+ Antworten
Seite 253 von 292 ErsteErste ... 153203243250251252253254255256263 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.301 bis 6.325 von 7294
  1. #6301

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.130
    'Gefällt mir' gegeben
    472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Wir machen das etwas anders.
    EL zügig schon 4:00/km und schneller (je nach Gefühl)
    ABC
    dann 2x50 zügig mit 2'P
    100m subMax (die schnellen schon mal deutlich sub13 ich sub14... fliegend)
    6' Pause und los.
    Mache ich ziemlich ähnlich und habe gute Erfahrungen damit. Nur das EL-Tempo... da habe ich von 3:50 bis 5:00 alles ausprobiert. Bei mir egal, kein Einfluss auf die Einheit erkennbar. Aktuell mache ich immer so 4:20-4:30.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    leviathan (23.08.2021)

  3. #6302
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Mache ich ziemlich ähnlich und habe gute Erfahrungen damit. Nur das EL-Tempo... da habe ich von 3:50 bis 5:00 alles ausprobiert. Bei mir egal, kein Einfluss auf die Einheit erkennbar. Aktuell mache ich immer so 4:20-4:30.
    Das EL-Tempo entwickelt sich in der Gruppe von alleine. Es gibt immer einen, der etwas schneller läuft, die Gruppe geht da mit und schnell sind wir da bei 3:40-3:50.

    Ich bremse da nur, wenn es für die Umsetzen der Trainingsvorgaben (z.B. lange extensive Intervalle) notwendig ist. Sonst bin ich der Meinung, dass die MDler immer locker und schnell laufen sollten. Und wenn das spielerisch kommt, um so besser. Gutes Zeichen ist immer , wenn sie sich bei 3:40/km noch gut unterhalten und dabei lachen können.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  4. #6303

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Ein bisschen Schnelligkeit kommt wieder.
    Letzte Woche 6x150m noch in ca. 21,5 gelaufen. Und die waren sehr zäh.

    Gestern gingen alle unter 21 weg. Schnitt 20,8. Vom Gefühl war es auch ganz gut.
    Ist keine Wundersteigerung sondern wohl einfach ein Zeichen, dass ich in dem Bereich halt in letzter Zeit wenig gemacht habe.
    Aber dass das Training prinzipiell Wirkung zeigt ist natürlich auch ganz gut zu wissen.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Rolli (24.08.2021)

  6. #6304
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ein bisschen Schnelligkeit kommt wieder.
    Letzte Woche 6x150m noch in ca. 21,5 gelaufen. Und die waren sehr zäh.

    Gestern gingen alle unter 21 weg. Schnitt 20,8. Vom Gefühl war es auch ganz gut.
    Ist keine Wundersteigerung sondern wohl einfach ein Zeichen, dass ich in dem Bereich halt in letzter Zeit wenig gemacht habe.
    Aber dass das Training prinzipiell Wirkung zeigt ist natürlich auch ganz gut zu wissen.
    Sehr gut!
    Ich teste mal die 150er noch am Mittwoch. Zwar nicht 6x aber 2-3 vor dem Wettkampf.

    Gestern noch WK-Tempo als 2x400-200... eigentlich meine Angsteinheit... in (70-32) + (71-33) P'7. Gut.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (24.08.2021)

  8. #6305

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Sehr gut!
    Ich teste mal die 150er noch am Mittwoch. Zwar nicht 6x aber 2-3 vor dem Wettkampf.
    Und ich bin 2 QTEs hintereinander gelaufen. Das konnte ich ja nicht auf mir sitzen lassen
    Noch ist Hopfen und Malz bei mir nicht verloren

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Gestern noch WK-Tempo als 2x400-200... eigentlich meine Angsteinheit... in (70-32) + (71-33) P'7. Gut.
    Was sind die beiden Tempi für dich dann? Erst 400m etwas langsamer als 800m RT und dann 200m etwas schneller als 800m RT?

    Aber allgemein ganz klare Sache: wenn man mit einer Angsteinheit zufrieden ist, ist alles Tutti

    Was machst du bis Samstag noch? Nochmal SWL?

  9. #6306
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Was sind die beiden Tempi für dich dann? Erst 400m etwas langsamer als 800m RT und dann 200m etwas schneller als 800m RT?
    Eigentlich ist das ein Indikator für die 800m. Aber 4x gelaufen. Erste 400m in 1500 und dann 200m in 800mT. Manchmal konnte ich das schon auch schneller.

    Was machst du bis Samstag noch? Nochmal SWL?
    Nur noch ruhen... was jetzt mich schon nervt.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (24.08.2021)

  11. #6307

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist das ein Indikator für die 800m. Aber 4x gelaufen. Erste 400m in 1500 und dann 200m in 800mT. Manchmal konnte ich das schon auch schneller.
    Also am Samstag 64 anlaufen und dann schauen?
    Sehr gut.

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Nur noch ruhen... was jetzt mich schon nervt.
    Sowas ist immer ein SuperGau für mich. Die Zeit, die ich kein Sport mache, investiere ich in Essenzeit mit Fokus auf Junkfood. Gar nicht gut.
    Dabei nehme ich 2kg/Woche zu, wofür ich dann wieder 4 Wochen benötige um auf Null zu kommen
    Ruhen heißt also wirklich nur ein paar kurze lockere Läufe, ein paar 150er und feddich is die Laube?
    Du bist wirklich der Meister im Selbstquälen...




    Achso, ein Laufkumpel von einem anderen Verein hat mir angeboten am Samstag Tempo für mich zu machen. 3:00 auf den ersten 1000m würde er versuchen.
    Ihn habe ich letztes Jahr zu einem AK-Kreisrekord auf 800m gezogen. Das war toll und jetzt hilft er mir
    Er läuft am Samstag vorab 800m und nimmt die 1500m anschließend wohl nur mit. Da er letztes Wochenende 4:18 gelaufen ist, wird er die 3:00 schon gut hinbekommen, denke ich.
    Und nach 1000m ziehe ich ihn dann ins Ziel und wir beide haben dann hoffentlich etwas davon

  12. #6308
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Du hast mich schon immer überrascht und läufst aus Kack-Training schon immer gute Zeiten. Also! Hau rein... 4:24!!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (24.08.2021)

  14. #6309

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Du hast mich schon immer überrascht und läufst aus Kack-Training schon immer gute Zeiten. Also! Hau rein... 4:24!!!

    Die Zeit nehme ich gerne

  15. #6310
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.972
    'Gefällt mir' gegeben
    9.668
    'Gefällt mir' erhalten
    10.566

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Die Zeit nehme ich gerne
    Du musst Dich aber nicht aus Höflichkeit gegenüber Rolli verpflichtet fühlen und kannst Dir auch weniger Zeit nehmen
    nix is fix

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    RunSim (24.08.2021)

  17. #6311

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.130
    'Gefällt mir' gegeben
    472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    4:21!
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    RunSim (25.08.2021)

  19. #6312

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.130
    'Gefällt mir' gegeben
    472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von coffeerun Beitrag anzeigen
    Falls die Frage immer noch aktuell ist: in Moabit kannst du beim TSV Gutsmuth im Spreebogen auf die Bahn. Gute Öffnungszeiten und für Gäste offiziell geöffnet. Die Bahn im Poststadion soll wohl auch zugänglich sein - hier habe ich jedoch noch keine Erfahrungen gemacht. Ludwig-Jahn-Sportpark kennst du wahrscheinlich schon - zu weit weg?
    Grüße von der Sprungmatte auf der Bahn in Moabit. Bin hier gerade 3x100/3x150/2x200m gelaufen. Schöne Anlage.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    RunSim (25.08.2021)

  21. #6313

    Im Forum dabei seit
    10.08.2013
    Beiträge
    287
    'Gefällt mir' gegeben
    102
    'Gefällt mir' erhalten
    107

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Grüße von der Sprungmatte auf der Bahn in Moabit. Bin hier gerade 3x100/3x150/2x200m gelaufen. Schöne Anlage.
    Freut mich, dass du die Bahn noch nutzen konntest. Wie ich letztens feststellen konnte gibt es auf der Anlage auch etwas Flutlicht - das würde ich gerne auch noch ausprobieren im September. Für mich gab es gestern statt des Track Tuesday im Spreebogen nur ein Fahrtspiel im Schlosspark.

  22. #6314

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Du musst Dich aber nicht aus Höflichkeit gegenüber Rolli verpflichtet fühlen und kannst Dir auch weniger Zeit nehmen

    Man sieht ja auch, dass hier so langsam ein bisschen Druck aufgebaut wird
    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    4:21!

    Habe aber allmählich das Vertrauen, dass mich 2:5x auf den ersten 1000m auch nicht killen werden. Nach der Einheit heute werde ich vielleicht wieder anders denken, aber das Kopfkino vor Wettkämpfen kennt ja sicher jeder hier


    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Grüße von der Sprungmatte auf der Bahn in Moabit. Bin hier gerade 3x100/3x150/2x200m gelaufen. Schöne Anlage.
    Mal in anderen Stadien zu trainieren finde ich immer eine schöne Sache
    Trainierst du eigentlich noch auf irgendwas hin oder ist das jetzt eher so eine Übergangsphase zum Herbst?

  23. #6315

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.130
    'Gefällt mir' gegeben
    472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Trainierst du eigentlich noch auf irgendwas hin oder ist das jetzt eher so eine Übergangsphase zum Herbst?
    Am 12.9 sind die 800m bei den Norddeutschen Meisterschaften. Ich bin qualifiziert. Sehr wahrscheinlich werde ich auch antreten, dafür bereite ich mich vor.

    Ich plane bis dahin noch eine 1500m-Einheit, eine im 800m-Tempo und ein 1000m-TT.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  24. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rolli (26.08.2021), RunSim (25.08.2021)

  25. #6316
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    5x150 locker bis schnell
    22,4->20,8 (mit ordentlichen Gegenwind) und jetzt ruhen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (26.08.2021)

  27. #6317

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    5x150 locker bis schnell
    22,4->20,8 (mit ordentlichen Gegenwind) und jetzt ruhen.
    Jetzt kommen die zwei (mental) härtesten Tage


    Ich gestern doch keine 400er. Waden muckten etwas rum, daher keine Spikes und nur lockere 200er, 8x200m/35 mit 1´-1:30 TP (dieses mal keine RunSim TP sondern richtige).
    Jetzt auch zwei Tage wenig und locker.

    Für kommende Woche suche ich noch die Einheiten.
    Fr. 03.09. hätte ich 800m im 800m RT (Mini Sportfest vom Verein, da ist ein Start quasi Pflicht).
    Ansonsten würde ich Montag und Mittwoch gerne noch trainieren.
    Ist das für eine Woche schon zuviel?
    Der 800m WK natürlich voll aus dem Training.


    Idee wäre:
    Mo: VO2max (3x1000m in 3:10 /4´P)
    Mi: 1500m spezifisch
    Fr: 800m WK
    Mo: 4-5x150er / 6`P
    Mi: 1500m RT eingrooven (5x300m oder so)
    Sa: 1500m Höhepunkt
    PBs:
    800m: 2:04,3 (07/2019) / 1500m: 4:21,3 (09/2021) / 3000m: 9:54 (05/2019) / 5000m: 19:15 (09/2017)
    5km: 17:14 (12/2019) / 10km: 37:26 (10/2018)

  28. #6318
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Idee wäre:
    Mo: VO2max (3x1000m in 3:10 /4´P)
    Mi: 1500m spezifisch
    Fr: 800m WK
    Mo: 4-5x150er / 6`P
    Mi: 1500m RT eingrooven (5x300m oder so)
    Sa: 1500m Höhepunkt
    Für mich OK.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  29. #6319
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Habe mich gerade bei 1500m DM auch gemeldet.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (26.08.2021)

  31. #6320

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Für mich OK.
    Die spezifische Mittwochseinheit ist ja die letzte Einheit, die für den 1500er noch "wirkt", alles andere danach ist ja nur schmückendes Beiwerk.


    Hast du bzw. ihr da eine Idee, wie ich mich da nochmal fordern kann?
    4-5x600m mit 5´-6´P?
    oder sowas wie 1000-600-400-200?


    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Habe mich gerade bei 1500m DM auch gemeldet.
    Ich glaube, dass du da sehr gut aufgestellt bist. Du brauchst dich nicht zu verstecken

  32. #6321
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Die spezifische Mittwochseinheit ist ja die letzte Einheit, die für den 1500er noch "wirkt", alles andere danach ist ja nur schmückendes Beiwerk.


    Hast du bzw. ihr da eine Idee, wie ich mich da nochmal fordern kann?
    4-5x600m mit 5´-6´P?
    oder sowas wie 1000-600-400-200?
    Ich arbeite da gerne etwas mit Überlenge, was Dir in den letzten 2 Wochen fehlt.

    Die 1000+600+400+200 ist auch gut. Wir machen das so, dass die 1000 nur etwas langsamer wird als 1500mT und danach die kommende Abschnitte um 2-3s/400 schneller und die Pausen immer im 1/2 kürzer.

    Entziffert Beispiel:
    1000 in 72/400
    P4'
    600 in 69/400
    P3
    400 in 66/400
    P90s
    200 in 30s

    Das Problem kann 800m 2 Tage später sein.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (26.08.2021)

  34. #6322
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass du da sehr gut aufgestellt bist. Du brauchst dich nicht zu verstecken
    Die andere Trainieren auch. Aber, wenn die Knochen halten, wird in der Halle, hoffentlich mit M55, ganz anders aussehen.

    Edit (immer nur 3te zu werden geht mir auf den Sack!)
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (26.08.2021)

  36. #6323

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich arbeite da gerne etwas mit Überlenge, was Dir in den letzten 2 Wochen fehlt.

    Die 1000+600+400+200 ist auch gut. Wir machen das so, dass die 1000 nur etwas langsamer wird als 1500mT und danach die kommende Abschnitte um 2-3s/400 schneller und die Pausen immer im 1/2 kürzer.

    Entziffert Beispiel:
    1000 in 72/400
    P4'
    600 in 69/400
    P3
    400 in 66/400
    P90s
    200 in 30s
    Was wären das für eine Einheit, was du mit Überlänge meinst?


    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das Problem kann 800m 2 Tage später sein.
    Du meinst, dass dann auf den 800m ggf. nicht viel geht?
    Überlegung von mir war schon, dass ich da die erste Runde ganz locker in 70 anlaufe (ca. 1500er RT) und dann Endspurt simuliere für die 1500...

  37. #6324
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Was wären das für eine Einheit, was du mit Überlänge meinst?
    Z.B 2000m in 6:15 + 3x200
    Das wäre die Überlänge.

    Du meinst, dass dann auf den 800m ggf. nicht viel geht?
    Überlegung von mir war schon, dass ich da die erste Runde ganz locker in 70 anlaufe (ca. 1500er RT) und dann Endspurt simuliere für die 1500...
    Ja. Da wird wahrscheinlich nicht viel gehen, abhängig wie schnell Du die Mittwocheinheit verdaust.
    Aber auch dann würde ich normal die 800m laufen wollen... nach dem Motto: Sterben und weiter laufen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (26.08.2021)

  39. #6325
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.470
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.857
    'Gefällt mir' erhalten
    3.716

    Standard

    Achja...
    1500m bei der DM wird wahrscheinlich in 75/400 gestartet und in 62s enden. Damit sollst Du rechnen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (26.08.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 10:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 07:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 12:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •