+ Antworten
Seite 276 von 292 ErsteErste ... 176226266273274275276277278279286 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.876 bis 6.900 von 7280
  1. #6876

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Rolli, schöne Tradition sowas!
    3000m RT: ggf doch Düsseldorf? ;-)

    Levi, ein Fartlek in Ehren kann niemand verwehren ;-)

    Euch auch schöne Feiertage :-)

    Me: Kuchen gegessen und gemampft ;-)

  2. #6877
    back to MD Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.933
    'Gefällt mir' gegeben
    2.862
    'Gefällt mir' erhalten
    1.137

    Standard

    Ich wünsche allen auch Frohe Weihnachten, und schöne und erholsame Feiertage.
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    RunSim (30.12.2021)

  4. #6878

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.127
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Heute komplett anderes Wetter. Minus 6 Grad und Sonne. Habe ich für 18KM 4:04 im Wald genutzt. War schon etwas anstrengend. Feiert schön!
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  5. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    leviathan (25.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  6. #6879

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Heute komplett anderes Wetter. Minus 6 Grad und Sonne. Habe ich für 18KM 4:04 im Wald genutzt. War schon etwas anstrengend. Feiert schön!
    Und ich 16km@4:45 bei sonnigen Minus 1 Grad.
    Hbef ist halt zwei Ligen über mir...
    Aber hilft alles nix, muss weitergehen :-)
    Habe jetzt für Anfang Januar 3000m Halle melden lassen.
    Laufe ich aus der kalten Hose. Wenn es 10:30 wird, isses auch egal. Wenigstens weiß ich dann, wo ich stehe. Das bekomme ich nur durch einen richtigen Wettkampf raus.
    Kneifen ist nicht. Es sei denn, C..ona führt zur Absage.
    Denke aber die ziehen das durch mit 2G+ :-)

  7. #6880
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    hfef: so sieht es im Steiger aus. Lässt sich aber passabel laufen. -9 Grad. War kühl gestern. Heute der lange Lauf. Ist ja Sonntag

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WhatsApp Image 2021-12-25 at 13.45.51.jpeg 
Hits:	23 
Größe:	175,9 KB 
ID:	84110

    Man braucht aber in den Passagen mit weichen Schnee Trailschuhe.

    Edit: Nein, ich fotografiere nie beim Laufen. Das war gestern beim Spazierengehen. Da haben wir die Laufstrecken einsehen können. Und gestern spät Abend bin ich dann gelaufen. Mit Lampe ist das bei der Reflektion des Lichts wie laufen am Tag.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Zuletzt überarbeitet von leviathan (26.12.2021 um 09:31 Uhr)
    nix is fix

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    hbef (26.12.2021), Rajazy (26.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  9. #6881
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Hallo Mittelstreckler,

    wo seid Ihr? Der Athlet wird im Winter gemacht!
    nix is fix

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    RunSim (30.12.2021)

  11. #6882
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.371
    'Gefällt mir' gegeben
    689
    'Gefällt mir' erhalten
    744

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hallo Mittelstreckler,

    wo seid Ihr? Der Athlet wird im Winter gemacht!
    Da mein Silvesterlauf abgesagt wurde bin ich etwas planlos unterwegs…
    Gestern 8x400 (2‘GP) in 78“…
    In vier Wochen ist ein 3k Rennen in der Halle ausgeschrieben - da würde ich ggf teilnehmen, aber ob das tatsächlich stattfinden kann…

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    Rolli (28.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  13. #6883

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.127
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Training läuft, aber nichts Besonderes:
    Mo: 5KM 5:00 Laufband
    Di: 2x4KM 3:45/3:40, gesamt 14KM
    Mi: 11KM 4:29
    Do: -
    Fr: 7KM 4:37 + 5x30-60m S
    Sa: 18KM 4:04
    So: 12KM 4:25

    Diese Woche sollen es ein paar Kilometer mehr werden.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Albatros (29.12.2021), leviathan (28.12.2021), Rolli (28.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  15. #6884
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Da mein Silvesterlauf abgesagt wurde bin ich etwas planlos unterwegs…
    Gestern 8x400 (2‘GP) in 78“…
    In vier Wochen ist ein 3k Rennen in der Halle ausgeschrieben - da würde ich ggf teilnehmen, aber ob das tatsächlich stattfinden kann…
    Dann ist eben Plan B gefragt. Spätestens im April/Mai wird wieder sehr viel möglich sein. Da währe es gut, wenn die Arbeit hinter einem liegt. Den Silvesterlauf kannst Du durch einen harten TDL oder ein hartes Fartlek ersetzen. Ländliches gilt für das Rennen in der Halle. Es ist nun mal so, daß man gerade kfr. kaum Planungssicherheit haben wird. Das ist aber auf absehbare Zeit.
    nix is fix

  16. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Albatros (28.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  17. #6885
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.371
    'Gefällt mir' gegeben
    689
    'Gefällt mir' erhalten
    744

    Standard

    @Levi
    Ja so ähnlich gehe ich es auch an. Ein Freund von mir will Silvester ein 10k TimeTrial mit PB Versuch starten - ich werd mich mal da einklinken…
    Ansonsten werde ich die nächsten Wochen die Umfänge hochhalten und das Training möglichst abwechslungsreich und kurzweilig gestalten…

  18. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Albatros:

    leviathan (28.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  19. #6886
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.463
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.854
    'Gefällt mir' erhalten
    3.708

    Standard

    Es wird trainiert...

    Sonntag Halle (PB)
    2000m nach 1200 in 3:14/1000 DNF. Natürlich viel zu schnell. Nach 40sP weiter die restlichen (200m abgewartet, bis die Gruppe wieder da war) 600m in 2:02.
    Danach 3x(200+100) in ca. 35+14 in 48+48+49
    Und noch mal 600m mit Dragonfly (zu viel) in 2:01.
    Pausen immer vollständige Erholung.

    Montag 2x regenerativ.

    Gestern wieder Halle (PB)
    2x(3x600m) mit 60sP/4' als 400+200 Steig.
    1:55+1:53+1:55
    1:56+1:56+1:55

    Danach 2x200 in 29,5 mit Air Victory. Diesmal super zufrieden. 600er immer noch schneller als 3kT... Trainingsmeister.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (29.12.2021), leviathan (29.12.2021), Rajazy (07.01.2022), RunSim (30.12.2021)

  21. #6887

    Im Forum dabei seit
    18.08.2021
    Beiträge
    237
    'Gefällt mir' gegeben
    30
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hallo Mittelstreckler,

    wo seid Ihr? Der Athlet wird im Winter gemacht!
    Bin ja noch eher Anfänger als Mittelstreckler, aber immerhin trainiere ich für die nicht ganz so langen Distanzen.

    Bin fleissig am Trainieren, nur mit den Zeiten kann ich hier niemanden beeindrucken.

  22. #6888
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von pulsedriver75 Beitrag anzeigen
    Bin ja noch eher Anfänger als Mittelstreckler, aber immerhin trainiere ich für die nicht ganz so langen Distanzen.

    Bin fleissig am Trainieren, nur mit den Zeiten kann ich hier niemanden beeindrucken.
    Die Frage ist doch eher wo Du stehst? Wo willst Du hin? Was tust Du dafür? Wie diszipliniert setzt Du das um? Es macht gar keinen Sinn, sich auf Zeiten zu konzentrieren. Sie sind ein Gradmesser fürs Training. Nicht mehr und weniger. Du kannst Dich selbst nur sinnvoll darauf konzentrieren, was Du beeinflussen kannst. Und wie Du das machst, sollte Dich oder vielleicht auch andere beeindrucken oder eben auch nicht
    nix is fix

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von leviathan:

    Albatros (29.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  24. #6889
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    10.970
    'Gefällt mir' gegeben
    9.658
    'Gefällt mir' erhalten
    10.556

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Es wird trainiert...
    Super

    Das Training sieht sehr hart aus. Du rechnest noch fest mit der SenDM?
    nix is fix

  25. #6890

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hallo Mittelstreckler,

    wo seid Ihr? Der Athlet wird im Winter gemacht!
    Komme wegen des ganzen Trainings nicht zum schreiben^^^

    Letzte Woche nochmal Ausdauer Ausdauer Ausdauer: 5 TEs / 73km
    4x locker, 1x 6x30"/4:00 locker und den 17km lang gesamt.

    Mo: 14km@4:42
    Di: 12km@4:37
    Mi: -
    Do: 17km@4:45 inkl. 6x30" zügig
    Fr: -
    Sa: 16km@4:45
    So: 14km@4:45

    Diese Woche hat irgendwie noch nicht so richtig funktioniert. Wollte zumindest einmal in Richtung 3000m RT gehen...mal schauen, ob das ggf morgen klappt.

    Gestern versucht so wie hbef zu laufen, gescheitert ;-) 4x150m schnell auf der Bahn mit 4'-5' P.
    Leider noch langsam. Aber woher solls auch kommen, wenn ich sowas andauernd vernachlässige.
    Nicht schlimm, weitermachen :-)


    Dein Satz ist übrigens goldrichtig, Levi :-)

  26. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    Albatros (29.12.2021), Rajazy (07.01.2022), Rolli (29.12.2021)

  27. #6891
    back to MD Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.933
    'Gefällt mir' gegeben
    2.862
    'Gefällt mir' erhalten
    1.137

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hallo Mittelstreckler,

    wo seid Ihr? Der Athlet wird im Winter gemacht!
    Beim Trainieren und Saufen
    Vorgestern mit der Gruppe den traditionellen Vereinsweihnachts-DL mit Musik, Glühwein und Plätzchen in der Nacht durch die Stadt. Dabei ausführlich mit dem Trainer gesprochen und Ideen ausgetauscht. Er hätte ein paar Ideen/Vorschläge für mich, die wir besprochen haben... Vielleicht wird wieder was mit uns beiden Insgesamt hatte ich dann ca 19 km, da ich zum Treffpunkt auch gejoggt bin.

    Am Tag davor mein mittlerweile standard leicht-hügeliges Fahrtspiel an der Brücke neben an noch gemacht: ca 7k (~70-80 hm) in ca 4:25er pace mit 12x 1' zügig die Brücke hoch (letzten ca 10-15'' flach) und 1:45 min DL-P. Die schnellen Minuten waren in knapp unter 3:50er Pace und die langsameren Abschnitten in ca 4:50er Pace. Hat sich sehr gut angefühlt. Die Weihnachtswoche dann mit ca 75 km abgeschlossen.

    Gestern Ruhetag. Heute und morgen weiß ich noch nicht ganz, ob ich bei DL belasse oder heute doch was moderates mache. Denn am Silvester wollen wir ein Vereinsinternes 5er laufen. Es hängt dann davon ab, ob ich ihn als TDL oder voll laufe möchte...

    P.S. danke für die schönen Bilder vom Steiger. Den Weg im Bild habe ich sofort erkannt Vor ca 10 Jahren war das meine Jobpendelstrecke, wenn ich mit dem Mountain-Bike unterwegs war. Mit dem Rennrad bin ich dann unten entlang des Radwegs gefahren. Sehr schöner Gegend und Erfurt ist nach bevor eine meine Lieblingsstädte überhaupt - da wäre ich super gerne dort geblieben, wenn mein damaliger Arbeitsgeber den Laden nicht dicht gemacht hätte...
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  28. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    hbef (29.12.2021), leviathan (29.12.2021), Rolli (29.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  29. #6892

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    1.127
    'Gefällt mir' gegeben
    469
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Den Weg hast du erkannt? Das könnte doch jeder zweite Pfad im Steiger sein
    Ich bin im Steiger zuletzt vor zwei Wochen mal den Matsch hochgekrochen, das war sehr hart. Ich mag die harten Steigungen nicht so sehr. Leicht gewellt ist in Ordnung.

    Gestern 15x1'/1' 3:15/5:15. Damit bin ich zufrieden, weil nur der letzte (2:55) hart war. Ich bin es extra etwas ruhiger angegangen, da ich Respekt vor kurzen Pausen habe und ansonsten gerne mal nach sieben oder acht WH abbrechen muss.
    200m: 25,63 (Mai 2022)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:07,64 (Mai 2022)
    3000m: 9:16,20 (April 2022)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10KM: 33:59 (März 2022)

  30. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von hbef:

    Rajazy (07.01.2022), Rolli (29.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  31. #6893
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.463
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.854
    'Gefällt mir' erhalten
    3.708

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Super

    Das Training sieht sehr hart aus. Du rechnest noch fest mit der SenDM?
    Ich nehme alles mit. Sogar für Berliner HM bin ich schon gemeldet.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  32. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    leviathan (29.12.2021), RunSim (30.12.2021)

  33. #6894

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ich nehme alles mit. Sogar für Berliner HM bin ich schon gemeldet.
    Boah Rolli, du Läufer-Schl..mpe!
    Du nimmst auch alles mit, was dir übern Weg läuft ;-)


    Aber SenDM: Halle ist doch schon fest gecancelt. Und Freiluft wird vielleicht wieder so ein Spielchen wie 2021. Also eher ungewiss und dann muss man spontan schauen, wie man fit wird.

    Ich persönlich schaue eher, ob größere Bahnveranstaltungen laufen, für die man keine Quali benötigt und bei der einfach nach Zeit eingruppiert wird. Da kann man hoffentlich schnelle Zeiten laufen.

  34. #6895
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.463
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.854
    'Gefällt mir' erhalten
    3.708

    Standard

    Zitat Zitat von RunSim Beitrag anzeigen
    Aber SenDM: Halle ist doch schon fest gecancelt.
    Wo hast Du die Info her?
    Mir ist nur bekannt, dass sie immer noch nach Ausrichter suchen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  35. #6896

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Wo hast Du die Info her?
    Mir ist nur bekannt, dass sie immer noch nach Ausrichter suchen.
    Ich hatte das so verstanden, dass der einzige potentielle Ausrichter bereits abgesagt hat, weil befürchtet wird, dass die Corona Auflagen nicht bzw nur mit viel zu viel Aufwand erfüllt werden können.

    Du kannst aber auch Recht haben und ggf passiert noch etwas im Hintergrund.

    Ich persönlich plane aber eher mit Straßenläufen als Höhepunkte im Frühjahr.
    Da sollte sich sicherlich etwas finden.

  36. #6897

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Ernsthafte Frage: wenn man 9 Tage vor einem Wettkampf die Einheit im Renntempo, in diesem Fall 3000m RT, verkackt hat, macht es trainingsmäßig dann noch Sinn 2 Tage später, also 7 Tage vor dem Wettkampf, nochmal eine intensive Einheit zu laufen?

    Konkret: heute die Einheit verkackt, dann morgen maximal eine lockere Runde und dann am Samstag nochmal hart?
    Und kommenden Samstag dann 3000m WK.

  37. #6898
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.289
    'Gefällt mir' gegeben
    640
    'Gefällt mir' erhalten
    2.506

    Standard

    Verkackt = Geplantes Tempo nicht erreicht und deshalb abgebrochen oder Geplantes Tempo nicht erreicht, aber trotzdem voll durchgezogen und alles gegeben, so dass die Belastung im Endeffekt gleich hoch (wenn nicht sogar höher) war wie wenn das geplante Tempo erreicht worden wäre? Oder anders gefragt: was war geplant, was ist es geworden? Und: war die Zielsetzung für die Einheit realistisch oder mehr daran orientiert, wo du gerne wärst? Letzte Frage (ich hätte noch mehr, aber will es nicht übertreiben ): wie wichtig wäre es – erfahrungsgemäß – für den Kopf, noch ein Erfolgserlebnis zu haben im Training vor dem Wettkampf?
    "The curious paradox is that when I accept myself just as I am, then I can change." Carl Rogers
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman
    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger
    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von alcano:

    RunSim (01.01.2022)

  39. #6899

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.848
    'Gefällt mir' gegeben
    4.939
    'Gefällt mir' erhalten
    2.286

    Standard

    Du stellst natürlich mal wieder die richtigen Fragen ;-)
    Naja, es war mal wieder eher ein Wunschgedanke, was ich vorhatte.
    5x1000m@3:20 und gerne schneller mit 4'GP. Aber wenn man meine letzten Wochen/Monate so ansieht...halt die erste richtig anstrengende Einheit seit langem.

    Nach 1x1000m@3:15 bin ich dann noch 5x400m/76" und 1'GP +2×200m/35" gelaufen und irgendwie überhaupt noch etwas getan zu haben.

    Ist aber alles relativ...
    5 Minuten nach meinem Post habe ich mit meinem Vater telefoniert, dem es gar nicht gut geht und der leider nur schlechte Nachrichten hatte. Daher habe ich mich gerade dazu entschieden den Wettkampf abzusagen, da ich jetzt ganz aktuell keinen Kopf dafür habe.
    Leben ist schneller zuende als man denkt, Leute.
    Hoffentlich bleiben mir noch ein paar Monate mit meinem Papa... :-(
    Ich schreibe mir mal alles von der Seele, ist ja anonym hier ;-)
    Es ist leider wirklich ernst, der Krebs hat gestreut und mein Vater möchte keine großartigen Therapien.
    Ganz aktuell geht es ihm nicht total schlecht, in den kommenden Wochen wissen wir hoffentlich mehr.
    Dass aber das Ende naht, das muss ich jetzt erstmal verdauen.

    Mit Sport werde ich mich sicherlich ablenken. Nur Wettkampf ist gerade nicht drin.

    Leute, bleibt gesund und kommt gut ins nächste Jahr!

  40. #6900
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    21.463
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.854
    'Gefällt mir' erhalten
    3.708

    Standard

    Simon!!
    Viel Kraft in den schweren Zeiten...

    Sonst:
    nicht viel Kopf um eine abgebrochene Trainingseinheit machen und 8 Tage vor dem Wettkampf (vor allem wenn dass nur Standortbestimmungswettkampf ist) kann man noch gut 2 QTE planen. Ob das die gleiche sein muss, hängt von dem was Du noch machen möchtest. Das was Du noch betonen möchtest. Noch etwas Überdistanzen oder Unterdistanzen oder auch Wettkampftempoübung, dann macht das doch so. Sonst immer im Plan weiter.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  41. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    RunSim (31.12.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 10:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 07:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 12:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 14:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 14:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •