+ Antworten
Seite 23 von 32 ErsteErste ... 1320212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 575 von 789
  1. #551
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.168
    'Gefällt mir' gegeben
    1.983
    'Gefällt mir' erhalten
    3.416

    Standard

    Ich finde das ganze Prozedere eh etwas absurd. Wenn eine Einteilung in Startblöcke Sinn machen soll, dann doch um in etwa gleichstarke Läufer zusammenzufassen und zu verhindern, dass durch total unterschiedliche Startgeschwindigkeiten unnötiges Chaos entsteht. Wenn wir aber mal bei Sub3 bleiben, ist es ja eh schon ein unterschied, ob man den ersten Km entspannt und sinnvollerweise @4:25 läuft oder total übermotiviert @4:05. Wenn man das jetzt noch auf die Spannweite der Zeiten des Startblockes hochrechnet, merkt man erstmal, wie wenig "Ordnung" selbst eine korrekte Einordnung bringt.

    Und wenn man jemanden, wie Anna mit HM 1:24 in Block H steckt, weil Debütant, ist ja die Unterstellung, dass sie mangels Marathonerfahrung eh nicht die äquivqlente Zeit laufen wird, auch irgendwie sinnfrei, denn mindestens 21km sollte sie eine Pace zwischen Sub3 und 2:50 laut der Urkunde ja schon schaffen, danach interessiert das im Rennen eh niemanden mehr.

    Letztlich ist auch die "vorsichtige" Einteilung nach der Mikatabelle, dass man also ohne Marathonergebnis sein Halbmarathonergebnis eher suboptimal umsetzt, nicht wirklich logisch. Weil das zielt ja auf den gesamten Rennverlauf, aber nicht auf das Anfangstempo, dass meist die Probleme darstellt - abgesehen von Vollidioten, die bei den kleinen Wettkämpfen immer in der ersten Reihe stehen, um aufs Foto zu kommen.

    Fazit: Ich fände mal eine Einteilung nach Paces interessant. Sprich, man muss angeben, welche Pace man im WK starten will und landet dann halt mit der Spanne 4:10-4:15 z.B in Block xy.

    PS: Bin aber überzeugt, dass das nix am Problem ändern würde.

    PPS: Wenn wirklich Block H, ist die Sub3 aus meiner Sicht kaum zu schaffen, außer man hat die Sub2:50 sicher drauf....

  2. #552
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.077
    'Gefällt mir' gegeben
    1.764
    'Gefällt mir' erhalten
    2.659

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Fazit: Ich fände mal eine Einteilung nach Paces interessant. Sprich, man muss angeben, welche Pace man im WK starten will und landet dann halt mit der Spanne 4:10-4:15 z.B in Block xy.
    Jupp. Und das möglichst spät abfragen, 10 Monate vor dem Lauf ist das doch eh nur eine grobe Schätzung.
    (und auch die Auswahlmöglichkeit km/h anbieten. Wer das auswählt, landet vollautomatisch in H )

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Rauchzeichen (19.09.2019)

  4. #553
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.168
    'Gefällt mir' gegeben
    1.983
    'Gefällt mir' erhalten
    3.416

    Standard

    Eine Option wäre auch ein Laufbandnachweis auf der Messe: Einfach mal zeigen, dass man 15 km MRT drauf hat und Du bekommst Deinen Aufkleber. Die Option wird aber nur am Samstag angeboten

  5. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Antracis:

    anna_r (19.09.2019), Dartan (19.09.2019), V-Runner (19.09.2019)

  6. #554
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.647
    'Gefällt mir' gegeben
    3.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Fazit: Ich fände mal eine Einteilung nach Paces interessant. Sprich, man muss angeben, welche Pace man im WK starten will und landet dann halt mit der Spanne 4:10-4:15 z.B in Block xy.
    In einer idealen Welt, in der alle Läufer Ihre tatsächliche Leistungsfähigkeit korrekt einschätzten und vollkommen ehrlich sind, wäre das vermutlich die beste Lösung. Aber in der Realität würde das denke ich eher dazu führen, dass sich die meisten Läufer viel zu weit vorne einordnen. Entweder unabsichtlich weil sie sich einfach vollkommen falsch einschätzten, oder absichtlich weil sie einfach vollkommen egoistisch möglichst weit vorne starten wollen.

    Das Berliner System mit der Einteilung nach bisheriger Bestzeit finde ich daher prinzipiell eigentlich gar nicht so schlecht. Es ist sicherlich nicht ideal, so Fälle wie Marathon-Debütanten die direkt sub3 Laufen gehen als "Kollateralschaden" durch, aber zumindest wird die Zahl der komplett falsch eingeordneten Läufer schon mal stark reduziert. Und zumindest mir fällt jetzt auf die Schnelle auch kein besseres bzw. faireres System ein. Gerade wenn man sich jetzt wirklich auch mit einer HM-Bestzeit anmelden kann, sollten die aller meisten Fälle damit eigentlich leidlich fair abgehandelt sein.

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Dartan:

    listrahtes (21.09.2019)

  8. #555
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.568
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Egal welche Einteilung. Die Selbstüberschätzung oder was auch immer wird es immer geben. Somit ist das Chaos weiterhin vorprogrammiert.
    Letztendlich kann ich nicht den Veranstalter für alles die Schuld geben. Etwas Eigenverantwortung sollte jeder haben. Fair Play ist meistens schon zu viel verlangt.
    Wenn es jedoch eine Rechtslaufverpflichtung geben würde, wäre die linke Spur zum überholen frei. Notorische Linksläufer werden verwarnt und beim 2ten Mal disqualifiziert.
    @Dartan: In einer "Idealen Welt" würden die Zielzeiten dem Trainingszustand angepasst sein (keine Wunsch oder Fabelzahlen), dann ist es egal ob nach Endzeit oder min/km aufgestellt wird. Es wäre unterm Strich ident.

    Sind jedoch meiner Meinung nach sehr weit von einer Idealen Welt entfernt.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  9. #556
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.077
    'Gefällt mir' gegeben
    1.764
    'Gefällt mir' erhalten
    2.659

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    In einer idealen Welt, in der alle Läufer Ihre tatsächliche Leistungsfähigkeit korrekt einschätzten und vollkommen ehrlich sind, wäre das vermutlich die beste Lösung. Aber in der Realität würde das denke ich eher dazu führen, dass sich die meisten Läufer viel zu weit vorne einordnen. Entweder unabsichtlich weil sie sich einfach vollkommen falsch einschätzten, oder absichtlich weil sie einfach vollkommen egoistisch möglichst weit vorne starten wollen.
    Jupp. Gerade gehabt.

    10km-Lauf, beim 45-Minuten-Schild standen die "lustigen Laufgruppen", also ging ich etwas weiter nach vorne, wo die "Läufertypen" passten und war etwa bei 43 Minuten, obwohl meine erwartete Zeit ca. 46 Minuten war, was später auch eintraf.

    Und was war? Mein Brutto-Platz und mein Netto-Platz unterschieden sich marginal (452 zu 455).

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  10. #557

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    358
    'Gefällt mir' gegeben
    119
    'Gefällt mir' erhalten
    223

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    wäre echt schade, wenn dem nicht so wäre.
    Aktuell schaut es ehr danach aus, dass Debütanten weiterhin nach H kommen. HM Zeit wohl nur für nicht Debütanten (und unehrliche bei der Anmeldung) relevant.
    Wenn ich mich recht erinnere, wurde gar nicht danach gefragt ob man Debütant ist, wenn man sich mit der HM Bestzeit anmeldet. Die App habe ich nicht, aber ich gehe mal davon aus dass ich dann in C landen werde. Notfalls überklebe ich den Block selber.

  11. #558
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.774
    'Gefällt mir' gegeben
    681
    'Gefällt mir' erhalten
    582

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jupp. Und das möglichst spät abfragen, 10 Monate vor dem Lauf ist das doch eh nur eine grobe Schätzung.
    (und auch die Auswahlmöglichkeit km/h anbieten. Wer das auswählt, landet vollautomatisch in H )
    - oder er muss auf einem Laufband in einem Hangar in Tempelhof laufen.

  12. #559

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    Ich wollte nur kurz anmerken, dass wir hier tatsächlich mal einen Marathondebütanten hatten, der aus Block H eine sub3 gelaufen ist. VflBorusse hieß er, glaube ich. Natürlich hätte er aus dem passenden Startblock sicherlich noch die eine oder andere Minute rausgeholt, aber trotzdem eine unfassbare Leistung.

  13. #560
    Avatar von Antracis
    Im Forum dabei seit
    26.06.2011
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    3.168
    'Gefällt mir' gegeben
    1.983
    'Gefällt mir' erhalten
    3.416

    Standard

    Naja, ich will die Leistung nicht schmälern, aber VFL-Borusse hat halt auch DEUTLICH mehr drauf, als die von mir überschlagenen 2:50.

    Wichtig ist halt, die Ressourcen für die ganzen Tempobeschleunigungen zu haben, die man zum Überholen braucht, die hat in der Regel selbst ein deutlicher Sub3 Läufer , also z.b. 2:57 nicht...

  14. #561

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    Zitat Zitat von Antracis Beitrag anzeigen
    Naja, ich will die Leistung nicht schmälern, aber VFL-Borusse hat halt auch DEUTLICH mehr drauf, als die von mir überschlagenen 2:50.
    Der zweite Satzteil wäre jetzt auch eine ziemlich lustige Art, seine Leistung zu schmälern... ;)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Zak_McKracken:

    Antracis (20.09.2019)

  16. #562
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.671
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Zak_McKracken Beitrag anzeigen
    Der zweite Satzteil wäre jetzt auch eine ziemlich lustige Art, seine Leistung zu schmälern... ;)
    Zacki, kommst du nun eigentlich zum Forumsstand? Tommi und Johannes (kenn ich ausm SCC- Forum) sind da, und eine Freundin von mir hat fies Achilles und kommt evtl. auch, ist noch am Schwanken, ob BM canceln oder nicht, aber Sehne ist wohl ziemlich schlimm.

  17. #563
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.568
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Zacki, kommst du nun eigentlich zum Forumsstand? Tommi und Johannes (kenn ich ausm SCC- Forum) sind da, und eine Freundin von mir hat fies Achilles und kommt evtl. auch, ist noch am Schwanken, ob BM canceln oder nicht, aber Sehne ist wohl ziemlich schlimm.
    Wie sieht deine Zielzeit aus?

    Laufband ist doch letztes Jahr schon da gewesen. Ging dabei um das Marathontempo des Vohrjahressiegers
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  18. #564

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Beiträge
    422
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Das Berliner System mit der Einteilung nach bisheriger Bestzeit finde ich daher prinzipiell eigentlich gar nicht so schlecht. Es ist sicherlich nicht ideal, so Fälle wie Marathon-Debütanten die direkt sub3 Laufen gehen als "Kollateralschaden" durch, aber zumindest wird die Zahl der komplett falsch eingeordneten Läufer schon mal stark reduziert. Und zumindest mir fällt jetzt auf die Schnelle auch kein besseres bzw. faireres System ein. Gerade wenn man sich jetzt wirklich auch mit einer HM-Bestzeit anmelden kann, sollten die aller meisten Fälle damit eigentlich leidlich fair abgehandelt sein.

    Diese Kollateralschäden hat man in Berlin eigentlich immer abgefangen. Man konnte schon immer mit einer nachgewiesenen Halbmarathonzeit um einen früheren Startblock bitten. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, wurde das auch oft gewährt.
    Ich habe vor 3 Jahren auch keine aktuelle Marathonzeit bei der Anmeldung parat gehabt und habe erst nachträglich, nach dem HH-Marathon und einem schnellen Halbmarathon, einen schnelleren Block bekommen.

    Will sagen: Das System war eigentlich immerschon sehr gut. Die sehr ambitionierten Ersttäter hatten schon immer eine Möglichkeit einen schnellen Block zu bekommen. So wie es jetzt ist führt es mMn nur dazu, dass zu viele sich zu weit vorne einordnen. Was ich persönlich eher schlecht finde.
    PB:
    10km 42:49
    HM 1:35:15
    M 3:17:30




    https://forum.runnersworld.de/forum/...Lauferlebnisse

  19. #565
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    3.647
    'Gefällt mir' gegeben
    3.026
    'Gefällt mir' erhalten
    1.946

    Standard

    Zitat Zitat von LasseLaufen Beitrag anzeigen
    Diese Kollateralschäden hat man in Berlin eigentlich immer abgefangen. Man konnte schon immer mit einer nachgewiesenen Halbmarathonzeit um einen früheren Startblock bitten. Soweit ich das noch in Erinnerung habe, wurde das auch oft gewährt.
    Jain, meist ging das wohl (habe ich persönlich z.B. bei meinem ersten Berlin-Start auch geschafft), aber es gibt eben auch durchaus dokumentierte Fälle hier bei denen das nicht geklappt hat. Letztlich war es reines Glück, je nachdem wer gerade am Startblock-Änderungsstand gesessen ist. Da finde ich es schon deutlich fairer, wenn es jetzt ganz offiziell geht und man nicht mehr auf das willkürliche Wohlwollen eines Mitarbeiters angewiesen ist.

    Zitat Zitat von LasseLaufen Beitrag anzeigen
    Ich habe vor 3 Jahren auch keine aktuelle Marathonzeit bei der Anmeldung parat gehabt und habe erst nachträglich, nach dem HH-Marathon und einem schnellen Halbmarathon, einen schnelleren Block bekommen.
    Zumindest mit einer nach der Anmeldung nachgereichten Marathon-Bestzeit den Startblock ändern lasse ging meines Wissens schon immer ganz offiziell.

    Zitat Zitat von LasseLaufen Beitrag anzeigen
    So wie es jetzt ist führt es mMn nur dazu, dass zu viele sich zu weit vorne einordnen.
    Das wird sich zeigen, glaube ich aber eigentlich weniger. Klar, ein schnell gelaufener HM bedeutet noch lange nicht, dass man die Zeit auch adäquat auf die volle Distanz umsetzten kann. Aber das jetzt z.B. jemand mit einem sub90 HM aufeinmal >4h für einen Marathon braucht, das dürfte doch eher die Ausnahme sein. Und bei Qualifikation rein über die M-PB hat man ja durchaus auch das Problem, das eine 3 Jahre alte PB ja auch nur eine sehr eingeschränkte Aussagekraft über das aktuelle Leistungsvermögen hat.

  20. #566

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    46

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Zacki, kommst du nun eigentlich zum Forumsstand? Tommi und Johannes (kenn ich ausm SCC- Forum) sind da, und eine Freundin von mir hat fies Achilles und kommt evtl. auch, ist noch am Schwanken, ob BM canceln oder nicht, aber Sehne ist wohl ziemlich schlimm.
    Ja, ist fest eingeplant und auch bei den familiären Entscheidungsgremien angemeldet!

  21. #567

    Im Forum dabei seit
    30.10.2015
    Beiträge
    422
    'Gefällt mir' gegeben
    22
    'Gefällt mir' erhalten
    45

    Standard

    Zitat Zitat von Dartan Beitrag anzeigen
    Das wird sich zeigen, glaube ich aber eigentlich weniger. Klar, ein schnell gelaufener HM bedeutet noch lange nicht, dass man die Zeit auch adäquat auf die volle Distanz umsetzten kann. Aber das jetzt z.B. jemand mit einem sub90 HM aufeinmal >4h für einen Marathon braucht, das dürfte doch eher die Ausnahme sein. Und bei Qualifikation rein über die M-PB hat man ja durchaus auch das Problem, das eine 3 Jahre alte PB ja auch nur eine sehr eingeschränkte Aussagekraft über das aktuelle Leistungsvermögen hat.

    Zumindest kann man, wenn man schonmal Marathon gelaufen ist einschätzen auf welche Zeit man ungefähr kommen wird (+/- 10 Minuten). Das ist beim ersten Mal sehr sehr schwer. Aber das ist auch glaube ich kaum ein Problem, denn in der Regel überpacen wohl die meisten Ersttäter und gehen dann hinten raus ein, was dann deren aber nicht mein Problem sein wird.
    Man wird sehen wie es läuft. Da ich erster Block der zweiten Gruppe starte, bin ich eigentlich ganz entspannt.
    PB:
    10km 42:49
    HM 1:35:15
    M 3:17:30




    https://forum.runnersworld.de/forum/...Lauferlebnisse

  22. #568
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.671
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von Zak_McKracken Beitrag anzeigen
    Ja, ist fest eingeplant und auch bei den familiären Entscheidungsgremien angemeldet!
    Super! *smiliemitherzäuglein*

  23. #569
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.066
    'Gefällt mir' gegeben
    348
    'Gefällt mir' erhalten
    1.350

    Standard

    Zitat Zitat von Zak_McKracken Beitrag anzeigen
    Ja, ist fest eingeplant und auch bei den familiären Entscheidungsgremien angemeldet!
    Jaaaa! Auch ein Supi von mir


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  24. #570
    Avatar von Slot
    Im Forum dabei seit
    05.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    195
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Aktuelle Prognose zum Start um 9 Uhr bewölkt bei 13°C und 24 % Niederschlag , Höchsttemperatur 18°C

    Das könnte bitte mal so bleiben!

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Slot:

    Rauchzeichen (22.09.2019)

  26. #571

    Im Forum dabei seit
    17.04.2015
    Ort
    (Baden-)Württemberg
    Beiträge
    411
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Klingt perfekt
    Don't be scared of failure,the only failure is never to try!

  27. #572
    Avatar von triduma
    Im Forum dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    134
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Slot Beitrag anzeigen
    Aktuelle Prognose zum Start um 9 Uhr bewölkt bei 13°C und 24 % Niederschlag , Höchsttemperatur 18°C

    Das könnte bitte mal so bleiben!
    Würde mir auch gefallen. Hoffentlich bleibt es trocken und nicht zu viel Wind.

  28. #573
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.568
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Wolkig 11° bis 17°, und die Temperatur gefühlt und real stimmen noch überein. Sollte also nicht so schlecht sein.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  29. #574
    Avatar von cool running
    Im Forum dabei seit
    13.05.2006
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    221
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    hat jemand von euch Erfahrung mit der Abmeldung auf der Messe?
    Muss ich erst meine Startnummer abholen und diese dann beim Medical-Stand des SCC wieder abgeben?

    Habe über die HP vom Berlin Marathon meine meine Absage mitgeteilt zwecks Verletzung aber bis jetzt noch keine Reaktion bzw. Formular für die Nichtteilnahme erhalten.

    Grüße
    Torsten
    Wer schneller läuft ist früher fertig so oder so

  30. #575
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.888
    'Gefällt mir' gegeben
    835
    'Gefällt mir' erhalten
    677

    Standard

    Hallo Torsten,
    wann hast du denn die Absage denen mitgeteilt?
    Bei mir hat es fast 3 Wochen gedauert bis ich meinen Gutscheincode für nächstes Jahr bekommen habe und das auch nur weil ich 3, 4 Mails hingeschickt habe. Die Bestätigungsmail meiner Absage - das der Vorgang in Bearbeitung ist - hatte ich gleich bekommen.
    Andere die abgesagt haben, haben innerhalb weniger Stunden ihren Code bekommen.
    Viele Grüße Biene




Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Biete: Startplatz Berlin Marathon am 29.09.2013
    Von kutama im Forum Flohmarkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 19:03
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 19:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 09:10
  4. Biete: Startnummer Berlin Marathon 20.09.09
    Von martina78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 08:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •