Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 85 von 98 ErsteErste ... 35758283848586878895 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.101 bis 2.125 von 2438
  1. #2101
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Das kommt vielleicht noch.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. #2102
    Stockente Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.766
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    465

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Soll man dabei die Sprintfähigkeit und Langsprints nicht ansprechen?
    Mein Pläneschreiber lief die 800m in 1:51min, die 1500m in 3:53min und die 3000m in 8:49min. Die Zeiten sind vielleicht nicht überragend, aber wer auf diesem Level unterwegs war und einen Trainerschein hat, weiß, wie man für 1500m trainiert.

    Ich ziehe das durch und wechsel nicht die Pferde. Bilanz ziehe ich im September.
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:26,61min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

  3. #2103

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.400
    'Gefällt mir' gegeben
    1.529
    'Gefällt mir' erhalten
    849

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Splits also 3:17/3:17/3:11
    Stark gekämpft, hbef! Glückwunsch zu der tollen 3000er Zeit!
    Wenn du eine 9:45 mit so wenig Training mal eben so aus dem Ärmel schüttelst, solltest du wirklich die Verletzung auskurieren und dann mal kontinuirlich aufbauen. Es wird sich garantiert lohnen :-)

  4. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    hbef (19.06.2019), leviathan (19.06.2019), Maddin85 (19.06.2019), Rajazy (19.06.2019)

  5. #2104
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Maddin85 Beitrag anzeigen
    Mein Pläneschreiber lief die 800m in 1:51min, die 1500m in 3:53min und die 3000m in 8:49min. Die Zeiten sind vielleicht nicht überragend, aber wer auf diesem Level unterwegs war und einen Trainerschein hat, weiß, wie man für 1500m trainiert.

    Ich ziehe das durch und wechsel nicht die Pferde. Bilanz ziehe ich im September.
    Mein Bekanter aus dem Verein ist 3:45/1500 und 29/10km gerannt... vom Training hat er aber wenig Ahnung. Eigentlich so ein Demotivator (früher war alles besser) Typ.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #2105
    Stockente Avatar von Maddin85
    Im Forum dabei seit
    26.09.2017
    Beiträge
    1.766
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    465

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Mein Bekanter aus dem Verein ist 3:45/1500 und 29/10km gerannt... vom Training hat er aber wenig Ahnung. Eigentlich so ein Demotivator (früher war alles besser) Typ.
    Schnell rennen zu können, ein guter Coach zu sein und gute Pläne schreiben zu können, sind immer unterschiedliche Paar Stiefel.

    Die Einheit 5x400 volles Rohr mit 5min Pause ist so ziemlich das Härteste, was ich in den letzten Wochen trainiert habe. Mal sehen, ob sich der Aufwand am Freitag auszahlt.

    Heute habe ich Beine wie Blei!
    persönliche Bestzeiten:

    200m: 33sek, Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 400m: 68sek Durchgangszeit bei 800m-Wettkampf (2019), 800m: 2:24,16 (2019), 1500m: 4:43,29min (2018), 3000m: 10:26,61min (2019), 5000m: 17:47,65min (2018), 5km: 27:05min (2010), 10km: 41:54min (2011), Halbmarathon: 1:43:17h (2011), Marathon: 3:27:45h (2011)

    http://zwischenzeitentabelle.de/

    http://www.fu-mathe-team.de/daniels....tman=berechnen

    https://www.yumpu.com/de/document/vi...iel-wienbreier

  7. #2106
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Motivation ist wieder da................ POL.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (19.06.2019), RunSim (19.06.2019)

  9. #2107

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.400
    'Gefällt mir' gegeben
    1.529
    'Gefällt mir' erhalten
    849

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Motivation ist wieder da................ POL.
    Rolli-POL?
    Machst du Selbstversuche doer etwas, was schonmal jemand erfolgreich getestet hat?
    Wie lange planst du es zu testen? Es dauert ja wahrscheinlich erstmal ein bisschen, bis eine Umstellung Wirkung zeigt.

  10. #2108
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Selbstversuche habe ich schon 3x hinter mir. Der Rest mal schauen wie lange die Motivation Bestand hält. 33 Grad ist nicht gerade hilfreich.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #2109
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    6.130
    'Gefällt mir' gegeben
    1.913
    'Gefällt mir' erhalten
    2.899

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Selbstversuche habe ich schon 3x hinter mir.
    … und es hat exzellent bei Dir funktioniert. Ich drücke die Daumen, daß es wieder so läuft

    @hbef: Klasse 3000er! Großes Kino
    nix is fix

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    hbef (20.06.2019)

  13. #2110
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Nach 200er, 150er/250er und 200er/300er habe ich mich heute in der vierten Einheit an die 400er "Langsprints" gewagt. Ich missbrauche hier das Wort "Langsprints" etwas mit meinen Zeiten, aber für einen Nicht-Sprinter sind sie für mich tatsächlich so

    Ich wollte mindestens 3 Stück machen, max aber 5. Wenn ich unter 70" nicht mehr schaffe, höre ich auf - so war der Plan.

    Nach ein paar Runden einlaufen und ein paar Steigerungen waren die Jugendlichen da. Dann habe ich mit ihnen Koordination und Technik gemacht. Dabei sah ich wie absolut Beginner aus. Wahnsinn was man dabei alles lernen kann und bin mir ziemlich sicher, dass das für die Langstrecke was bringt. Schade nur, dass das nicht oft praktiziert wird. Besonders Prellhopsalauf mit Bojen (? weiß nicht genau wie sie heißen) in verschiedenen Abständen fiel mir äußerst schwer, obwohl ich eigentlich Prellhopsa ohne die Dinger sauber ausführen kann. Andere Frequenzübungen waren für mich koordinativ auch nicht ohne.

    Danach ca 10 min Pause, da vor allem der Kopf müde war.

    Danach Spikes an und los mit den 400ern, alle mit exakt 6' GP.

    Der erste 400er ging "normal" hart in 68.6".
    Der zweite hart bis sehr hart in 67.8".
    Der dritte sehr hart bis zu hart in 68.9".
    Eigentlich wollte ich hier aufhören. Der war aber noch nicht über 70" also durfte ich noch nicht.
    Beim vierten nach 200m in 34" bzw 300m in ca 52" stand ich quasi kurz nach dem 300m Marke und quälte mich bis zum Ziel in 70.3".
    Mittelstreckengott war gnädig und schenkte mir die 0.3" über 70" um aufhören zu dürfen

    Mal schauen, was das für die 800m nächste Woche bringen wird. Aktuell ist mir sehr schwer vorstellbar zwei Runden ohne Pause in unter 70" zu schaffen. Ich muss es aber vorstellen können, wenn ich es schaffen möchte! Wenn ich es nicht mal vorstellen kann, dann wird es nix! Also ab heute vorstellen üben

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    Maddin85 (19.06.2019), Rolli (19.06.2019)

  15. #2111
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Prellhopsalauf mit Bojen (? weiß nicht genau wie sie heißen)
    Hütchen?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (19.06.2019)

  17. #2112
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Leider wird Prellhopsa sehr oft, vor allem von den Langstrecklern (und deren Trainern) falsch ausgeführt. Wichtig ist Steifigkeit des Sprunggelenks und nach oben angezogene Zehen. Also abprallen nicht abfedern.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (19.06.2019)

  19. #2113
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Hütchen?
    Müsste erstmal googeln
    Nicht ganz! Aber diese haben sie auch.
    Nach einer kurzen Google-Suche gefunden: Schaumstoffblöcke!

    Wie im fünften Bild in diesem Artikel von Pöhlitz (unter Schnelligkeit und Koordination):
    http://www.la-coaching-academy.de/index.php?start=530

  20. #2114
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Leider wird Prellhopsa sehr oft, vor allem von den Langstrecklern (und deren Trainern) falsch ausgeführt. Wichtig ist Steifigkeit des Sprunggelenks und nach oben angezogene Zehen. Also abprallen nicht abfedern.
    +1

    Genau das hat die Trainerin heute gemeint!
    Abgesehen davon, auch versucht zu erklären (bzw genauer gesagt eher ich versucht zu verstehen), wie die Bewegung auch in der Hüfte auszuführen ist, damit der "bounce" besser kommt. Das kann ich aber hier sehr schwer in Textform erklären. Fand ich sehr interessant.

    Bei anderen übungen mit nur einbeinige Ausführung (z.B. einbeinige Skippings), muss ich viel an meine passive Beinbewegung arbeiten -> Steifheit fehlt komplett und ich knicke dabei anscheinend immer ein. Muss ich mir mal ein paar Videos aufnehmen.

    Abgesehen von Technik, fande ich koordinativ schwer mit den Schaumstoffblöcken. Wahrscheinlich war zu advanced für mich. Erstmal Technik soll etwas sitzen wahrscheinlich. Aber besser als nix. Werde öfter vorbeischauen, wenn ich mal fürher Feierabend machen kann.

  21. #2115

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    601
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Danach Spikes an und los mit den 400ern, alle mit exakt 6' GP.

    Der erste 400er ging "normal" hart in 68.6".
    Der zweite hart bis sehr hart in 67.8".
    Der dritte sehr hart bis zu hart in 68.9".
    Eigentlich wollte ich hier aufhören. Der war aber noch nicht über 70" also durfte ich noch nicht.
    Beim vierten nach 200m in 34" bzw 300m in ca 52" stand ich quasi kurz nach dem 300m Marke und quälte mich bis zum Ziel in 70.3".
    Mittelstreckengott war gnädig und schenkte mir die 0.3" über 70" um aufhören zu dürfen

    Mal schauen, was das für die 800m nächste Woche bringen wird. Aktuell ist mir sehr schwer vorstellbar zwei Runden ohne Pause in unter 70" zu schaffen. Ich muss es aber vorstellen können, wenn ich es schaffen möchte! Wenn ich es nicht mal vorstellen kann, dann wird es nix! Also ab heute vorstellen üben
    Aaaaalso:
    Wenn du mit derart kurzen Pausen 4x400 in ca. 68 läufst und noch dazu aus meiner Sicht klar Langstreckler bist, ist deine OBERE Grenze bei einem vernünftig gelaufenen 800er die 2:16!
    Schneller geht mit etwas Erfahrung sicherlich auch ...
    Ich habe- trotz Sprintgenen und 400m PB von sub54 - noch nie 4x400 unterhalb des 800m Tempos geschafft! 3 mal vielleicht ... aber 4 mal ... never!

    Einfach mal in einem Feld in 66-68 mitgehen und bei 400-500m (wenn die Vorderleute nen Gang rausnehmen) mutig vorbeigehen. So, als ob du nur bis 600m laufen wolltest. Gib auf der Gegengeraden so richtig Gas. Dort dann angekommen schaffst du die Schlusskurve und das bisserl Gerade auch noch!

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    Rajazy (19.06.2019)

  23. #2116
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Danke Sprinter!

    Ich kann es mir selbst auch nicht erklären, wahrscheinlich muss ich in den Wettkämpfen mutiger rangehen!

    Dann hoffentlich werde ich ein gutes passendes Feld erwischen.

    Die 400er waren im Schnitt genau 68.9", also eher 69"

  24. #2117
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Und was sagst Du zu den Verrückten, die 4x400 in 59s gelaufen sind? (6'P)

    Ich sage nun: 2:05.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. #2118
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Da irrt der Sprinter. Und zwar deutlich.

    4x400 in 57 bei einem 1500-Typ wird auch nur 1:57 bringen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  26. #2119
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Hmm

    Habe gerade nachgeschaut, was ich letztes bei exakt gleicher Einheit lief:
    https://forum.runnersworld.de/forum/...=1#post2517721

    Dann wieder Spikes und 4x400m mit 6' GP in ~67.7'' im Schnitt (67.1/ 67.4/ 67.7/ 68.7).
    Nach weiteren 10' P noch 1x200m in 31.0'' (mehr ging nicht - war zu platt).
    Das ist mehr als 1 Sek schneller als gestern. Hatte ich anderes in Erinnerung.
    Eine Woche später liefe ich die 800m in 2:22.5 und zwei Woche später die 1500m in 4:56 min.

    Mal schauen, was ich nächste Woche laufe. Werde trotzdem die 2:20 attackieren. Die 2:22.2 und 4:53 min liefe ich bereits vor zwei Wochen. Vielleicht war ich gestern einfach erschöpfter durch die Technik und Koordinaten Vortraining und die harten letzten zwei Wochen.

    Was mich etwas wundert aktuell, dass trotz des (für meine Verhältnisse) wenigen Umfangs der letzten Wochen, steigt mein VO2max in Runalyze bzw mit welchem Puls ich die DLs und TDLs laufe und das trotz höheren Temperaturen von selten unter 25 °C
    Egal, nehme ich gerne mit

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    RunSim (21.06.2019)

  28. #2120
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Zitat Zitat von Ex_Sprinter Beitrag anzeigen
    mit derart kurzen Pausen


    Sprinter, wie verbringst du die Zeit bei deinen langen Pause, z.B. 10-20 min Pausen? Was machst du da genau?

  29. #2121
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen


    Sprinter, wie verbringst du die Zeit bei deinen langen Pause, z.B. 10-20 min Pausen? Was machst du da genau?
    Was wohl... Sprinterinnen beobachten.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (21.06.2019), RunSim (21.06.2019)

  31. #2122

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    601
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    117

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was wohl... Sprinterinnen beobachten.
    Hmmmm ... in Wahrheit trainiere ich nahezu immer ganz alleine auf dem Sportplatz.

    Und zwischen den Läufen lasse ich die Seele baumeln und mache gar nix!
    Keine aktive Erholung - nut rumsitzen oder -gehen. Neben der muskulären Erholung und dem runterbringen des Kreislaufes muss auch das ZNS nach einem schnelleb Sprint eine Pause haben. Ich will ja sauber und koordiniert laufen können.

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    Rajazy (21.06.2019), RunSim (21.06.2019)

  33. #2123
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.013
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    477
    'Gefällt mir' erhalten
    1.011

    Standard

    Wir liegen auf der Hochsprungmatte.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  34. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (21.06.2019), RunSim (21.06.2019)

  35. #2124

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.400
    'Gefällt mir' gegeben
    1.529
    'Gefällt mir' erhalten
    849

    Standard

    Rajazy: egal was letztes Jahr war. Lauf die 800m zügig an. Kräfte sparen in der ersten Runde is oft nicht gut bei 800m. LDler neigen oftmals dazu zuviel Reserve zu lassen.
    Wenn du nach 400m denkst du kannst nicht mehr, dann war es genau richtig. Eine Runde kämpfen und man kann sich den ganzen Tag ausruhen :-)

    Sprinter: wichtiger Hinweis, Erholung des ZNS vergessen viele bei den sehr schnellen Sachen.

    Rolli: Hochsprungmatten sind Sportgeräte ;-) in der Helmut Körnig Halle wird man deswegen manchmal angepflaumt :-)

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Rajazy (21.06.2019)

  37. #2125
    multi-pacing
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    1.330
    'Gefällt mir' erhalten
    580

    Standard

    Danke Simon und Sprinter für euren Tipps bezüglich der 800m!

    Werde versuchen die erste Runde etwas aggressiver als sonst zu laufen und dann kämpfen.

    Heute lief die letzte Einheit vor den 800m etwas besser als am Mittwoch, obwohl ich heute nicht mit Spikes lief.
    Allerdings teilweise mit Partner und auch mit nur kurz "soft" ABC davor (ca 10 min).

    Ich habe die kleine Pyramide gemacht:
    100 - 200 - 300 - 400 - 300 - 200 - 100m

    mit folgenden Pausen (erst danach wusste ich wie lang die Pausen waren):
    2:42 - 2:40 - 4:39 - 12:47 (Pausen-PB ) - 4:58 - 4:10

    und folgen Intervallzeiten:
    15.1 - 33.0 - 50.3 - 66.5 (400m-PB) - 48.2 (endlich unter 50'' dieses Jahr) - 31.7 - 15.3''

    Nur 300-400-300m lief ich mit Partner. Er war einfach zufällig auf seine Parkrunde und hat mich von außen gesehen dann wollte er kurz Hallo sagen. Da war ich gerade mit den ersten 200m fertig und kurz vor dem Start des ersten 300m dann lief er einfach mit. Danach wollte er weiter in den Park, da er heute nur DL laufen möchte. Es war aber nicht schwer ihn (als ehemaliger Mittelstreckler) für mehr zu überzeugen Somit machte er für mich Tempo für die 400m und 300m - zumindest bis ca 50m vor dem Ziel, da konnte ich nicht mehr dran bleiben. Er müsste beide die 400m und 300m ca 2 Sek vor mir durch gewesen sein. Da war ich neidisch aber natürlich sehr happy über meine Zeiten - zumindest für den Kopf vor den 800m am Mittwoch. Die 400m und zweite 300m waren aber wirklich sehr hart. Ich glaube das härteste, was ich diese Saison lief (kein Wunder, wenn ich die 400m so schnell wie nie zuvor lief). Trotzdem versuchte ich soweit es geht locker unverkrampft zu bleiben.

    Morgen dann lockerer kurzer DL, Montag Ruhetag, Dienstag meine sehr kurze entspannte Joggingsrunde im Park mit 3x ca 30'' schnell (auch ohne Spikes) und am Mittwoch all-out.

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    leviathan (23.06.2019), Maddin85 (23.06.2019), Rolli (22.06.2019), RunSim (22.06.2019)

+ Antworten
Seite 85 von 98 ErsteErste ... 35758283848586878895 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 11:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft