+ Antworten
Seite 227 von 238 ErsteErste ... 127177217224225226227228229230237 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.651 bis 5.675 von 5935
  1. #5651
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Um Nachfragen vorwegzunehmen, nein, zeige ich nicht, [...]
    Erst erwähnen, dann nicht zeigen.... Tze... Also mich würde das schon interessieren...

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Catch-22 (11.05.2021)

  3. #5652

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    798
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    710

    Standard

    Heute noch mal LD-Einheit. 2KM 3:28, 1KM 4:38, 2KM 3:21. Ging schon mal schneller, aber trotzdem zufrieden. Wie geplant durchgezogen, passt. Freitag wird geballert, 8x300m.
    800m: 2:00,03 (Juni 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rolli (12.05.2021)

  5. #5653

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.342
    'Gefällt mir' gegeben
    4.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Heute noch mal LD-Einheit. 2KM 3:28, 1KM 4:38, 2KM 3:21. Ging schon mal schneller, aber trotzdem zufrieden. Wie geplant durchgezogen, passt. Freitag wird geballert, 8x300m.
    Sauber, dein Körper hat nur ein kurzes Nickerchen gemacht um jetzt wieder gut erholt von dir gefordert zu werden :-)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    hbef (11.05.2021)

  7. #5654

    Im Forum dabei seit
    13.09.2019
    Beiträge
    93
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Abend.

    Heute was 800m spezifisches gelaufen denk ich.
    Ev könnt ihr da eine mögliche zielzeit für den 800m wettkampf am 22.5 rauslesen.
    Wäre euch dankbar.


    4x200m mit 200m tp in ca 1:16-18
    37.7/38.2/37.7/37.4

    2 min steh-/gp

    2x400m mit 3 min steh/gp/tp
    1:14.7/1:15.2

    4x200m mit 200m tp in ca 1:20
    38.7/37.9/36.7/34.2

    Der letzte 200er war all out.

    Verhältnisse waren eher schwer.hatte 30 grad untertags und es war relativ windig (kurve bei den 200er gegen den wind und bei den 400er erste Kurve und zielgerade).

    Lg

  8. #5655

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    798
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    710

    Standard

    Schwierig zu sagen, aber ich würde mal 72, 73s angehen für die erste Runde. Wenn du dich dann auf den letzten 200m richtig quälen musst, hast du alles richtig gemacht. Und wenn auf den letzten 100m komische Sachen mit deinen Beinen passieren, bist du MD-getauft
    800m: 2:00,03 (Juni 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rolli (12.05.2021)

  10. #5656
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard Gestern 2x4x200 in

    35,2/34,9/34,2/34,2
    34,1/33,8/33,8/33,1

    mit 2' Intervall- und 8' Serienpause...

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rolli (12.05.2021)

  12. #5657
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.047
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    35,2/34,9/34,2/34,2
    34,1/33,8/33,8/33,1

    mit 2' Intervall- und 8' Serienpause...
    Spikes?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #5658
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Spikes?
    Nein in Turnschuhen (Adidas SL20)...
    Mit Spikes bin ich noch vorsichtig wegen Achilles... Die werde ich in ein zwei Wochen mal antesten...

  14. #5659
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.047
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Spikes 1s schneller.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #5660

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    798
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    710

    Standard

    Wer braucht schon LD? Heute die erste richtige MD-Einheit der Saison, und es lief genau nach meinem Geschmack.
    8x300m m. 3'GP, Durchschnitt 46,5s.
    Damit bin ich top zufrieden. Wie viel leichter mir 300er vom Kopf fallen als 500er...Kurz und schmerzhaft, so muss das. Aber eigentlich waren die ersten vier eher angenehm hart, 5-7 gingen dann hinten raus ordentlich auf die Pumpe (Beine ganz gut). Den letzten dann etwas gepusht in 44s, da wurde der Beton langsam angerührt.
    800m: 2:00,03 (Juni 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  16. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (15.05.2021), Rajazy (17.05.2021), Rolli (14.05.2021), RunSim (14.05.2021)

  17. #5661

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.342
    'Gefällt mir' gegeben
    4.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.929

    Standard

    Hbef is back, starke Einheit! :-)
    War also nur eine kurze Verschnaufpause von deinem Körper oder er wollte einfach nicht mehr rumgurken sondern endlich mal richtig schnell laufen ;-)

    Sehr gut!

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    hbef (16.05.2021)

  19. #5662
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard Heute 6x1.000m/3'TP in

    3:29.0 3:28.3 3:25.8 3:26.0 3:26.1 3:25.4

    Im Unterschied zu der Einheit vor zwei Wochen diesmal mit 3' Trabpause, dafür eine Wiederholung weniger.
    Gelaufen in meinen Saucony Endorphin Pro - ich finde die laufen sich angenehmer als die Turnschuhe (RC2.0/SL20) die ich sonst dafür nutze.
    Die Einheit war hart, die Witterung alles andere als optimal (Wind und Regen) und dennoch hatte ich hinterher eine gutes Gefühl.

  20. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Catch-22 (15.05.2021), hbef (16.05.2021), Rolli (15.05.2021), RunSim (15.05.2021)

  21. #5663

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.342
    'Gefällt mir' gegeben
    4.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.929

    Standard

    Würde sagen, dass alles rund läuft bei dir, oder? :-)

  22. #5664
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Würde sagen, dass alles rund läuft bei dir, oder? :-)
    Zumindest vertrage ich die 3 Tempoeinheiten/Woche ganz gut. Mit Ende dieser Woche habe ich dann ja auch schon Halbzeit des 8 Wochenplans erreicht.
    Bin gespannt wie es sich weiterentwickelt und ob ich den Plan weiter so gut durchziehen kann...

    Das Tempo der VO2max Einheit ab kommender Woche nochmal zu steigern - wie von Dir und Rolli vorgeschlagen - wird sicher sehr ambitioniert:
    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    1. QTE
    Rollis VO2max Serie ist hier schon echt gut/ausgereift.
    Ich weiß nicht, ob ich sie so laufen könnte aber du wirst es schon sehen, ausprobieren.
    Ich persönlich fände für die ersten 3 Wochen auch 82-84er Runden ok.
    7x800m in 82/400 und 4'P
    7x1000 in 82/400, 3'P
    6x1000 in 82/400, 4'P
    10-12 x 200m in 38-40 / 200m DL locker
    5x1000 in 80/400, 5'P
    4x1000 in 80/400, 3'P
    3x1000 in 80/400, 90sP

    10-12 x 300m in 57-60 / 100m DL locker
    Die Pausenlänge bei 7x1.000m und 6x1.000m (heute) habe ich im Übrigen umgekehrt durchgeführt - ich vermute das war von Euch auch so gemeint, oder?

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rolli (15.05.2021), RunSim (15.05.2021)

  24. #5665
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.047
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Die Pausenlänge bei 7x1.000m und 6x1.000m (heute) habe ich im Übrigen umgekehrt durchgeführt - ich vermute das war von Euch auch so gemeint, oder?
    Auf jedem Fall. Ich denke, dass es ein Tippfehler von Simon war.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (15.05.2021)

  26. #5666
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.047
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Bei mir Biontech Kampf.

    Mittwoch Impfung
    Donnerstag locker 14km (weil nix bemerkt). nach 7km nur noch brennender Lunge und langsam nach Hause
    Freitag einlaufen mit brennender Lunge. Sehr schwer. Sprints waren aber schon gut (nur müde) und am Ende 400m in 62,4. Also Anaerob stört die Impfung kaum.
    Heute TDL 3km, ging nur bis 1500m, danach sehr schwer und blockierende Lunge und kaum durchgelaufen, Trotzdem schon nach 80s 400m in 71s.

    Eindeutig stört die Impfung bei mir nur aerobe Fähigkeiten.

    Weiter machen...!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Catch-22 (17.05.2021), RunSim (15.05.2021)

  28. #5667

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    798
    'Gefällt mir' gegeben
    330
    'Gefällt mir' erhalten
    710

    Standard

    Meine Woche :
    Mo: 30' Stabi/Kraft
    Di: 2KM 3:28,1KM 4:38, KM 3:21, gesamt 11KM
    Mi: 10KM 4:03
    Do: 4KM 4:57 + 3x100m 15s+ 30' Stabi/Kraft
    Fr: 8x300m 46,5s m. 3'GP, gesamt 9KM
    Sa: 15KM 4:33
    So: 11KM 4:10
    800m: 2:00,03 (Juni 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  29. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (17.05.2021), Catch-22 (17.05.2021), Rajazy (17.05.2021), Rolli (16.05.2021), RunSim (16.05.2021)

  30. #5668
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard Training KW19 (TP Woche 4)

    Name:  Woche 4 IST.jpg
Hits: 130
Größe:  82,4 KB
    Geplant war eine Entlastungswoche. Vor dem TimeTrial in TP Woche 3 hatte ich aber bereits etwas "rausgenommen", weswegen ich darauf verzichtet habe.
    Allerdings habe ich am Dienstag an Stelle von 300er "lediglich" 200er Wiederholungen trainiert.
    Der 5km Schwellenlauf am Donnerstag fiel mir relativ schwer - vermutlich auf Grund des ungewohnt schwülwarme Wetters und der Vorbelastung.
    Die 6x1.000m am Samstag liefen dafür besser als erwartet.

    4 Wochen Training mit 3 Tempoeinheiten/Woche und leicht reduzierter Umfänge habe ich bisher gut vertragen.
    Die Achillessehnen melden sich zwar hin und wieder - gerade nach den Dienstags Wiederholungen - aber das sollte ich im Griff haben.
    Auf Spikes werde ich bei den MD-Wiederholungen vorläufig noch verzichten und die VO2max Serie mit den Endorphin Pro fortführen.

  31. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Catch-22 (17.05.2021), Rolli (17.05.2021), RunSim (17.05.2021)

  32. #5669

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.342
    'Gefällt mir' gegeben
    4.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.929

    Standard

    hbef, gewohnt solide Sache bei dir

    albatros, deine Wochen sehen gut strukturiert und abwechslungsreich aus. Ein paar flotte 200er, einen TDL im gemäßigten Tempo und ein paar anspruchsvolle 1000er Richtung VO2max

    Me: jetzt Aua beim Fuß strecken+anziehen = kein Laufen in den letzten 3 Tagen. Immer wieder etwas Neues. Ich denke mittlerweile, dass es eine Art Geduldsprobe für mich ist. "Da oben" möchte mich wohl jemand testen
    So langsam bin ich echt angenervt. Ich werde immer lahmer und fetter. Laufen tut weh und macht so keinen Spaß.
    So, wieder mal genug ausgeheult fürs erste. Ich gehe dann mal wiede rüber zum Frustessen und Selbstbemitleiden

  33. #5670
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Nochmal eine Frage in die Runde bezüglich der MD Wiederholungen...
    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    6x300m in 54-57 / 3'P
    7x300m / 3'P
    8x300m / 3'P
    4x150m sehr schnell / 3'P
    5x400m / 3'-4'P
    6x400m / 3'-4'P
    4x500m / 4'P

    4x150m sehr schnell / 3'P
    Würde ich die Serie entsprechend RunSim's Empfehlungen laufen, stünden ab dieser Woche 400er an.
    Was ist hier der Trainingszweck und auf was liegt der Schwerpunkt (Wiederholungsanzahl, Pausenlänge, Pace)?
    Ist es sinniger zuerst die Anzahl, oder die Pausenlänge oder die Pace an das jeweilige Niveau anzupassen?

  34. #5671

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.342
    'Gefällt mir' gegeben
    4.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Nochmal eine Frage in die Runde bezüglich der MD Wiederholungen...

    Würde ich die Serie entsprechend RunSim's Empfehlungen laufen, stünden ab dieser Woche 400er an.
    Was ist hier der Trainingszweck und auf was liegt der Schwerpunkt (Wiederholungsanzahl, Pausenlänge, Pace)?
    Ist es sinniger zuerst die Anzahl, oder die Pausenlänge oder die Pace an das jeweilige Niveau anzupassen?
    Prinzipiell war hier die Überlegung, sich der Racepace von oben und von unten anzunähern.
    Ich hatte glaube ich mal etwas von ca. 1500m RT geschrieben.

    Pace von den 300ern auf die 400er "ummünzen" wäre sehr gut, ggf ist das aber zu schnell.
    Vielleicht die ersten 400er mal mit 72er angehen. Bei Wdh. 4+5 ggf. mal auf 70 schielen?
    Wenn es zunächst "nur" 74er werden, würde ich jetzt aber auch nicht in Panik verfallen.

    Schwerpunkt: wenn es spezifisch wird, würde ich Pace als wichtig einordnen.
    Du hast jedoch aktuell noch keine genau festgelegte Pace bei solchen Einheiten, da das ja Neuland für dich ist.

    Ich würde die erste 400er Einheit erstmal so durchziehen wie geplant und an Pause, Streckenänge und Wdh-anzahl nicht spontan drehen.
    Anhand der gelaufenen Zeiten kann man deine Niveau ggf. etwas besser einordnen und dann für die nächste Einheit vielleicht eine etwas bessere Pacevorgabe geben.

    Mach dich nicht wegen 2 Sekunden/400m rauf oder runter kirre. Diese Reize sind ja eh ungewohnt für dich, daher kannst du da eigentlich nur gewinnen.


    Rolli kann ggf noch etwas dazu sagen. Ggf würde er dir auch eine andere Einheit empfehlen.

  35. #5672
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    326
    'Gefällt mir' erhalten
    393

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Du hast jedoch aktuell noch keine genau festgelegte Pace bei solchen Einheiten, da das ja Neuland für dich ist.
    Es ist nicht so, dass ich bisher noch nie 400er gemacht hätte - das habe ich schon häufiger.
    Nur waren das dann meist 8-10 Wiederholungen und die Pausenlänge lag zwischen 2' und 2,5'. Dafür waren die dann auch etwas langsamer - so zwischen 76" und 80".

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    RunSim (18.05.2021)

  37. #5673
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.047
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Wie von mir bekannt, bin ich eher der Freund von submax bei Wiederholungsläufen. Das bedeutet gleichzeitig, dass man mit DNF rechnen muss. Sonst ist der Weg für den Reiz zu lang.

    Bei Wiederholungsläufen lege ich Wert vorrangig (immer?) auf Tempo. Dafür die VO2max-Intervalle auf Ausdauer und auf Tempo.
    Meine Erklärung dafür ist, dass das VO2max-Plateau nur mit Tempo angehoben und mit VO2max-Intervallen verlängert werden kann.
    Die Wiederholungsläufe läuft man vom Kopf komplett anders als Standard-Intervalle oder sogar VO2max-Intervalle. Hier denkt man nicht an die komplette Einheit, sondern an den nächsten Abschnitt, an die nächsten 400m. Wobei der Erste schon sehr schnell gelaufen wird, um zu schauen wie die Beine so sind, aber ab dann ist der Kampf geöffnet. Hauptsache Vorgabe für diese Runde schaffen und nicht denken, was danach passiert. Deswegen werden Pausen meistens nicht nach Zeit, sondern nach Vorgabe "vollständige Erholung" vorgesehen. Natürlich ist es sehr schlicht beschrieben, und wenn man sich gezielt auf ein Ziel vorbereitet und Erfahrung mit der Art Training hat, werden die Vorgaben konkreter, geplanter und die Pausen planbar. Die Erfahrung muss man erst mal sammeln. Nur weil man 12x400m mit 2'P in 78s gelaufen ist (und hat sich toll ausgepowert) bedeutet da nicht, dass man die 400er Wiederholungen in 74 planen soll. Hier ist die Einbeziehung der Grundschnelligkeit viel wichtiger. Wenn Du jetzt 6x200 in 28 laufen kannst, dann würde ich Dich sofort Richtung 62-63s schicken. Ja... 6x200 ist aber auch nicht mit danielschen Repetitionen, sondern schon mal Max, zu laufen. Und so schließt sich der Kreis... man muss einfach lernen maximal zu laufen.

    Du bist doch etwa auf meinem Niveau bei 3-5km. Also sollten Dir doch mehrere 400er in 70 gar kein Problem sein. Und nun würde ich bei Dir 4x400 in 65-66s(sic!) planen und schauen wie weit Du kommst.

    Und!!!!
    Eine Gruppe ist hier Gold wert!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (18.05.2021), RunSim (18.05.2021)

  39. #5674

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.342
    'Gefällt mir' gegeben
    4.229
    'Gefällt mir' erhalten
    1.929

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Es ist nicht so, dass ich bisher noch nie 400er gemacht hätte - das habe ich schon häufiger.
    Nur waren das dann meist 8-10 Wiederholungen und die Pausenlänge lag zwischen 2' und 2,5'. Dafür waren die dann auch etwas langsamer - so zwischen 76" und 80".
    Achso, das war auch eher auf die Art der Einheit und weniger auf 400er allgemein bezogen

    Wenn man jemanden nicht persönlich kennt, kann man halt schwer abschätzen, ab welcher "Tempoverschärfung" jemand einknickt.
    Ich habe zum Beispiel einen Lauffreund, der läuft 92/400m quasi unendlich oft hinterenander mit 200m TP.
    Wenn er dann aber 88er Runden laufen soll, explodiert er quasi "fast sofort". Dann bräuchte er 3´Gehpause um nicht völlig auseinander zu fallen.

    Daher finde ich es schwierig dir da genaue Vorgaben zu geben.

    Ich hatte bei dir ehrlich gesagt im Gefühl, dass du 76-80er Runden gut laufen kannst. Und dann habe ich mal 4 Sekunden abgezogen und bin auf die besagten 72 gekommen.
    Und das wäre dann ggf ein grober Anhaltspunkt, damit du nicht schon in der ersten Wdh. explodierst



    EDIT: Rolli macht andere Vorgaben als ich
    Hör auf ihn, wenn du besser werden willst.
    Und hör auf mich, wenn du dich verletzen willst. Da bin ich Experte

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (18.05.2021)

  41. #5675
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.047
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.401
    'Gefällt mir' erhalten
    2.938

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    EDIT: Rolli macht andere Vorgaben als ich
    Hör auf ihn, wenn du besser werden willst.
    Und hör auf mich, wenn du dich verletzen willst. Da bin ich Experte
    Rilli hat aber auch keine Ahnung...
    Jetzt habe ich Deine 200er gesehen.... 33... hm... wahrscheinlich musst Du zuerst die Zeit versuchen zu verbessern.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 11:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •