+ Antworten
Seite 247 von 261 ErsteErste ... 147197237244245246247248249250257 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.151 bis 6.175 von 6507
  1. #6151

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    @all: Danke für Euren Input - Ihr seid echt Top!

    Nachdem ich jetzt auf die schnelle was zusammengezimmert habe, schmeiße ich mal einen erste Version zum Diskurs in den Ring...
    Nachdem ich im Frühjahr mit zwei Tempoeinheiten gute Erfahrungen gemacht habe, würde ich das zunächst mal so belassen. Ggf. nehme ich das Thema Endbeschleunigung/Crescendo bei den LaLa's noch mit ins Boot...

    Je nachdem wie ich Biontech die Zweite kommenden Montag vertrage, würde ich ggf. bereits Ende KW31 mit nem Fahrspiel oder nem TDL starten...
    Ab KW36 würden dann im Wochentackt zwei 10er und evtl. ein HM folgen...
    Anhang 81598
    Grundsätzlich bin ich mit dem Plan einverstanden. Folgende Anmerkungen von meiner Seite:

    1. 6x 1000/1000 und 4x 2000 sind beides Königseinheiten. Ob man die beide innerhalb einer Woche laufen muss, dass weiß ich nicht. Evtl ergibt es Sinn nur eines von beiden zu machen. Nochmal der Hinweis: Zum reinkommen in die TWLs würde ich mit 800/800 starten (oder wie von Rolli vorgeschlagen 600/1000).
    2. Willst du in beiden schnellen Einheiten eine Progression? Du könntest auch erst 10x400 machen und dann auf 8x 400 zurück gehen, wenn die 10k-Pace Einheit härter wird.
    3. Alternativ könntest du die 400er statt als 400/200 als 400/400 laufen und so etwas die Schärfe nehmen. Meine Idee wäre hier vor allem die Motorik/Muskelrekrutierung anzusprechen und nicht so sehr die spezifische Ausdauer und diese Einheit deswegen etwas leichter zu gestalten.
    4. Wenn du die 400er etwas entschärfst hättest du mehr Raum in den langen Lauf die Endbeschleunigung einzubauen. Hinsichtlich potenziellem HM würde ich das in Erwägung ziehen.
    5. Und noch eine Idee gerade Richtung HM: Was du auch machen könntest ist bei den 400er nur 5x400 oder 10x 200 zu laufen und danach dann 5km oder 3x 1600m in HM/15k-Tempo. So hättest du eine Kombi-Einheit wo du Geschwindigkeit und spezifische HM-Fähigkeit ansprichts.

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    Albatros (28.07.2021), RunSim (29.07.2021)

  3. #6152
    plate runner Avatar von Rajazy
    Im Forum dabei seit
    16.08.2014
    Ort
    Aleppo nicht mehr
    Beiträge
    1.835
    'Gefällt mir' gegeben
    2.473
    'Gefällt mir' erhalten
    1.009

    Standard

    Meine 1500m waren solala in 4:53.x
    Bin zwar nicht im Form vom letzten Jahr und war seit sehr früh wegen dem Teamevent unterwegs mit ca 2h Autofahrt zum Event und dann ca eine Stunde Autofahrt am Abend zum Rennen, trotzdem habe ich natürlich auf mehr gehofft. Einfach als gute Trainingseinheit abhaken und weiter geht es.
    Die erste und letzte Runde waren die schnellsten, im mittleren Teil habe ich verbummelt. Der Dok hat mich bei ca 800m Marke überholt, als er wahrscheinlich gemerkt hat, dass ich langsamer werde. Trotzdem bin ich nicht an ihn drangeblieben, was mich etwas ärgert. Ich hätte ihn gestern definitiv nicht schlagen können wie stark er gelaufen ist, aber es wären 3-4 Sek mehr drin gewesen.

    Danach war ich nicht ansatzweise platt wie nach meiner 1000m PB vor einigen Wochen (Auslaufen gestern ca 5:15er Schnitt bei 146er Puls, nach dem 1000m damals allerdings ca 6:30er Schnitt bei 144er Puls mit Betonbeine ), was vielleicht gar nicht so schlecht ist. Denn am Sonntag muss ich kurzfristig für die AK-Mannschaft bei den bayerischen 10k einspringen.
    "Mittelstrecke ist Selbstbewusstsein und Überzeugung. Wer zögert, verliert." - hbef.

  4. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rajazy:

    Catch-22 (29.07.2021), Rolli (29.07.2021), RunSim (29.07.2021)

  5. #6153

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Rajazy Beitrag anzeigen
    Meine 1500m waren solala in 4:53.x
    Bin zwar nicht im Form vom letzten Jahr und war seit sehr früh wegen dem Teamevent unterwegs mit ca 2h Autofahrt zum Event und dann ca eine Stunde Autofahrt am Abend zum Rennen, trotzdem habe ich natürlich auf mehr gehofft. Einfach als gute Trainingseinheit abhaken und weiter geht es.
    Die erste und letzte Runde waren die schnellsten, im mittleren Teil habe ich verbummelt. Der Dok hat mich bei ca 800m Marke überholt, als er wahrscheinlich gemerkt hat, dass ich langsamer werde. Trotzdem bin ich nicht an ihn drangeblieben, was mich etwas ärgert. Ich hätte ihn gestern definitiv nicht schlagen können wie stark er gelaufen ist, aber es wären 3-4 Sek mehr drin gewesen.

    Danach war ich nicht ansatzweise platt wie nach meiner 1000m PB vor einigen Wochen (Auslaufen gestern ca 5:15er Schnitt bei 146er Puls, nach dem 1000m damals allerdings ca 6:30er Schnitt bei 144er Puls mit Betonbeine ), was vielleicht gar nicht so schlecht ist. Denn am Sonntag muss ich kurzfristig für die AK-Mannschaft bei den bayerischen 10k einspringen.
    Ich habe es dir gestern gesagt. aber heute nochmal fürs Protokoll: Du bist bis auf 5 Sek an die PB rangelaufen (was 3,5sek/km sind). Das ist jetzt nicht so weit weg wie es einem im ersten Moment erscheint. Du hattest keinen vernünftigen trainingsaufbau, es war kein Peak-Wk und du warst den ganzen Tag schon auf den Beinen. Unter diesen Randbedingungen ist die Zeit nicht so verkehrt.

    @Rolli: Dein Junge ist gestern auch gelaufen, oder? Auf jeden Fall hat einer aus Gütersloh gewonnen ... und er hat mir vorher noch ein paar Schuh-Tipps gegeben ;-)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    Rajazy (29.07.2021)

  7. #6154
    Avatar von Albatros
    Im Forum dabei seit
    08.10.2014
    Beiträge
    1.040
    'Gefällt mir' gegeben
    401
    'Gefällt mir' erhalten
    471

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich bin ich mit dem Plan einverstanden. Folgende Anmerkungen von meiner Seite:
    Danke für Deine Anmerkungen!

    An meinem Vorhaben hat sich etwas geändert - da ich meine 2. Impfung vorziehen konnte (am Dienstag erhalten und bisher keinerlei Probleme), werde ich bereits nächste Woche in einen Trainingsplan einsteigen. Für diese Woche plane ich noch ein paar lockere Dauerläufe. Zwischen meinem letzten Wettkampf und der nächsten Tempoeinheit am kommenden Dienstag liegen somit 13 Tage - ich denke das passt ganz gut, damit "gewinne" ich Quasi eine Woche...

    Den TP werde ich nochmal etwas anpassen und dabei Deine Anmerkungen in meine Gedanken mit einfließen lassen.

    PS: Glückwunsch zur 1.500m PB Doc!!!

  8. #6155
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    @Rolli: Dein Junge ist gestern auch gelaufen, oder? Auf jeden Fall hat einer aus Gütersloh gewonnen ... und er hat mir vorher noch ein paar Schuh-Tipps gegeben ;-)
    Ja. Zur Zeit in Bayern unterwegs.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  9. #6156

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Ich habe gestern übrigens was verrücktes gemacht ... ich bin zum ersten Mal einen Wettkampf ohne Pulsgurt gelaufen :-)

  10. #6157
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern übrigens was verrücktes gemacht ... ich bin zum ersten Mal einen Wettkampf ohne Pulsgurt gelaufen :-)
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  11. #6158

    Im Forum dabei seit
    19.03.2008
    Ort
    Remagen
    Beiträge
    450
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Ich habe gestern übrigens was verrücktes gemacht ... ich bin zum ersten Mal einen Wettkampf ohne Pulsgurt gelaufen :-)
    Welchen Sinn macht denn ein Pulsgurt auf der Mittelstrecke?

  12. #6159
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von Siebengebirgsläufer Beitrag anzeigen
    Welchen Sinn macht denn ein Pulsgurt auf der Mittelstrecke?
    Um zu schauen, ob man noch lebt.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Rajazy (29.07.2021), Siebengebirgsläufer (29.07.2021)

  14. #6160

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Siebengebirgsläufer Beitrag anzeigen
    Welchen Sinn macht denn ein Pulsgurt auf der Mittelstrecke?
    Gestern ist einer mit Cap und Sonnebrille gelaufen, owohl gar keine Sonnenbrille da ist ... Hat auch keinen offensichtlichen Sinn

    Normal laufe ich immer mit Gurt, weil ich mir nachher die Pulswerte von unterschiedlichen Wks anschaue und vergleiche und mit dem subjektiven Belastungsgefühl abgleiche. Ist mehr für meinen persönlichen Spieltrieb.
    Gestern habe ich dann festgestellt dass der Pulsgrut noch ein paar Daten mehr an die Uhr liefert (Schrittlänge, vertikales Verhältnis, vertikale Bewegung usw.). Ob man das braucht sei dahingestellt.

    Gestern hat mich das Ding nach dem Aufwärmen aber irgendwie genervt und da hab ich es einfach mal weggelassen. Und siehe da ... Ich bin lebend im Ziel angekommen.

    Gottlob hatte ich aber noch die Handgelenkspulsmessung. Sonst wäre ich evtl. ohne Puls im Ziel angekommen ;-)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    Rajazy (29.07.2021)

  16. #6161

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    907
    'Gefällt mir' gegeben
    370
    'Gefällt mir' erhalten
    856

    Standard

    Nix mehr los hier?
    Kennt wer ne garantiert offene Bahn in Berlin-Mitte? Heute im Tiergarten zwar schöne Strecke gehabt, aber lost in GPS. Na ja, hoffentlich GPS, sonst war das nämlich ziemlich schlecht.
    2x1KM 3:09 (ok) und 3:14 (zu langsam) m. 1KM 5:00
    600m TP
    2x600 m 1:51 und 1:54 (beides schlecht) m. 600m TP
    400m GP
    400m 66 u. 64 (ok) m. 400m GP

    Die 600 waren angelaufen auf 2:55, so hat es sich auch angefühlt. Nach 300m auf die Uhr geguckt und 3:21 gesehen! Klar kann das Gefühl mal täuschen, 3:05 wäre noch glaubhaft gewesen, aber 3:21 eigentlich nicht möglich. Die Pace klebte dannn auch bei 3:21, und ich musste richtig Druck machen, um die Uhr zu animieren. Ich weiß, bisschen lächerlich, sich darauf zu versteifen. Aber hat mich aus dem Konzept gebracht, weil GPS sonst immer gut funktioniert.
    200m: 25,64 (Juli 2021)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  17. #6162
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    391
    'Gefällt mir' gegeben
    323
    'Gefällt mir' erhalten
    270

    Standard

    @ hbef

    Gönn dir einen Stryd, dann geht tatsächliche Pace-Anzeige auch ohne GPS.

    Kenne ich Berlin-Mitte auch keine Bahn, höchstens in Berlin-Lichtenberg (Zachert-Stadion). Ist dir aber bestimmt zu weit weg.
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:44:14 (22.08.2021 - Berliner Halbmarathon)

  18. #6163

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    907
    'Gefällt mir' gegeben
    370
    'Gefällt mir' erhalten
    856

    Standard

    Hab mich mit Stryd noch nicht ernsthaft beschäftigt, aber gefühlt lese ich immer nur "hat wieder gesponnen", "falsch kalibriert ", "funktioniert nicht mit den Schuhen" etc. Ist das wirklich mehr als eine Spielerei für Technikfreaks?
    200m: 25,64 (Juli 2021)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  19. #6164
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    391
    'Gefällt mir' gegeben
    323
    'Gefällt mir' erhalten
    270

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Hab mich mit Stryd noch nicht ernsthaft beschäftigt, aber gefühlt lese ich immer nur "hat wieder gesponnen", "falsch kalibriert ", "funktioniert nicht mit den Schuhen" etc. Ist das wirklich mehr als eine Spielerei für Technikfreaks?
    War bei meinem Stryd auch schon mal alles gewesen, aber deutlich (!!!) weniger, als mich das GPS vorher gerade bei Tempo-Trainings genervt hat. Gesponnen hat er 2-3 mal. Ab und zu (wenn ich eh auf der Bahn bin) überprüfe ich die Kalibrierung. Und nur auf meinen Vaporfly 4% funktioniert die normale Kalibrierung nicht, da zeigt er deutlich zu wenig an. Wenn ich diese Schuhe anziehe (fast nur bei Wettkämpfen) dann habe ich die Minute, um den Kalibrierungsfaktor anzupassen. Bei allen anderen Schuhen passt es eigentlich und die Abweichungen sind für mich akzeptabel. Und ich bin immer wieder begeistert, wie gut und zügig der Stryd bei der Anzeige der aktuellen Pace auf Tempowechsel und z.B. auch bei Richtungswechsel funktioniert. Habe ich erst vor 2 Wochen wieder gemerkt, als ich den Stryd vergessen habe und auf einer Pendelstrecke Intervalle gelaufen bin. Boah ey, war ich genervt davon, wie lange das GPS nach einer Wendung um 180 Grad brauchte, um mir wieder eine halbwegs nachvollziehbare Pace anzuzeigen.

    Aber ja, natürlich ist der Stryd auch ein Gadget für Technikfreaks. Ich möchte ihn aber nicht mehr missen.
    5 km - 23:40 (08.08.2021 - The Great 10k)
    10 km - 47:57 (08.08.2021 - The Great 10k)
    HM - 1:44:14 (22.08.2021 - Berliner Halbmarathon)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von heikchen007:

    Rajazy (06.08.2021)

  21. #6165

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    907
    'Gefällt mir' gegeben
    370
    'Gefällt mir' erhalten
    856

    Standard

    Mmh, wenn ich so viel Kohle für eine Sache ausgebe, die nur einen Zweck hat, erwarte ich dann auch immer und überall exakte Ergebnisse, ohne Nachjustieren. Also bin da eher skeptisch, aber trotzdem danke. Meistens bin ich ja eh auf der Bahn. Und aktuelle Pace brauche ich eh nicht, Durchschnitt reicht mir schon.
    200m: 25,64 (Juli 2021)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  22. #6166

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.612
    'Gefällt mir' gegeben
    4.625
    'Gefällt mir' erhalten
    2.109

    Standard

    Nur kurz ausm Urlaub, hbef, hab ein Stryd. Zwar nur die live Version, gab es früher mal. Kann keine Power messen, aber Pace ist bei mir megamäßig.
    Man muss halt wissen, mit welchen Schuhen man die wichtigen Einheiten auf der Straße läuft und dann halt für einen bestimmten Pacebereich auf der Bahn kalibrieren.
    Und dann bekommst du aber wirklich sehr genaue Paceangaben. Und Paceänderungen werden dir auf der Uhr auch deutlich schneller angezeigt.

    Also ich finde das Teil genial und möchte es nicht mehr missen.

  23. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von RunSim:

    hbef (07.08.2021), leviathan (06.08.2021), Rajazy (06.08.2021)

  24. #6167

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Wo kauft ihr Ersatzdornen für eure Spikes und welche? Meine haben nach 40km jetzt doch gelitten.

  25. #6168
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Wo kauft ihr Ersatzdornen für eure Spikes und welche? Meine haben nach 40km jetzt doch gelitten.
    https://www.amazon.de/s?k=spikes+dor...f=nb_sb_noss_2

    Achte nur auf 6mm.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  26. #6169
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Yes!!!!!
    Ich darf hier wieder schreiben!

    1500m in 4:38 !!!!

    Server abgestürzt, deswegen noch keine offizielle Zeiten.

    Aber M50 PB und Norm für M45!! Ha!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  27. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (09.08.2021), D.edoC (08.08.2021), hbef (07.08.2021), leviathan (08.08.2021), V-Runner (10.08.2021)

  28. #6170

    Im Forum dabei seit
    26.10.2018
    Beiträge
    907
    'Gefällt mir' gegeben
    370
    'Gefällt mir' erhalten
    856

    Standard

    Hammer, Rolli. Glückwunsch! Von Ingebrigtsen motiviert?
    200m: 25,64 (Juli 2021)
    400m: 54,08 (August 2021)
    800m: 1:58,93 (Juli 2021)
    1500m: 4:12,89 (Juni 2021)
    3000m: 9:45 (Juni 2019)
    5KM: 16:43 (August 2019)
    10000m (TimeTrial): 34:50 (März 2020)

  29. #6171
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Zitat Zitat von hbef Beitrag anzeigen
    Hammer, Rolli. Glückwunsch! Von Ingebrigtsen motiviert?
    Yes!!! Jakob hat`s vorgemacht.

    Perfekter Bedienungen in Minden.
    Wir haben ALLE PB's mit nach Hause genommen. 2 Leute 52,x über 400m. Ferhad 1500 um 6s auf 4:12 verbessert. Noch ein Junge um 15s schneller über 1500m. Also... Feiertag.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  30. #6172

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Danke ... und bei Top4running.de gibt's wieder den Dragonfly. Hab mir tatsächlich eine zweites Paar geholt ... wer weiß wann es die wieder gibt ... ein raren Gut ...

  31. #6173

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    1.143
    'Gefällt mir' gegeben
    369
    'Gefällt mir' erhalten
    717

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Yes!!! Jakob hat`s vorgemacht.

    Perfekter Bedienungen in Minden.
    Wir haben ALLE PB's mit nach Hause genommen. 2 Leute 52,x über 400m. Ferhad 1500 um 6s auf 4:12 verbessert. Noch ein Junge um 15s schneller über 1500m. Also... Feiertag.
    Das hört sich doch gut an. Hast doch ein bisschen Ahnung vom Training ;-)

  32. #6174
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.598
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.551
    'Gefällt mir' erhalten
    3.186

    Standard

    Offiziell 4:38,82 Platz 2 M50

    Diesmal bin ich sehr entspannt nach Minden gefahren. Wetter perfekt: 24°, etwas schwül, und leichter Wind (Rückenwind auf der Gegengerade, was ich immer mag)
    Leider in letzten, langsamen Lauf gekommen... was am Ende gar nicht so schlecht war.
    Start locker schnell und Platz 4. Hiter meine Konkurrenz. Schon nach 50m habe ich bemerkt, dass alles viel zu schnell war... aber das habe ich trainierte, das mag ich! 200m in 33-34!! 300m in 50s!!! Das war schon viel zu schnell. 400m in 68. Aber ich wollte unbedingt in der Gruppe bleiben. Zweite Runde ich die Gruppe deutlich langsamer geworden. 800m in 2:24 (76/400) das war mir wieder zu langsam. Bin an 3ten vorbei und weiter 1000 in 3:06. Der 4te hat mich wieder überholt und bei 1200 sind wie wieder schneller. 1300m noch mal versucht vorbei zu gehen und Endspurt! Letzte Runde in 71s. Platz 3. 10 Minuten sterben und zufrieden sein! Sehr gut!
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  33. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    Albatros (09.08.2021), D.edoC (08.08.2021), Dude_CL (08.08.2021), Rajazy (08.08.2021)

  34. #6175
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.682
    'Gefällt mir' gegeben
    533
    'Gefällt mir' erhalten
    1.188

    Standard

    Stark Rolli!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:01,41 (19.06.2021)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 7 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 7)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 11:52
  2. Läuferknie: Die ersten 10 km gehen aber
    Von ThomKat im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 08:56
  3. DS-Trainer auch für längere Läufe?
    Von lauftrine im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:59
  4. Längere distanzen - trinken?
    Von stefan.hanf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:12
  5. ...sage auch mal hallo an alle
    Von pits im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 15:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •