VO2max nicht wichtig. Eher hinderlich.

    https://pdfs.semanticscholar.org/126...b8872751b6.pdf
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. #34

    Im Forum dabei seit
    27.04.2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist für die DLRG ein Ausbilder Lehrgang...IM Grunde die einzige Übung...Danach noch Schwimmen über 4 Tage verteilt mit Theorie Praxis und weniger anstrengenden Aufgaben!
    Ja Schmerzen nur beim Laufen...Schwimmen bisher keine Probleme! Ok dann schau ich mal ob IBU 400/600 oder eine Voltaren Resinat!

  13. #35
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.840
    'Gefällt mir' gegeben
    464
    'Gefällt mir' erhalten
    995

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Für's Taxi? Oder kennt die Autokorrektur keine Gels?
    Ach herrjeh.....na ja, Gels sind inzwischen eh nicht mehr aktuell und durch Schmerztabletten ersetzt..
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  14. #36

    Im Forum dabei seit
    27.04.2012
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    21
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was haltet ihr im Grunde von heute noch eine Runde leicht joggen also ohne groß Intensität?
    Wie ich es warscheinlich mache ist es sowieso verkehrt :-(

  15. #37
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.785
    'Gefällt mir' gegeben
    691
    'Gefällt mir' erhalten
    590

    Standard

    Es ist ziemlich egal, was du jetzt noch veranstaltest, so lange du nicht meinst, du müsstest mit Gewalt noch eine lange Tempoeinheit machen. Für Training ist es jetzt eh zu spät.

    Lass die Tabletten weg, wenn du nicht weißt, wie dein Körper auf Schmerzmittel unter Belastung reagiert. Unter Umständen wird dir davon schlecht oder schwummerig. Das hilft dir nicht weiter.

    Ich schreib es zur Sicherheit nochmal:
    Für einen halbwegs trainierten Läufer ist dieser Test keine große Herausforderung.
    Hör dich vor dem Start um, wer wie schnell laufen will. Wenn einer sagt, er schafft sicher die 2.400m und will locker laufen, renn dem her, so lange du kannst. Höflich wäre es, wenn du ihn vorher fragst, ob ihn das nerven würde. Ein richtiger lebendiger "Hase" funktioniert besser als jede App.

  16. #38

    Im Forum dabei seit
    12.01.2017
    Beiträge
    49
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Wenn du nach nen Kilometer schmerzen hast mach gar nix bis zum Test. Ich wünsche dir viel Glück in deiner aussichtslosen Situation. Evtl geschehen wunder. Sind ja nur 2.4 km

  17. #39
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Es ist ziemlich egal, was du jetzt noch veranstaltest, so lange du nicht meinst, du müsstest mit Gewalt noch eine lange Tempoeinheit machen. Für Training ist es jetzt eh zu spät.

    Lass die Tabletten weg, wenn du nicht weißt, wie dein Körper auf Schmerzmittel unter Belastung reagiert. Unter Umständen wird dir davon schlecht oder schwummerig. Das hilft dir nicht weiter.

    Ich schreib es zur Sicherheit nochmal:
    Für einen halbwegs trainierten Läufer ist dieser Test keine große Herausforderung.
    Hör dich vor dem Start um, wer wie schnell laufen will. Wenn einer sagt, er schafft sicher die 2.400m und will locker laufen, renn dem her, so lange du kannst. Höflich wäre es, wenn du ihn vorher fragst, ob ihn das nerven würde. Ein richtiger lebendiger "Hase" funktioniert besser als jede App.
    Problem ist nur: Der TE ist nicht "halbwegs trainiert" ... wenn bei einem voll gelaufenen 5er ein 5:41er-Schnitt rausgekommen sind wie geschrieben, ist die Herausforderung erheblich.

    Und wenn jemand anderes "locker" die 2.400 m laufen kann, läuft er mutmaßlich schneller als 5er-Schnitt an (wer will sich schon mit der Minimal-Leistung begnügen). Wenn der TE sich an so jemanden hängt, rennt er u.U. viel zu schnell los und ka**t dann so richtig ab. Insofern wäre eine App mit 200 m-Vorgaben (= 59 Sekunden) die bessere Wahl.

    Also: Jetzt kein großes Trainings-Bohei mehr machen und auch nicht mit Gel, ungewohnter Ernährung etc. rumexperimentieren, das hilft alles auch nichts mehr. Schmerzmittel sind grundsätzlich nicht gut, aber wenn du weißt, dass du sie in normaler Dosierung gut verträgst, geht das als einmalige Ausnahme auf der Kurzstrecke in Ordnung. Nur bitte nicht überdosieren nach dem Motto "Viel hilft viel!"

    Ach ja, zu einem Schutzheiligen beten könnte auch helfen. Laut Wikipedia bei Beinleiden: Peregrinus Laziosi, Ermelindis von Meldert, Fridolin von Säckingen, Quirinus von Neuss, Rochus von Montpellier, Romedius.

    Viel Erfolg!

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    CarstenM (11.09.2018)

  19. #40
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.459
    'Gefällt mir' gegeben
    506
    'Gefällt mir' erhalten
    549

    Standard

    Ich denke, ich sollte mal an Petrus und Theodor von St.-Hubert 'ne WhatsApp schicken - sind die doch für Besessenheit zuständig.

  20. #41
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.253
    'Gefällt mir' gegeben
    544
    'Gefällt mir' erhalten
    255

    Standard

    Ibu macht müde!
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  21. #42
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    897
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    53

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenM Beitrag anzeigen
    [...] am Donnerstag muss ich für einen Lehrgang einen Coopertest abolvieren... [...]
    Es fehlen noch zwei Fragestellungen, dann ist das Thema Cooper-Test komplett abgehandelt:
    > Ich stehe an der Startlinie für einen Cooper-Test, in 10 Sekunden geht es los. Noch Tipps ?
    > Ich habe den Cooper-Test gestern verpasst. Welche Möglichkeiten bestehen, um in der Zeit zurückzureisen ?

    Hier aber noch ein (hoffentlich) sinnvoller Betrag:

    Wenn es mit den Schmerzen machbar, laufe einfach mal eine halbe Stadionrunde (= 200 m) in 1 min. oder eine ganze Stadionrunde (= 400 m) in 2 min., dann hast Du zumindest ein Gefühl, welches Tempo am Donnerstag gefordert ist. Ansonsten direkt vor dem Lauf volle Dröhnung Trash oder Death Metal, dann steigt der Adrenalinspiegel (funktioniert bei mir, ohne Scheiß).

    Sei bereit, das Wunder entgegenzunehmen.

    Gee

  22. #43
    Avatar von FaRoRa
    Im Forum dabei seit
    07.03.2018
    Beiträge
    319
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von geebee Beitrag anzeigen
    Es fehlen noch zwei Fragestellungen, dann ist das Thema Cooper-Test komplett abgehandelt:
    > Ich stehe an der Startlinie für einen Cooper-Test, in 10 Sekunden geht es los. Noch Tipps ?
    > Ich habe den Cooper-Test gestern verpasst. Welche Möglichkeiten bestehen, um in der Zeit zurückzureisen ?
    Am besten den Raum entlang der Bahn krümmen (etwas Neutronenstern Substrat besorgen, aber voher?), damit die Strecke kürzer wird.
    "Trainiere nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines (Trainings-)Gesetz werde. " (FaRoRas läuferischer Imperativ)

  23. #44
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.189
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    1.400

    Standard

    Zitat Zitat von CarstenM Beitrag anzeigen
    Ist für die DLRG ein Ausbilder Lehrgang...
    Meine Frau ist Ausbilderin bei der DLRG und musste nie irgendwo laufen. Schwimmen aber natürlich.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  24. #45
    'Cause Stone Cold Said So Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.922
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    274

    Standard

    Nur zur Sicherheit noch eine Frage an den TE: "Schwimmen kannst du aber, oder?"
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  25. #46
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.785
    'Gefällt mir' gegeben
    691
    'Gefällt mir' erhalten
    590

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Meine Frau ist Ausbilderin bei der DLRG und musste nie irgendwo laufen. Schwimmen aber natürlich.

    Gruss Tommi
    Hmmmmm, vermutlich will er zu der Abteilung, die wie weiland Pamela Anderson und David Hasselhoff in dynamischer Zeitlupe ins Wasser rennt.

    Weil,ich auch neugierig war, hab ich Google gefragt:
    https://www.dlrg.de/fileadmin/user_u...and%202009.pdf
    Da steht aber nur was von 2.100m - Drücken wir ihm die Daumen, dass es trotz aller Widrigkeiten klappt.

  26. #47
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.572
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    586
    'Gefällt mir' erhalten
    1.257

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Ibu macht müde!
    So ein Mist!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    d'Oma joggt (11.09.2018)

  28. #48
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.189
    'Gefällt mir' gegeben
    358
    'Gefällt mir' erhalten
    1.400

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Hmmmmm, vermutlich will er zu der Abteilung, die wie weiland Pamela Anderson und David Hasselhoff in dynamischer Zeitlupe ins Wasser rennt.


    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Weil,ich auch neugierig war, hab ich Google gefragt:
    https://www.dlrg.de/fileadmin/user_u...and%202009.pdf
    Da steht aber nur was von 2.100m - Drücken wir ihm die Daumen, dass es trotz aller Widrigkeiten klappt.
    Ahja, das ist wohl aber ein spezieller Rettungsschwimmer-Kurs. Gibt aber wohl auch so diverse Spezialausbildungen. Ich verstand den TE aber so, dass er selbst Ausbilder werden will, nun ja, ich drück auch mal die Daumen

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  29. #49

    Im Forum dabei seit
    03.12.2015
    Beiträge
    683
    'Gefällt mir' gegeben
    121
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von jenshb Beitrag anzeigen
    Die Gels sind auch überflüssig für Dich. Hab einfach keinen zu vollen Magen und schieb nicht Hunger. Die Banane klingt für mich OK. Wenn das DextroEnergy Dir via Placebo-Effekt hilft, nimm es ;-) Das Thema Energieversorgung ist ansonsten völlig irrelevant für die paar Minuten ... Da Du ja keinen Marathon läufst und die Anstrengung recht schnell wieder rum ist, sehe ich das mit dem Schmerzmittel auch nicht so kritisch. Der Coopertest ist die einzige Prüfung (wofür eigentlich?). Mit Deinem Schnienbeinproblem kannst Du den Lehrgang vernünftig durchziehen?
    +1

  30. #50
    It`s a heartache... Avatar von -Auftrags-Griller-
    Im Forum dabei seit
    03.10.2016
    Beiträge
    331
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Bin gestern auch 2,4 km in 12 Minuten gelaufen....und dann noch 32,6 km als Draufgabe. Also dieses Tempo kann echt hart werden ohne Frühstück und so.
    "Sie laufen aber sehr ordentlich!" 03.10.17, Regen, 9:00 Uhr Mesz

    5k: 3/16 16:52
    10,5k: 4/18 37:23
    HM: 4/15 1:25:08 09/15 1:21:31 03/17 1:18:08
    M: 4/16 2:57:44 04/17 2:50:44

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von -Auftrags-Griller-:

    jenshb (12.09.2018)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan Coopertest, so ok?
    Von Bralwand im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 13:03
  2. Coopertest
    Von schiedsrichter2008 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 19:55
  3. Coopertest 4km
    Von Zauberstecken im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 11:43
  4. 5km/Coopertest
    Von LukasKemkes im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 13:53
  5. coopertest
    Von ultima im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •