+ Antworten
Seite 267 von 291 ErsteErste ... 167217257264265266267268269270277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.651 bis 6.675 von 7262
  1. #6651
    back to MD Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.932
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Auf dem Platz trainierte währendessen ein Fußballteam.
    Und als ich an denen vorbei gelaufen bin, sagte einer zu den anderen: "ich habe noch nie jemanden so schnell sprinten sehen"
    Hach Leute, sowas geht ja runter wie Öl...

    Ok, wenn die wüssten, wie schnell richtige Sprinter sind... aber egal, meinem Ego hat es gut getan

    Sowas ist nicht nur wichtig für den Ego, sondern motiviert weiter daran zu arbeiten und noch schneller und schöner zu laufen
    Schöne Einheit

    @me
    Ich war gestern mit dem Kombi Hill Sprints plus Kraft-Yoga muskulär doch platt, deswegen habe ich heute nur sehr locker gedoppelt.
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    RunSim (10.11.2021)

  3. #6652

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    So?
    https://www.instagram.com/p/BuefDnZoA6Y/

    Thema vertikale Steifigkeit der Beine.
    Nöööööööö
    Mit mehreren Sprüngen hintereinander habe ich nicht so ein Problem. D.h. sobald ich einmal in Bewegung gekommen bin, geht es ganz gut.

    Ich meine sowas wie "Kraftentfaltung"?
    Z.B. aus einer leichten Hockhaltung heraus, d.h. aus keiner Bewegung, explosiv nach oben springen. Bei sowas komme ich mir wie ein alter Opa vor...

    Ach egal, ich muss wohl einfach immer wieder immer schneller laufen. Und vielleicht nicht immer nur fliegend sondern auch mal von Null starten

  4. #6653
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31809458/
    Es wurde kein signifikanter Zusammenhang zwischen der konzentrischen Spitzenkraft des LP, der 1RM-Kniebeugekraft, der CMJ und der RE bei jeder Geschwindigkeit gefunden (p > 0,05). Überlegenes RE bei Langstreckenläufern kann mit größerer exzentrischer Kraft, elastischer Energieausnutzung, und steifere untere Gliedmaßen während des Laufens, aber nicht bis zur maximalen Muskelkraft per se. Trainer sollten sich auf diese neuromuskulären Eigenschaften konzentrieren, um die Laufleistung zu verbessern.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (10.11.2021), RunSim (10.11.2021)

  6. #6654
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (10.11.2021), RunSim (10.11.2021)

  8. #6655

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Das heißt: Plyos Plyos Plyos inkl. Boxsprünge, Einbeinsprünge, Sprungläufe?
    Leg Stiffness verbessern

  9. #6656
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Das heißt: Plyos Plyos Plyos inkl. Boxsprünge, Einbeinsprünge, Sprungläufe?
    Leg Stiffness verbessern
    Das heißt: relative (ist damit ist konzentrische gemeint) Kraft ist für Läufer nicht wichtig und entwickelt sich mehr so nebenbei. Es ist nur für die Startphase eines Sprinters relevant. Deswegen habe ich nie die 8s Berganläufe verstanden, was fast ausschließlich konzentrische Muskelfähigkeit anspricht.

    30s Berganläufe sprechen dann schon metabolische Fähigkeiten und sind komplett andere Trainingseinheit.

    Sonst Plyo, Plyo, Plyo, und auch wiederholte Sprünge. Dazu exzentrische oder reaktive Kraft.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (10.11.2021)

  11. #6657
    back to MD Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.932
    'Gefällt mir' gegeben
    2.854
    'Gefällt mir' erhalten
    1.135

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das heißt: relative (ist damit ist konzentrische gemeint) Kraft ist für Läufer nicht wichtig und entwickelt sich mehr so nebenbei. Es ist nur für die Startphase eines Sprinters relevant.
    Könntest kurz beschreiben, bei welcher Laufbewegung konzentrische und bei welcher exzentrische Kraft die Rolle spielt und warum exzentrische Kraft deutlich wichtiger ist?
    Mein Verständnis für die Wichtigkeit exzentrischer Kraft bisher:
    - In den Waden exzentrische Kraft wichtig um die Energie wieder zurück zu geben und Bodenkontaktzeit zu reduzieren?
    - In den hinteren Oberschenkel, um das Schwingen der Unterschenkel zu kontrollieren / bremsen, dass Overstriding verhindert wird?
    - In Hüftbeugern, um die Knie länger oben zu halten für die Flugphase?
    - Wahrscheinlich auch um das Bein nach dem Abdrücken wieder nach vorne zu schwingen?

    Ansonsten für konzentrische Kraft Kniehub an sich mit konzentrische Hüftbeuger Arbeit (-> Bergsprints gut dafür), abdrücken wahrscheinlich, oder?

    Vielleicht mein Verständnis komplett quatsch, deswegen frage ich ja

    Deswegen habe ich nie die 8s Berganläufe verstanden, was fast ausschließlich konzentrische Muskelfähigkeit anspricht.
    Das stimmt, aber dafür gibt es andere Gründe als nur konzentrische oder exzentrische Kraftentwicklung angeht. Bergsprints werden u.a. als Einführung in das spätere Sprinttraining auf der Bahn gesehen, ohne zu viel Verletzungsrisiko wie bei flachen Sprints einzugehen. Zusätzlich schulen Hill Sprints korrekte Fußstellung (Vorfuß) und die Hüftstreckung, wie "Hill-Sprints" Autoren das beschreiben. Zusätzlich sind sie gut für das Rekrutieren von FT-Fasern, wobei ich hier nicht weiß, ob Muskelfaserrekrutierung auch von der Art der Kraft abhängig sind (konzentrische oder exzentrische) - falls so ist, dann fehlt hier natürlich die Rekrutierung von FT-Fasern für die fürs Läufen wichtigere exzentrische Kraft, wie Du oben beschreibst. Natürlich gibt es auch weitere Nachteile von Hill Sprints verglichen mit flachen Sprints wie z.B. Bodenkontaktzeit, Schrittlänge usw, aber wie gesagt das wird nicht als Ersatz für flachen Sprints sondern als Einführung gesehen. Zumindest so habe ich es von den Hill Sprints Befürwörter verstanden habe.

    30s Berganläufe sprechen dann schon metabolische Fähigkeiten und sind komplett andere Trainingseinheit.
    Genau, Berganläufe ist eine komplett andere Einheit als Bergsprints mit anderen Zielen wie von Dir beschrieben z.B. metabolische Fähigkeiten usw. Das wäre z.B. bei Hudson oder Magness Hill Repetitions.

    Sonst Plyo, Plyo, Plyo, und auch wiederholte Sprünge. Dazu exzentrische oder reaktive Kraft.
    +1
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    Rolli (10.11.2021), RunSim (10.11.2021)

  13. #6658
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Schaue Dir die Erklärung in der Studie an. Eigentlich reicht es um zu wissen was man trainieren soll.

    Genauer:
    Fast komplette Muskulatur der Beine und (etwas der Hüfte) ist beim Auffangen der Laufbewegung beteiligt. Das passiert über Vordehnung und, beim Fußaufsätzen, mit exzentrische Arbeit der Beine. Wenn man mehr (stärker) vordehnen kann, werden die Muskel und Sehnen steifer, was mehr Kraft speichern ermöglich, was später in der konzentrischer Phase wieder genutzt werden kann. Dadurch spart man jede menge Energie.

    Wenn Du es möchtest, kannst Du Dich etwas hier einlesen. Geht zwar nicht um exzentrische Kraft direkt, werden aber schön die Zusammenhänge erklärt:
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8553457/
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  14. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (10.11.2021), RunSim (10.11.2021)

  15. #6659
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Mein Verständnis für die Wichtigkeit exzentrischer Kraft bisher:
    - In den Waden exzentrische Kraft wichtig um die Energie wieder zurück zu geben und Bodenkontaktzeit zu reduzieren?
    - In den hinteren Oberschenkel, um das Schwingen der Unterschenkel zu kontrollieren / bremsen, dass Overstriding verhindert wird?
    - In Hüftbeugern, um die Knie länger oben zu halten für die Flugphase?
    - Wahrscheinlich auch um das Bein nach dem Abdrücken wieder nach vorne zu schwingen?
    100%-ig
    Du musst das aber auch breiter sehen. Exzentrisch bremst (wird aber erst mal durch Muskelspindel aktiviert, und gerade die Sensibilität der Spindel sind für die Aktivierung des Zeitpunktes, wann die Muskulatur aktiviert wird, und damit mit der Bewegungsamplitude der Beine) aber auch verursacht, dass die Muskeln steifer werden und Energie speichern können.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (10.11.2021), RunSim (10.11.2021)

  17. #6660
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Sonst Plyo, Plyo, Plyo, und auch wiederholte Sprünge. Dazu exzentrische oder reaktive Kraft.
    https://www.sciencedirect.com/scienc...95254621000533

    Doch nicht so viel Plyo wie gedacht. Vor allem für Austrainierte nicht. Besser mit Krafttraining (Berliner Methode) und Exzentrischer Kraft mischen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (12.11.2021)

  19. #6661

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Muss ich mir alles die Tage mal genauer anschauen :-)
    Aber Plyo sollte ich wirklich ein bisschen einsstreuen, möchte nicht alt und morsch werden ;-)

    Jetzt aber erstmal aufs Kind warten, is bald soweit, viele Grüse ausm Kreissaal und ich sag mal, bis die Tage ;-)

  20. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Bewapo (12.11.2021), Catch-22 (12.11.2021), hbef (12.11.2021), Rajazy (12.11.2021), Rolli (12.11.2021)

  21. #6662
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.527
    'Gefällt mir' gegeben
    5.756
    'Gefällt mir' erhalten
    4.348

    Standard

    Das ging ja schnell von Hochzeit zu Kreißsaal...dass du flott bist, wussten wir , aber so flott

    Alles Gute deiner Frau, drücke die Daumen für eine leichte und schnelle Geburt.
    Zuletzt überarbeitet von Catch-22 (12.11.2021 um 21:22 Uhr)

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Rajazy (12.11.2021), Rolli (12.11.2021)

  23. #6663
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Muss ich mir alles die Tage mal genauer anschauen :-)
    Aber Plyo sollte ich wirklich ein bisschen einsstreuen, möchte nicht alt und morsch werden ;-)

    Jetzt aber erstmal aufs Kind warten, is bald soweit, viele Grüse ausm Kreissaal und ich sag mal, bis die Tage ;-)
    Viel Glück!!!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  24. #6664

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.126
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Ich bin heute Cross-LM in Thüringen a. W. gelaufen. 5,2KM (glaube tatsächlich ein paar Meter weniger) in 18:00. Strecke mit vielen Kurven, aber gut laufbarer Untergrund und nicht viele HM. So hundertprozentig quälen wollte ich mich nicht, konnte bis zum Ende kontrolliert laufen. Hab mich von Runde zu Runde vorgearbeitet. In meinem Lauf (U18, U20, M) 4/16 geworden. Beteiligung eher schlecht, Niveau recht gut. Erschreckendweise in meinem Alter niemand dabei, alle anderen mindestens sieben Jahre jünger. Der Erste hat ne 16:13 rausgehauen, das war ziemlich stark. Aber auf 800 keine Sub 2 stehen, Jahrgang 2001. Recht ungewöhnlich.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rajazy (15.11.2021), Rolli (15.11.2021)

  26. #6665
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich bin heute Cross-LM in Thüringen a. W. gelaufen. 5,2KM (glaube tatsächlich ein paar Meter weniger) in 18:00. Strecke mit vielen Kurven, aber gut laufbarer Untergrund und nicht viele HM. So hundertprozentig quälen wollte ich mich nicht, konnte bis zum Ende kontrolliert laufen. Hab mich von Runde zu Runde vorgearbeitet. In meinem Lauf (U18, U20, M) 4/16 geworden. Beteiligung eher schlecht, Niveau recht gut. Erschreckendweise in meinem Alter niemand dabei, alle anderen mindestens sieben Jahre jünger. Der Erste hat ne 16:13 rausgehauen, das war ziemlich stark. Aber auf 800 keine Sub 2 stehen, Jahrgang 2001. Recht ungewöhnlich.
    Wenigstens eine Kämpft noch hier...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. #6666
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Ich bin seit 3-4 Wochen am planen und immer wieder verwerfen.
    Habe noch keine Hallenwettkämpfe gefunden (bis jetzt nur Senioren NRW) und nichts für die Gruppe. Auch Hallenzugang ist mehr als kompliziert. Es scheint, dass wir auf Hallensaison komplett verzichten müssen. Das bedeutet... Langeweile.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  28. #6667
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    685
    'Gefällt mir' erhalten
    742

    Standard Training KW45 / DNS WK

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Erhöhten Ruhepuls bitte weiter beobachten. Einen Infekt zu verschleppen und weiterhin Ausdauertraining zu machen ist nicht gerade prickelnd.


    Meine Meinung: wenn drei Tage vor dem Wettkampf noch nichtmal 3x1000m im 10er RT möglich sind, da du du dich immer noch angeschlagen fühlst, dann würde ich persönlich keinen Wettkampf laufen.
    Und komplett eine Woche ohne Tempo und dann volle Kanone biem Wettkampf...puh, ich kann zwra nur von mir selber ausgehen, aber das fänd eich persönlich echt hart.
    So wie du sagst, von Tag zu Tag schauen/beobachten
    Tja, was soll ich sagen. Die Erkältung hält sich leider hartnäckig und ich habe das Gefühl, dass der Husten übers Wochenende sogar noch schlimmer geworden ist...
    Auch wenn ich bis zuletzt auf Besserung gehofft habe, fand der gestrigen 10er Wettkampf leider ohne mich statt.

    Rückblickend hätte ich die Intervalleinheit vom Dienstag (5x1.000m in i.M. 3:34) mal besser gelassen. Danach folgten noch zwei weitere kurze lockere DL, bei denen sich auch zeigte, dass die Hf. nach wie vor leicht erhöht ist.
    Die Intervalleinheit lief allerdings überraschend gut - das fühlte sich alles recht locker an und ich hatte die Hoffnung es im Wettkampf umsetzen zu können...

    Whatever, morgen früh hab ich Termin beim Arzt. Diese Woche wird so oder so regenerativ werden - je nachdem was der Doc morgen sagt vllt auch gar kein Training und den Mist erstmal loswerden...

  29. #6668
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Jetzt aber erstmal aufs Kind warten, is bald soweit, viele Grüse ausm Kreissaal und ich sag mal, bis die Tage ;-)
    Hoffentlich ist der/die Nachwuchsläufer/in schon da...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. #6669
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Ich bin heute Cross-LM in Thüringen a. W. gelaufen. 5,2KM
    Glückwunsch

    Wo war denn der Lauf?

    Der Erste hat ne 16:13 rausgehauen, das war ziemlich stark. Aber auf 800 keine Sub 2 stehen, Jahrgang 2001. Recht ungewöhnlich.
    Fokus bei ihm liegt eher auf 10k und HM. Ich bin mal bei der letzten Winterlaufserie gegen ihn gelaufen. Die Wahrheit ist natürlich, daß solcher Läufer ein sehr gutes Niveau haben, aber nie auf nationaler Ebene etwas reißen können. Da fehlt dann das Tempo von unten. Aus der Grundgeschwindigkeit, die er mitbringt, holt er aber einiges raus.
    nix is fix

  31. #6670
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.289
    'Gefällt mir' gegeben
    640
    'Gefällt mir' erhalten
    2.506

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Fokus bei ihm liegt eher auf 10k und HM. Ich bin mal bei der letzten Winterlaufserie gegen ihn gelaufen. Die Wahrheit ist natürlich, daß solcher Läufer ein sehr gutes Niveau haben, aber nie auf nationaler Ebene etwas reißen können. Da fehlt dann das Tempo von unten. Aus der Grundgeschwindigkeit, die er mitbringt, holt er aber einiges raus.
    Und die fehlende Grundgeschwindigkeit liegt bei ihm nicht unbedingt am Training – er trainiert ja regelmäßig mit einigen Mittelstrecklern zusammen – sondern vor allem an der Veranlagung. Auch koordinativ gibt es deutlich begabtere Läufer als ihn. Dafür kann er halt ein relativ hohes Tempo sehr lang halten und Cross scheint ihm zu liegen.


    edit:

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Wo war denn der Lauf?
    Günthersleben
    "The curious paradox is that when I accept myself just as I am, then I can change." Carl Rogers
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman
    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger
    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    leviathan (15.11.2021)

  33. #6671
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Und die fehlende Grundgeschwindigkeit liegt bei ihm nicht unbedingt am Training – er trainiert ja regelmäßig mit einigen Mittelstrecklern zusammen – sondern vor allem an der Veranlagung.
    Dem würde ich nicht widersprechen und wollte auch nichts anderes sagen. Ich finde allerdings, daß er aus dem ihm zur Verfügung stehenden läuferischen Talent viel gemacht hat. So etwas sollte man auch honorieren.
    nix is fix

  34. #6672
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.289
    'Gefällt mir' gegeben
    640
    'Gefällt mir' erhalten
    2.506

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Dem würde ich nicht widersprechen und wollte auch nichts anderes sagen. Ich finde allerdings, daß er aus dem ihm zur Verfügung stehenden läuferischen Talent viel gemacht hat. So etwas sollte man auch honorieren.
    Definitiv. Das was ich geschrieben habe sollte auch nicht als Widerspruch, sondern vielmehr als Ergänzung zu deinem Beitrag verstanden werden.

    Wobei er halt auch einfach andere Stärken hat als diejenigen, die bei eher mittelstreckenorientierten Trainingsgruppen geschätzt (und gefördert) werden. Ist aber natürlich eine interessante Frage: Wie sehr sollte bei jemandem, der ganz offensichtlich auf den langen Strecken besser aufgehoben ist als auf der Mittelstrecke trotzdem der Fokus auf diese gelegt werden im Training, da dies langfristig auch für die längeren Strecken hilfreich sein kann?
    "The curious paradox is that when I accept myself just as I am, then I can change." Carl Rogers
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman
    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger
    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    leviathan (15.11.2021)

  36. #6673
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Wie sehr sollte bei jemandem, der ganz offensichtlich auf den langen Strecken besser aufgehoben ist als auf der Mittelstrecke trotzdem der Fokus auf diese gelegt werden im Training, da dies langfristig auch für die längeren Strecken hilfreich sein kann?
    Schade, daß man hier keine Doppelblindtest durchführen kann. Die Meinungen hierzu werden definitiv weit auseinanderlaufen.

    @Rolli: trotzdem MD Fokus? Ich würde hier definitiv dagegen halten
    nix is fix

  37. #6674
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.457
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.852
    'Gefällt mir' erhalten
    3.699

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Schade, daß man hier keine Doppelblindtest durchführen kann. Die Meinungen hierzu werden definitiv weit auseinanderlaufen.

    @Rolli: trotzdem MD Fokus? Ich würde hier definitiv dagegen halten
    Schade, dass Du immer nicht ansiehst, dass MD sehr viele Facetten hat und auch 1500/3000-Training, was ich dem Kollege empfehlen würde, sehr viele reine MD-Einheiten beinhalten.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  38. #6675
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.966
    'Gefällt mir' gegeben
    9.649
    'Gefällt mir' erhalten
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Schade, dass Du immer nicht ansiehst, dass MD sehr viele Facetten hat und auch 1500/3000-Training, was ich dem Kollege empfehlen würde, sehr viele reine MD-Einheiten beinhalten.
    Die Frage war, wo der Fokus gesetzt werden sollte. Wenn jemand einfach wenig Grundgeschwindigkeit mitbringt, aber viel aus seinem Potential herausholt und Spaß dabei hat, würdest Du demjenigen auch auf die MD fokussieren lassen? Wohlwissend, daß er bereits mit MDlern gemeinsam trainiert und ihn das nicht signifikant nach vorn gebracht hat?
    nix is fix

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 10:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 07:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 12:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •