+ Antworten
Seite 296 von 306 ErsteErste ... 196246286293294295296297298299 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.376 bis 7.400 von 7642
  1. #7376
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    dann war der entscheidende Punkt die Gegengerade. Da hab ich beim leztzten Mal in Erwartung des harten Endes etwas rausgenommen und diesmal einfach auf den Gas geblieben.
    Entscheidender Moment bei 800m.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. #7377
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    (78")
    Aua... trotzdem noch sub4:40!!!! Glückwunsch!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (23.06.2022)

  4. #7378
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    771
    'Gefällt mir' erhalten
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Aua... trotzdem noch sub4:40!!!! Glückwunsch!
    Da hätte ich so n Einpeitscher wie Dich gut gebrauchen können...

    Noch eine Anmerkungen zu der Veranstaltung:
    Im nachfolgenden 5k-Lauf waren wieder Gueng und seine Jungs und Mädels von der Barfuss-Laufschule am Start.
    Den ersten Platz in diesem Rennen hat Alex Hirschhäuser belegt - letztjähriger deutscher Meister im Marathon - mit einer Zeit von ziemlich genau 16 Minuten. Das sah sehr locker aus - bestenfalls ein besserer TDL würde ich mal schätzen.
    Auf jeden Fall interessant Ihn gemeinsam mit der Barfusstruppe auf er Bahn zu sehen, während ich mich zeitgleich auf der Außenbahn auslief...

  5. #7379
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Da hätte ich so n Einpeitscher wie Dich gut gebrauchen können...

    Noch eine Anmerkungen zu der Veranstaltung:
    Im nachfolgenden 5k-Lauf waren wieder Gueng und seine Jungs und Mädels von der Barfuss-Laufschule am Start.
    Den ersten Platz in diesem Rennen hat Alex Hirschhäuser belegt - letztjähriger deutscher Meister im Marathon - mit einer Zeit von ziemlich genau 16 Minuten. Das sah sehr locker aus - bestenfalls ein besserer TDL würde ich mal schätzen.
    Auf jeden Fall interessant Ihn gemeinsam mit der Barfusstruppe auf er Bahn zu sehen, während ich mich zeitgleich auf der Außenbahn auslief...
    So aus reiner Neugier... wie schnell war der schnellste Barfußler?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #7380
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    771
    'Gefällt mir' erhalten
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    So aus reiner Neugier... wie schnell war der schnellste Barfußler?
    Der erste Barfüssler 22:08, direkt gefolgt von Gueng in 24:29

    Für den Alex ein ziemlich einsames Rennen mit ständigen Überrundungen - Platz 2 ein AK55 Mann mit 18:29...

  7. #7381
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Der erste Barfüssler 22:08, direkt gefolgt von Gueng in 24:29
    Besser als gedacht.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  8. #7382
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    771
    'Gefällt mir' erhalten
    850

    Standard

    Die üben das ja auch fleißig...
    Und lt. Aussage Gueng bereits über 20Tkm Barfuss auf dem Tacho...
    Für mich wärs nix, aber jeder wie er mag...

  9. #7383

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    501
    'Gefällt mir' erhalten
    1.225

    Standard

    Glückwunsch, Albatros und Dok! Bei Alba hatte ich ja vor einigen Wochen geschrieben, dass ich ihm 4:39 zutraue. Und Dok besser als gedacht über die 800, sehr stark.

    Eine Sache vielleicht noch: Auslaufen auf der Bahn, während noch ein Rennen läuft, finde ich unsportlich und vermutlich auch irritierend für die Leute im WK. Auch wenn es ganz außen ist.
    200m: 25,38 (Juli 2022)
    400m: 53,70 (Juni 2022)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:05,63 (August 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5000M: 16:28,11 (August 2022)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  10. #7384
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Eine Sache vielleicht noch: Auslaufen auf der Bahn, während noch ein Rennen läuft, finde ich unsportlich und vermutlich auch irritierend für die Leute im WK. Auch wenn es ganz außen ist.
    Bekommst Du das, als WK-Teilnehmer, mit?
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #7385

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    501
    'Gefällt mir' erhalten
    1.225

    Standard

    Im 800m-Lauf nicht, bei 5000m denke ich schon. Problem ist dann auch nicht einer, aber wenn das zehn Leute machen, würde mich das schon nerven.
    200m: 25,38 (Juli 2022)
    400m: 53,70 (Juni 2022)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:05,63 (August 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5000M: 16:28,11 (August 2022)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  12. #7386
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Im 800m-Lauf nicht, bei 5000m denke ich schon. Problem ist dann auch nicht einer, aber wenn das zehn Leute machen, würde mich das schon nerven.
    Habe mir noch keine Gedanken gemacht. Eigentlich ist das normal, dass auf Gegengerade sich die Läufer auf die nachfolgenden Wettkampfe (kleine Veranstaltungen) vorbereiten. Mich persönlich stört das nicht, vor allem nicht, wenn mehr als 6 Bahnen zu Verfügung stehen. Die Auslaufenden werden dann mehr als "Zuschauer" wahrgenommen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. #7387

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    501
    'Gefällt mir' erhalten
    1.225

    Standard

    Tabu ist die Bahn für mich auch nicht. Aber wenn ich zum Beispiel vorm Start noch zwei Steigerungen mache, dann warte ich immer, dass alle Athleten auf der anderen Seite sind. Ich würde nicht auf der Außenbahn "mitlaufen" (auch nicht in entgegengesetzter Richtung).
    200m: 25,38 (Juli 2022)
    400m: 53,70 (Juni 2022)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:05,63 (August 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5000M: 16:28,11 (August 2022)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  14. #7388
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Tabu ist die Bahn für mich auch nicht. Aber wenn ich zum Beispiel vorm Start noch zwei Steigerungen mache, dann warte ich immer, dass alle Athleten auf der anderen Seite sind. Ich würde nicht auf der Außenbahn "mitlaufen" (auch nicht in entgegengesetzter Richtung).
    +1
    Machen wir auch immer. Leider ist das bei 5000m selten möglich, dass alle zusammen laufen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  15. #7389
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    771
    'Gefällt mir' erhalten
    850

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Eine Sache vielleicht noch: Auslaufen auf der Bahn, während noch ein Rennen läuft, finde ich unsportlich und vermutlich auch irritierend für die Leute im WK. Auch wenn es ganz außen ist.
    Danke für den Hinweis - das hatte ich bisher so nie auf dem Schirm...
    Mich selbst stört das nicht. Aber wenn ich drüber nachdenke, kann das in bestimmten Situationen schon irritierend für die Wettkämpfer sein...

  16. #7390

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.207
    'Gefällt mir' gegeben
    501
    'Gefällt mir' erhalten
    1.225

    Standard

    Heute die letzte harte Einheit vor den LM am 2./3.7. Bin noch im Urlaub, daher wieder auf dem Radweg.

    1000/500/400/300 2:52/77/61/43 m. 6'GP
    Man sieht, wo das Defizit liegt. Trotzdem hoffe ich vor allem auf die 1500m.
    500/400/300 waren leicht bergab und somit wahrscheinlich 1-2s schneller als auf ganz ebener Strecke. Dafür halt keine Spikes.
    200m: 25,38 (Juli 2022)
    400m: 53,70 (Juni 2022)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:05,63 (August 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5000M: 16:28,11 (August 2022)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (24.06.2022), Rolli (24.06.2022)

  18. #7391
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.534
    'Gefällt mir' gegeben
    771
    'Gefällt mir' erhalten
    850

    Standard 3k/2k/1k 6‘P

    Heute bin ich vom eigentlichen Plan abgewichen und habe statt der angedachten 400er etwas längere Wiederholungen gemacht.

    3.000m/2.000m/1.000m mit 6 Minuten Pause, in 10:36/7:05/3:21.

    Noch etwas ungewohnt, gerade die 2.000m wollte ich eine ticken schneller laufen, aber waren hintenraus doch ziemlich fies, wobei die Rundenzeiten noch relativ konstant waren.
    Die 400er dann wahrscheinlich am Dienstag - oder im Hinblick auf den 5k Wettkampf in zwei Wochen doch lieber 1.000er, was denkt ihr?

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rajazy (27.06.2022)

  20. #7392
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Du kommst schon von MD-Einheiten, also brauchst noch etwas mehr Schwelle- und VO2max für einen 5er. Natürlich sollst Du MD immer wieder noch ansprechen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (26.06.2022)

  22. #7393
    Brian
    Gast

    Standard Nike Zoom Dragonfly oder Carbonracer?

    Was ist besser über 3000m?

    Ganz davon abgesehen, dass es bei manchen Leichtathletik-Meetings eine Liste der zugelassenen Schuhe gibt und Carbonschuhe für manche Bahn-Wettkämpfe nicht zugelassen sind.

    Mit den Nike Dragonfly komme ich prima zurecht und sehe keinen Anlass, wieder auf die Hoka Rocket X zu wechseln, mit denen ich meine Bestzeit über 3000m gelaufen bin. Oder doch wieder Carbon?

  23. #7394
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    11.413
    'Gefällt mir' gegeben
    10.288
    'Gefällt mir' erhalten
    11.383

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Natürlich sollst Du MD immer wieder noch ansprechen.
    Das ist nun wieder interpretationsbedürftig. Meinst Du:

    a. sehr schnelle Passagen mit langen Pausen, im die anaerobe Kapazität aufzubauen?
    b. sehr schnelle Passagen mit kurzen Pausen, um den Wirkungsgrad zu erhöhen?

    Du kommst schon von MD-Einheiten, also brauchst noch etwas mehr Schwelle- und VO2max für einen 5er.
    Insbesondere in er Kombi stelle ich mir Variante b. als sehr heftig vor. Ich kann auch nicht wirklich sagen, ob sich das sogar beißt. Was meinst Du selbst?
    nix is fix

  24. #7395
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist nun wieder interpretationsbedürftig. Meinst Du:

    a. sehr schnelle Passagen mit langen Pausen, im die anaerobe Kapazität aufzubauen?
    b. sehr schnelle Passagen mit kurzen Pausen, um den Wirkungsgrad zu erhöhen?



    Insbesondere in er Kombi stelle ich mir Variante b. als sehr heftig vor. Ich kann auch nicht wirklich sagen, ob sich das sogar beißt. Was meinst Du selbst?
    Meine Aussage ist allgemein gehalten und beinhaltet keine konkrete Trainingsvorschläge. Der Vorschlag ist einfach: die Betonung Richtung VO2max und Schwelle zu verlagern.

    Normalerweise wird MD und kurze LD immer in einer Form von Multipace-Training durchgezogen und dann kann man es, nach Wettkampfbedarf, mit der Verlagerung der Trainingsintensität steuern.

    Zu Deiner Frage. Natürlich ist Variante a) eine Reine MD-Einheit, wenn sie so aufgebaut ist, dass es vollständige Erholung erfordert. Zusammen mit Langsprints, bilden solche Einheiten die Grundlage der MD-Schnelligkeitsseite. VO2max und Schwelle dagegen die Ausdauerseite.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  25. #7396

    Im Forum dabei seit
    22.09.2015
    Beiträge
    1.604
    'Gefällt mir' gegeben
    576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.146

    Standard

    Jetzt hab ich am Wochenende vom Verein einen Anruf bekommen, das ich für die Team-DM der alten Säcke nominiert bin. Das passt mir eigentlich aus vielen Gründen gar nicht in den Kram, aber iwie geil wäre es schon. Zumal es wohl eine relaistische Chance gibt ganz vorn dabei zu sein ...

  26. #7397
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.804
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.943
    'Gefällt mir' erhalten
    3.844

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    JTeam-DM der alten Säcke nominiert bin.

    Bei uns werden sie nicht nominiert, sondern versucht irgendwie zusammenzuwerfen. Immer ohne Erfolg.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. #7398

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    708
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    Team DM ist eine geile Veranstaltung - kann ich nur empfehlen! Selten gibt es zum Ende mehr Bier am Platze ;-)

    Ich muss bis September auch 'ohne Knie' wieder laufen lernen, damit ich sub 2:45 komme und für die Mannschaft Punkte reinhole ... no pressure.

    @Doc: für wen startest du denn in Lage?
    @Rolli: du könntest doch sicherlich bei der Startgemeinschaft Ostwestfalen-Lippe mit rein in die M40

  28. #7399

    Im Forum dabei seit
    22.09.2015
    Beiträge
    1.604
    'Gefällt mir' gegeben
    576
    'Gefällt mir' erhalten
    1.146

    Standard

    Noch starte ich gar nicht. Hab mir bis Donnestag Bedenkzeit erbeten. Ich bin direkt vorher im Familienurlaub und wollte an dem Wochenende eigentlich mit meinen Kumpels zum Rennradfahren gehen ... Aber so eine Gelegenheit will ich nicht einfach so ausschalgen.

    Für die LG Stadtwerke München schnüre ich die Schuhe.

    @Rolli: Ich denke, er hat nominiert gesagt, damit es sich besser anhört. Wobei wir in München natürlich grundsätzlich schon etwas Auswahl haben.

  29. #7400

    Im Forum dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    708
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    224

    Standard

    ok, Doc - dann muss ich dich leider davon überzeugen, dass die Team DM total doof, langweilig und nervig ist!
    Rennrad ist vieeeel besser!!!

    (Stadtwerke München ist halt die Konkurrenz ;-) )

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Ex_Sprinter:

    DoktorAlbern (27.06.2022), leviathan (27.06.2022)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 10:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 07:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 12:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •