Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Nostromo
    Im Forum dabei seit
    30.08.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Auf den Roller gekommen!

    Hallo erstmal,

    nachdem ich im Internet Berichte zu Canicross und Dogscooter gelesen hatte habe ich dieses Rollerforum endeckt, geschmöckert und mich in einen grünen Morxes XC verschaut.

    Geworden ist es schlussendlich ein Gravity M10 aus der näheren Umgebung. Die ersten hundert Kilometer sind abgespult und nun ist optimieren angesagt.
    Was sind sinnvolle und bei euch bewährte Komponente? Hätte gern als Neuling ein paar Tips.

    Gewechselt habe ich bisher auf Ergogriffe. Anschaffen will ich ein Hinterradschutzblech (Reifen Ø 20" x 2,0") vermutlich Zefal No Mud,
    ein Frontschmutzfänger, eine Ahead Vorbauerhöhung (gibt es Qualitätsunterschiede?), Beleuchtung mit Ladefunktion, eine Möglichkeit einen Flaschenhalter zu befestigten und eventuell leicht laufende Bereifung für die Straße und eine Bikeantenne für meinen „Hybridantrieb“.


    Gruß aus dem Ruhrpott
    Nostromo

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    22.02.2012
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was ich bei jedem meiner Roller geändert habe ist der Lenker. Die Originallenker sind mir persönlich zu kurz und die Steuerung damit zu nervös. Das ist aber Geschmackssache. Ich kenne auch den Lenker des M10 nicht.

    Gruß Markus

  3. #3
    Avatar von jssph
    Im Forum dabei seit
    28.08.2015
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    94
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Für mich als Alltagsfahrer ganz wichtig neben Schutzblechen, Gepäckträger und Licht: Barends / Hörnchen!

    Habe an allen Rollern verschiedene dran, das hier sind meine Favoriten:

    XLC Comp Barends BE-A08 Aluminium 125 mm Länge

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	XLC Bar-Ends.jpg 
Hits:	36 
Größe:	21,0 KB 
ID:	68134

  4. #4
    Avatar von FunkyBunny
    Im Forum dabei seit
    03.11.2017
    Ort
    Niederrhein nahe NL
    Beiträge
    159
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    98

    Standard

    Zitat Zitat von Nostromo Beitrag anzeigen
    Anschaffen will ich ein Hinterradschutzblech (Reifen Ø 20" x 2,0") vermutlich Zefal No Mud,
    ein Frontschmutzfänger, eine Ahead Vorbauerhöhung (gibt es Qualitätsunterschiede?), Beleuchtung mit Ladefunktion, eine Möglichkeit einen Flaschenhalter zu befestigten und eventuell leicht laufende Bereifung für die Straße und eine Bikeantenne für meinen „Hybridantrieb“.
    Bei beiden Kickbikes „Clix“ und meinem Cross Max haben wir diese Trinkflaschenhalter montiert
    SKS Germany Artikel Nr. 11231 Halterung ANYWHERE
    https://www.sks-germany.com/produkte/anywhere/

    Den regulären Trinkflaschenhalter beim Crossroller musste ich abbauen, da meine Schienbeine während
    des Fahrens immer die Flasche berührten. Der SKS-Halter wurde nachgerüstet - funktioniert bestens.

    Die Montage mit den Klettbänder arbeitet solide - noch nie mussten wir eine der Halterung nachziehen.
    Unsere Roller werden häufig auf buckeligen Strecken eingesetzt Pfaden, Feldwegen, Kopfsteinpflaster....

    Greets Uli (FunkyBunny)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  5. #5
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    836
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von FunkyBunny Beitrag anzeigen
    Den regulären Trinkflaschenhalter beim Crossroller musste ich abbauen, da meine Schienbeine während
    des Fahrens immer die Flasche berührten
    Vermutlich stehst du (zu) weit vorne, anders kann ich mir das nicht erklären. Vielleicht mal kürzen Vorbau montieren?

    Davon abgesehen: Flasche unten wird erfahrungsgemäß sowieso schneller schmutzig, da wäre eine (praktische?) Schutzkappe fürs Mundteil vorteilhaft.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  6. #6
    Avatar von Nostromo
    Im Forum dabei seit
    30.08.2018
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mittlerweile habe ich eine Aheaderhöhung gefunden die nicht ganz so klobig wirkt, in etwa der Länge des verstellbaren Vorbaus.
    Der geschwungene MTB Lenker mit abgesenkten Vorbau hat das Lenkverhalten gravierend verbessert. Platz für eine Bikeantenne bleibt auch noch.
    Für Barends muss ich wohl noch ein wenig an der Grundkondition arbeiten , behalte es aber im Hinterkopf.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Vorbau.jpg 
Hits:	15 
Größe:	78,9 KB 
ID:	68152
    Wenn der Trinkflaschenhalter Anywhere am glatten Rahmen hält kann ich mir den Adapter mit Metalschlaufe sparen und hab so vermutlich weniger Probleme mit dem befestigen vom Roller auf dem Fahrradträger. Prima Tip.

    Für das Hinterrad hab ich mich für den schmalere No Mud entschieden. Das Anbringen war aber totale Fummelarbeit. Mal schaun wie sich die schmale Variante bei Ø 20" x 2,0" im Regen bewährt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schutzblech hinten No Mud.jpg 
Hits:	16 
Größe:	115,9 KB 
ID:	68153

    Im Fuhrpark von Rolleroma befindet sich auch ein M10, wie ist denn der ausgestattet?


+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie ich auf den Roller gekommen bin...
    Von RheinBergRoller im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.01.2018, 10:48
  2. Auf den Geschmack gekommen
    Von GreenMartin im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 09:22
  3. Wie auf laufen-aktuell gekommen?
    Von clemme im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 19:00
  4. auf den Hund gekommen...
    Von neamarathon im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 18:59
  5. Wie auf`s Forum gekommen?
    Von clemme im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 01:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

AUS ANDEREN RUBRIKEN
Vierwöchiges Regenerationsprogramm für den Herbst
Herbst-Regeneration

Foto: iStockphoto

Der Sommer-Wettkampf ist gelaufen. Was nun? Regeneration und bewusst ruhiges Training soll... ...mehr

Herbst-Ziel: Eine neue Bestzeit
Herbst-Trainingsplan

Foto: iStockphoto

Mit diesem 6-Wochen-Trainingsplan für 5 und 10 km knacken Sie Ihre Bestzeit noch in diesem... ...mehr

4 Power-Alternativen zum langen Lauf
Longrun-Alternativen

Foto: iStockphoto

Sie möchten bei grauem Himmel, Regen und Sturm nur so kurz wie möglich vor die Tür? Traini... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft