+ Antworten
Seite 105 von 109 ErsteErste ... 55595102103104105106107108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.601 bis 2.625 von 2702
  1. #2601
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.898
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Im ersten Rennen mal so eben schlappe 30sek schneller, als ich zur Zeit drauf hätte, wäre ich gesund, Respekt! 1500m sind aber keine Hexerei, wenn man die erste Runde etwas verhalten angeht.

    Jetzt würde ich versuchen, mich von Rennen zu Rennen in 3sek- bis 5sek-Schritten zu steigern. Beim nächsten Mal würde ich eine 4:15min anpeilen, dann eine 4:10min, usw.

    Hamma!
    Hindernisse können wie unüberwindliche Mauern erscheinen, aber anstatt sie einzureißen, sollten wir sie erklimmen und nach vorne schauen.

  2. #2602
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Gestern 2x4000m mit 8'P als 400/400 TWL in 87/98... manchmal drunter manchmal drüber, aber im Schnitt OK. Letzte 400 in 78s.

    Was soll man dazu sagen... im Schnitt ist das wahrscheinlich mein aktuelles 10km Tempo. Noch viiiiiiel Arbeit bis zu sub Maddin.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (30.08.2019)

  4. #2603

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    620
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    152

    Standard

    Rolli - du läufst im Wechsel 36er und 40.5er Pace über 2x4000, was nen Schnitt von je 38.5er auf 10 bedeutet...
    Und behauptest, dass du beim WK nicht sub38 kämst???

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    RunSim (30.08.2019)

  6. #2604
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von Ex_Sprinter Beitrag anzeigen
    Rolli - du läufst im Wechsel 36er und 40.5er Pace über 2x4000, was nen Schnitt von je 38.5er auf 10 bedeutet...
    Und behauptest, dass du beim WK nicht sub38 kämst???
    genau...
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #2605
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.898
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Ich darf starten!

    Der Stein, der mir vom Herzen gefallen ist, wog wenigstens 50kg! Vielleicht kann ich von den 6 Tagen Pause sogar profitieren.

    Jetzt bin ich einfach nur happy!
    Hindernisse können wie unüberwindliche Mauern erscheinen, aber anstatt sie einzureißen, sollten wir sie erklimmen und nach vorne schauen.

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Maddin85:

    hbef (30.08.2019), Rolli (30.08.2019), RunSim (30.08.2019)

  9. #2606

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Fein, Maddin :-)

    Rolli, muss man die deutschen RTPs kaufen oder gibt es die online?

    Mein Haupttraining zurzeit: Geduld lernen. Meine Form ist sowas von im Ar...
    Gestern qualvolle 13km in 4:55.
    Gefühlt viel zu anstrengend für einen lockeren DL, aber was will man erwarten, wenn man einen Monat nicht wirklich trainiert hat...
    Meine Blockaden hat der Physio zwar rausbekommen, aber laufen fühlt sich irgendwie noch unrund an.
    Naja, ich will nicht meckern, es ist die erste Woche Grundlagentraining für de neue Saison, da ist eine schlechte Form kein Beinbruch :-)

  10. #2607

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    212
    'Gefällt mir' gegeben
    125
    'Gefällt mir' erhalten
    156

    Standard

    Freut mich für dich, Martin

    Ich war eben alleine auf der Bahn, um meinen 800m-Test zu absolvieren. Am Ende wurden es nur 600m, die jedoch sehr vielversprechend.
    1:27:8x
    Ich bin sehr optimistisch angegangen (jemand der draußen Zeiten ansagt wäre natürlich hilfreich). Nach 450m habe ich im Kopf auf 600m gewechselt. Ein Endspurt war da eh nicht mehr drin.
    Splits waren 28/28/31,8 (vielleicht auch 56:hoch und 31:tief).

    Nächstes Jahr hart arbeiten und von Sub2 träumen.
    Meine Ziele für nächstes Jahr: 1:59:99, 4:10, 9:20, 16:15.
    Damit verabschiede ich mich vorerst in den Sub38-Thread. Werde hier natürlich weiter fleißig mitlesen
    600m (TimeTrial): 1:27,8 (August 2019)
    1500m: 4:20:53 (August 2019)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 36:34 (April 2019)

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rajazy (31.08.2019)

  12. #2608

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Endspurt gibt es bei 800m auch nicht wirklich. Eher so ein Ankämpfen gegen das langsamer werden ;-)

    Sub2 ist bei dir kein Traum sondern einfach nur ein gut erreichbares Ziel, wenn du entsprechend spezifisch ein bisschen dafür trainierst.
    Bzw. nimmst du es vielleicht sogar einfach mit, wenn du z.B. auf 1500m trainierst.

    Deine Ziele 800m bis 5000m sind mMn allesamt machbar für dich! :-)

  13. #2609

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    343
    'Gefällt mir' gegeben
    107
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Tolle Ziele und bei deinen Verbesserungen und Leistungen bisher sicherlich absolut realistisch. Die 9:20 über 3000 m und die 16:15 über 5000 m sind im Vergleich zu den 800 und 1500 aber ziemlich tief gestapelt wie ich finde. Aber das sollte ja nicht verhindern dass du noch schneller läufst

  14. #2610

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    212
    'Gefällt mir' gegeben
    125
    'Gefällt mir' erhalten
    156

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Endspurt gibt es bei 800m auch nicht wirklich. Eher so ein Ankämpfen gegen das langsamer werden ;-)
    Ich weiß Das bezog sich eher darauf, dass ich auch nach der Entscheidung, bzw. mit dem Bewusstsein, nur noch 150m statt 350m laufen zu müssen, nicht mehr zulegen konnte.

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Sub2 ist bei dir kein Traum sondern einfach nur ein gut erreichbares Ziel, wenn du entsprechend spezifisch ein bisschen dafür trainierst.
    Bzw. nimmst du es vielleicht sogar einfach mit, wenn du z.B. auf 1500m trainierst.
    Da hast du wohl Recht. Wie ihr vielleicht gemerkt habt, bin ich eher immer etwas vorsichtig in meinen Zielformulierungen. Da ich sehr ehrgeizig bin, mache ich mir selbst schon genug Druck und versuche das deshalb nicht noch hier zu verstärken. An der Motivation für hohe Ziele mangelt es mir jedenfalls nicht



    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Tolle Ziele und bei deinen Verbesserungen und Leistungen bisher sicherlich absolut realistisch. Die 9:20 über 3000 m und die 16:15 über 5000 m sind im Vergleich zu den 800 und 1500 aber ziemlich tief gestapelt wie ich finde. Aber das sollte ja nicht verhindern dass du noch schneller läufst
    Der Grund für die optimistischeren Ziele auf der MD liegt erstens darin, dass ich nach unten hin bei mir mehr Potential vermute. Zweitens bin ich zwar mit 26 noch kein altes Eisen, aber eben auch keine 18 mehr. Deswegen möchte ich zuerst die ambitionierten Ziele auf den kürzeren Strecken verfolgen. Wenn die Sub 2 einmal steht, kann sie mir niemand mehr nehmen. Verbesserungen auf den 5000m kann ich auch in einigen Jahren noch erwarten. Deswegen muss ich nicht unbedingt nächstes Jahr schon Sub16 laufen. Wenn es dann doch passiert, habe ich natürlich nichts dagegen
    600m (TimeTrial): 1:27,8 (August 2019)
    1500m: 4:20:53 (August 2019)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 36:34 (April 2019)

  15. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rolli (31.08.2019), RunSim (02.09.2019), V-Runner (31.08.2019)

  16. #2611
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Heute 10km TDL getestet bei einem Wettkampf in Warendorf (so ne sch... Strecke, die ich schon mal vor Jahren im HM gewinnen konnte ) leider falschen Tag ausgesucht... 33° und voll in der Sonne um 13:45 Uhr Start... Ziel sub4'/km. Das Ziel konnte ich bis 6km halten, bis mich die Streckenposten falsch geleitet haben und ich 30-35s und Platz 4 verlor. Danach kein Bock mehr und am Ende 41:xx. Immerhin nur ein Paar Sekunden hinter unseren 37'-Vereinskollgen. Am Ende mit 1/1' Intervallen mich bis zu Ziellinie gerettet, was einige Sportkollegen mächtig verärgert hat. Danach habe ich mich entschuldigt...

    Wollte noch 6km Auslaufen... nicht möglich.

    Bei den Temperaturen sind noch einige da den Marathon gelaufen
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    19Markus66 (01.09.2019), RunSim (02.09.2019)

  18. #2612
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Freut mich für dich, Martin

    Ich war eben alleine auf der Bahn, um meinen 800m-Test zu absolvieren. Am Ende wurden es nur 600m, die jedoch sehr vielversprechend.
    1:27:8x
    Ich bin sehr optimistisch angegangen (jemand der draußen Zeiten ansagt wäre natürlich hilfreich). Nach 450m habe ich im Kopf auf 600m gewechselt. Ein Endspurt war da eh nicht mehr drin.
    Splits waren 28/28/31,8 (vielleicht auch 56:hoch und 31:tief).
    Falsche Entscheidung!
    Versuche das zu vermeiden... ich habe damit Erfahrungen... sehr schlechte Erfahrungen.

    Meine Ziele für nächstes Jahr: 1:59:99, 4:10, 9:20, 16:15
    Das traue ich Dir durchaus zu!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #2613

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    343
    'Gefällt mir' gegeben
    107
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Am Ende mit 1/1' Intervallen mich bis zu Ziellinie gerettet, was einige Sportkollegen mächtig verärgert hat. Danach habe ich mich entschuldigt...
    Man man Rolli, da möchte ich dich auch nicht im gleichen Wettkampf haben Neulich bei meinem HM hat auch ein Läufer den Wettkampf als Training genutzt. Dazu war er nicht mal dafür angemeldet. Jedenfalls ist der auf den letzten Km dauernd an mir vorbei gerannt um dann 50-100 m später anzuhalten. Kurz darauf ist er dann wieder vorbeigesaust. Wenn man selber schon recht erschöpft ist, kann das echt ziemlich nervig sein.

  20. #2614
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.295
    'Gefällt mir' gegeben
    2.014
    'Gefällt mir' erhalten
    1.762

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Heute 10km TDL getestet bei einem Wettkampf in Warendorf (so ne sch... Strecke, die ich schon mal vor Jahren im HM gewinnen konnte ) leider falschen Tag ausgesucht... 33° und voll in der Sonne um 13:45 Uhr Start...
    Mein Trainingspartner hat nach dem Lauf genauso geflucht wie du. Der ist eine Minute vor dir ins Ziel. Normalerweise kann der sehr gut bei Hitze, aber die Strecke gefiel ihm auch überhaupt nicht.
    Ich bin froh, dass ich mich entgegen der Empfehlung von Manfred entschieden habe und nicht über 10k gestartet bin. Bei den Bedingungen hätte das nur zu schlechter Laune und nicht zu einem guten Gefühl eine Woche vor dem Marathon geführt.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  21. #2615
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.898
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Damit verabschiede ich mich vorerst in den Sub38-Thread. Werde hier natürlich weiter fleißig mitlesen
    Also bist Du auch mit dem MD-Virus infiziert!

    10km ist bereits schon Ultra-Langdistanz und mir persönlich zu lang!
    Hindernisse können wie unüberwindliche Mauern erscheinen, aber anstatt sie einzureißen, sollten wir sie erklimmen und nach vorne schauen.

  22. #2616

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    212
    'Gefällt mir' gegeben
    125
    'Gefällt mir' erhalten
    156

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    10km ist bereits schon Ultra-Langdistanz und mir persönlich zu lang!
    Kann ich gerade gut nachvollziehen. Wollte eben 17KM laufen...puuh. Gerade so 14 geschafft, mit kurzer Stehpause bei KM11
    Aber das kommt schnell wieder.
    600m (TimeTrial): 1:27,8 (August 2019)
    1500m: 4:20:53 (August 2019)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 36:34 (April 2019)

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    RunSim (02.09.2019)

  24. #2617
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    Mein Trainingspartner hat nach dem Lauf genauso geflucht wie du. Der ist eine Minute vor dir ins Ziel. Normalerweise kann der sehr gut bei Hitze, aber die Strecke gefiel ihm auch überhaupt nicht.
    Ich bin froh, dass ich mich entgegen der Empfehlung von Manfred entschieden habe und nicht über 10k gestartet bin. Bei den Bedingungen hätte das nur zu schlechter Laune und nicht zu einem guten Gefühl eine Woche vor dem Marathon geführt.
    Letzte Tage habe ich verstärk bei Hitze trainiert und ich dachte, dass ich die Hitze gut vertrage... War nicht so. Das hat man bei den Ergebnissen auch gesehen. Nur Kaldi vorne und nix dahinter. Noch extremer beim HM... eine Frau vorne und 10 Minuten nix.

    Naja... weiter.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (02.09.2019)

  26. #2618
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Kann ich gerade gut nachvollziehen. Wollte eben 17KM laufen...puuh. Gerade so 14 geschafft, mit kurzer Stehpause bei KM11
    Aber das kommt schnell wieder.
    So ist das. Nach meinem besten MD-Saison habe ich mit Qual langen Dauerlauf von 8km (!!!) angefangen... mit Qual.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. #2619
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Thema Plyo...
    Trotz verbreitete Meinung, dass Sprungübungen alles mit Plometrie zu tun hat, stimmt leider nicht. Plyo-Übungen dienen der Verbesserung der reaktiver Kraft und Generierung des Kraftimpulses im Dehnungs-Verkürzungs-Zyklus. Sprünge dagegen der allgemeinen konzentrischen oder exzentrischen (je nach Ausführung) Kraftentwicklung. Reaktive Kraft ist die Kraft, die man beim Aufprall des Fußes auf dem Boden generiert und beim Absprung wieder genutzt werden kann. Ein zu langsam ausgeführte Sprung, bzw. zu lange verharren auf dem Boden, verursacht, dass die Energie in die Wärme umgewandelt wird und nicht bei konzentrischer Muskelkontraktionphase genutzt werden kann.

    Hier etwas genauer beschrieben:
    http://www.bisp.de/SharedDocs/Downlo...ublicationFile

    Hier gute Beispiele der Übungen:
    https://www.youtube.com/watch?v=BBwCtevRJDY

    Oder von meinen Schützlingen:
    https://www.instagram.com/p/Bue3uNlIVIP/
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (01.09.2019), RunSim (02.09.2019)

  29. #2620

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    620
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    152

    Standard

    @Rolli: Schwamm drüber! 33 Grad sind kein 10K Wetter...

    @Maddin: schön, dass es klappt mit Venedig!

    Bei mir war heute die Abschluss-TE. 600m-Tempo über 200, 300, 400, 300, 200, wie üblich. Was aber nicht wie üblich war: ich hatte nach den 400 derart viel Laktat angesammelt (ab 250m bin ich nur noch aus Reflex gelaufen), dass ich nach der Bandenpause Schmerzen in den OS hatte, wie noch nie. Das tat so richtig weh, wie im Schraubstock!
    Und danach noch 2 IV in fast gleichem Tempo. Ich bin nur noch losgestolpert, aber nach 30m stellte sich weiterhin das 600m-Tempo ein. Ohne jegliche Kraft in den Beinen und eigentlich vollkommen fertig... aber die Beine liefen das Tempo einfach. Und das ist genau der Zustand, den ich erreichen wollte: wenn im Zustand totaler Übersäuerung das Tempo noch 100 oder 150m gehalten werden kann.

    Ich hab jetzt guten Gewissens fertig mit der Vorbereitung und versuche sowohl über 400, als auch 800 meine Saison-PB zu verbessern.

  30. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    hbef (01.09.2019), Rolli (01.09.2019), RunSim (02.09.2019)

  31. #2621
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Was alles so untersucht wird...

    https://www.frontiersin.org/articles...018.01114/full
    Soll man doch mit Musik im Ohr laufen?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  32. #2622

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.672
    'Gefällt mir' gegeben
    1.863
    'Gefällt mir' erhalten
    953

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Damit verabschiede ich mich vorerst in den Sub38-Thread. Werde hier natürlich weiter fleißig mitlesen
    Dann geh doch zu Netto!!!
    Ich werde dort natürlich auch dein Training weiter beobachten, hau rein! :-)


    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    So ist das. Nach meinem besten MD-Saison habe ich mit Qual langen Dauerlauf von 8km (!!!) angefangen... mit Qual.
    Wie lange dauert es, bis man normale DLs wieder ohne Qualen laufen kann?
    Vielleicht muss ich einfach geduldig bleiben...

    Meine Wehwechen sind jetzt hoffentlich überstanden.
    Ich muss aber meinen Kadaver nun wirklich etwas stabiler bekommen...
    Mein Vorsatz: 2x30Min Stabi pro Woche, ansonsten wird das nix mehr mit mir...



    Sprinter: starke Abschlusseinheit! Vendig kann kommen, du wirst da garantiert klasse Leistungen abliefern!
    Wann geht der Spaß los?

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    hbef (03.09.2019)

  34. #2623

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    620
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    152

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Sprinter: starke Abschlusseinheit! Vendig kann kommen, du wirst da garantiert klasse Leistungen abliefern!
    Wann geht der Spaß los?
    Für mich ab kommendem Sonntag. Da dann Vorlauf und HF über 400. Vom Finale am Montag bin ich von der Meldeleistung noch 1.5sec entfernt :-(
    Mittwochs dann 800m Vorlauf und als Ziel am Freitag das 800m Finale. Als 13. gemeldeter wird das eng, dort reinzurutschen. 2:08-2:09 werde ich wohl liefern müssen...

  35. #2624
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.331
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    565
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von Ex_Sprinter Beitrag anzeigen
    Für mich ab kommendem Sonntag. Da dann Vorlauf und HF über 400. Vom Finale am Montag bin ich von der Meldeleistung noch 1.5sec entfernt :-(
    Mittwochs dann 800m Vorlauf und als Ziel am Freitag das 800m Finale. Als 13. gemeldeter wird das eng, dort reinzurutschen. 2:08-2:09 werde ich wohl liefern müssen...
    Hau rein!!!!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  36. #2625
    Stockente
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.898
    'Gefällt mir' gegeben
    481
    'Gefällt mir' erhalten
    499

    Standard

    Beine sind nach den 6 Tagen Pause wieder locker! Heute nochmal 4x100m locker in 17,2/17,0/16,8/16,9sek.

    Morgen 6:10Uhr steige ich in den Flieger, am Do 1500m Vorlauf in einem sehr starken Feld. Ich habe das Ziel, bester Deutscher zu werden. Am Samstag wäre das Finale und am Sonntag 4km Cross. Bei dem Wettbewerb könnte ich eine bessere Platzierung erreichen als über 1500m, aber warten wir ab.

    Für mich ist es eine Ehre, mit den weltbesten Athleten um die Wette zu rennen!

    Sprinter, ich drücke die Daumen! Es wird ein schweres Turnier!
    Zuletzt überarbeitet von Maddin85 (03.09.2019 um 20:09 Uhr)
    Hindernisse können wie unüberwindliche Mauern erscheinen, aber anstatt sie einzureißen, sollten wir sie erklimmen und nach vorne schauen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 11:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •