Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 63 von 85 ErsteErste ... 13536061626364656673 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.551 bis 1.575 von 2118
  1. #1551

    Im Forum dabei seit
    28.04.2017
    Beiträge
    148
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Du hast einen Tag nach harten 1000ern eine harte Intervalleinheit mit 400ern gemacht?

    Ich müsste mich jetzt wohl bis Weihnachten erholen

    Toll, daß Du das sonst verträgst. Ob das sinnvoll ist, da bin ich mir nicht sicher.
    3 schnelle Einheiten pro Woche gehen normalerweise gut, aber gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen war wohl schon etwas viel. Montag war ich einfach wütend und musste mal Dampf ablassen, Dienstag war Vereinstraining. Ich habe extra noch abgekürzt (die anderen haben 4x400 4x700 4x400 gemacht) aber ging trotzdem nach hinten los :(. Wie auch immer, aus den Fehler lernen und am Dienstag wieder fit sein...

  2. #1552

    Im Forum dabei seit
    28.04.2017
    Beiträge
    148
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    @Simon:
    Scheisse, das tönt wirklich nicht schön. An Bme und SKT (falls sie hier mitlesen) meine innigsten Genesungswünsche.

    Ich selbst werde es das WE auch ruhig angehen. Lieber im Mai richtig fit sein für die anstehenden Strassenwettkämpfe...

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Pappou:

    RunSim (05.04.2019)

  4. #1553

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was soll man davon halten?

    Gestern 6x1000 mit 3'GTP + 200m

    Gelaufen:
    3:23
    3:23
    3:23
    3:24
    3:23
    3:20 (erst hier Knie halten müssen)
    30,5

    ... zufrieden. Das muss doch besser auf die verdammten 3000m umsetzbar sein!!!
    Was peilst du an, bzw. womit wärst du zufrieden auf 3000 momentan? Sub 10 sollte doch drin sein, oder?
    400m (Training): 56,7 (März 2019)
    1000m (Training): 2:56 (November 2018)
    5KM: 17:58 (August 2018)
    10KM: 36:34 (April 2019)

  5. #1554
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Was peilst du an, bzw. womit wärst du zufrieden auf 3000 momentan? Sub 10 sollte doch drin sein, oder?
    Ja... Ich plane 10:24. Trotzdem werde ich versuchen 80-82s/400 anzugehen.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (05.04.2019)

  7. #1555

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Trainingsweltmeister...
    400m (Training): 56,7 (März 2019)
    1000m (Training): 2:56 (November 2018)
    5KM: 17:58 (August 2018)
    10KM: 36:34 (April 2019)

  8. #1556
    Avatar von Tim800m
    Im Forum dabei seit
    27.02.2019
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Mein Training diese Woche sah wie folgt aus:

    Montag: Teamsitzung

    Dienstag: 2,0km@3:55
    1,6km@3:52
    1,2km@3:50
    0,8km@3:45
    0,4km@3:30

    Mittwoch: Wettkampf Crosslauf 2,1km
    Schlusszeit:7:02
    Platz 1 U16
    Platz 3 im gesamten Wettkampf (etwa 30 Teilnehmer)

    Donnerstag: 2x 400m@2:55
    200m@3:00
    200m@3:00

    Freitag: SST 10x5km Rad

    Samstag: -/-

    Sonntag: Evtl. Dauerlauf mit meinem Vater

    Alles in allem eine recht anspruchsvolle Woche (meiner Meinung nach), jedoch gut um die Schnelligkeit auch auf längere Strecken zu trainieren, was bei mir derzeit auch schon bessere Ergebnisse zeigt. Sachen wie Dehnen, Lauf-ABC oder Stabi-Training wurden bewusst weggelassen.

  9. #1557
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Tim, trainierst Du im Verein?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. #1558

    Im Forum dabei seit
    08.06.2017
    Beiträge
    43
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    @Rolli: Bei der starken Einheit müsste doch eine 10:15 auf jeden Fall drin sein...
    800m: 2:10min
    3000m: 10:25 min
    5k: 18:21min
    10k : 38:19min

  11. #1559
    Avatar von Tim800m
    Im Forum dabei seit
    27.02.2019
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    @Rolli ja tue ich, jedoch normalerweise Montags und Mittwochs (Manchmal am Wochenende Geländetraining oder Hallentraining am Olympiastützpunkt). Der Rest ist Heimtraining.
    300m: 40,16sek
    800m: 2:01,98min
    3.000m: 11:14min (Im Heimtraining erzielt)
    5km: 19:31min (Im Heimtraining erzielt)
    4x100m: 49,98sek
    3x1000m: 8:39min

  12. #1560
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Trainingsweltmeister...
    So ein Mist!!!
    10:42...
    Was soll das denn? Da laufe ich 10:48 im Training nach Sprinttraining und einem Wettkampf am Vortag... und heute 10:42?

    OK, sehr schwül und 20 Grad Temperatursprung seit gestern... und alle sind um 20-30s langesmer als geplant. Trotzdem Mist!
    Der Verlauf war auch suboptimal: erste Runde in 75s und schon da als letzter 4m hinter der Gruppe. Dann 3:18-3:36-3:47

    Ich will nicht mehr...

    Morgen weiter.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #1561

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    86
    'Gefällt mir' erhalten
    103

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    3:18-3:36-3:47
    Ersten KM einfach noch 2x wiederholen, dann hast du es. Geheimtipp von mir

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Morgen weiter.
    +
    400m (Training): 56,7 (März 2019)
    1000m (Training): 2:56 (November 2018)
    5KM: 17:58 (August 2018)
    10KM: 36:34 (April 2019)

  14. #1562

    Im Forum dabei seit
    08.06.2017
    Beiträge
    43
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    16

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    So ein Mist!!!
    10:42...
    Was soll das denn? Da laufe ich 10:48 im Training nach Sprinttraining und einem Wettkampf am Vortag... und heute 10:42?

    OK, sehr schwül und 20 Grad Temperatursprung seit gestern... und alle sind um 20-30s langesmer als geplant. Trotzdem Mist!
    Der Verlauf war auch suboptimal: erste Runde in 75s und schon da als letzter 4m hinter der Gruppe. Dann 3:18-3:36-3:47

    Ich will nicht mehr...

    Morgen weiter.
    Schon Krass.
    Ich bin vor 3-4 Wochen 10:25 gelaufen und würde deine Tempoeinheit von 6x1000 gerade so schafffen.
    Heute 5x1000m mit 2 Minuten TP
    3:40, 3:30, 3:31, 3:32, 3:22
    Sehe mich bei etwa 10:20......
    800m: 2:10min
    3000m: 10:25 min
    5k: 18:21min
    10k : 38:19min

  15. #1563
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Zitat Zitat von badrunner Beitrag anzeigen
    Schon Krass.
    Ich bin vor 3-4 Wochen 10:25 gelaufen und würde deine Tempoeinheit von 6x1000 gerade so schafffen.
    Heute 5x1000m mit 2 Minuten TP
    3:40, 3:30, 3:31, 3:32, 3:22
    Sehe mich bei etwa 10:20......
    Ich bin eben Trainingsweltmeister.
    Weil... im Wettkampf kann jeder!
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #1564

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.291
    'Gefällt mir' gegeben
    1.376
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    Schade, Rolli... :-(
    Aber was will machen außer weitermachen :-)

  17. #1565
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    5.991
    'Gefällt mir' gegeben
    1.801
    'Gefällt mir' erhalten
    2.767

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich bin eben Trainingsweltmeister.
    Weil... im Wettkampf kann jeder!
    Das stimmt zwar. Dennoch war es kein schlechter Wettkampf. Du wirst die 1000er immer gut wegdrücken können und das wird keine oder wenig Aussagefähigkeit für Deine Leistungsfähigkeit auf 10k haben. Der Weg stimmt
    nix is fix

  18. #1566

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    200
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    So ein Mist!!!
    10:42...
    Was soll das denn? Da laufe ich 10:48 im Training nach Sprinttraining und einem Wettkampf am Vortag... und heute 10:42?

    OK, sehr schwül und 20 Grad Temperatursprung seit gestern... und alle sind um 20-30s langesmer als geplant. Trotzdem Mist!
    Der Verlauf war auch suboptimal: erste Runde in 75s und schon da als letzter 4m hinter der Gruppe. Dann 3:18-3:36-3:47

    Ich will nicht mehr...

    Morgen weiter.
    Rolli: keine Ausreden. Am Wettkampftag war Ostwind und es war auf keinen Fall schwül. Bei Ostwind ist es in OWL in der Regel nie schwül. Einige sind auch Bestzeit gelaufen.

  19. #1567
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    Rolli: keine Ausreden. Am Wettkampftag war Ostwind und es war auf keinen Fall schwül. Bei Ostwind ist es in OWL in der Regel nie schwül. Einige sind auch Bestzeit gelaufen.
    Natürlich hast Du Recht! Keine Ausreden!
    Was mich überrascht hat ist, dass ich meine Trainingszeit von Montag nicht unterbittern konnte und die Beine schon nach 800m nicht mehr so wollten. Vielleicht vertrage ich den Ost-Wind (war eigentlich Süd-Ost) und die imaginäre Schwüle nicht so.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #1568

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    200
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich wiederhole mich ungern. Aber wenn du 3 Tage vor einem wichtigen Wettkampf abends solche Programme wie 6x1000m + 200m läufts, dann verinnerliche den Spruch deiner Frau. Ist ja nicht das erste mal, dass solche Wettkampfergebnisse dabei rauskommen. Vielleicht mal vor dem Wettkampf weniger trainieren.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoJa:

    leviathan (08.04.2019)

  22. #1569

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.291
    'Gefällt mir' gegeben
    1.376
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Was mich überrascht hat ist, dass ich meine Trainingszeit von Montag nicht unterbittern konnte und die Beine schon nach 800m nicht mehr so wollten.
    Am Montag hast du mit dem "Training" den Wettkampf doch eigentlich schon "vorweg" genommen, oder?
    Sicherlich bekommt man auch mehrer Wettkämpfe binnen kurzer Zeit gut hin, aber vielleicht nicht jeder und nicht jeder als Senior. Sorry, wenn ich das mal so direkt sage, nimms mir bitte nicht übel.
    Ich persönlich brauche unbedingt die Wettkampfspannung. Wenn ich mit einer erst kürzlich gelaufenen Zeit ins Rennen gehe, würde mich das irgendwie vom Kopf her schon limitieren.

    Als Trainer scheinst du deinen Job hervorragend zu machen. Man neigt aber vielleicht manchmal dazu, dass die "Gesetze", die für die eigenen Sportler gelten, dann aus welchen Gründen auch immer, nicht für einen selbst gelten. Ich kann mich irren, aber in dieser Situation scheint das der Fall zu sein.
    Du läufst einen Wettkampf, dann einen Tag später 10.48/3000m + Sprints und dann 6 Tage später läuft es auf den 3000m nicht so wie gewollt. Ich würde pauschal sagen: too much...

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    HTS (08.04.2019)

  24. #1570

    Im Forum dabei seit
    05.08.2011
    Ort
    OWL
    Beiträge
    200
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    + 1

    Das Trainingsprinzip "try or die" funktioniert nicht!

  25. #1571
    Schnee- und Regenläufer Avatar von MikeStar
    Im Forum dabei seit
    28.08.2014
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    2.653
    'Gefällt mir' gegeben
    31
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Rolli, nochwas ergänzend zu dem bereits gesagten... du läufst im Training 10:4x, willst im WK auf 10:2x kommen und läufst die erste Runde Tendenz 9:2x ? Da wundert mich der Einbruch hinten raus nicht.
    ________________________________________ _____
    Esst mehr Käsetoast!

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MikeStar:

    leviathan (08.04.2019)

  27. #1572

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    1.291
    'Gefällt mir' gegeben
    1.376
    'Gefällt mir' erhalten
    782

    Standard

    Bei mir kann man es wenigstens wieder sowas wie Training nennen...
    Mo: Abbruch nach Einlaufen, 6km locker
    Di: Physio ;-)
    Mi: 14km@4:41
    Do: -
    Fr: Berganläufe 10 x ca. 300m, locker runter traben
    Sa: -
    So: 17km@4:39

    Am Mittwoch sollte ich sollte laut Physio lockeres Laufen ausprobieren, ging.
    Freitag dachte ich mir, dass Berganläufe nicht so belastend für den Fuß sein könnten. Ging auch gut, keine Schmerzen.
    Und gestern war so schönes Wetter, dass ich einfach rausgegangen bin um ein bisschen zu laufen. Habe dann am Rande meines gewohnten Laufweges neue kleine Wege ausprobiert.
    Hoffentlich geht es schmerzfrei weiter

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Rolli (08.04.2019)

  29. #1573

    Im Forum dabei seit
    14.09.2016
    Ort
    Rübensteppe
    Beiträge
    665
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Bei mir geht's jetzt hoffentlich auch weiter.
    Nächstes WE versuch ich mal nen 3000er.
    Remember pain is just the french word for bread

  30. #1574
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Zitat Zitat von JoJa Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole mich ungern. Aber wenn du 3 Tage vor einem wichtigen Wettkampf abends solche Programme wie 6x1000m + 200m läufts, dann verinnerliche den Spruch deiner Frau. Ist ja nicht das erste mal, dass solche Wettkampfergebnisse dabei rauskommen. Vielleicht mal vor dem Wettkampf weniger trainieren.
    Klar! Das war aber ein Trainingswettkapf, wobei ich die Norm laufen wollte. Leute, wir haben Anfang April. Wichtige Wettkämpfe kommen erst.

    Joja, ich dachte, dass Du mehr Ahnung von der Periodisierung hast. Auf jedem Fall mehr Ahnung als meine Frau.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  31. #1575
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    15.816
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    436
    'Gefällt mir' erhalten
    935

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Am Montag hast du mit dem "Training" den Wettkampf doch eigentlich schon "vorweg" genommen, oder?
    Sicherlich bekommt man auch mehrer Wettkämpfe binnen kurzer Zeit gut hin, aber vielleicht nicht jeder und nicht jeder als Senior. Sorry, wenn ich das mal so direkt sage, nimms mir bitte nicht übel.
    Ich persönlich brauche unbedingt die Wettkampfspannung. Wenn ich mit einer erst kürzlich gelaufenen Zeit ins Rennen gehe, würde mich das irgendwie vom Kopf her schon limitieren.

    Als Trainer scheinst du deinen Job hervorragend zu machen. Man neigt aber vielleicht manchmal dazu, dass die "Gesetze", die für die eigenen Sportler gelten, dann aus welchen Gründen auch immer, nicht für einen selbst gelten. Ich kann mich irren, aber in dieser Situation scheint das der Fall zu sein.
    Du läufst einen Wettkampf, dann einen Tag später 10.48/3000m + Sprints und dann 6 Tage später läuft es auf den 3000m nicht so wie gewollt. Ich würde pauschal sagen: too much...
    Siehe oben...
    Natürlich weiß ich woran es liegt und 3 Ruhetage in der Woche, nicht ausreichend waren. Es war eine regenerative Woche, wo ich die Umfänge aber nicht die Intensität herausnehmen wollte. Natürlich bin ich enttäuscht, wenn nicht, sollte ich an keinen Wettkämpfen teilnehmen.

    Ich trainiere erst seit 3 Wochen VO2max und die Trainigsergebnisse haben angedeutet, dass die 3000er-Norm aus dem Training so nebenbei zu schaffen wäre... war aber nicht. Nicht mehr und nicht weniger... Kein Beinbruch, Beine halten, Kopf auch... also weiter trainieren.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

+ Antworten
Seite 63 von 85 ErsteErste ... 13536061626364656673 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 1)

  1. hbef,
  2. V-Runner

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 11:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft