+ Antworten
Seite 279 von 291 ErsteErste ... 179229269276277278279280281282289 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.951 bis 6.975 von 7262
  1. #6951
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Schöne 1000er. Ich finde auch, die 90s Pause braucht es jetzt noch nicht. Man muss sich ja auch Steigerungsmöglichkeiten lassen.
    Danke, und ja so sehe ich es auch.
    Ob es jetzt so sinnvoll war meinen Winterfahrplan für zwei 3k-Hallenrennen zu unterbrechen weiß ich allerdings auch nicht...

    An Deinen Einwand..
    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich habe auch über Hallenwettkämpfe nachgedacht, sehe aber für mich keinen Sinn darin. Dafür müsste ich meine Vorbereitung unterbrechen, und Bestzeiten sind da eh nicht zu erwarten.
    ...ist schon was dran.

    Aber wer weiß welche WK's bis zum Sommer überhaupt noch stattfinden...

  2. #6952

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Ich wüsste nicht, warum man im Winter in der Halle laufen darf, aber im Frühjahr nicht draußen. Aber klar, man weiß es nie mit Sicherheit.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    DoktorAlbern (20.01.2022), leviathan (20.01.2022)

  4. #6953

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Meine Woche:
    Mo: 15' Stabi
    Di 7,4KM 4:38 + 5x40-80m S
    Mi: 8KM TWL 3:27/3:47, gesamt 13,1KM
    Do: 10KM 4:27
    Fr: 15' Stabi
    Sa: 10x75" 3:07 m. 2'TP 4:50, gesamt 14KM (wechselnde Untergründe, Schotter, Wiese etc)
    So: 18KM 4:17

    Da ich 1x die Woche die TDL/TWL-Serie als Tempoeinheit mit "unbestechlichen" Zeiten laufe, will ich bei der anderen etwas weg davon. Also etwas profiliert und mehr FS-Charakter. Gestern lief ich die WH zwischen 2:56 (fester Schotter) und 3:18 (feuchte Wiese).

    Ganz witzige Randgeschichte: Ich benutze seit ich laufe die Forerunner 35. Die Funktionen sind sehr limitiert, aber das GPS ist überragend. Da man keine Trainingsprogramme auf die Uhr spielen kann, sind leider Pyramiden, FS mit unterschiedlich langen Abschnitten etc. sehr kompliziert. Vor einem halben Jahr habe ich deshalb den Nachfolger, die FR 45 gekauft. Bislang habe ich mich wegen der Vergleichbarkeit nicht getraut, die auch einzusetzen. Heute habe ich dann beim 18KM-Lauf beide getragen. Auf dem ersten KM gab es noch Abweichungen. Nach einem Drittel waren es immer 30m, die die FR 35 voraus war. Das mag aber auch daran gelegen haben, dass ich beim Warten an der Straße nicht beide exakt gleichzeitig pausieren konnte. Am Ende vor der Haustür lagen beide Uhren bei exakt 18,00KM und 1:17:00. Das hat mich dann doch ziemlich beeindruckt.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  5. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (24.01.2022), leviathan (23.01.2022), Rajazy (24.01.2022), Rolli (23.01.2022)

  6. #6954
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Die TWL sehen schon gut aus!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #6955
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Leider ist Senioren Hallen-DM immer noch nicht im Kalender... was soll man machen... und ich hatte so gute Chancen als erster Jahr in M55... grrrrrrrr. Bleibt also nur LD

    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (24.01.2022), joda (24.01.2022), leviathan (23.01.2022)

  9. #6956
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard Training KW03

    Meine letzte Trainingswoche:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KW03 2022.jpg 
Hits:	182 
Größe:	43,6 KB 
ID:	84629
    Die 4 x 1.000m vom Dienstag hatte ich bereits HIER thematisiert...
    Die Dauerläufe - einschl. des längeren vom Sonntag - verliefen problemlos und ohne große Anstrengung.
    Einzig am Samstag musste ich Pace und Länge etwas anpassen - es wurde dann ein etwas kürzeres Jogging...

    Die 8 x 400m vom Freitag lief ich im Vergleich zur Vorwoche mit kürzeren Gehpausen und ich habe nach ca. 10' Trabpause weitere 3 x 400m drangehangen. Im Vergleich zu den 1.000ern vom Dienstag fallen mir die 400er in der Form aktuell deutlich leichter...

    Heute Pausentag, morgen nochmal 3 x 1.000m und kommenden Samstag 3k Wettkampf...

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rajazy (24.01.2022)

  11. #6957

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Heute bin ich angeblich 6KM 3:23 gelaufen. Mmh, die neue Uhr meint es gut mit mir. Sehr wahrscheinlich etwas zu gut. Obwohl ich ziemlich reingehalten habe (ironischerweise aus Angst vor der Uhr), kommt mir das etwas zu optimistisch vor. Ich muss das mal genauer nachprüfen.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  12. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    joda (27.01.2022), leviathan (27.01.2022), Rajazy (27.01.2022), Rolli (27.01.2022)

  13. #6958
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.048
    'Gefällt mir' gegeben
    227
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich muss das mal genauer nachprüfen.
    Wenn Du auf der Karte keine Abweichungen siehst, mußt Du Dich evtl. mit einer besseren Form abfinden! ;)
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

  14. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von schneapfla:

    Albatros (27.01.2022), joda (27.01.2022), Rajazy (27.01.2022)

  15. #6959

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Es gibt ein paar Abweichungen, aber die sind eigentlich genauso angeordnet wie auf der gleichen Strecke vor einer Woche mit der anderen Uhr bei exakt gleichen Wetterbedingungen. Ich nehme das mal als positives Zeichen mit, werde mich aber vorerst weiter an meinen bestehenden Vorgaben für die TDL/TWL orientieren. Die habe ich gestern übrigens voll verrissen: Eigentlich wollte ich 9KM ca. @3:37 laufen. Nächstes Mal wieder mehr Disziplin.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (27.01.2022), Rolli (27.01.2022)

  17. #6960
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard

    @hbef
    Das ist schon bockstark! Was peilst Du an für die 5k?
    In Dingelstädt könnte das ein relativ einsames Rennen für dich werden in deinen Pace-Regionen...

  18. #6961

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Wenn der TDL von gestern valide war und ich bis dahin gut weiter trainieren kann, peile ich wohl eine 16:15 an. Ich hoffe natürlich auf gute Konkurrenz. Im Herbst ist der Sieger 15:27 gelaufen.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (28.01.2022)

  20. #6962
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Wir dürfen wieder in die Halle !!!!! Yes!!!

    Hm.... wieder Pläne ändern?
    Die Senioren DM ist immer noch nicht ausgeschrieben.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #6963

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Diese Woche:
    Mo: 10KM 4:16
    Di: 7KM 4:37 + 6x40-80m S (4x BS, 2x flach)
    Mi: 6KM 3:23, gesamt 13,3KM
    Do: 15' Stabi
    Fr: 18KM 4:31
    Sa: 8KM 4:24 + 4 Stg
    So: 1/2/3/2/1' m. gleiche Zeit TP + 4x30s m. 1'TP, gesamt 13,8KM

    Ich bin seit Donnerstag minimal angeschlagen, mit zwischenzeitlich leichten Schluckbeschwerden. Eigentlich ist aber alles wieder gut und die lockeren Läufe gingen ganz normal. Die QTE habe ich trotzdem etwas abgeschwächt. Es war trotzdem sehr hart und unangenehm. Ich bin seit Ewigkeiten mal wieder direkt im Steiger gelaufen. Irgendwie verdränge ich immer wieder, wie ich da leide. Ich bin einfach schwach bergauf. In Kombination mit den weichen Wegen hat das dazu geführt, dass ich ziemlich schnell blau war. Die erste Minute mit laut Uhr 19HM bergauf ging noch @3:20 weg, aber da habe ich schon gekeucht. Dann 2' mit ca. 32HM. Ich traue es mich kaum zu schreiben, aber da konnte ich keine 3:xx Pace halten. Dann wurde es etwas flacher und ging besser. Zurück bin ich die HM wieder runtergelaufen, was wiederum die Waden gut beansprucht hat. Nicht mein Terrain.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  22. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (31.01.2022), leviathan (30.01.2022), Rolli (30.01.2022), RunSim (31.01.2022)

  23. #6964
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard Training KW04 / Wettkampf 3.000m

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KW04 2022.jpg 
Hits:	27 
Größe:	42,5 KB 
ID:	84776
    Eigentlich waren die 1.000er am Dienstag mit etwas kürzeren Pausen vorgesehen. Es hat sich aber gezeigt, dass mir das Tempo aktuell noch recht schwer fällt - mir war's dann im Hinblick auf den Wettkampf lieber, dass ich das Tempo einigermaßen sauber auf die Bahn bringe, bevor ich das Programm auf der letzten Rille laufe...

    Für den Wettkampf hatte ich ne Zeit sub10:10 angepeilt, was mir leider nicht ganz gelungen ist...
    Ich bin dennoch nicht unzufrieden mit den erreichten 10:13.
    Ich konnte mich auf der zweiten Hälfte gegenüber der ersten steigern (5:09 / 5:04) und wurde zudem in der Mitte des Rennens über ein paar Runden etwas aufgehalten, bzw. ich hatte nicht die Traute sofort am vor mir laufenden vorbei zu gehen, sondern erst gut drei Runden vor Schluss...

    Ausblick:
    Weitere Hallenrennen sind nicht geplant. Ich werde nun bis Ostern mein "Winter-Training" fortsetzen und ein paar Wettkämpfe (so sie denn stattfinden) bestreiten. Nächster anvisierter Wettkampf wäre ein 10k Winterbahnlauf in knapp drei Wochen...

  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rajazy (03.03.2022), Rolli (31.01.2022), RunSim (31.01.2022)

  25. #6965

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Schön zu lesen, dass hier weiter fleißig trainiert und gewettkämpfert wird


    Ich lese zwar noch ab und an hier im Stillen mit, wollte mich für die kommende Zeit aber erstmal abmelden. Vielleicht melde ich mich mal zwischendurch, vielleicht auch nicht
    Ohne jetzt Mitleid erhaschen zu wollen, aber (leicht überforderte) Frau mit Kind zuhause und Vadder im Hospiz (was nicht gerade nebenan liegt), den ich regelmäßig besuchen möchte - das ist irgendwie kein gutes Pflaster für Hobbies.
    Hier muss ich einfach meine "Pflichten" erfüllen und für Frau+Kind und Vadder da sein.
    Geht nicht anders und ist auch okay so.

    Es macht auch keinen Sinn einer immer weiter absteigenden Laufform andauernd nachzutrauern.

    Das einzige Zeitfenster zurzeit: 6:30-7:30 Uhr morgens, aber das auch nur von Mo-Fr. Und am Wochenende steht Entlastung+zur Seite stehen von Frau auf dem Plan. (Jegliches Entfernen wird mit nervigen Diskussionen bestraft, worauf ich schlichtweg kein Bock mehr habe.)

    D.h.: morgens inder Woche entweder eine kleine Runde laufen oder zurzeit eher Aquajogging+Schwimmen mit den Rentnern, die die Schwimmhalle morgens bevölkern.
    Was mich etwas wundert: seitdem ich Aquajogging mache, meldet sich meine Plantarsehne mit Schmerzen...irgendwas mache ich wohl immer falsch.
    Aber egal.

    Leute, lauft für mich eine Runde mit und ich sach ma "bis spädda"

  26. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (31.01.2022), Bantonio (31.01.2022), Catch-22 (31.01.2022), D.edoC (31.01.2022), leviathan (31.01.2022), Rolli (31.01.2022), spaceman_t (31.01.2022)

  27. #6966

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Alles Gute, Simon. Kommen wieder bessere Zeiten!
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Catch-22 (31.01.2022), leviathan (31.01.2022), spaceman_t (31.01.2022)

  29. #6967
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Simon!!!
    Kommt schnell wieder zurück!!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Catch-22 (31.01.2022)

  31. #6968
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.245
    'Gefällt mir' gegeben
    2.913
    'Gefällt mir' erhalten
    775

    Standard

    Ab und an muß Mann Prioritäten setzen *Family first* und alles richtig gemacht @ Simon.

    Es werde wieder bessere (Frei)Zeiten kommen, spätestens AK50

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Catch-22 (31.01.2022)

  33. #6969
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Alles Gute, Simon. Kommen wieder bessere Zeiten!
    Genauso ist es.
    Simon: nimm es wie wie es kommt. hbef hat alle relevante gesagt
    nix is fix

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Catch-22 (31.01.2022)

  35. #6970
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    830
    'Gefällt mir' erhalten
    677

    Standard

    Oder schonmal nach nem Babyjogger gucken. Da kannste sowohl Frau entlasten als auch am WE mal ne Runde laufen. Das soll sogar ziemlich fix gehen (da gabs doch mal Mütter und Väter, die sind damit Marathon in ziemlich schnell gerannt).
    Ansonsten kann ich das voll nachvollziehen, hab grad Mühe mich ohne diese beiden Streßfaktoren (ok, Frau und Kind sind auch ab und an Hemmschuh bei mir, aber längst nicht in dem Maße wie bei Dir) zum Laufen zu motivieren.

    Und irgendwann wird das auch wieder besser. Mit ein bissl Genußjoggen kannst Du vermutlich einiges erhalten und dann ziemlich schnell zurückkommen. Vielleicht kannst Du die jetzige Situation ja nutzen, um ein bissl an Deinen Fahrgestell-Baustellen zu arbeiten. Junior schaut bestimmt ganz interessiert zu (und gibt Ruhe) wenn Du da ein paar lustige Übungen vorführst.

    Alles Gute Dir!

  36. #6971

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    @Levi, du hattest gelegentlich mal eine abgemessene 1,4KM Runde im Steiger erwähnt. Ist das die Hartmut-Gauder-Schleife oder eine andere Strecke?
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  37. #6972
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    @Levi, du hattest gelegentlich mal eine abgemessene 1,4KM Runde im Steiger erwähnt. Ist das die Hartmut-Gauder-Schleife oder eine andere Strecke?
    Die Gauderschleife ist auf 1,39km vermessen. Da hat Hartwig sich auf die Olympiade vorbereitet und die Runde wurde damals für ihn gebaut. Damals wurde noch fast ausschließlich mit Kohle geheizt und Erfurt war immer im Wintersmog. Die Schleife war so hoch, daß sie immer über der Glocke lag. Aber auch die Jungs vom Olympiastützpunkt und viele mehr absolvieren dort ihre TDLs oder auch Intervalle.

    Es gibt weitere abgemessene Strecken. Die hat Dieter Hermann mit dem Eichrad persönlich vermessen. Da ist schon Nils seine Intervalle gelaufen. Und viele andere haben es auch gemacht. Es gibt z.B. eine profilierte 1000er Runde oberhalb des Kreisels und in der Nähe vom Hubertus eine relativ flache 2000er Runde. Beide Runden sind aber auf Waldboden.

    Der Vorteil auf der Gauderschleife ist, daß Du dort jeden km markiert hast.
    nix is fix

  38. #6973

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Hartwig natürlich, nicht Hartmut, pardon. Danke Dir! Die Hintergründe kannte ich nicht, sehr spannend. Ich war bisher 1x auf der Strecke, war aber zugegebenermaßen etwas verwirrt mit den ganzen Markierungen. Konnte mich dann aber einigermaßen zurechtfinden. Ich würde da gerne regelmäßig laufen, allerdings komme ich da nicht hin, ohne mich beim EL schon einigermaßen kaputt zu machen. Aber schon cool, dass es sowas gibt.

    Die anderen Strecken werde ich mir auch mal anschauen.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  39. #6974
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Komme für 2-3 Wochen wieder hier.

    Nach dem 10km Timetrail am Sonntag greifen wir wieder 3000m in der Halle. Zusätzlich habe ich einen Termin in der Halle erkämpft und die Gruppe darf 1x Woche in die Halle!

    Also ab in die Halle. Mit sehr schweren Beinen nach gestern (habe ich doch mehr gegen den Wind kämpfen müssen, als der HF es angezeigt hat)
    Die Planung jetzt: ca. 10 Tage voll als VO2max-Training.

    Super! Halle! Kurz-kurz!
    150m in 22,3 (Lunge durchpusten)
    300m in 46s (überraschend sehr gut)
    1000m in 3:25 (hier habe ich die Müdigkeit und die Lunge, also die VO2max deutlich, deutlich gemerkt)
    1000m in 3:18 (Überraschung, deutlich einfacher)
    200m in lockeren 35
    P4'

    Vorläufig muss das reichen... jetzt macht das Training wieder richtig Spaß.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  40. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (01.02.2022), leviathan (01.02.2022)

  41. #6975
    Avatar von schneapfla
    Im Forum dabei seit
    19.09.2009
    Ort
    Nähe Regensburg
    Beiträge
    2.048
    'Gefällt mir' gegeben
    227
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Oder schonmal nach nem Babyjogger gucken. Da kannste sowohl Frau entlasten als auch am WE mal ne Runde laufen. Das soll sogar ziemlich fix gehen (da gabs doch mal Mütter und Väter, die sind damit Marathon in ziemlich schnell gerannt).
    Man kann damit auch bei 5km-Läufen voransprinten! ;)
    Ich selber war mit Babyjogger zwar nicht sooo schnell (also bis auf den Satz vorher ;) ), aber ich hab' Mich mal mit einem unterhalten, der konnte mit Babyjogger 16:30 auf 5k laufen...

    Hängt aber stark vom Kind ab, manche mögen das gar nicht (bei unserem Ältesten ging das ganz gut, der Jüngste konnte nicht soviel damit anfangen)...
    Grüße

    schneapfla

    I was running so fast - it was like the trees were standing still!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 10:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 07:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 12:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •